Custom Search
_hier_Suche_mit_Ausdrücken_dieser_Textseite ... (_Text_unten_wird_NICHT_verschwinden)



   v. 21. Dezember 2018
Investverlust: Veruntreuung / Staatsbanken

Wirtschaftskrise: Veruntreuung als Verlustursache?
In Zeiten von Wirtschafts- und Finanzkrisen kommt besonders häufig vor, was aber auch außerhalb von Krisenperioden offenkundig werden kann: Die Tendenz von staatsnahen Banken, sich zu überschulden, weil die Aufseher bei staatsnahen Banken oft Gründe sehen, öfter weg zu sehen.

Immer bei Finanzverlusten,
insbesondere aber bei unternehmerischen Finanzproblemen - bis hin zum Extremfall der Insolvenz - stellt sich generell die Frage der persönlichen Verantwortung der Verantwortlichen. Dann wird üblicherweise über vielleicht in Betracht kommende Straftatvorwurfe publiziert. Publizierte Straftatvorwürfe betreffen insbesondere den Vorwurf der Veruntreuung, in diesem Zusammenhang auch die Frage des Vermögensschadens durch falsches Rating, unzulängliche Aufsicht u.a.m..

Nachstehend soll dies für den Sonderfall von staatsnahen Banken betrachtet werden.
Die nicht voll überzeugende Historie der deutschen Landesbanken hat mehrfach zu öffentlichen Erörterungen in diesem Sinn geführt. Nachstehend ist ein Versuch der Zusammenfassung der Meinungen; Irrtum vorbehalten. Am Ende des Textes ist deshalb die Möglichkeit von Berichtigungsvorschlägen eingefügt worden.


Veruntreuung?

Veruntreuung kommt bei privaten Banken weniger oft in Betracht.
Bei einer privaten Bank können die Aktionäre sich mehrheitlich als nicht geschädigt erklären. Damit können die Aktionäre die Vorstandsmitglieder weitgehend vom Verdacht der Veruntreuung entlasten. Dies liegt im Ermessen von privaten Aktionären. Sie dürfen Vermögensteile auf diese Weise dem Vorstand verschenken.
(Eine interessante Frage wäre, ob dies wohl Schenkungssteuer auslösen könnte?)

Veruntreuung kommt insbesondere bei öffentlichen Banken in Betracht.
Bei staatseigenen oder staatsnahen Banken kann der Aktionär den Vorstand nicht entlasten. Denn der Staat ist der "beherrschende" Eigentümer. Der Staat in dieser Rolle kann nicht für erfolgte Falschverwendung von Geldern durch freiwilligen Einschuss entlastend wirken.
Der Staat darf des weiteren nicht ohne weiteres verschenken. Nicht einmal das Parlament dürfte eine derartige Veruntreuung heilen. Denn es fehlt dem Parlament an verfassungsrechtlicher Grundlage.

Typische dem Parlament erlaubte Grundlagen für Schenkungsartiges sind die Sozialpflicht, das Gleichheitsgebot, die Menschenwürde.
Ein Gebot des Schutzes von Tätern gegen die finanziellen Folgen von Veruntreuung ist im Grundgesetz und in den Landesverfassungen nicht feststellbar. Die Europäische Menschenrechtskonvention garantiert immerhin den Pflichtverteidiger. Aber auch das wirkt letztlich nur im Fall von Mittellosigkeit.

In öffentlichen Banken liegt demnach eine sehr besondere Treuepflicht vor.
Diese ergibt sich aus dem öffentlichen Auftrag dieser Banken. Allein wegen dieser erweiterten Treuepflicht ist es unklug, öffentliche Banken zu unterhalten, wo es vermeidbar ist. Die Politiker und Verbandsvertreter, die die Bank leiten und beaufsichtigen - oder jedenfalls hierfür recht zunftentsprechend bezahlt werden - , laufen Gefahr, nach kritischen Situationen der Bank durch Rückgriff ihr gesamtes Vermögen zu verlieren.


Wessen Vermögen veruntreut?

