Custom Search
_hier_Suche_mit_Ausdrücken_dieser_Textseite ... (_Text_unten_wird_NICHT_verschwinden)



   v. 15. Oktober 2014
Aktien- und Börsen--Gewinne, Prognose, Anlagestrategie, Anlageberater, Broker, Banken, Zyklus, Trend, Analyse, Charts, Gold, Anleihen



Einführung
Lesen Sie auch die Einführung hierzu - HIER:

» Börse : Ertrag optimieren   EN DE FR

Titel dort:
Börse : Ertrag optimieren, beste Hedgefonds- Rendite, Geldanlage, Aktien, Anleihen, Rohstoffe, Gold, alle Wertpapiere, psychologische und statistische Analyse, Charts, Wissenschaft der Prognose, steuerliche Gesichtspunkte... Die ewigen Goldenen Regeln für Börsengewinne und Erfolg und ihre wissenschaftlichen Wurzeln.... international, Deutschland, USA, UK England Grande Bretagne, China, Japan, Russland, Arabische Länder, Asien, Amerika, Europa... überall: Die ewigen Goldenen Regeln für Börsen- Profi- Profite.





Der nachstehende Text ist in der englischsprachigen Version dieser Seite deutlich anders. - Sie können jederzeit oben / Mitte klicken bei "EN", um diese andere Version zu lesen.



Aktien Gewinn maximieren Aktien verkaufen, ungesicherte Wertpapiere mit Forderung gegenüber Finanzinstituten verkaufen, spekulative Finanzkontrakte / Börsengeschäfte bestmöglichst auflösen, Geldanlagen in Fremdwährung überprüfen. Liquidität parken. In Anleihen solventer Staaten und Unternehmen umschichten.

Aktienkurse: 7- Jahre- Zyklus

Vorbemerkung: Gilt analog für Anteile an Aktienfonds.

Erfahrungsgemäß schwanken Aktienmärkte in einem etwa 7-jährigen Zyklus.

Diese ungefähre Zyklusdauer ist Folgewirkung von mehreren Einflussgrößen. Eine der wichtigsten ist, dass die Anleger einige Jahre nach den letzten Verlusten wieder auf Aktien ansprechbar sind und dass eine neue Gruppe der Kleinanleger herangewachsen ist, der die Lehre aus den letzten Großverlusten fehlt.

Wer klug ist, wartet mit Aktienkauf etwa 7 Jahre seit dem letzten Tiefstpunkt und verkauft sodann etwa 6 Jahre nach dem letzten vorherigen Kursmaximum.

Es ist also eine gute Sicherheitsstrategie, Aktien noch vor dem siebenten Jahr seit dem letzten Höchststand der Börsen zu verkaufen.

Natürlich kann jede schematische Strategie irgendwann einmal auf die allgemeinen Rahmenbedingungen nicht passen. Also ist dies eine Strategieregel ohne Behauptung der Allgemeingültigkeit. Man muss die Trends verstehend mitverfolgen und muss die schematische Regel anpassend abwandeln.

Verpasst man die Zeitpunkte für kontrolliert optimierte Entscheide, so muss man bei beginnendem Niedergang der Aktienmärkte mit Eiltstrategien operieren:



Aktien kaufen, sofern der Niedergang abgeschlossen ist.

Eine Abwärtsbewegung der Aktienbörsen erfolgt meist in mehreren Wellen. Hierbei besteht öfter der Eindruck, der Aufschwung habe begonnen - obgleich die Trendlinie immer noch recht geradlinig abwärts weist.

Ziemlich genau 7 Jahre nach dem letzten Tiefstpunkt kommt der nächste. Er ist dadurch gekennzeichnet, dass die Börse einige Monate auf niedrigem Niveu vor sich hin dümpelt - eine Seitwärtsbewegung der Grafik des DAX-Index.

Man sollte dann einsteigen. Den Zeitpunkt kann man allenfalls als Volkswirt genauer definieren. Normale Anleger haben gewöhnlich nicht den nötigen Informationsstand, alle Depenzen mitzudenken. Es kann also passieren, dass man zu früh einsteigt. Geht es dann noch weiter nach unten, muss man einfach durchhalten. Jedenfalls wird die Börse von einem bereits niedrigen Niveau nicht noch deutlich niedriger fallen. Spätestens etwa 2 Jahre später beginnt die Gewinnphase, meist schon einige Monate später.

