Custom Search
_hier_Suche_mit_Ausdrücken_dieser_Textseite ... (_Text_unten_wird_NICHT_verschwinden)



   v. 21. Dezember 2018
Verbraucherschutzvereine um Hilfe bitten bei Investverlusten?



Das Kompetenz-Problem vorab gesichtet

Kompetenzfrage / prinzipiell gesehen

Können die Mitarbeiter von Verbraucherschutzvereinen kompetent sein für das ziemlich anspruchsvollste Gebiet im Wirtchaftsrecht, das Erkämpfen von Schadensersatz von Davids gegen die Goliathts der Finanzmärkte?

Das kommt darauf an, wen der jeweilige Verbraucherschutzverein Ihnen als Auskunftgeber zur Verfügung stellt.

Bei üblichen Streitwerten von im Mittel ,,nur'' 20 000 Euro Anlegerverlust werden Sie auch anderweitig nirgends Spitzenengagement für mehrjährige juristische Schlammschlachten finanzieren können. Insofern ist aller Beistand, den Sie erwarten können, limitiert - auch bei selbst gewählten Anwälten. Nur dort, wo Anwälte diverse Streite bündeln können, können sie Spitzenqualität erarbeiten.

Jedenfalls aber ist das ständige Personal von Verbraucherschutzvereinen normalerweise nicht mit den hier anstehenden Fragen intensivst vertraut, um es einmal taktvoll und zurückhaltend zu formulieren.

Kompetenzfrage / reale Beobachtung

Es begannt im Jahr 2008 aus Anlass der Lehman-Zertifikate. Erstaunlicherweise wurden ausgerechnet die Verbraucherschutzvereine die am meisten befragte Anlaufstelle der Betroffenen.

Die Vereine haben diese Aufgabe, die da eigentlich vielleicht bei der verkehrten Stelle liegt, durchaus recht gut gemeistert. Allerdings ist ein Globalurteil generell und erst recht für den Außenstehenden nicht möglich. Die Struktur der Verbraucherschutzvereine ist breit gefächert.

Das Wichtigste war nun einmal, die Betroffenen vor sinnlosen teuren Rechtsstreiten zu schützen. Nötig war, erst einmal strategisch nachzudenken, erst danach vielleicht kostenerzeugend zu handeln. Nach der Summe der hier vorliegenden Informationen ist dies bei den verschiedenen großstädtischen Verbraucherschutzvereinen recht ausgewogen in diesem Sinn behandelt werden.


Kostenvergleich / Verbraucherschüzer oder Anwälte oder ...

Verbraucherschutzvereine sind nicht kostenlos.

Es ist immer wieder überraschend, wie Bürger einem Verbraucherschutzverein bedenkenlos Gebührenbeträge bezahlen, die sie einem fachlich geeignet spezialisierten Anwalt für eine hochwertige Vorklärung am liebsten verweigern möchten.

Allerdings muss zugestanden werden, dass manche Anwälte das Gebührenrecht für Voranfragen bis zur Grenze strapazieren. Will heißen, für ein anwaltliches Vorgespräch ohne vorherige ausdrückliche Kostenvereinbarung kommt dann manchmal unerwartet eine ziemlich hohe Kostenrechnung von einigen 100 Euro - mit dem besonderen Vollstreckungsrecht von anwaltlichen Kostenrechnungen, soweit im Rahmen der Gebührenordnung.

Das ist etwas, was bei Verbraucherschutzvereinen kaum in Betracht kommt. Die ängstliche Zurückhaltung der Bürger vor Anwaltskontakten ist also durchaus rational. Man kann dem abhelfen, indem man als Anfragender bei einem Anwalt die Klarstellung der Kostenfrage immer an den Anfang eines jeden Kontaktes stellt.

Bei Verbraucherschutzvereinen sind die Gebühren meist vorab klargestellt. Sie sind aber in der Summe möglicherweise keineswegs niedriger als die aushandelbaren kleinen Schutzgebühren für anwaltliche Vorklärung durch einen Spezialanwalt.

Sofern Verbraucherschutzvereine kompetente Gesprächspartner wählen, so werden diese durch die Bearbeitung in Serie schließlich auch Spezialisten beziehungsweise spezialisierte Anwälte.

Insgesamt gesehen: Von der Kostenfrage her bleibt es beim üblichen ,,das kommt darauf an''. Experten kosten Geld, und will ein Verbraucherschutzverein Ihnen mit einem Experten dienen, so kostet das eben auch bei einem Verein Geld.


Verbraucherschutzvereine sind oft oder überwiegend oder vielleicht praktisch immer aus Steuern wesentlich subventioniert.

Ein Tätigwerden dieser subventionierten Vereine ist eigentlich nur legitim, sofern zu einem Themenbereich kein unsubventionierter Dienstleistungsmarkt besteht.

Die Legitimation des Vereinsstatus und die Legitimation der Subventionierung aus Steuergeldern ergibt sich daraus, dass Verbraucherschutzvereine sich um Bürgersorgen kümmern sollen, für die der Dienstleistungsmarkt der Anwälte und sonstigen Berater nicht funktioniert. Die Frage dieser Legitimation ist ein breites Thema und soll hier nicht erörtert werden.

Jedenfalls bezeugt ein Blick auf die Anzeigen, dass es zu Finanzfragen an geeigneten spezialisierten Anwälten nicht fehlt. Es ergibt sich also eine Wettbewerbsverzerrung, wenn Vereine konkurrieren, die vom Steuerzahler erheblich subventioniert sind (im Mittel wohl zu rund 50 %) und die zudem von kostenlosen Empfehlungen vieler Stellen und Medien zusätzlich begünstigt sind.

Weitere Hauptfinanzquelle der Vereine ist wohl das gesetzlich geregelte Abmahnprivileg.

Mitgliederbeiträge decken gewöhnlich nur einen Bruchteil des Budgets, ist hier nach zufälliger Information der Eindruck. Falls unzutreffend, bitte begründet Berichtigung vorschlagen bei der vermerkten E-Mail-Adresse in der letzten Spalte (wird dort gerne beachtet). - Das wäre aber kein Fehler der Verbraucherschutzvereine, sondern der Bürger. Dass Bürger meinen, ein gutes Gemeinwesen fiele kostenlos vom Himmel, ist ein Problem aller, die mutig gegen geduldete Missstände streiten. Jeder will nutznießen von einer besseren Welt. Fast niemand will zu den Kosten der Streiter hierfür beitragen.

Allerdings gewinnen die Verbraucherschutzvereine bei Anlegerschädigung historisch gesehen Legitimation dadurch, seit sie um 2009 die Hauptanlaufadresse der Lehman- Geschädigten wurden. Hierbei hatten die Vereine sicherlich eine positive Funktion ausübten.

Dies behebt die konkurrenzielle Problematik zwar nicht. Aber was mit Problemen belasteten Bürgern gut tut, bedarf der Anerkernnung. Seither sind die Verbraucherschutzvereine zu Anlegerverlusten eine üblicherweise anerkannte Anlaufstelle. Dies behebt nicht die eingangs aufgezeigten Widersprüche und Fragestellungen. Aber es sei als Faktum akzeptiert.


Verbraucherschutzvereine : Anwaltsbindung?

Schutzvereine haben gelegentlich oder oft oder auch praktisch immer Bindung an bevorzugte Anwälte. Dies führte auch zur Umkehrkonstruktion: Spezialisierte Anwälte, die sich um das Entstehen einer hausnahen Schutzgemeinschaft bemühen.

Diese Anwaltsbindung hat sehr rationale legitime Motve: Nur ein spezialisierter Anwalt kann komplexe Rechtsfragen in optimaler Weise bearbeiten, ohne illusorische Honorare von 50 000 bis 500 000 Euro zu berechnen.

Während eines vollen Jahrhunderts konnte der Anwaltsstand auf die kollektive Vorstellung der Bürgermehrheit rechnen, dass jeder Anwalt für Rechtssachen eine berufene Anlaufstelle sei - ,,der Anwalt Ihres Vertrauens''. Allmählich dringt es ins allgemeine Bürgerbewusstsein ein, dass bei nicht klar liegenden Rechtssachen meist nur ein auf das jeweilige Rechtsgebiet spezialisierter Anwalt ein optimaler Anwalt ist.

Schutzvereine haben, so lange es sie gibt, die Spezialisierung bereits immer praktiziert, nämlich über ihre privilegierten Anwälte. Dies ist der positive Teil der Sache.

Ist dies problematisch unter dem Gesichtspunkt des Wettbewerbsrechts? Insbesondere, sofern Schutzvereine durch Steuergelder subventioniert werden? - Hier ist kein einziger Fall bekann, dass ein Anwalt für Kapitalanlageschutz einen Verbraucherschutzverein darauf verklagt hätte, ebenfalls vom Verein als Empfehlung benannt zu werden.

Hätte ein aus Steuergeld lebensfähig gemachter Verein eine Verpflichtung zur wettbewerblichen Neutralität? Könnte jeder Anlegeranwalt darauf klagen, gleichwertig mit den Hausanwälten eines solchen Vereines vom Verein empfohlen zu werden?

Es ist allerdings auch kein Fall bekannt, dass ein Verbraucherschutzverein einen Anwalt verklagt hätte, als Verein in die Vorteile seiner eventuellen und anwaltsnahen Schutzvereinigung integriert zu werden. (Solche Schutzvereinigungen werden allerdings meist nicht nicht aus Steuern subventioniert und beantragten wohl meist nicht das Privileg der steuerlichen Gemeinnützigkeit.)