Schadensersatz kommt in Betracht für denjenigen, dessen Vermögen veruntreut wurde.
Banken haben das Recht, von veruntreuenden Personen einen Ersatz des Schadens zu verlangen. Es kann auch eine Rechtspflicht zur Einforderung bestehen.
Die Schäden bei Bankkrisen sind derart hoch, dass selbst das Vermögen von hoch bezahlten Vorstandsmitgliedern wenig zum Schaden beiträgt. Dieser Gesichtspunkt befreit aber nicht von eventueller Pflicht, es einzufordern.

Die Eigentümer haben das Recht auf Schadensersatz. Das sind bei privaten Banken meist Aktionäre.
Sonderfall: Wer ist geschädigt bei staatlichen Banken?

Bei staatlichen Banken ist Eigentümer die jeweilige Gebietskörperschaft (Bundesrepublik Deutschland, Bundesland, Gemeinde). Rein rechtlicher ist diese Gebietskörperschaft der Geschädigte.
Letztlich ist die Gemeinschaft der Bürger in der jeweiligen Gebietskörperschaft der Eigentümer.


Kann der Einzelbürger Schadensersatz fordern?

Könnte nun jeder Bürger Schadensersatz von Chefs von gescheiterten Landesbanken fordern?
Wohl geltende Regeln für diese recht hypothetische Idee:
Zivilrechtliche Verjährung: 3 Jahre. - "3 Jahre" - aber ab wann?
Individuelle Schadensforderung proportional nach Kopfzahl der Bürger?
Oder nach Anteil am Steueraufkommen?

Hier ist kein derartiger Fall einer Bürger-Schadensersatzklage bisher bekannt geworden.
Wenn ein Bürger es macht, so sollte er seinen vollständigen Anspruch in einer Größenordnung von vielleicht nur etwa 200 € behaupten. Er möchte ja nicht gerne mit dem Risiko der Kosten einer negativen Feststellungsklage über 3 Milliarden Euro belastet werden.

Heikel ist ferner, sofern der Bürger einen Straftatbestand in der Begründung behauptet.
Typischerweise wäre dies "Veruntreuung". Das dürfte der angegriffene frühere Leitende nicht besonders mögen. Eine zur Interessenwahrung gut denkbare Strafanzeige gegen den Bürger wegen falscher Beschuldigung könnte in den Händen hoch bezahlter Anwälte liegen. Das wäre ein recht ungleicher Streit.

An diesem Punkt sei das Gedankenspiel beendet.
Eine Empfehlung im vorstehenden Sinn kann im Hinblick auf das Dargestellte nicht erfolgten.




► Vorschläge für Berichtigungen an: ok @ jus7.com
► Beratung / Tarif? Bitte übermitteln Sie das Thema für einen Vorschlag an: ok @ jus7.com (Übliche Stundensätze: Etwa wie bei Anwälten.)
















weitere nützliche Information / ähnliche Themen





Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Verluste: wie Sie Ihr Geld zurück erhalten. / Rechtsanwalt ('EEYE )


Anlegerschutz ('EEYE )
 

  Aufsichtsvorschriften für Finanzdienstleister Rechtsanwalt.  
  Aufsichtsvorschriften für Wertpapierfirmen Rechtsanwalt.  
  Aufsichtsvorschriften, die Finanzdienstleister beachten müssen; Rechtsanwalt.  
  Aufsichtsvorschriften, die Wertpapierfirmen beachten müssen; Rechtsanwalt.  
  Vorschriften - Anlegerschutz Rechtsanwalt.  
  Vorschriften, um Rechte der Anleger zu schützen Rechtsanwalt.  
  Rechte der Anleger - Geld oder Finanzinstrumente Rechtsanwalt.  
  Rechte der Anleger schützen in bezug auf Gelder Rechtsanwalt.  
  Rechte der Anleger schützen - Finanzinstrumente Rechtsanwalt.  
  Anlegerrechte schützen - Finanzinstrumente Rechtsanwalt.


Finanzdienstleister / Insolvenz ('EEYE )
 

  die meisten Staaten haben Regelungen der Anlegerentschädigung Rechtsanwalt.  
  Regelungen der Anlegerentschädigung gelten meist nicht für alle Finanzdienstleister Rechtsanwalt.  
  Insolvenz eines Finanzdienstleisters Rechtsanwalt.  
  Liquidation eines Finanzdienstleisters Rechtsanwalt.