Warum verfallen die Börsen nicht total? Im Gegensatz zur großen Weltwirtschaftskrise von etwa 1930 gibt es auf der Erde nun an vielen Stellen ständig neu entstehendes Anlagekapital: In den Ländern mit Erdölexporten, in wachsenden Schwellenländern, in Entwicklungsländern, deren Potentaten Teile der Entwicklungshilfe auf Privatkonten in Steueroasen exportieren. Auch die Mafiaerlöse haben in Krisen eine beharrende oder eher steigende Tendenz. Ferner müssen die Vorsorge- Versicherungen und Rentensystem ständig mehr Kapitalien für eine alternde Bevölkerung unterbringen.

Alle diese ständigen Erwerber von neuem Investkapital sind in ständigem Anlagenotstand. In einer Krise absorbieren sie zunächst einmal die diversen Schockphasen und Umbilanzierungen. Damit schwinden zugleich die sinnvollen Investalternativen. Schließlich sind die angenehm zurückgefallenen Aktienbörsen das kleinste Übel für die Linderung des Anlage- Notstandes.

Sie überblicken damit die elementaren Faktoren der Zyklusstrategie. So lange diese Faktoren bleiben wie dargestellt, dürfte Ihre Zyklusstrategie immer neu gelingen. Ihr Anfangsvermögen verzehnfacht sich auf diese Weise in etwa 20 Jahren. Das staatliche Rentensystem sieht demgegenüber sehr sehr optimierungsbedürftig aus...

Sie überblicken aber auch, wann die Strategie nicht mehr klappen würde: Wenn alle Teile der Erde gleichzeitig in starkem Abschwung wären, und dies bei niedrigen Erdölpreisen und sonstigen Rohstoffpreisen, wenn die Mafia zurückgedrängt werden würde und wenn die Entwicklungshilfe nicht mehr an Regierungen, sondern nur noch unmittelbar an Kleinunternehmer der armen Länder ginge und wenn die Vorsorgesysteme genereller nicht mehr kapitalbildend funktionieren würden. Eine derartige Konstellation ist auf absehbare Zeit nicht zu erwaren.



 _i_
_Versionen:        EN   DE   FR      
lesen Sie diese Seite
in 50 anderen Sprachen



The Best or Nothing.
V V V V V V

INFOS7 Anzeigen:    (FAIRWORDS FAIRCENTS)
Brandneu. Viele weitere neue Anzeigen jede Woche.


Neue Soziale Marktwirtschaft
... wiederherstellen (SOMARET). Politikarbeit: Projekte suchen Sponsoren, Investoren.
aha7.com


PROSPHINX Großkrise um 2015?
Prognose von Weltwirtschaftskrisen. Theorie. Anwendung. Für Ihre Invest-Entscheide.
aha7.com


NUXPC ökologischer Lebenslang-PC.
Modular. Spart 40% Energie. 80% weniger Abfall. Top Power-PC. Personal Cloud. Mobile Daten.
zack7.com/index.php?id_lang=2


Ihre neue Website:
Wie Sie den besten Site-Hoster finden.
aha7.com


Ihre Website wird Goldesel: FAIRCENTS.
Endlich Werbe-Euros +Liebe für Publishers. Blogs. Presse. Fachinfos. (Anzeigen sichtbar trotz Adblock!)
aha7.com


1200 Geschäftsideen
Tonnen von Informationsquellen. Geld, Konzepte, Lösungen.
prof7.com


Zubehör: Teich / Pool
Filter, Reinigung, Chlor, Folien, Vlies usw.. Auch alle sonstige Wassertechnik im Garten.
zack7.com/index.php?id_lang=2


Neue Wirtschaftsordnung für das 21. Jahrhundert?
Freie Gesellschaft und Zukunft? Antworten? Ja, gibt es. HIER weiter lesen:
forum-ordnungspolitik.de


Anlage-Projekte Zukunftstechnologie
für Direktbeteiligung / Privatanleger 10 000++ EUR. Direkt, nicht Crowd-Treuhand.
aha7.com


Finanzinvest in Tele-Gesundheit.
NATROST Tele-Gesundheits-Konzept, ganzheitlich, arzt-begleitet. Ernährung, Lebensstil, Abnehmen, Entwöhnung u.a.m.,
aha7.com
The Best or Nothing.
V V V V V V

INFOS7 Anzeigen:    (FAIRWORDS FAIRCENTS)
Brandneu. Viele weitere neue Anzeigen jede Woche.