(Fast) jeder Bürger und sicherlich jeder Anwalt hat das ehrenvolle Recht, selber einen staatlich subventionierten Verbraucherschutzverein im Sinn des geltenden Rechts zu initiieren - mit allen zeitlichen und finanziellen Opfern, die dies vorab erfordert. Dies garantiert zwar nicht eine konfliktfreie Patt-Situation zu den zuvor genannten unausgetragenen gegensätzlichen Interessen. Immerhin ist es aber ein weitgehend entwaffnender Gesichtspunkt zur zuvor dargestellten wettbewerblichen Problematik.


Verbraucherschutzvereine : Abmahnungen?

Viele, die meisten oder alle Verbraucherschutzvereine finanzieren sich in wesentlichem Umfang aus Abmahnungen..

Dies ist vom Gesetzgeber so vorgesehen. Das Abmahnrecht gegenüber den Leistenden der Wirtschaft hat aber erhebliche Probleme. Der Gesetzgeber hat insoweit eine schlechte, sogar eine extrem schlechte Arbeit geleistet.
Näheres: Auf aha7.com mit der Suchfunktion des Browseres suchen nach dem Stichwortsuch: Abmahnung

Die Verbraucherschutzvereine können bei den Details der Abmahnungen gegenüber Leistenden der Wirtschaft nicht besser vorgehen als das Gesetz, in dessen Rahmen sie sich einzufügen haben. Da dies Gesetz schlecht ist, ist da ein Problem.

An dieser Stelle soll diese Problematik nicht näher erörtert werden. Sie finden alles Nähere über die zuvor angegebene Fundstelle.

Das Abmahnen der Leistenden der Wirtschaft durch Verbraucherschutzvereine ist nicht gleichzusetzen einem von vorherein rechtswidrigen Abmahnen durch gewisse gebührenhungrige Anwälte (sogenannte ,,Abmahn-Fabriken''). Im Gegenteil, Gesetzgeber und Politiker wollen die staatliche Justiz gezielt dank dieser Tätigkeit der Verbraucherschutzvereine entlasten.

Aber egal, durch wen... Hier ist bisher kein einziger Fall bekannt, dass ein Empfänger einer Abmahnung, sofern ein üblicher korrekter Leistender der Wirtschaft, diese für fair und ausgewogen gehalten hat. Das beginnt bereits bei der Formulierung im üblichen juristischen Befehlston und setzt sich fort bei vielen hässlichen Details - und einer denn doch recht hohen Abmahnsumme für einen Schemabrief. Durch die Subventionen, gekoppelt an die Eigeneinnahmen, erzielt der Verein letztlich bis zum Doppelten dieser bereits relativ hohen Fakturierung. So lange die Dinge sich so darstellen, wie sie sich üblicherweise darstellen, fällt es hier schwer, ja zu sagen zu Verbraucherschutzvereinen.

Vereine, die diese Darstellung für unausgewogen halten, sind herzlich eingeladen, ihre Gegenmeinung mitzuteilen on ok @ uino7.com . Es ist wünschenswert, dass diese Fragen ausdiskutiert werden. Alle Seiten sollten ein gemeinsames Interesse haben, dass das Abmahnrecht neu und völlig anders geordnet wird.

Sofern der Staat zu faul und moral-fremd geworden ist für staatliche Ahndung der Kleindelinquenz der Wirtschaft - vielleicht 100 Millionen Kleindelikte pro Jahr in Deutschland - , sind Verbraucherschutzvereine die Gegenkraft. Erörterungswürdig ist nur die Frage des Wie.


Nun wissen Sie alles für Ihre Wahl.
Wählen Sie Ihre Ansprechpartner nach Ihren eigenen Kriterien. Diese Website hilft Ihnen, Ihre Kriterien gegenzuprüfen. Eine Beeinflussung Ihrer Entscheide im einen oder anderen Sinn ist nicht beabsichtigt.














weitere nützliche Information / ähnliche Themen





Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Verluste: Schutzrahmen / Strafrecht ('EEYE )


Information über Schutz ('EEYE )
 

  Information der Anleger über Reglung Entschädigung Strafrecht.  
  wesentlicher Bestandteil des Anlegerschutzes Strafrecht.  
  Information für Anleger - etwaige Anwendung eines Systems der Entschädigung Strafrecht.  
  Unterrichtung - potentielle Anleger - Entschädigungssystem Strafrecht.
 

  Werbung mit Entschädigungsbetrag und Umfang / System der Entschädigung Strafrecht.  
  Stabilität des Finanzsystems Strafrecht.  
  Vertrauen der Anleger Strafrecht.
 

  Zulassung von Finanzdienstleistern Strafrecht.  
  Erhalt eines intakten Finanzsystems Strafrecht.  
  ob Behörden den Anlegern bei Verlusten haftbar sind Strafrecht.


Umfang des Schutzes ('EEYE )
 

  Entschädigung von Anlegern - Deckung Strafrecht.  
  Höhe der Deckung durch Entschädigungssystemen Strafrecht.  
  Umfang der Deckung durch Entschädigungssystemen Strafrecht.  
  Finanzsektor Strafrecht.  
  Gruppen von Anlageformen Strafrecht.  
  Gruppen von Anlegern Strafrecht.  
  Anlegerentschädigung - Berufsverbände Strafrecht.  
  Systeme der Anlegerentschädigung unter der Verantwortung der Berufsverbände Strafrecht.  
  Entschädigung der Anleger gesetzlich geregelt Strafrecht.  
  Anlegerentschädigungssysteme gesetzlich eingerichtet Strafrecht.


Deckungssumme ('EEYE )
 

  Deckungssumme für Verlust Strafrecht.  
  weniger umfangreiche Deckung Strafrecht.  
  höhere Deckung für Anleger Strafrecht.  
  weiter gehende Deckung für Anleger Strafrecht.  
  Prozentsatz der Forderung des Anlegers Strafrecht.


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Verluste: wie Sie Ihr Geld zurück erhalten. / Schaden ('EEYE )


Anlegerschutz ('EEYE )
 

  Aufsichtsvorschriften für Finanzdienstleister Schaden.  
  Aufsichtsvorschriften für Wertpapierfirmen Schaden.  
  Aufsichtsvorschriften, die Finanzdienstleister beachten müssen; Schaden.  
  Aufsichtsvorschriften, die Wertpapierfirmen beachten müssen; Schaden.  
  Vorschriften - Anlegerschutz Schaden.  
  Vorschriften, um Rechte der Anleger zu schützen Schaden.  
  Rechte der Anleger - Geld oder Finanzinstrumente Schaden.  
  Rechte der Anleger schützen in bezug auf Gelder Schaden.  
  Rechte der Anleger schützen - Finanzinstrumente Schaden.  
  Anlegerrechte schützen - Finanzinstrumente Schaden.


Finanzdienstleister / Insolvenz ('EEYE )
 

  die meisten Staaten haben Regelungen der Anlegerentschädigung Schaden.  
  Regelungen der Anlegerentschädigung gelten meist nicht für alle Finanzdienstleister Schaden.  
  Insolvenz eines Finanzdienstleisters Schaden.  
  Liquidation eines Finanzdienstleisters Schaden.


Verluste / Entschädigung ('EEYE )
 

  Kreditinstitute Schaden.  
  Finanzgeschäfte Schaden.  
  Einlagensicherungssystem Schaden.  
  System der Einlagensicherung Schaden.  
  Finanzdienstleister sorgfältig auswählen Schaden.  
  Anleger hat einen Teil der Verluste zu tragen Schaden.  
  Geldanlage Verlust Entschädigung - zusätzliche Deckung Schaden.  
  Störungen des Marktes Schaden.


Aufsichtssystem ('EEYE )
 

  Aufsichtssystem Schaden.  
  Aufsichtssystem - vollständiger Schutz Schaden.  
  Kein Aufsichtssystem kann vollständigen Schutz bieten Schaden.  
  Betrügereien werden begangen Schaden.  
  Betrug - Finanzdienstleister Schaden.


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Geldanlage + Finanzierung / Betrug ('E)

 
  Geldanlage Betrug.  
  Finanzen Betrug.  
  Finanzierung Betrug.  
  Banken Betrug.  
  Börse Betrug.  
  Finanzdienstleister Betrug.  
  Anlageberater Betrug.
 

  Sparkonto Betrug.  
  Festgeldkonto Betrug.  
  Aktien Betrug.  
  Anleihen Betrug.  
  Fonds Betrug.
 

  Lebensversicherung Betrug.  
  Rentenversicherung Betrug.  
  Immobilien Betrug.  
  gold Betrug.  
  Nummernkonto Betrug.  
  Bankgeheimnis Betrug.

 
  Geldanlage Rechtsanwalt.  
  Finanzen Rechtsanwalt.  
  Finanzierung Rechtsanwalt.  
  Banken Rechtsanwalt.  
  Börse Rechtsanwalt.  
  Finanzdienstleister Rechtsanwalt.  
  Anlageberater Rechtsanwalt.
 

  Sparkonto Rechtsanwalt.  
  Festgeldkonto Rechtsanwalt.  
  Aktien Rechtsanwalt.  
  Anleihen Rechtsanwalt.  
  Fonds Rechtsanwalt.
 

  Lebensversicherung Rechtsanwalt.  
  Rentenversicherung Rechtsanwalt.  
  Immobilien Rechtsanwalt.  
  gold Rechtsanwalt.  
  Nummernkonto Rechtsanwalt.  
  Bankgeheimnis Rechtsanwalt.