Verluste / Entschädigung ('EEYE )
 

  Kreditinstitute Rechtsanwalt.  
  Finanzgeschäfte Rechtsanwalt.  
  Einlagensicherungssystem Rechtsanwalt.  
  System der Einlagensicherung Rechtsanwalt.  
  Finanzdienstleister sorgfältig auswählen Rechtsanwalt.  
  Anleger hat einen Teil der Verluste zu tragen Rechtsanwalt.  
  Geldanlage Verlust Entschädigung - zusätzliche Deckung Rechtsanwalt.  
  Störungen des Marktes Rechtsanwalt.


Aufsichtssystem ('EEYE )
 

  Aufsichtssystem Rechtsanwalt.  
  Aufsichtssystem - vollständiger Schutz Rechtsanwalt.  
  Kein Aufsichtssystem kann vollständigen Schutz bieten Rechtsanwalt.  
  Betrügereien werden begangen Rechtsanwalt.  
  Betrug - Finanzdienstleister Rechtsanwalt.


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Verluste: wie Sie Ihr Geld zurück erhalten. / Verlust ('EEYE )


Anlegerschutz ('EEYE )
 

  Aufsichtsvorschriften für Finanzdienstleister Verlust.  
  Aufsichtsvorschriften für Wertpapierfirmen Verlust.  
  Aufsichtsvorschriften, die Finanzdienstleister beachten müssen; Verlust.  
  Aufsichtsvorschriften, die Wertpapierfirmen beachten müssen; Verlust.  
  Vorschriften - Anlegerschutz Verlust.  
  Vorschriften, um Rechte der Anleger zu schützen Verlust.  
  Rechte der Anleger - Geld oder Finanzinstrumente Verlust.  
  Rechte der Anleger schützen in bezug auf Gelder Verlust.  
  Rechte der Anleger schützen - Finanzinstrumente Verlust.  
  Anlegerrechte schützen - Finanzinstrumente Verlust.


Finanzdienstleister / Insolvenz ('EEYE )
 

  die meisten Staaten haben Regelungen der Anlegerentschädigung Verlust.  
  Regelungen der Anlegerentschädigung gelten meist nicht für alle Finanzdienstleister Verlust.  
  Insolvenz eines Finanzdienstleisters Verlust.  
  Liquidation eines Finanzdienstleisters Verlust.


Verluste / Entschädigung ('EEYE )
 

  Kreditinstitute Verlust.  
  Finanzgeschäfte Verlust.  
  Einlagensicherungssystem Verlust.  
  System der Einlagensicherung Verlust.  
  Finanzdienstleister sorgfältig auswählen Verlust.  
  Anleger hat einen Teil der Verluste zu tragen Verlust.  
  Geldanlage Verlust Entschädigung - zusätzliche Deckung Verlust.  
  Störungen des Marktes Verlust.


Aufsichtssystem ('EEYE )
 

  Aufsichtssystem Verlust.  
  Aufsichtssystem - vollständiger Schutz Verlust.  
  Kein Aufsichtssystem kann vollständigen Schutz bieten Verlust.  
  Betrügereien werden begangen Verlust.  
  Betrug - Finanzdienstleister Verlust.


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Verluste: Schutzrahmen / Schaden ('EEYE )


Information über Schutz ('EEYE )
 

  Information der Anleger über Reglung Entschädigung Schaden.  
  wesentlicher Bestandteil des Anlegerschutzes Schaden.  
  Information für Anleger - etwaige Anwendung eines Systems der Entschädigung Schaden.  
  Unterrichtung - potentielle Anleger - Entschädigungssystem Schaden.
 

  Werbung mit Entschädigungsbetrag und Umfang / System der Entschädigung Schaden.  
  Stabilität des Finanzsystems Schaden.  
  Vertrauen der Anleger Schaden.
 

  Zulassung von Finanzdienstleistern Schaden.  
  Erhalt eines intakten Finanzsystems Schaden.  
  ob Behörden den Anlegern bei Verlusten haftbar sind Schaden.