VOLXWEB Wissen + Lösungen
Lebenslanges Lernen. Rechtliche Probleme regeln. Selbststudium: Gesundheit, Wirtschaft, Politik +++.
volxweb.org/?q=node/12


Bestinvest: Neue Medien
PPB Power Publishing Butler, zukünftiger Journalismus. Kombiniert Menschen /Roboter. 10 000++ EUR/USD pro Anleger.
aha7.com


Hochwertige -Informationen
Media + Community-Site für inspirierte Querdenker. Für Kreative, Wissenschaftler, Innovatoren, Architekten der Zukunft.
infos7.org/?q=node/8


Beregnungs-Fernsteuerung
Beregnungsanlage mit handkleinem Micro-PC. Fernsteuern per Internet. 8 Stationen. Innovation.
zack7.com/index.php?id_lang=2


Neue Kunden für Sie: FAIRWORDS.
Hilfreich für überregionale Offerten mit individuellem Sonderwert.
aha7.com



Beregnungsanlagen
Online-Shop: Komplettpakete und Zubehör. Alles für Ihre Garten
zack7.com/index.php?id_lang=2


Photovoltaik Insel Anlage
24V / 230V. High End Solar Set mit Batterien. Mit Sinus Wechselrichter 600W.
zack7.com/index.php?id_lang=2


Rollenmassagegerät.
Problemzonen: Fett reduzieren? Hautbild verbessern? Figurbehandlung. Bausatz, Zubehör, Anleitungen.
zack7.com/index.php?id_lang=2


Kaminofen + Naturstein-Wärmespeicher
Kaminofen "Zürich B": Naturstein - komplett mit Zubehör. Speicherwirkung, Dauerwirkung, naturnaher Wärmeeffekt.
mam7.com/index.php?id_lang=2


Investoren finden: Marktplatz
Private und institutionelle Investoren. Minimum 10 000 EUR/USD pro Anleger.
fin7.com


_ASCOct_ EFESTRET = EFESTRET  
 _i_


FAIRWORDS: Sofern Sie ein Geschäft betreiben:
Um Ihre Werbung hier zu sehen: Kontakt: ok @ infos7.com
Gebote für Platzierung. Im Mittel 2 Cent pro Besucher ~=20c pro Klick.
Information / FAIRWORDS: aha7.com/ppp-de/ptp-adplacem-de.htm
FAIRCENTS: Wenn Sie ein Internet-Publizierer sind:
Verdienen Sie dies Geld! Kontakt ok @ infos7.com. Bis jetzt für Websites in den Sprachen EN DE FR, bald auch ES RU PT IT.
Information / FAIRCENTS: aha7.com/ppp-de/ptp-adplacem-de.htm










Aktien abstoßen, sofern der Niedergang schon begonnen hat

Sofort heraus aus allen Aktienanlagen - selbst, falls der Verkauf zu Verlusten führt.

Dies gilt, wenn das 7-jährige Hoch der Börsen bereits erreicht ist und eine Krise - eine große oder kleine - sich abzeichnet. Grundsätzlich gilt dann: Niemand weiß die Zukunft der Aktienbörsen während der jeweils kommenden 3 Jahre.

Aber es gibt wohl keinen einzigen Fall der neueren Börsengeschichte, dass nach flächenhaften Großproblemen von Banken und Versicherungswirtschaft die Aktienkurse sodann trotzdem in den anschließenden Jahren hoch blieben und weiter stiegen.

Ein wichtiger Grund dafür ist, dass Finanzinstitute ihre Liquidität und ihr Eigenkapital in Ordnung halten müssen. Grassieren Probleme und verfallen Kurse, so verschlechtern sich im Eigengeschäft der Institute meist beide Werte. Also reduzieren normalerweise die institutionellen Anleger ihre eigenen Engagements - sprich, die Börsenkurse für Aktien werden normalerweise fallen.