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Ersparnisse / Rechtsanwalt ('EEA)


Bankkonten usw. ('EEC )
 

  Bankkonto Rechtsanwalt.  
  Sparkonto Rechtsanwalt.  
  Tagesgeld Rechtsanwalt.  
  Tagesgeldkonto Rechtsanwalt.  
  Festgeld Rechtsanwalt.  
  Festgeldkonto Rechtsanwalt.
 

  Girokonto Rechtsanwalt.  
  privates Konto Rechtsanwalt.  
  Verbraucherkonto Rechtsanwalt.  
  geschäftliches Konto Rechtsanwalt.  
  Nummernkonto Rechtsanwalt.  
  Bankgeheimnis Rechtsanwalt.
 

  Darlehnskonto Rechtsanwalt.  
  Überziehungsprovision‎ Rechtsanwalt.  
  genehmigte Überziehung‎ Rechtsanwalt.
 

  Bauparkonto Rechtsanwalt.  
  Bauparen Rechtsanwalt.  
  Bauparkasse Rechtsanwalt.


Festverzinslich ('EEC )
 

  Anleihen Rechtsanwalt.  
  Schuldverschreibung Rechtsanwalt.  
  Unternehmensanleihen Rechtsanwalt.  
  Staatsanleihen Rechtsanwalt.  
  Anleihenfonds Rechtsanwalt.  
  Pfandbriefe Rechtsanwalt.


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Finanzdienstleister / Rechtsanwalt ('EBB )


Finanzdienste ('EBB )
 

  professionelle und institutionelle Anleger Rechtsanwalt.  
  Wertpapierfirmen Rechtsanwalt.  
  Kreditinstitute Rechtsanwalt.  
  Finanzinstitute Rechtsanwalt.  
  Versicherungsunternehmen Rechtsanwalt.  
  Fonds Rechtsanwalt.  
  Organisationen für gemeinsame Anlagen Rechtsanwalt.  
  Fonds für Renten und Altersversorgung Rechtsanwalt.


Finanzdienstleister ('EBB )
 

  Finanzdienstleistungen Rechtsanwalt.  
  Wertpapierdienstleistungen Rechtsanwalt.  
  Wertpapiere Rechtsanwalt.  
  Finanzmarkt Dienstleistungen Wertpapiere Rechtsanwalt.  
  Finanzdienstleister Rechtsanwalt.  
  Wertpapierfirmen Rechtsanwalt.  
  Binnenmarkt für Finanzdienstleister Rechtsanwalt.


Versicherung und ähnliches ('EBB  )
 

  Versicherer Rechtsanwalt.  
  Versicherungsunternehmen Rechtsanwalt.  
  Rückversicherer Rechtsanwalt.  
  Unternehmen für Rückversicherung Rechtsanwalt.  
  Unternehmen für Retrozession Rechtsanwalt.  
  Systems der Arbeitnehmerbeteiligung Rechtsanwalt.


staatliche Stellen ('EBB  )
 

  Zentralbank Rechtsanwalt.  
  öffentlichen Einrichtungen für die Verwaltung der staatlichen Schulden Rechtsanwalt.  
  Verwaltung der staatlichen Schulden Rechtsanwalt.  
  Platzierung der staatlichen Schuldtitel Rechtsanwalt.


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Wertpapiere / Arten / Verlust ('EFBC )


übertragbare Wertpapiere ('EFBC )
 

  Finanzdienstleister im Sektor der Wertpapiere Verlust.  
  Werbung und Direktvertrieb / übertragbare Wertpapiere Verlust.  
  handelsfähige Wertpapiere Verlust.  
  üblicherweise auf dem Kapitalmarkt gehandelte Wertpapiere Verlust.  
  auf dem Kapitalmarkt gehandelte Wertpapiergattungen Verlust.  
  Staatstitel Verlust.  
  Staatsanleihen Verlust.  
  Aktien Verlust.  
  Fonds - Wertpapiere Verlust.
 

  handelbare Wertpapiere zum Erwerb von Aktien durch Zeichnung Verlust.  
  Wertpapiere, die zum Erwerb von Aktien durch Umtausch berechtigen Verlust.  
  Aktienzertifikate Verlust.  
  als Teil einer Serie ausgegebene Schuldverschreibungen Verlust.  
  Index-Optionsscheine Verlust.  
  Wertpapiere, die zum Erwerb von Index-Optionen berechtigen. Verlust.  
  Wertpapiere, die zum Erwerb von Index-Optionsscheinen durch Zeichnung berechtigen. Verlust.  
  Wertpapiere, die zum Erwerb von Schuldverschreibungen berechtigen. Verlust.


Geldmarktinstrumente ('EFBC )
 

  Geldmarktinstrumente Verlust.  
  üblicherweise auf dem Geldmarkt gehandelten Kategorien von Instrumenten Verlust.  
  Schatzanweisungen Verlust.  
  Einlagenzertifikate Verlust.  
  Commercial Papers. Verlust.
 

  Finanzterminkontrakte - gleichwertige Instrumente Verlust.  
  Wert eines Finanzinstrumentes Verlust.  
  Terminkontrakte - mit Zahlung begleichen Verlust.  
  Terminkontrakte - Berechnungsweise - Schwankungen der Zinssätze Verlust.  
  Terminkontrakte - Schwankungen der Wechselkurse Verlust.


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Finanzdienstleister / Verlust ('EBB )


Finanzdienste ('EBB )
 

  professionelle und institutionelle Anleger Verlust.  
  Wertpapierfirmen Verlust.  
  Kreditinstitute Verlust.  
  Finanzinstitute Verlust.  
  Versicherungsunternehmen Verlust.  
  Fonds Verlust.  
  Organisationen für gemeinsame Anlagen Verlust.  
  Fonds für Renten und Altersversorgung Verlust.


Finanzdienstleister ('EBB )
 

  Finanzdienstleistungen Verlust.  
  Wertpapierdienstleistungen Verlust.  
  Wertpapiere Verlust.  
  Finanzmarkt Dienstleistungen Wertpapiere Verlust.  
  Finanzdienstleister Verlust.  
  Wertpapierfirmen Verlust.  
  Binnenmarkt für Finanzdienstleister Verlust.


Versicherung und ähnliches ('EBB  )
 

  Versicherer Verlust.  
  Versicherungsunternehmen Verlust.  
  Rückversicherer Verlust.  
  Unternehmen für Rückversicherung Verlust.  
  Unternehmen für Retrozession Verlust.  
  Systems der Arbeitnehmerbeteiligung Verlust.


staatliche Stellen ('EBB  )
 

  Zentralbank Verlust.  
  öffentlichen Einrichtungen für die Verwaltung der staatlichen Schulden Verlust.  
  Verwaltung der staatlichen Schulden Verlust.  
  Platzierung der staatlichen Schuldtitel Verlust.


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Ersparnisse / Strafrecht ('EEA)


Bankkonten usw. ('EEC )
 

  Bankkonto Strafrecht.  
  Sparkonto Strafrecht.  
  Tagesgeld Strafrecht.  
  Tagesgeldkonto Strafrecht.  
  Festgeld Strafrecht.  
  Festgeldkonto Strafrecht.
 

  Girokonto Strafrecht.  
  privates Konto Strafrecht.  
  Verbraucherkonto Strafrecht.  
  geschäftliches Konto Strafrecht.  
  Nummernkonto Strafrecht.  
  Bankgeheimnis Strafrecht.
 

  Darlehnskonto Strafrecht.  
  Überziehungsprovision‎ Strafrecht.  
  genehmigte Überziehung‎ Strafrecht.
 

  Bauparkonto Strafrecht.  
  Bauparen Strafrecht.  
  Bauparkasse Strafrecht.


Festverzinslich ('EEC )
 

  Anleihen Strafrecht.  
  Schuldverschreibung Strafrecht.  
  Unternehmensanleihen Strafrecht.  
  Staatsanleihen Strafrecht.  
  Anleihenfonds Strafrecht.  
  Pfandbriefe Strafrecht.


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Finanzdienstleister / Strafrecht ('EBB )


Finanzdienste ('EBB )
 

  professionelle und institutionelle Anleger Strafrecht.  
  Wertpapierfirmen Strafrecht.  
  Kreditinstitute Strafrecht.  
  Finanzinstitute Strafrecht.  
  Versicherungsunternehmen Strafrecht.  
  Fonds Strafrecht.  
  Organisationen für gemeinsame Anlagen Strafrecht.  
  Fonds für Renten und Altersversorgung Strafrecht.


Finanzdienstleister ('EBB )
 

  Finanzdienstleistungen Strafrecht.  
  Wertpapierdienstleistungen Strafrecht.  
  Wertpapiere Strafrecht.  
  Finanzmarkt Dienstleistungen Wertpapiere Strafrecht.  
  Finanzdienstleister Strafrecht.  
  Wertpapierfirmen Strafrecht.  
  Binnenmarkt für Finanzdienstleister Strafrecht.


Versicherung und ähnliches ('EBB  )
 

  Versicherer Strafrecht.  
  Versicherungsunternehmen Strafrecht.  
  Rückversicherer Strafrecht.  
  Unternehmen für Rückversicherung Strafrecht.  
  Unternehmen für Retrozession Strafrecht.  
  Systems der Arbeitnehmerbeteiligung Strafrecht.


staatliche Stellen ('EBB  )
 

  Zentralbank Strafrecht.  
  öffentlichen Einrichtungen für die Verwaltung der staatlichen Schulden Strafrecht.  
  Verwaltung der staatlichen Schulden Strafrecht.  
  Platzierung der staatlichen Schuldtitel Strafrecht.