Umfang des Schutzes ('EEYE )
 

  Entschädigung von Anlegern - Deckung Schaden.  
  Höhe der Deckung durch Entschädigungssystemen Schaden.  
  Umfang der Deckung durch Entschädigungssystemen Schaden.  
  Finanzsektor Schaden.  
  Gruppen von Anlageformen Schaden.  
  Gruppen von Anlegern Schaden.  
  Anlegerentschädigung - Berufsverbände Schaden.  
  Systeme der Anlegerentschädigung unter der Verantwortung der Berufsverbände Schaden.  
  Entschädigung der Anleger gesetzlich geregelt Schaden.  
  Anlegerentschädigungssysteme gesetzlich eingerichtet Schaden.


Deckungssumme ('EEYE )
 

  Deckungssumme für Verlust Schaden.  
  weniger umfangreiche Deckung Schaden.  
  höhere Deckung für Anleger Schaden.  
  weiter gehende Deckung für Anleger Schaden.  
  Prozentsatz der Forderung des Anlegers Schaden.


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Anleger Verluste / Fälle / Schaden ('EEYE )


Germany / Deutschland / Allemagne ('EEYD )
 

  2008 CMS-Spread Ladder-Swap , Deutsche Bank AG Schaden.  
  Spread Ladder-Swap Schaden.  
  Zinswetten , Deutsche Bank Schaden.
 

  2010 Emittent Morgan Stanley Real Estate Investment GmbH Schaden.  
  Morgan Stanley Real Estate Investment GmbH Schaden.  
  Immobilienfonds Morgan Stanley P2 Value Schaden.
 

  2009 Hedge-Fonds K1, X1 Fund Allocation GmbH, Helmut Kiener, Hamburg, Würzburg, Aschaffenburg Schaden.  
  Helmut Kiener Schaden.  
  2009 K1 Global Ltd., Genussrechte Klasse A, British Virgin Islands - BVI, Nito Asset Management Ltd. London, Rabobank Schaden.  
  K1 Global Ltd., Genussrechte Klasse A,  
  K1 Global Ltd. Schaden.
 

  2009 K1 Global Ltd. Vienna Life Fonds Police; Vienna Life Lebensversicherung AG, Liechtenstein Schaden.  
  K1 Global Ltd. Vienna Life Fonds Police Schaden.  
  2009 K1 Invest Ltd. Genussrechte Klasse A Schaden.  
  K1 Invest Ltd. Genussrechte Klasse A Schaden.  
  K1 Invest Ltd. Vienna Life Fonds Police Schaden.
 

  2009 X1 Global Index Zertifikat Schaden.  
  X1 Global Index Zertifikat Schaden.  
  2009 X1 Global Garantie Index-Zertifikat Schaden.  
  X1 Global Garantie Index-Zertifikat Schaden.
 

  2008 geschlossene DG Immobilien- Fonds, DG Fonds Nr. 32 34 35 37 39 Schaden.  
  Tochteruntenehmen der DZ Bank AG; Raiffeisenbank: Volksbank; Südwestbank. Schaden.
 

  2008 HRE Hypo Real Estate, DEPFA Ireland Schaden.  
  HRE Schaden.  
  DEPFA Schaden.
 

  2008 Lehman Brothers Schaden.  
  Lehman Brothers Schaden.  
  Lehman Schaden.
 

  2008 Kaupthing Island Schaden.  
  Kaupthing Schaden.
 

  IKB Schaden.  
  2007 IKB Schaden.
 

  2005 Allgemeine HypothekenBank Rheinboden AG, AHBR Schaden.  
  Allgemeine HypothekenBank Rheinboden AG Schaden.  
  AHBR Schaden.
 

  2005 Frankfurter Wertpapierhandelsbank Phoenix Kapitaldienst GmbH Schaden.  
  Phoenix Schaden.  
  Phoenix Kapitaldienst GmbH Schaden.  
  EdW Schaden.  
  2005 Entschädigungseinrichtung für Wertpapierhandelsunternehmen, EdW, Phoenix Schaden.  
  Entschädigungseinrichtung für Wertpapierhandelsunternehmen EdW Schaden.  
  EdW Schaden.
 