Natürlich gibt es viele ,,Kluge'', die verbreiten, man solle seine Aktien trotz der Krise halten. Richtig, der Anleger hat Angst, sich eingestehen zu müssen, dass er bereits viel Geld durch eigene Fehler verloren hat. Richtig, die Institute hören es gern, denn sie wollen ihre verlustgefährdeten eigenen Bestände bestmöglichst noch an ihre Beratungskunden los werden.

Hier ist jeder sich selbst am nächsten. Also heraus aus den Aktien. Nibelungentreue ist etwas Schönes. Aber in Finanzsachen gilt, wer sich selbst zuerst rettet, rettet sich am besten.

Wann und wie erkennt man Höchstkurse oder Tiefstkure im Vergleich mehrerer Jahre?

Natürlich könnte es passieren, dass die Aktienkurse wider Erwarten steigen werden. Sehr wahrscheinlich ist dies während aktiver Finanzkrisen aber nicht.

Sind die Aktien von einem recht hohen Niveau erst einmal gründlich abgerutscht, so pflegen sie weiterzurutschen, so lange eine Krise schlechte Nachrichten produziert. Dies schaukelt sich gegenseitig hoch.

Die Höchstkurse in besten Zeiten sind etwa das 2- bis 4-fache der Niedrigstkurse - jedenfalls in normalen Zeiten. Warten Sie also ab, bis die Aktienkurse irgendwann rund 6 Monate oder länger um ein recht niedriges Niveau oszillieren statt weiter abzustürzen. Irgendwann müssen die Erdöl- und sonstigen Gewinnler zurück in die Aktien, weil sie irgendwo hin müssen mit dem laufend frisch entstehenden Geld.

Das Oszillieren auf niedrigem Niveau bedeutet: Die Leute mit Anlagenotstand sind wieder da. Das ist dann ist der richtige Zeitpunkt, wieder zu kaufen. Danach wird es vermutlich - aber mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit - rund 4 Jahre aufwärts gehen.

Wie stark können Aktien in Krisenperioden fallen? Weltweit im Mittel 22 % in 5 Tagen, 6. bis 10. Oktober 2008:

Dies ist vielleicht der größte bisher beobachtete gleichgerichtete Weltkursverfall aller Zeiten an den Aktienbörsen:
Beim DAX ist es der höchste Wochenverlust seiner Geschichte.

-21,0 % - New York - Dow Jones

-20,7 % - London - FTSE 100

-21,6 % - Frankfurt - Dax 30

-22,3 % - Frankfurt - Euro Stoxx 50

-22,2 % - Paris - CAC 40

-21,1 % - Moskau - Russia RTS Index

-16,3 % - Hongkong - Hang Seng

-12,6 % - Seoul - Korea SE Composite

-24,3 % - Tokio - Nikkei 225

-23,2 % - São Paulo - Brasilien Bovespa

Sonstige Krisenentscheide, die in Interaktion mit Aktiendepots sind

Einige weitere Hinweise - ohne Anspruch auf Vollständigkeit -

Ungesicherte Wertpapiere mit Forderung gegenüber Finanzinstituten verkaufen.

Spekulative Geschäfte mit Abhängigkeit von Zahlungsfähigkeit eines Finanzinstitutes bestmöglichst auflösen.

Anlagen in Fremdwährung prüfen auf Risiko des Verfalls der betreffenden Währung.

Liquidität parken und auf Gelegenheiten warten.

Vielleicht in Anleihen solventer Staaten und Unternehmen umschichten. Breit streuen. So bleibt das Risiko aus negativen Einzelbewegungen im Mittelwert der Wahrscheinlichkeiten unerheblich.


Nicht das Ende aller Dinge, aber dieses Textes

"Und die Leute sind undankbar. Endlich gibt es 2 Aktien zum Preis von einer - und alle jammern."