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Ersparnisse / Schaden ('EEA)


Bankkonten usw. ('EEC )
 

  Bankkonto Schaden.  
  Sparkonto Schaden.  
  Tagesgeld Schaden.  
  Tagesgeldkonto Schaden.  
  Festgeld Schaden.  
  Festgeldkonto Schaden.
 

  Girokonto Schaden.  
  privates Konto Schaden.  
  Verbraucherkonto Schaden.  
  geschäftliches Konto Schaden.  
  Nummernkonto Schaden.  
  Bankgeheimnis Schaden.
 

  Darlehnskonto Schaden.  
  Überziehungsprovision‎ Schaden.  
  genehmigte Überziehung‎ Schaden.
 

  Bauparkonto Schaden.  
  Bauparen Schaden.  
  Bauparkasse Schaden.


Festverzinslich ('EEC )
 

  Anleihen Schaden.  
  Schuldverschreibung Schaden.  
  Unternehmensanleihen Schaden.  
  Staatsanleihen Schaden.  
  Anleihenfonds Schaden.  
  Pfandbriefe Schaden.





Wahrheit? Wechselt alle 7 Tage. Wiederkommen!
Reicher Mann und armer Mann standen da und sahen sich an. Und der Arme sagte bleich:" Wär ich nicht arm, wärst du nicht reich." (B. Brecht)

Drei Investmentbanker sitzen trübsinnig beim Mittagessen. Der Erste sagt: "Ich habe heute morgen fünf Millionen verloren. Ich werde nachher mit dem Aufzug in den fünften Stock fahren und aus dem Fenster springen." Der Zweite sagt: "Ich habe innerhalb von einer Stunde neun Millionen verloren. Ich fahre nachher in den neunten Stock und springe aus dem Fenster. Der Dritte sagt: "Gut, dass unser Gebäude nur 14 Stockwerke hat."

Willst du den Wert des Geldes kennenlernen, geh und versuche dir welches zu borgen. (Benjamin Franklin, Politiker / USA, 1706-1790)

Vermögensberater: Ich garantiere, es zu schaffen, Ihnen ein kleines Vermögen zu machen. Es ist nichts weiter nötig als dass Sie ein großes einbringen."

Um Geld verachten zu können, muss man es haben. (Curd Goetz, dt. Schauspieler, 1888-1960)

 _i_
lesen Sie diese Seite
in 50 anderen Sprachen



The Best or Nothing.
V V V V V V

INFOS7 Anzeigen:    (FAIRWORDS FAIRCENTS)


Ihr SPHINX Klassifikations-System.
Info:  (info 5p.) "SPHINX 2nd Brain" - für Unternehmen, Redaktionen, Freiberufler, Ingenieure, Manager. Oder Eigenbedarf. Lebenslang-Archiv Ihrer Texte, Bilder, Videos.
uno7.org/ kks-clasbasa-de.htm


Ihre neue Website:
(Service!)  Wie Sie den besten Site-Hoster finden. Kriterien: Preise, Benutzer-Interface, Mitarbeiter-Fachkunde, Server-Leistung.
aha7.com/ppp-de/cft-hostopt-de.htm


"Endlich die Zukunft wissen!."
Info:  (Info 5S.+E-Buch) Fachkundige Anleitung, wie Sie Prognosen selber und besser machen für Wirtschaft, Technologie, Zivilisation.
uno7.org/kcc-futa-de.htm


(Info 5S.+E-Buch) Verkauf auf Rentenbasis


Betriebe verweigern ARD, ZDF
Info:  Ihre Rechtsmittel gegen Betriebsstätten- / Kfz- Abgabe. Rückforder-Vorbehalt für "ab 2013" bis heute. (Uno7 FLAMINGO)
uno7.org/pev-betr-de.htm


Petition: Zukunft ARD, ZDF
(Petition:)  Neuordnung ARD, ZDF, Ende Beitragszwang. Von Staatsmedien zu zensur-freien Bürgermedien.
und7.org/civicrm/ petition/sign?sid=1


Studienplatz Medizin: Info NC-Chaos.
Info:  Info (10 S.) Das Regulier-Chaos des Medizin-NC: NC endlich besser begreifen. AHA7 NC-SIEGER.
uno7.org/ kwu-mednca-de.htm


Neue Kunden für Sie: FAIRWORDS.
(Service!)  Hilfreich für überregionale Offerten mit individuellem Sonderwert.
aha7.com/ppp-de /ptp-adplacem-de.htm


Medizin studieren? Quereinstieg!
Info:  (Infos/Menu) Die Lösung zum Zulassungsproblem Medizin: Es gibt sie. Hier der Weg zum Licht der Erkenntnis: AHA7 NC-SIEGER.
aha7.com/ppp-de/ kwunume-de.htm
The Best or Nothing.
V V V V V V

INFOS7 Anzeigen:    (FAIRWORDS FAIRCENTS)


Rundfunkbeitrag verweigern?
Info:  Abwehrtechnik: Beispielbriefe, E-Bücher, Strategie-Hilfe. (Uno7 FLAMINGO)
uno7.org/pev-ebks-de.htm


Für Investoren: Website-Generator
Info:  CYPONET Universeller Marktplatz-Generator. 10 000++ EUR/USD. Einzigartige Internet-Software.
aha7.com/ppp-de /ebb-pws-cypnet-de.htm


Gegen Diesel- Fahrverbote
(Petition:)  Diesel-Fahrverbote sind zu verbieten. weil sehr unvernünftig.
und7.org/de/civicrm/petition/sign?sid=2


FranckEinstein - personalisierte Info.
(Invest:)  System FrankEinstein - für personalisierte E-Bücher, personalisierte Gesundheits-Führer, personalisierte Anleitungen usw..
aha7.com/ppp-de /ebb-ppa-franck-de.htm


Petition: Sinkende Mieten!
(Petition:)  Neues Vertragskonzept statt Miete: Genossenschaft +Eigentum +Mobilität +Rentenbasis.
und7.org/de/civicrm/petition/sign?sid=3


Pseudo- Wissenschaft entlarven.
(Invest:)  (PSEUCALC) Fehleraufdeck- Service gegen Pseudo-Berechnung, Pseudowissenschaft, Pseudomathematik, Pseudostatistik.
aha7.com/ppp-de/ebb-kky-pseuc-de.htm


PLURANTO, Ihre Benutzer- Programmiersprache.
(Invest:)  Einfach zu lernen und zu benutzen. Mehrsprachig. Hören Sie auf, für Ihren PC zu arbeiten. Lassen Sie Ihren PC für Sie arbeiten.
aha7.com/ppp-de /ebb-ceb-plur-de.htm


Neue Kunden für Sie: ADWORDS.
(Service!)  Ihre Werbung selber bei Google organisieren? Für Ihr Geschäft rentabel? Wie testen? Durchstarten?
uno7.org/ptw-adwrd-de.htm


"Soziale Marktwirtschaft"
Info:  ... wiederherstellen: Politikarbeit: Projekte suchen Sponsoren, Investoren.
uno7.org/vae-amenu-de.htm


SPHINX Klassifikations-System.
Info:  Für Unternehmen, Redaktionen, Freiberufler, Ingenieure, Manager. Oder Eigenbedarf. Lebenslang-Archiv Ihrer Texte, Bilder, Videos.
aha7.com/ppp-de/ebb-kks-sphin-de.htm


_ASCDec_ EEYB-CONASS = EEYBCONASS    _i_

FAIRWORDS: Sofern Sie ein Geschäft betreiben:
Um Ihre Werbung hier zu sehen: Kontakt: ok @ infos7.com
Gebote für Platzierung. Im Mittel 2 Cent pro Besucher ~=20c pro Klick.
Information / FAIRWORDS: aha7.com/ppp-de/ptp-adplacem-de.htm
FAIRCENTS: Wenn Sie ein Internet-Publizierer sind:
Verdienen Sie dies Geld! Kontakt ok @ infos7.com. Bis jetzt für Websites in den Sprachen EN DE FR, bald auch ES RU PT IT.
Information / FAIRCENTS: aha7.com/ppp-de/ptp-adplacem-de.htm


















weitere nützliche Information / ähnliche Themen





Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Anleger Verluste / Fälle / Strafrecht ('EEYE )


Germany / Deutschland / Allemagne ('EEYD )
 

  2008 CMS-Spread Ladder-Swap , Deutsche Bank AG Strafrecht.  
  Spread Ladder-Swap Strafrecht.  
  Zinswetten , Deutsche Bank Strafrecht.
 

  2010 Emittent Morgan Stanley Real Estate Investment GmbH Strafrecht.  
  Morgan Stanley Real Estate Investment GmbH Strafrecht.  
  Immobilienfonds Morgan Stanley P2 Value Strafrecht.
 

  2009 Hedge-Fonds K1, X1 Fund Allocation GmbH, Helmut Kiener, Hamburg, Würzburg, Aschaffenburg Strafrecht.  
  Helmut Kiener Strafrecht.  
  2009 K1 Global Ltd., Genussrechte Klasse A, British Virgin Islands - BVI, Nito Asset Management Ltd. London, Rabobank Strafrecht.  
  K1 Global Ltd., Genussrechte Klasse A,  
  K1 Global Ltd. Strafrecht.
 

  2009 K1 Global Ltd. Vienna Life Fonds Police; Vienna Life Lebensversicherung AG, Liechtenstein Strafrecht.  
  K1 Global Ltd. Vienna Life Fonds Police Strafrecht.  
  2009 K1 Invest Ltd. Genussrechte Klasse A Strafrecht.  
  K1 Invest Ltd. Genussrechte Klasse A Strafrecht.  
  K1 Invest Ltd. Vienna Life Fonds Police Strafrecht.
 