  2000 Deutsche Telekom Börsengang, DT3 Schaden.  
  Deutsche Telekom Börsengang Schaden.


Luxembourg / Luxemburg ('EEYD )
 

  2005 AMIS AG Schaden.  
  AMIS Schaden.


USA - (soon far more for USA) ('EEYD )
 

  2008 Lehman Brothers Schaden.  
  Lehman Schaden.
 

  2008 Madoff Schaden.  
  Madoff Schaden.



Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Anleger Verluste / Fälle / Witz ('EEYE )


Germany / Deutschland / Allemagne ('EEYD )
 

  2008 CMS-Spread Ladder-Swap , Deutsche Bank AG Witz.  
  Spread Ladder-Swap Witz.  
  Zinswetten , Deutsche Bank Witz.
 

  2010 Emittent Morgan Stanley Real Estate Investment GmbH Witz.  
  Morgan Stanley Real Estate Investment GmbH Witz.  
  Immobilienfonds Morgan Stanley P2 Value Witz.
 

  2009 Hedge-Fonds K1, X1 Fund Allocation GmbH, Helmut Kiener, Hamburg, Würzburg, Aschaffenburg Witz.  
  Helmut Kiener Witz.  
  2009 K1 Global Ltd., Genussrechte Klasse A, British Virgin Islands - BVI, Nito Asset Management Ltd. London, Rabobank Witz.  
  K1 Global Ltd., Genussrechte Klasse A,  
  K1 Global Ltd. Witz.
 

  2009 K1 Global Ltd. Vienna Life Fonds Police; Vienna Life Lebensversicherung AG, Liechtenstein Witz.  
  K1 Global Ltd. Vienna Life Fonds Police Witz.  
  2009 K1 Invest Ltd. Genussrechte Klasse A Witz.  
  K1 Invest Ltd. Genussrechte Klasse A Witz.  
  K1 Invest Ltd. Vienna Life Fonds Police Witz.
 

  2009 X1 Global Index Zertifikat Witz.  
  X1 Global Index Zertifikat Witz.  
  2009 X1 Global Garantie Index-Zertifikat Witz.  
  X1 Global Garantie Index-Zertifikat Witz.
 

  2008 geschlossene DG Immobilien- Fonds, DG Fonds Nr. 32 34 35 37 39 Witz.  
  Tochteruntenehmen der DZ Bank AG; Raiffeisenbank: Volksbank; Südwestbank. Witz.
 

  2008 HRE Hypo Real Estate, DEPFA Ireland Witz.  
  HRE Witz.  
  DEPFA Witz.
 

  2008 Lehman Brothers Witz.  
  Lehman Brothers Witz.  
  Lehman Witz.
 

  2008 Kaupthing Island Witz.  
  Kaupthing Witz.
 

  IKB Witz.  
  2007 IKB Witz.
 

  2005 Allgemeine HypothekenBank Rheinboden AG, AHBR Witz.  
  Allgemeine HypothekenBank Rheinboden AG Witz.  
  AHBR Witz.
 

  2005 Frankfurter Wertpapierhandelsbank Phoenix Kapitaldienst GmbH Witz.  
  Phoenix Witz.  
  Phoenix Kapitaldienst GmbH Witz.  
  EdW Witz.  
  2005 Entschädigungseinrichtung für Wertpapierhandelsunternehmen, EdW, Phoenix Witz.  
  Entschädigungseinrichtung für Wertpapierhandelsunternehmen EdW Witz.  
  EdW Witz.
 

  2000 Deutsche Telekom Börsengang, DT3 Witz.  
  Deutsche Telekom Börsengang Witz.


Luxembourg / Luxemburg ('EEYD )
 

  2005 AMIS AG Witz.  
  AMIS Witz.


USA - (soon far more for USA) ('EEYD )
 

  2008 Lehman Brothers Witz.  
  Lehman Witz.
 

  2008 Madoff Witz.  
  Madoff Witz.



Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Vermögenswerte / Verlust ('EEA)


Sachwerte ('ETE )
 

  Sachwerte Verlust.  
  Rohstoffe Verlust.  
  Gold Verlust.  
  Silber Verlust.  
  Edelmetalle Verlust.  
  Sammlungen Verlust.  
  Sammlerstücke Verlust.