"Der dümmste Grund eine Aktie zu kaufen, ist, weil sie steigt." - Warren Buffett

„Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde zu sein, muss man vor allem ein Schaf sein.“ (Albert Einstein)

"Wenn man das Geld richtig behandelt, ist es wie ein folgsamer Hund, der einem nachläuft." - Howard Hughes

"Reich wird einer nicht durch das, was er verdient, sondern durch das, was er nicht ausgibt." - Henry Ford

"Es gibt tausend Möglichkeiten, sein Geld loszuwerden, aber nur zwei, es zu erwerben: Entweder wir arbeiten für Geld - oder das Geld arbeitet für uns." - Bernard Baruch




Aktienfond : Gewinn maximieren

Gesamtregel ähnlich wie beim Kauf einzeln ausgewählter Aktien:
An der Aktienbörse im Zyklustief Aktienfonds einkaufen. Vor oder im Zyklushoch: Fonds mit wesentlichem Aktienanteil verkaufen. Fonds mit viel Engagement in Fremdwährung ständig prüfen auf Risiko des Verfalls der betreffenden Währung.
Im einzelnen:

Am Tiefstpunkt des etwa 7-jährigen Zyklus der Aktienbörsen gilt:
Jetzt Fonds mit starkem Aktienanteil kaufen. Verdoppelung des Vermögens etwa alle 7 Jahre ist auf diese Weise mit nur maßvollem Risiko erreichbar.


Wann ist das Tief erreicht? - Wenn die Aktienbörsen auf rund 50 bis 25 % des letzten Hochs der letzten eta 5 Jahre gefallen sind. Dann pflegen die Aktenbörsen ein paar Monate auf niedrigem Niveau zu stagnieren, Das ist der Punkt zum Einkauf.

Warum Fonds und nicht bestimmte Aktien? - Weil der Privatanleger nicht die nötigen Informationen hat, mit den Professionellen zu konkurrieren, ist es oft oder meistens besser, er koppelt sich an an den allgemeinen Börsentrend. Dafür sind Indexfonds rein theoretisch am besten geeignet.

Nun sind echte Indexfonds, beispielsweise auf den DAX, aus verschiedenen Gründen gar nicht so leicht zu realisieren. Die Fondauswahl ist also unverändert ein Restproblem. Mit einem Indexfond, der recht genau der DAX-Zusammensetzung entspricht, dürfte es gewöhnlich gelingen, dass Ihr Vermögen in etwa proportional zur mehrjährigen Aufwärtsphase der Aktienmärkte gemehrt wird.

Kurz vor dem etwa 7-jährigen Zyklushoch der Aktienbörsen gilt:
Heraus aus Fonds mit starkem Aktienanteil.
Heraus auch aus entsprechenden Sparplänen.


Zu verkaufen ist etwa 5 bis 6 Jahre nach dem letzten Höchststand.

Klares Verkaufszeichen ist, wenn die Medien voll sind von schreierischen Botschaften, man müsse unbedingt bei der Börse einsteigen. Denn das heißt im Klartext: Die Finanzexperten investieren gewaltige Summen in Medien- und Pressearbeit, um ihre eigenen Aktienbestände los zu werden, bevor es wieder nach unten geht.

Wieso taugt die Strategie der monatlichen Aktiensparpläne nur für Leute mit unterentwickeltem Mathematik- Gehirn?

Da kursiert die absurde Idee von Ratgebern mit wenig Mathematik im Kopf, man solle jeden Monat für den gleichen Betrag zukaufen, gleichgültig, ob die Kurse hinauf oder herunter gehen.

Die viel intelligentere Alternative: Wer stattdessen billig einkauft, teuer verkauft, dann wieder billig einkauft, würde über 2 Krisenzyklen hinweg - also insgesamt etwa 15 Jahre - wohl normalerweise danach 5- bis 10-mal reicher sein als jemand, der brav die vorstehende und leider sehr verbreitete Regel befolgt.

Der, dem diese Regel der "Beratung" zum Anleger- Unglück am meisten nutzt? Nutznießer sind Finanzinstitute und Berater. Denn sie erreichen mit einmaliger Beratung, dass jahre- oder jahrzehnte-lang die Provisionen fließen... fließen... fließen...

Diese Ratschläge zugunsten der Rolle des passiven konstanten Investors sind aber nicht ausschließlich vorwerfbar. Sie sind immer noch das kleinere Übel. Man vergleiche es mit dem vorherrschenden Geldmord, auszusteigen, wenn die Kurse im Keller sind, und einzusteigen, wenn die Kurse oben sind.

Das ist das Aller- Aller- Dümmste, was man tun kann. Leider tun genau das die meisten unkundigen Kleinanleger. Man erkennt, dass viele Berater der Banken Ihren Job nicht besonders gewissenhaft ausüben. Denn es genügt, dass Berater der Banken diesen Text im Internet lesen, um zu begreifen, dass es Mord des Kundengeldes ist.