  2009 X1 Global Index Zertifikat Strafrecht.  
  X1 Global Index Zertifikat Strafrecht.  
  2009 X1 Global Garantie Index-Zertifikat Strafrecht.  
  X1 Global Garantie Index-Zertifikat Strafrecht.
 

  2008 geschlossene DG Immobilien- Fonds, DG Fonds Nr. 32 34 35 37 39 Strafrecht.  
  Tochteruntenehmen der DZ Bank AG; Raiffeisenbank: Volksbank; Südwestbank. Strafrecht.
 

  2008 HRE Hypo Real Estate, DEPFA Ireland Strafrecht.  
  HRE Strafrecht.  
  DEPFA Strafrecht.
 

  2008 Lehman Brothers Strafrecht.  
  Lehman Brothers Strafrecht.  
  Lehman Strafrecht.
 

  2008 Kaupthing Island Strafrecht.  
  Kaupthing Strafrecht.
 

  IKB Strafrecht.  
  2007 IKB Strafrecht.
 

  2005 Allgemeine HypothekenBank Rheinboden AG, AHBR Strafrecht.  
  Allgemeine HypothekenBank Rheinboden AG Strafrecht.  
  AHBR Strafrecht.
 

  2005 Frankfurter Wertpapierhandelsbank Phoenix Kapitaldienst GmbH Strafrecht.  
  Phoenix Strafrecht.  
  Phoenix Kapitaldienst GmbH Strafrecht.  
  EdW Strafrecht.  
  2005 Entschädigungseinrichtung für Wertpapierhandelsunternehmen, EdW, Phoenix Strafrecht.  
  Entschädigungseinrichtung für Wertpapierhandelsunternehmen EdW Strafrecht.  
  EdW Strafrecht.
 

  2000 Deutsche Telekom Börsengang, DT3 Strafrecht.  
  Deutsche Telekom Börsengang Strafrecht.


Luxembourg / Luxemburg ('EEYD )
 

  2005 AMIS AG Strafrecht.  
  AMIS Strafrecht.


USA - (soon far more for USA) ('EEYD )
 

  2008 Lehman Brothers Strafrecht.  
  Lehman Strafrecht.
 

  2008 Madoff Strafrecht.  
  Madoff Strafrecht.



Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Verluste: wie Sie Ihr Geld zurück erhalten. / Humor ('EEYE )


Anlegerschutz ('EEYE )
 

  Aufsichtsvorschriften für Finanzdienstleister Humor.  
  Aufsichtsvorschriften für Wertpapierfirmen Humor.  
  Aufsichtsvorschriften, die Finanzdienstleister beachten müssen; Humor.  
  Aufsichtsvorschriften, die Wertpapierfirmen beachten müssen; Humor.  
  Vorschriften - Anlegerschutz Humor.  
  Vorschriften, um Rechte der Anleger zu schützen Humor.  
  Rechte der Anleger - Geld oder Finanzinstrumente Humor.  
  Rechte der Anleger schützen in bezug auf Gelder Humor.  
  Rechte der Anleger schützen - Finanzinstrumente Humor.  
  Anlegerrechte schützen - Finanzinstrumente Humor.


Finanzdienstleister / Insolvenz ('EEYE )
 

  die meisten Staaten haben Regelungen der Anlegerentschädigung Humor.  
  Regelungen der Anlegerentschädigung gelten meist nicht für alle Finanzdienstleister Humor.  
  Insolvenz eines Finanzdienstleisters Humor.  
  Liquidation eines Finanzdienstleisters Humor.


Verluste / Entschädigung ('EEYE )
 

  Kreditinstitute Humor.  
  Finanzgeschäfte Humor.  
  Einlagensicherungssystem Humor.  
  System der Einlagensicherung Humor.  
  Finanzdienstleister sorgfältig auswählen Humor.  
  Anleger hat einen Teil der Verluste zu tragen Humor.  
  Geldanlage Verlust Entschädigung - zusätzliche Deckung Humor.  
  Störungen des Marktes Humor.


Aufsichtssystem ('EEYE )
 

  Aufsichtssystem Humor.  
  Aufsichtssystem - vollständiger Schutz Humor.  
  Kein Aufsichtssystem kann vollständigen Schutz bieten Humor.  
  Betrügereien werden begangen Humor.  
  Betrug - Finanzdienstleister Humor.


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Verluste: Schutzrahmen / Parodie ('EEYE )


Information über Schutz ('EEYE )
 

  Information der Anleger über Reglung Entschädigung Parodie.  
  wesentlicher Bestandteil des Anlegerschutzes Parodie.  
  Information für Anleger - etwaige Anwendung eines Systems der Entschädigung Parodie.  
  Unterrichtung - potentielle Anleger - Entschädigungssystem Parodie.
 

  Werbung mit Entschädigungsbetrag und Umfang / System der Entschädigung Parodie.  
  Stabilität des Finanzsystems Parodie.  
  Vertrauen der Anleger Parodie.
 

  Zulassung von Finanzdienstleistern Parodie.  
  Erhalt eines intakten Finanzsystems Parodie.  
  ob Behörden den Anlegern bei Verlusten haftbar sind Parodie.


Umfang des Schutzes ('EEYE )
 

  Entschädigung von Anlegern - Deckung Parodie.  
  Höhe der Deckung durch Entschädigungssystemen Parodie.  
  Umfang der Deckung durch Entschädigungssystemen Parodie.  
  Finanzsektor Parodie.  
  Gruppen von Anlageformen Parodie.  
  Gruppen von Anlegern Parodie.  
  Anlegerentschädigung - Berufsverbände Parodie.  
  Systeme der Anlegerentschädigung unter der Verantwortung der Berufsverbände Parodie.  
  Entschädigung der Anleger gesetzlich geregelt Parodie.  
  Anlegerentschädigungssysteme gesetzlich eingerichtet Parodie.


Deckungssumme ('EEYE )
 

  Deckungssumme für Verlust Parodie.  
  weniger umfangreiche Deckung Parodie.  
  höhere Deckung für Anleger Parodie.  
  weiter gehende Deckung für Anleger Parodie.  
  Prozentsatz der Forderung des Anlegers Parodie.


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Ersparnisse / Rechtsanwalt ('EEA)


Bankkonten usw. ('EEC )
 

  Bankkonto Rechtsanwalt.  
  Sparkonto Rechtsanwalt.  
  Tagesgeld Rechtsanwalt.  
  Tagesgeldkonto Rechtsanwalt.  
  Festgeld Rechtsanwalt.  
  Festgeldkonto Rechtsanwalt.
 

  Girokonto Rechtsanwalt.  
  privates Konto Rechtsanwalt.  
  Verbraucherkonto Rechtsanwalt.  
  geschäftliches Konto Rechtsanwalt.  
  Nummernkonto Rechtsanwalt.  
  Bankgeheimnis Rechtsanwalt.
 

  Darlehnskonto Rechtsanwalt.  
  Überziehungsprovision‎ Rechtsanwalt.  
  genehmigte Überziehung‎ Rechtsanwalt.
 

  Bauparkonto Rechtsanwalt.  
  Bauparen Rechtsanwalt.  
  Bauparkasse Rechtsanwalt.


Festverzinslich ('EEC )
 

  Anleihen Rechtsanwalt.  
  Schuldverschreibung Rechtsanwalt.  
  Unternehmensanleihen Rechtsanwalt.  
  Staatsanleihen Rechtsanwalt.  
  Anleihenfonds Rechtsanwalt.  
  Pfandbriefe Rechtsanwalt.


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Geldanlage und Vermögensbildung / Verlust ('EEA)




Aktien ('EFE )
 

  Börsenanlage Verlust.  
  Aktien Verlust.  
  Aktienfonds Verlust.  
  Indexfonds Verlust.  
  Indexfond mit Aktien Verlust.  
  Aktienindexfond Verlust.  
  Börsenindexfond Verlust.


Versicherungen ('EVE )
 

  Lebensversicherung Verlust.  
  Rentenversicherung Verlust.  
  Leibrente Verlust.  
  Riester Verlust.  
  Riesterrente Verlust.


Firmenanteile ('ESE )
 

  Darlehn an Freunde Verlust.  
  Darlehn für Gründer Verlust.  
  Darlehn mit Gewinnbeteiligung Verlust.  
  Unternehmensanteile Verlust.  
  Firmenanteile Verlust.  
  Genussscheine Verlust.  
  Beteiligung Verlust.  
  Firmenbeteiligung Verlust.  
  Unternehmensbeteiligung Verlust.  
  Steuersparmodell Verlust.


Derivate ('EEFY )
 

  Derivate Verlust.  
  Derivate unübersichtlich Verlust.  
  Derivate komplexe Verträge Verlust.  
  Derivate komplexe Klauseln Verlust.  
  Derivate Kleingedrucktes Verlust.  
  Derivate kleingedruckt Verlust.  
  Derivate hohe Gebühren Verlust.  
  Derivate versteckte Gebühren Verlust.  
  Derivate kaum kontrollierbar Verlust.  
  Derivate versteckte Klauseln Verlust.  
  Derivate nur Experten verdienen Verlust.