Immobilien ('REB )
 

  Immobilienfonds Verlust.  
  Renditeimmobilien Verlust.  
  Miethaus Verlust.  
  Eigenheim Verlust.  
  eigengenutztes Eigenheim Verlust.  
  Eigentumswohnung Verlust.  
  eigengenutzte Eigentumswohnung Verlust.


Immaterialgüter ('EPE )
 

  Urheberrechte Verlust.  
  Autorenrechte Verlust.  
  Lizenten Verlust.  
  Patente Verlust.


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Finanzdienstleister / Verlust ('EBB )


Finanzdienste ('EBB )
 

  professionelle und institutionelle Anleger Verlust.  
  Wertpapierfirmen Verlust.  
  Kreditinstitute Verlust.  
  Finanzinstitute Verlust.  
  Versicherungsunternehmen Verlust.  
  Fonds Verlust.  
  Organisationen für gemeinsame Anlagen Verlust.  
  Fonds für Renten und Altersversorgung Verlust.


Finanzdienstleister ('EBB )
 

  Finanzdienstleistungen Verlust.  
  Wertpapierdienstleistungen Verlust.  
  Wertpapiere Verlust.  
  Finanzmarkt Dienstleistungen Wertpapiere Verlust.  
  Finanzdienstleister Verlust.  
  Wertpapierfirmen Verlust.  
  Binnenmarkt für Finanzdienstleister Verlust.


Versicherung und ähnliches ('EBB  )
 

  Versicherer Verlust.  
  Versicherungsunternehmen Verlust.  
  Rückversicherer Verlust.  
  Unternehmen für Rückversicherung Verlust.  
  Unternehmen für Retrozession Verlust.  
  Systems der Arbeitnehmerbeteiligung Verlust.


staatliche Stellen ('EBB  )
 

  Zentralbank Verlust.  
  öffentlichen Einrichtungen für die Verwaltung der staatlichen Schulden Verlust.  
  Verwaltung der staatlichen Schulden Verlust.  
  Platzierung der staatlichen Schuldtitel Verlust.


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Wertpapiere / Arten / Strafrecht ('EFBC )


übertragbare Wertpapiere ('EFBC )
 

  Finanzdienstleister im Sektor der Wertpapiere Strafrecht.  
  Werbung und Direktvertrieb / übertragbare Wertpapiere Strafrecht.  
  handelsfähige Wertpapiere Strafrecht.  
  üblicherweise auf dem Kapitalmarkt gehandelte Wertpapiere Strafrecht.  
  auf dem Kapitalmarkt gehandelte Wertpapiergattungen Strafrecht.  
  Staatstitel Strafrecht.  
  Staatsanleihen Strafrecht.  
  Aktien Strafrecht.  
  Fonds - Wertpapiere Strafrecht.
 

  handelbare Wertpapiere zum Erwerb von Aktien durch Zeichnung Strafrecht.  
  Wertpapiere, die zum Erwerb von Aktien durch Umtausch berechtigen Strafrecht.  
  Aktienzertifikate Strafrecht.  
  als Teil einer Serie ausgegebene Schuldverschreibungen Strafrecht.  
  Index-Optionsscheine Strafrecht.  
  Wertpapiere, die zum Erwerb von Index-Optionen berechtigen. Strafrecht.  
  Wertpapiere, die zum Erwerb von Index-Optionsscheinen durch Zeichnung berechtigen. Strafrecht.  
  Wertpapiere, die zum Erwerb von Schuldverschreibungen berechtigen. Strafrecht.


Geldmarktinstrumente ('EFBC )
 

  Geldmarktinstrumente Strafrecht.  
  üblicherweise auf dem Geldmarkt gehandelten Kategorien von Instrumenten Strafrecht.  
  Schatzanweisungen Strafrecht.  
  Einlagenzertifikate Strafrecht.  
  Commercial Papers. Strafrecht.
 

  Finanzterminkontrakte - gleichwertige Instrumente Strafrecht.  
  Wert eines Finanzinstrumentes Strafrecht.  
  Terminkontrakte - mit Zahlung begleichen Strafrecht.  
  Terminkontrakte - Berechnungsweise - Schwankungen der Zinssätze Strafrecht.  
  Terminkontrakte - Schwankungen der Wechselkurse Strafrecht.