Summarisch gesagt: Ein reiner Rentensparer, der nichts von den Dingen versteht, liegt mit einem monatlichen Festbetrag jedenfalls immer noch besser als mit einem Aktieneinkauf immer dann, wenn die Kurse gerade 3 Jahre lang gestiegen sind und die Medien sich überschlagen mit Mitmach- Empfehlungen und Torschluss- Panikmache.

Wie immer, unter den Blinden ist der Lahme König. Oder auch, ein recht blöder Anleger mit seinem Sparplan ist immer noch intelligenter als ein super- blöder Anleger, der Aktien im Boom ankauft und in der Krise für ein Drittel verschleudert.



Oder auch, es gibt nun einmal Anleger, die wollen unbedingt jeden Monat den gleichen Betrag beiseite legen für irgend etwas gleiches, um sich selbst zu disziplinieren. Da ntützt der beste Bankberater wenig. Da die kleinen Monatsbeträge nicht reichen, Betreuungs- Strategien zu finanzieren, bleiben dann nur die primitiven Schemalösungen, beispielsweise Sparpläne, Riesterrenten, Sparen über Lebensversicherungen und sonstige selbstmordartige Investformen. Bis zur Höhe der Steuervorteile kann es ja sogar sinnvoll sein...

 _i_
   Top Menü        aha7.com/ppp-de
   Version       . EN     (DE)    FR      
  Übersetzung        mot7.org          (v. 2014-10 xcyplax )
Wohin jetzt gehen?
Kataloge, die ähnliche Angerbote enthalten :
»Lifestyle   »Geldanlage  
    am ähnlichsten:  »Geldanlage       


    Ihre Fragen        ok @ aha7.com


Bitte einen Link zu dieser Seite einfügen in Foren, Kommentaren, Blogs, Websites, Lesezeichen- Sites.   (Permanent_Link:) .  
http://aha7.com/ppp-de/efestret-de.htm

Wir schützen Ihre Privatsphäre, indem wir keine Buttons veröffentlichen für Facebook, Twitter, GooglePlus und andere. Deshalb setzen wir auf Ihre Hilfe, um unsere Seiten- Links zu verbreiten.




Ein Vermögen durch "Experten"-Rat verbrannt?
» AHA7 Invest SOS: Geld retten (Menü)   EN DE FR
» Verluste: Schadensersatz erstreiten (Menü)   EN DE FR


(Photo: 2005 Eric Hensley, Creat.Comm. Attrib. ShareAlike 2.5 Lic.: A school burns, Aberdeen High School, state =Washington /US.)


AHA7 REALOVEST ... AHA7 REAL INVEST


Photo: (1984-11-14) Astronaut Dale A. Gardner holds up a "For Sale" sign refering to the two satellites, Palapa B-2 and Westar 6 that they retrieved from orbit. A portion of each of two recovered satellites is in the lower right corner, near Discovery's aft.



» Menü Geldanlage   EN DE FR

(Photo: U.S. Air Force Thunderbirds: Airshow, 2007, Colorado. - Publ.dom.)



image: car ban ~10 000 Finanzmarkt- Ausdrücke:
alle 10 000 in Englisch, Deutsch, Spanisch, Französisch, Chinesisch, Russisch, Portugiesisch (später auch Arabisch).

(Foto: Überspringen Sie die Sprachhürden.)
30++ Übersetzungstafeln: Für alle Sprachpaare dieser Sprachen. Sie finden für jeden Ausdruck innerhalb von Sekunden die verschiedenen in Betracht kommenden näherungsweisen Übersetzungen.

image: car silver-crim Fin-Monster Enzyklopädie:
(Foto: Zermalmen Sie das Rot in Ihrer Investbilanz.)
Mit Suchsystem für jede dieser Sprachen, um sofort für jeden dieser ~10 000 Begriffe Im Internet alle Definitionen, Erläuterungen, Einführungen, Anleitungen, Aktualitäten zu finden.

image: car uprigh Fin-Monster Kategorien:
(Foto: Der Beste sein - aufsteigen zur Spitze.)
Umfasst kategorie-basierte Unter-Listen.
Umfasst abgeleitete Unter-Listen für spezifische Segmente der Finanzmärkre.