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Finanzdienstleister / Verlust ('EBB )


Finanzdienste ('EBB )
 

  professionelle und institutionelle Anleger Verlust.  
  Wertpapierfirmen Verlust.  
  Kreditinstitute Verlust.  
  Finanzinstitute Verlust.  
  Versicherungsunternehmen Verlust.  
  Fonds Verlust.  
  Organisationen für gemeinsame Anlagen Verlust.  
  Fonds für Renten und Altersversorgung Verlust.


Finanzdienstleister ('EBB )
 

  Finanzdienstleistungen Verlust.  
  Wertpapierdienstleistungen Verlust.  
  Wertpapiere Verlust.  
  Finanzmarkt Dienstleistungen Wertpapiere Verlust.  
  Finanzdienstleister Verlust.  
  Wertpapierfirmen Verlust.  
  Binnenmarkt für Finanzdienstleister Verlust.


Versicherung und ähnliches ('EBB  )
 

  Versicherer Verlust.  
  Versicherungsunternehmen Verlust.  
  Rückversicherer Verlust.  
  Unternehmen für Rückversicherung Verlust.  
  Unternehmen für Retrozession Verlust.  
  Systems der Arbeitnehmerbeteiligung Verlust.


staatliche Stellen ('EBB  )
 

  Zentralbank Verlust.  
  öffentlichen Einrichtungen für die Verwaltung der staatlichen Schulden Verlust.  
  Verwaltung der staatlichen Schulden Verlust.  
  Platzierung der staatlichen Schuldtitel Verlust.


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Wertpapiere / Arten / Strafrecht ('EFBC )


übertragbare Wertpapiere ('EFBC )
 

  Finanzdienstleister im Sektor der Wertpapiere Strafrecht.  
  Werbung und Direktvertrieb / übertragbare Wertpapiere Strafrecht.  
  handelsfähige Wertpapiere Strafrecht.  
  üblicherweise auf dem Kapitalmarkt gehandelte Wertpapiere Strafrecht.  
  auf dem Kapitalmarkt gehandelte Wertpapiergattungen Strafrecht.  
  Staatstitel Strafrecht.  
  Staatsanleihen Strafrecht.  
  Aktien Strafrecht.  
  Fonds - Wertpapiere Strafrecht.
 

  handelbare Wertpapiere zum Erwerb von Aktien durch Zeichnung Strafrecht.  
  Wertpapiere, die zum Erwerb von Aktien durch Umtausch berechtigen Strafrecht.  
  Aktienzertifikate Strafrecht.  
  als Teil einer Serie ausgegebene Schuldverschreibungen Strafrecht.  
  Index-Optionsscheine Strafrecht.  
  Wertpapiere, die zum Erwerb von Index-Optionen berechtigen. Strafrecht.  
  Wertpapiere, die zum Erwerb von Index-Optionsscheinen durch Zeichnung berechtigen. Strafrecht.  
  Wertpapiere, die zum Erwerb von Schuldverschreibungen berechtigen. Strafrecht.


Geldmarktinstrumente ('EFBC )
 

  Geldmarktinstrumente Strafrecht.  
  üblicherweise auf dem Geldmarkt gehandelten Kategorien von Instrumenten Strafrecht.  
  Schatzanweisungen Strafrecht.  
  Einlagenzertifikate Strafrecht.  
  Commercial Papers. Strafrecht.
 

  Finanzterminkontrakte - gleichwertige Instrumente Strafrecht.  
  Wert eines Finanzinstrumentes Strafrecht.  
  Terminkontrakte - mit Zahlung begleichen Strafrecht.  
  Terminkontrakte - Berechnungsweise - Schwankungen der Zinssätze Strafrecht.  
  Terminkontrakte - Schwankungen der Wechselkurse Strafrecht.


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Vermögenswerte / Strafrecht ('EEA)


Sachwerte ('ETE )
 

  Sachwerte Strafrecht.  
  Rohstoffe Strafrecht.  
  Gold Strafrecht.  
  Silber Strafrecht.  
  Edelmetalle Strafrecht.  
  Sammlungen Strafrecht.  
  Sammlerstücke Strafrecht.


Immobilien ('REB )
 

  Immobilienfonds Strafrecht.  
  Renditeimmobilien Strafrecht.  
  Miethaus Strafrecht.  
  Eigenheim Strafrecht.  
  eigengenutztes Eigenheim Strafrecht.  
  Eigentumswohnung Strafrecht.  
  eigengenutzte Eigentumswohnung Strafrecht.


Immaterialgüter ('EPE )
 

  Urheberrechte Strafrecht.  
  Autorenrechte Strafrecht.  
  Lizenten Strafrecht.  
  Patente Strafrecht.


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Finanzdienstleister / Schaden ('EBB )


Finanzdienste ('EBB )
 

  professionelle und institutionelle Anleger Schaden.  
  Wertpapierfirmen Schaden.  
  Kreditinstitute Schaden.  
  Finanzinstitute Schaden.  
  Versicherungsunternehmen Schaden.  
  Fonds Schaden.  
  Organisationen für gemeinsame Anlagen Schaden.  
  Fonds für Renten und Altersversorgung Schaden.


Finanzdienstleister ('EBB )
 

  Finanzdienstleistungen Schaden.  
  Wertpapierdienstleistungen Schaden.  
  Wertpapiere Schaden.  
  Finanzmarkt Dienstleistungen Wertpapiere Schaden.  
  Finanzdienstleister Schaden.  
  Wertpapierfirmen Schaden.  
  Binnenmarkt für Finanzdienstleister Schaden.


Versicherung und ähnliches ('EBB  )
 

  Versicherer Schaden.  
  Versicherungsunternehmen Schaden.  
  Rückversicherer Schaden.  
  Unternehmen für Rückversicherung Schaden.  
  Unternehmen für Retrozession Schaden.  
  Systems der Arbeitnehmerbeteiligung Schaden.


staatliche Stellen ('EBB  )
 

  Zentralbank Schaden.  
  öffentlichen Einrichtungen für die Verwaltung der staatlichen Schulden Schaden.  
  Verwaltung der staatlichen Schulden Schaden.  
  Platzierung der staatlichen Schuldtitel Schaden.


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Geldanlage und Vermögensbildung / Parodie ('EEA)




Aktien ('EFE )
 

  Börsenanlage Parodie.  
  Aktien Parodie.  
  Aktienfonds Parodie.  
  Indexfonds Parodie.  
  Indexfond mit Aktien Parodie.  
  Aktienindexfond Parodie.  
  Börsenindexfond Parodie.


Versicherungen ('EVE )
 

  Lebensversicherung Parodie.  
  Rentenversicherung Parodie.  
  Leibrente Parodie.  
  Riester Parodie.  
  Riesterrente Parodie.


Firmenanteile ('ESE )
 

  Darlehn an Freunde Parodie.  
  Darlehn für Gründer Parodie.  
  Darlehn mit Gewinnbeteiligung Parodie.  
  Unternehmensanteile Parodie.  
  Firmenanteile Parodie.  
  Genussscheine Parodie.  
  Beteiligung Parodie.  
  Firmenbeteiligung Parodie.  
  Unternehmensbeteiligung Parodie.  
  Steuersparmodell Parodie.


Derivate ('EEFY )
 

  Derivate Parodie.  
  Derivate unübersichtlich Parodie.  
  Derivate komplexe Verträge Parodie.  
  Derivate komplexe Klauseln Parodie.  
  Derivate Kleingedrucktes Parodie.  
  Derivate kleingedruckt Parodie.  
  Derivate hohe Gebühren Parodie.  
  Derivate versteckte Gebühren Parodie.  
  Derivate kaum kontrollierbar Parodie.  
  Derivate versteckte Klauseln Parodie.  
  Derivate nur Experten verdienen Parodie.


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Ersparnisse / Parodie ('EEA)


Bankkonten usw. ('EEC )
 

  Bankkonto Parodie.  
  Sparkonto Parodie.  
  Tagesgeld Parodie.  
  Tagesgeldkonto Parodie.  
  Festgeld Parodie.  
  Festgeldkonto Parodie.
 

  Girokonto Parodie.  
  privates Konto Parodie.  
  Verbraucherkonto Parodie.  
  geschäftliches Konto Parodie.  
  Nummernkonto Parodie.  
  Bankgeheimnis Parodie.
 

  Darlehnskonto Parodie.  
  Überziehungsprovision‎ Parodie.  
  genehmigte Überziehung‎ Parodie.
 

  Bauparkonto Parodie.  
  Bauparen Parodie.  
  Bauparkasse Parodie.


Festverzinslich ('EEC )
 

  Anleihen Parodie.  
  Schuldverschreibung Parodie.  
  Unternehmensanleihen Parodie.  
  Staatsanleihen Parodie.  
  Anleihenfonds Parodie.  
  Pfandbriefe Parodie.


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Finanzdienstleister / Witz ('EBB )


Finanzdienste ('EBB )
 

  professionelle und institutionelle Anleger Witz.  
  Wertpapierfirmen Witz.  
  Kreditinstitute Witz.  
  Finanzinstitute Witz.  
  Versicherungsunternehmen Witz.  
  Fonds Witz.  
  Organisationen für gemeinsame Anlagen Witz.  
  Fonds für Renten und Altersversorgung Witz.


Finanzdienstleister ('EBB )
 

  Finanzdienstleistungen Witz.  
  Wertpapierdienstleistungen Witz.  
  Wertpapiere Witz.  
  Finanzmarkt Dienstleistungen Wertpapiere Witz.  
  Finanzdienstleister Witz.  
  Wertpapierfirmen Witz.  
  Binnenmarkt für Finanzdienstleister Witz.


Versicherung und ähnliches ('EBB  )
 

  Versicherer Witz.  
  Versicherungsunternehmen Witz.  
  Rückversicherer Witz.  
  Unternehmen für Rückversicherung Witz.  
  Unternehmen für Retrozession Witz.  
  Systems der Arbeitnehmerbeteiligung Witz.


staatliche Stellen ('EBB  )
 

  Zentralbank Witz.  
  öffentlichen Einrichtungen für die Verwaltung der staatlichen Schulden Witz.  
  Verwaltung der staatlichen Schulden Witz.  
  Platzierung der staatlichen Schuldtitel Witz.


Geschäft und Manipulation / Kickback ('EYC )

 
  Unternehmen Kickback.  
  Auftragsvergabe Kickback.  
  Weißkragenkriminalität Kickback.  
  Medikamente Kickback.  
  Wissenschaft Kickback.  
  wissenschaftliche Studie Kickback.
 

  Glückspiel Kickback.  
  Sport Kickback.  
  Spielmanipulation Kickback.
 

  Steueroase Kickback.  
  Bankgeheimnis Kickback.  
  Geldwäsche Kickback.


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Politik / Machtfaktoren / Vetternwirtschaft ('EYC)

 
  Politik Vetternwirtschaft.  
  Regierung Vetternwirtschaft.  
  staatliche Verwaltung Vetternwirtschaft.  
  öffentliche Verwaltung Vetternwirtschaft.  
  Beamte Vetternwirtschaft.
 

  Demokratie Vetternwirtschaft.  
  Lobby Vetternwirtschaft.  
  Wahlkampf Finanzierung Vetternwirtschaft.  
  Netzwork Vetternwirtschaft.  
  Privat Public Partnership Vetternwirtschaft.  
  Diktatur Vetternwirtschaft.  
  Kleptokratie Vetternwirtschaft.
 

  Investigation Vetternwirtschaft.  
  Pressefreiheit Vetternwirtschaft.  
  Whistleblower Vetternwirtschaft.


Politik / Machtfaktoren / Bestechung Zahlung ('EYC)

 
  Politik Bestechung Zahlung.  
  Regierung Bestechung Zahlung.  
  staatliche Verwaltung Bestechung Zahlung.  
  öffentliche Verwaltung Bestechung Zahlung.  
  Beamte Bestechung Zahlung.
 

  Demokratie Bestechung Zahlung.  
  Lobby Bestechung Zahlung.  
  Wahlkampf Finanzierung Bestechung Zahlung.  
  Netzwork Bestechung Zahlung.  
  Privat Public Partnership Bestechung Zahlung.  
  Diktatur Bestechung Zahlung.  
  Kleptokratie Bestechung Zahlung.
 

  Investigation Bestechung Zahlung.  
  Pressefreiheit Bestechung Zahlung.  
  Whistleblower Bestechung Zahlung.



Wahrheit? Wechselt alle 7 Tage. Wiederkommen!
Wir neigen dazu, Erfolg eher nach der Höhe unserer Gehälter oder nach der Größe unserer Autos zu bestimmen als nach dem Grad unserer Hilfsbereitschaft und dem Maß unserer Menschlichkeit. (Martin Luther King, am. Bürgerrechtler, 1929-1968)

"Behalte das Gold und behalte das Silber. Gib uns Weisheit.." (arabisches Sprichwort)

Geld kann dir keine Freunde kaufen, aber du könntest eine ganz andere Sorte Feind bekommen.

"Geld alleine macht nicht glücklich. Es gehören noch Aktien, Gold und Grundstücke dazu." (Danny Kaye)

So ist das Leben: Mal verliert man, mal gewinnen die anderen. (Sprichwort)

 _i_
   Top Menü        aha7.com/ppp-de
   Version       .     (DE)        
  Übersetzung        mot7.org          (v. 2018-12 xcyplax )
Wohin jetzt gehen?
Kataloge, die ähnliche Angebote enthalten :
»Geldanlage  
    am ähnlichsten:  »Geldanlage       
»Finanzierung   »Wirtschaftssystem   »Rechtsschlachten   »Politik  

    Ihre Fragen        ok @ aha7.com


Albtraum eines getäuschten Geldanlegers:

Sind praktisch 100 % der Banken korrekt?
Ihr Ansehen leidet unter Schwarzen Schafen...? - immer wieder neu werden total unkundige Sicherheits- Kleinanleger falsch bedient... Vertrauen wird missbraucht... Null Entschädigung?


Menüs von Schadensersatz- Info- Seiten
» Verluste: Schadensersatz erstreiten (_Menü_)     EN   DE   FR
» AHA7 Invest SOS: Geld retten (_Menü_)     EN   DE   FR Menüs von Schadensersatz- Info- Seiten Menüs von Schadensersatz- Info- Seiten


Schadensersatz je nach Verlustart
» Investverlust : Schadensersatz / Arten (Register)     DE
» Hat Bank beraten? Verkauft?     DE
» Investverlust Glücksspiel Rechtsfragen     DE
» Investverlust Veruntreuung Rechtslage     DE
» Investverlust: Veruntreuung / Staatsbanken     DE
» Geldanlage / Korruption: Schadensersatz     EN   DE   FR
» Wie Banken gegen Klagen vorbeugen können... Einblick in Trickkiste der Bankvorstands- Beratung     EN   DE   FR

Schadensersatz / nach Anlage-Kategorie:
» Schadensersatz durch zirkuläre Abtretungen     EN
» Schrottimmobilien : Für Geschädigte: Rechtsanwalt? Gericht? Verluste einklagen? Rechtslage? Politik?     DE
» Grauer Kapitalmarkt, soweit vorwerfbare Fehler: Wie Schadensersatz erhalten?     DE

Schadensersatz / nach Anlage-Kategorie:

der Staat als Schadensursache
» Investverlust Rating Schadensersatz     DE
» Investverlust: Grundgesetz / Schadensersatz?     DE

Trostspender:
» Volksbankenliste (Deutschl.)     DE
» Sparkassenliste (Deutschl.)     DE
» Privatbankiers /Liste (Deutschl.)     DE
» Geldwolf - Fabel vom reuigen Investbanker     DE
- mit Moritat über Haifisch, Mackie Banker & Co.- frei nach Bertolt Brecht.


Historisches Beispiel 2008: Die Lehman-Opfer:
verloren insgesamt nur etwa 1 % von dem, was deutsche Steuerzahler für das Kasino- Gaming deutscher Spielkasten- Politiker mit einigen Landesbanken zwangsweise zu zahlen haben. Das ist der Super-GAU. Die Täter der hohen Politik werden mit Geld vom Steuerzahler gerettet. Die Opfer dürfen verbluten. Das ist es, was die Bürger an ihren Poltikern ganz besonders lieben...
Diskussionsstoff zum historischen Beispiel Lehman:
Alle an Kasino-Staatsbanken 2003-2008 mitschuldigen Politiker und Aufseher, müssten sie eigendlich ihre wohl recht unverdienten Gehälter als Vorstandsmitglieder und Aufsichtsratsmitglieder und ihre "Erfolgsboni" (!!!) zurück zahlen? Müssten Sie eigentlich auf ihre so entstandenen Pensionen verzichten?

Die Schwarzen Schafe unter den Banken :
müssten sie ferner eigentlich alle (!!!) verschwiegenen Verkaufsprovisionen zurück zahlen, soweit es Verluste aus Lehman- Anlagen anbetrifft?
Die Summe hätte wohl gereicht, um im historischen Lehman-Fall von 2008 etwa 90 % der Verlustre aller Lehman- Opfer zu erstatten. -
10 % sollten diese Anleger selber tragen als Denkzettel? Den Verkäufern der Banken darf man selbst dann nicht in zu blinder Form vertrauen, wenn diese als Berater ausgeschildert wurden. Wie kann beraten, wer möglicherweise nur eine vorgegebene und hierbei zu eng umgrenzte Produktpalette verkaufen darf?
Ob eine Ausschilderung als Berater dann bereits ein rechtlich schwerwiegender Verstoß ist, wäre ein interessantes Thema von Jura-Klausuren.

(Photo: 2009 by Lxowle; Creat.Comm.Attr.ShareAl.3.0)


Bitte einen Link zu dieser Seite einfügen in Foren, Kommentaren, Blogs, Websites, Lesezeichen- Sites.   (Permanent_Link:) .  
http://aha7.com/ppp-de/eeyb-conass-de.htm

Wir schützen Ihre Privatsphäre, indem wir keine Buttons veröffentlichen für Facebook, Twitter, GooglePlus und andere. Deshalb setzen wir auf Ihre Hilfe, um unsere Seiten- Links zu verbreiten.




Ein Vermögen durch "Experten"-Rat verbrannt?
--- (Information in Textseiten:) ---

» AHA7 Invest SOS: Geld retten (_Menü_)     EN   DE   FR
» Verluste: Schadensersatz erstreiten (_Menü_)     EN   DE   FR


Strategie-Regeln für Schadensersatz
--- (Information in Textseiten:) ---

» Verluste : Entscheid, ob Streit     EN   DE   FR
» Geldanl.- Schadensers.-Strategie     EN   DE   FR
» Aktionsplan für geschädigte Anleger     EN   DE   FR
» Investverlust: Strafverfahren vermeiden?     DE
» / Anlegerverlust: Rechtl.Argumente     DE
» Investverlust: Verbraucherschutz?     DE
» Anleger-Verlust: Bank schuldlos?     DE
» Staatshaft bei Anlegerverlust?     DE
» Investverlust Mediation / Einleitung     DE


(Photo: 2005 Eric Hensley, Creat.Comm. Attrib. ShareAlike 2.5 Lic.: A school burns, Aberdeen High School, state =Washington /US.)









image: car ban ~10 000 Finanzmarkt- Ausdrücke:
alle 10 000 in Englisch, Deutsch, Spanisch, Französisch, Chinesisch, Russisch, Portugiesisch (später auch Arabisch).