» MENU : FIN-MONSTER   EN DE FR ES RU ZH PT

             (Photos: - YELLOW: J.Powers 2004, Creat.Comm.Lic.2.0 - BLUE: J.Powers 2004, Creat.Comm.2.0 - SILVER: J.Powers 2006, Creat.Comm.2.5 - GREEN: K.Kesselring 2007, Creat.Comm.2.0


Bitte einen Link zu dieser Seite einfügen in Foren, Kommentaren, Blogs, Websites, Lesezeichen- Sites.   (Permanent_Link:) .  
http://aha7.com/ppp-de/efestret-de.htm

Wir schützen Ihre Privatsphäre, indem wir keine Buttons veröffentlichen für Facebook, Twitter, GooglePlus und andere. Deshalb setzen wir auf Ihre Hilfe, um unsere Seiten- Links zu verbreiten.


ökologisches Bauen - hier der Startpunkt für Ihre Suche

» Bauen & Umwelt: Konzepte, Materialien   DE

Verwandte Themen

» Klimazukunft: Wahrheit finanzieren?   EN
» Energie: Wahrheitsanalyse finanzieren?   EN DE FR

» Universal-Tintentechnik: 90% billiger drucken   DE

(Photo: Marc Ryckaert (MJJR), 2009, Creat.Comm.Attr.3.0 Unported Licence. - SHOWS: Gouna (Red Sea, Egypt): Turtle House ("bright natural stone", more precisely "aus handbehauenem Sandstein" ), by German architect&designer Kurt Völtzke - turtle-guest-house.com - atelier-color.de )



Photo by Kahuroa, 2007: Poumatua (chief), carved; from the Maori meeting house Hotunui, Ngati Maru, Hauraki, built 1878. Now in the Auckland War Memorial Museum, New Zealand.


Wie sie es gemacht haben ... wie auch Sie es machen können... (Sofern Sie beschließen, die Spanne Ihres Lebens zu verbrennen für das Anhäufen von Bankkonten-Inhalt.)
(Photo: Château de Cheverny, Loire; 2003 by Thomas Steiner; GNU Free Doc.Lic.v1.2++)



(Image: "The Paradise", Copyright 2007 by Salvatore Di Giovanna. Free Art Lic. artlibre.org - commons.wikimedia.org/wiki/File:The_Paradise.JPG - The artists site: surrealvisionaryart.blogspot.com )




Mit dem Internet-Dienst AHA7 FAIRTAX finden Sie kostenlos für die Anliegen Ihrer Wahl alle im Internet verfügbaren legalen autorisierten und respektierten Steuerspar- Möglichkeiten.
(Photo: by Cameloctober, Thai man, head in crocodile mouth, at Samutprakarn Crocodile Farm +Zoo, Bangkok, Thailand, Lic.Creat.Commons Attr.ShareA.3.0.)



The World of Money Records: Hier finden Sie über das gesamte Internet zu den teuersten Angeboten für fast alles ...weltweit im Internet



» Menü: The Best or Nothing   EN DE FR


(Photo: By Toni_(f) Frissell (1907-1988): Fashion model underwater, Florida, 1939; from Library of Congress)




Mit Hilfe des Info-Tools FAX7 ORGATEXT finden Sie für Anliegen Ihrer Wahl alle im Internet verfügbaren Musterbriefe, Vorlagen, Beispiele, vorbereitete Anträge.

» Menü: Textmuster & Ratgeber   EN DE FR

    (Photo: A howling wolf in: Wildpark Eekholt,Germany; by Volker.G.; Lic.GNU Free Doc 1.2++)

Aus einem Genforschungslabor eines bekannten Pharmakonzerns - klandestin im Kaukasus? Beim Schafe- Klonen ein paar Gensequenzen verwechselt?


    (Photo:. _DE_"Eierlegende Wollmilchsau" (colloquial)
_EN_ (literal:) "An egg laying wool milk swine" (a truly versatile 'magic' tool; IT colloquial equivalent: "Jack of all trades (device)")
_FR_ "mouton à 5 pattes qui pond des œufs et qui donne du lait" (colloquial - literal translation: "a sheep with 5 legs which lays eggs and supplies milk") - 'Photo' by Georg Mittenecker and others; Lic.Creat.Comm.Attr.Sh.Alike v2.5 & v2.0)



» Menü: Textmuster & Ratgeber   EN DE FR


Diese Projekte werden hier für persönliche wie auch für institutionelle Investoren gelistet.
       ???image


» _MENÜ_: Projekte finanzieren.   EN DE FR



Mininum 15 000 USD (~10 000 EUR)
"Innovation finanzieren, Rendite kassieren."

"CYPONET"? - Ist aha7.com + 11 andere Internet- Aktivitäten.
Eine kohärente komplexe proprietäre Software-Umgebung ist das Kapital - der "Körper". Halbautomatisch produziert er auf Befehl flexible bunte Websites, Marktplätze, Auktionen, Verzeichnisse und vieles mehr.
Information erfragen: ok @ mrmio.com
Bitte vermerken Sie den vorgesehenen Betrag (10 000 USD oder ein Vielfaches davon). (Auf deutsch oder englisch oder FR, ES, RU oder PT.). In die Betreff-Zeile den Prioritäts-Code einfügen: _Z-CYPONET
Sofortiger Bestätigung. - Nach glaubhaften Anfragen für insgesamt 300 000++ USD werden Details verschickt (12% Garantiezins).
       ???image


Die meisten wichtigen politischen Entscheidungen basieren auf falschen Statistiken.
» MENU: falsche Wirtschaftsstatistiken   EN DE FR

Alles über PSEUCALC Pseudo -Kalkül, Pseudo-Science, Pseudo-Mathematik

(Photo: By Toni_(f) Frissell (1907-1988): Fashion model underwater, Florida,1947; Libr.of Congr.)


Genauso das weltweite Kasino-Game der Politiker mit ihrem Landesbanken- Spielzeug und KfW / IKB und Steueroasen- Geschäften, rund 80 Miliarden Euro Steuergeld verbrannt. Jeder von uns 80 Millionen der nächsten Generation wird dafür rund 1000 Euro abarbeiten.
Mami hat gesagt, das wäre alles legal und nichts davon kriminell. Papi hat gesagt, wer 80 000 Steuern mit hinterzieht, ist kriminell, sitzt im Gefängnis und lebt von Wasser und Brot. Wer 80 Milliarden Steuergeld mit verbrennt, ist ein Politiker, sitzt in seiner Luxus-Villa und lebt von seiner üppigen Pension, die wir ihm jahrzehntelang zahlen und abarbeiten werden.
Opi hat gesagt, Krise erfolgreich gemeistert: Kasino-Spekulanten vom Steuerzahler saniert und machen deshalb lustig so weiter, Staat pleite. Wirklich eine schöne neue Welt, in die unsere Eltern uns hinein geboren haben, Bruderherz.
» Kinderpetition gegen Staatsruin   EN DE FR
» Finanzkrise / MENÜ   EN DE FR
    (Photo: 2006 by Yogi, Creat.Comm.Attrib. ShareAlike 2.0 Lic.)


Oben klicken, und Sie gelangen zum Suchinstrument von Fakten- und Rechtsinfos über Steueroasen. Zusammengestellt durch einen Autor von Büchern über nur-legale Nutzung internationaler Steuervorteile. So können Sie ausforschen, wieso und wie der deutsche Staat bei seinen gewaltigen Steueroasen- Finanz- Interessen 100% legal handelte. So begreifen Sie, wieso gegen keinen der Politiker und Beamten in Vorständen, Aufsichtsräten, Aufsichtsorganen ein Verfahren wegen Steuerdelikten feststellbar war. - Über jedes neue Gesetz gegen Steueroasen jubelt....? Das Beratergewerbe...

» Menü: MRMIO ZERO TAX?   EN DE FR


       (Photo: Lea Maimone, Argentine, Creat.Commons Lic.)




© Content + proprietary software: Copyright 1996 - 2014 CYB.PLAN.SOFTEX_Ltd_, _London_, +_Autor (für_eigenen_Inhalt).
HTML5 _CERTIFIED_ image: certif.W3xhtm10 image: certif.W3css image: powered by Perl
 _i_
                         -ana-pubcc-pha11427# D=14a15 F=efestret-de.htm