(Foto: Überspringen Sie die Sprachhürden.)
30++ Übersetzungstafeln: Für alle Sprachpaare dieser Sprachen. Sie finden für jeden Ausdruck innerhalb von Sekunden die verschiedenen in Betracht kommenden näherungsweisen Übersetzungen.

image: car silver-crim Fin-Monster Enzyklopädie:
(Foto: Zermalmen Sie das Rot in Ihrer Investbilanz.)
Mit Suchsystem für jede dieser Sprachen, um sofort für jeden dieser ~10 000 Begriffe Im Internet alle Definitionen, Erläuterungen, Einführungen, Anleitungen, Aktualitäten zu finden.

image: car uprigh Fin-Monster Kategorien:
(Foto: Der Beste sein - aufsteigen zur Spitze.)
Umfasst kategorie-basierte Unter-Listen.
Umfasst abgeleitete Unter-Listen für spezifische Segmente der Finanzmärkre.

» _MENÜ_: FIN-MONSTER     EN   DE   FR   ES   RU   ZH   PT

             (Photos: - YELLOW: J.Powers 2004, Creat.Comm.Lic.2.0 - BLUE: J.Powers 2004, Creat.Comm.2.0 - SILVER: J.Powers 2006, Creat.Comm.2.5 - GREEN: K.Kesselring 2007, Creat.Comm.2.0


Bitte einen Link zu dieser Seite einfügen in Foren, Kommentaren, Blogs, Websites, Lesezeichen- Sites.   (Permanent_Link:) .  
http://aha7.com/ppp-de/eeyb-conass-de.htm

Wir schützen Ihre Privatsphäre, indem wir keine Buttons veröffentlichen für Facebook, Twitter, GooglePlus und andere. Deshalb setzen wir auf Ihre Hilfe, um unsere Seiten- Links zu verbreiten.



Photo by Kahuroa, 2007: Poumatua (chief), carved; from the Maori meeting house Hotunui, Ngati Maru, Hauraki, built 1878. Now in the Auckland War Memorial Museum, New Zealand.



» _MENÜ_: für Mieter, Vermieter...     EN   DE   FR


Photo: Toda Hut (Nilgiris, India). - 2006, by Pratheepps. - Creat.Comm.Attrib.ShAlike 2.5Lic. - Nice gallery about India: www.pratheep.com --- Toda, small (~1000) Indian pastoral community, living in such dwellings, in former times frequently in "fraternal polyandry". (German: "Vielmännerei, mehrere Männer - die Brüder - mit 1 Frau".)


Mit dem Internet-Dienst AHA7 FAIRTAX finden Sie kostenlos für die Anliegen Ihrer Wahl alle im Internet verfügbaren legalen autorisierten und respektierten Steuerspar- Möglichkeiten.
(Photo: by Cameloctober, Thai man, head in crocodile mouth, at Samutprakarn Crocodile Farm +Zoo, Bangkok, Thailand, Lic.Creat.Commons Attr.ShareA.3.0.)


wenn das mit einem Vertrag verbundene Interesse nicht die Teilnahme eines Rechtsfachmanns finanzieren kann und nach der Interessenlage auch nicht erfordert. Vertrauen ist gut. JUS7 LEGATEXT ist besser.

» _Menü_: Mustertexte kostenlos     EN   DE   FR


     (Photo: © 2007 Don Pedro & Admin.aha7.com




(Photo: 2009 by Alchemist-hp - the archetype dream to produce gold cristals - Creat.Comm. Attrib.ShareAlike 3.0)

(When we did not have the Internet and not Wikipedia, we had the CIA WORLD FACTBOOK. It gave and gives access to all country key data of the world by FD... then CD ...now by Internet. AHA7 JOB FACTBOOK will progressively give access to all job key data of the world, thanks to the Internet. Starting in English, French, German. If many visitors, it will be extended to Chinese, Spanish, Russian, Arabic, Portuguese.)



The World of Money Records: Hier finden Sie über das gesamte Internet zu den teuersten Angeboten für fast alles ...weltweit im Internet



» _Menü_: The Best or Nothing     EN   DE   FR


(Photo: By Toni_(f) Frissell (1907-1988): Fashion model underwater, Florida, 1939; from Library of Congress)


Diese Projekte werden hier für persönliche wie auch für institutionelle Investoren gelistet.
       ???image


» _MENÜ_: Projekte finanzieren.     EN   DE   FR



Mininum 15 000 USD (~10 000 EUR)
"Innovation finanzieren, Rendite kassieren."

"CYPONET"? - Ist aha7.com + 11 andere Internet- Aktivitäten.
Eine kohärente komplexe proprietäre Software-Umgebung ist das Kapital - der "Körper". Halbautomatisch produziert er auf Befehl flexible bunte Websites, Marktplätze, Auktionen, Verzeichnisse und vieles mehr.
Information erfragen: ok @ mrmio.com
Bitte vermerken Sie den vorgesehenen Betrag (10 000 USD oder ein Vielfaches davon). (Auf deutsch oder englisch oder FR, ES, RU oder PT.). In die Betreff-Zeile den Prioritäts-Code einfügen: _Z-CYPONET
Sofortiger Bestätigung. - Nach glaubhaften Anfragen für insgesamt 300 000++ USD werden Details verschickt (12% Garantiezins).
       ???image


Die meisten wichtigen politischen Entscheidungen basieren auf falschen Statistiken.
» _MENÜ_: falsche Wirtschaftsstatistiken     EN   DE   FR

Alles über PSEUCALC Pseudo -Kalkül, Pseudo-Science, Pseudo-Mathematik

(Photo: By Toni_(f) Frissell (1907-1988): Fashion model underwater, Florida,1947; Libr.of Congr.)




Mit Hilfe des Info-Tools FAX7 ORGATEXT finden Sie für Anliegen Ihrer Wahl alle im Internet verfügbaren Musterbriefe, Vorlagen, Beispiele, vorbereitete Anträge.

» _Menü_: Textmuster & Ratgeber     EN   DE   FR


(Photo: A howling wolf in: Wildpark Eekholt,Germany; by Volker.G.; Lic.GNU Free Doc 1.2++)

Aus einem Genforschungslabor eines bekannten Pharmakonzerns - klandestin im Kaukasus? Beim Schafe- Klonen ein paar Gensequenzen verwechselt?


    (Photo:. _DE_"Eierlegende Wollmilchsau" (colloquial)
_EN_ (literal:) "An egg laying wool milk swine" (a truly versatile 'magic' tool; IT colloquial equivalent: "Jack of all trades (device)")
_FR_ "mouton à 5 pattes qui pond des œufs et qui donne du lait" (colloquial - literal translation: "a sheep with 5 legs which lays eggs and supplies milk") - 'Photo' by Georg Mittenecker and others; Lic.Creat.Comm.Attr.Sh.Alike v2.5 & v2.0)

» _Menü_: Textmuster & Ratgeber     EN   DE   FR


Ein Vermögen durch "Experten"-Rat verbrannt?
--- (Information in Textseiten:) ---

» AHA7 Invest SOS: Geld retten (_Menü_)     EN   DE   FR
» Verluste: Schadensersatz erstreiten (_Menü_)     EN   DE   FR


(Photo: 2005 Eric Hensley, Creat.Comm. Attrib. ShareAlike 2.5 Lic.: A school burns, Aberdeen High School, state =Washington /US.)





» _Menü_: Geldanlage     EN   DE   FR

(Photo: U.S. Air Force Thunderbirds: Airshow, 2007, Colorado. - Publ.dom.)


Wie sie es gemacht haben ... wie auch Sie es machen können... (Sofern Sie beschließen, die Spanne Ihres Lebens zu verbrennen für das Anhäufen von Bankkonten-Inhalt.)
(Photo: Château de Cheverny, Loire; 2003 by Thomas Steiner; GNU Free Doc.Lic.v1.2++)



Wahrheit? Wechselt alle 7 Tage. Wiederkommen!
"Der Zinseszins ist die größte Erfindung des menschlichen Denkens." (Albert Einstein)

Bankberater: "Wenn Sie das Geld anlegen, weil Sie es nicht brauchen, geht es Ihnen auch nicht schlechter, wenn es weg ist."

Die meisten Menschen wären glücklich, wenn sie sich das Leben leisten könnten, das sie sich leisten. (Danny Kaye, am. Schauspieler, *1913)

Preußen-Deutschland hatte 67 Millionen Einwohner und 420 000 Beamte. 100 Jahre später bei nur wenig mehr Bevölkerung gibt es 4 Millionen im öffentlichen Dienst." (Anzeige, 1/4 Seite, FAZ 2002-03-06 p.7: Eberhard Bodecker, Brandenburg-Preußen-Museum, Wustau in Brandenburg.

"Der dümmste Grund, eine Aktie zu kaufen, ist, weil sie steigt." - Warren Buffett



© Content + proprietary software: Copyright 1996 - 2018 CYB.PLAN.SOFTEX_Ltd_, _London_, +_Autor (für_eigenen_Inhalt).
HTML5 _CERTIFIED_ image: certif.W3xhtm10 image: certif.W3css image: powered by Perl
 _i_
                         -ana-pubcc-pha11565# D=18c21 F=eeyb-conass-de.htm