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Ersparnisse / Strafrecht ('EEA)


Bankkonten usw. ('EEC )
 

  Bankkonto Strafrecht.  
  Sparkonto Strafrecht.  
  Tagesgeld Strafrecht.  
  Tagesgeldkonto Strafrecht.  
  Festgeld Strafrecht.  
  Festgeldkonto Strafrecht.
 

  Girokonto Strafrecht.  
  privates Konto Strafrecht.  
  Verbraucherkonto Strafrecht.  
  geschäftliches Konto Strafrecht.  
  Nummernkonto Strafrecht.  
  Bankgeheimnis Strafrecht.
 

  Darlehnskonto Strafrecht.  
  Überziehungsprovision‎ Strafrecht.  
  genehmigte Überziehung‎ Strafrecht.
 

  Bauparkonto Strafrecht.  
  Bauparen Strafrecht.  
  Bauparkasse Strafrecht.


Festverzinslich ('EEC )
 

  Anleihen Strafrecht.  
  Schuldverschreibung Strafrecht.  
  Unternehmensanleihen Strafrecht.  
  Staatsanleihen Strafrecht.  
  Anleihenfonds Strafrecht.  
  Pfandbriefe Strafrecht.


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Geldanlage + Finanzierung / Schaden ('E)

 
  Geldanlage Schaden.  
  Finanzen Schaden.  
  Finanzierung Schaden.  
  Banken Schaden.  
  Börse Schaden.  
  Finanzdienstleister Schaden.  
  Anlageberater Schaden.
 

  Sparkonto Schaden.  
  Festgeldkonto Schaden.  
  Aktien Schaden.  
  Anleihen Schaden.  
  Fonds Schaden.
 

  Lebensversicherung Schaden.  
  Rentenversicherung Schaden.  
  Immobilien Schaden.  
  gold Schaden.  
  Nummernkonto Schaden.  
  Bankgeheimnis Schaden.

 
  Geldanlage Betrug.  
  Finanzen Betrug.  
  Finanzierung Betrug.  
  Banken Betrug.  
  Börse Betrug.  
  Finanzdienstleister Betrug.  
  Anlageberater Betrug.
 

  Sparkonto Betrug.  
  Festgeldkonto Betrug.  
  Aktien Betrug.  
  Anleihen Betrug.  
  Fonds Betrug.
 

  Lebensversicherung Betrug.  
  Rentenversicherung Betrug.  
  Immobilien Betrug.  
  gold Betrug.  
  Nummernkonto Betrug.  
  Bankgeheimnis Betrug.


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Geldanlage und Vermögensbildung / Schaden ('EEA)




Aktien ('EFE )
 

  Börsenanlage Schaden.  
  Aktien Schaden.  
  Aktienfonds Schaden.  
  Indexfonds Schaden.  
  Indexfond mit Aktien Schaden.  
  Aktienindexfond Schaden.  
  Börsenindexfond Schaden.


Versicherungen ('EVE )
 

  Lebensversicherung Schaden.  
  Rentenversicherung Schaden.  
  Leibrente Schaden.  
  Riester Schaden.  
  Riesterrente Schaden.


Firmenanteile ('ESE )
 

  Darlehn an Freunde Schaden.  
  Darlehn für Gründer Schaden.  
  Darlehn mit Gewinnbeteiligung Schaden.  
  Unternehmensanteile Schaden.  
  Firmenanteile Schaden.  
  Genussscheine Schaden.  
  Beteiligung Schaden.  
  Firmenbeteiligung Schaden.  
  Unternehmensbeteiligung Schaden.  
  Steuersparmodell Schaden.


Derivate ('EEFY )
 

  Derivate Schaden.  
  Derivate unübersichtlich Schaden.  
  Derivate komplexe Verträge Schaden.  
  Derivate komplexe Klauseln Schaden.  
  Derivate Kleingedrucktes Schaden.  
  Derivate kleingedruckt Schaden.  
  Derivate hohe Gebühren Schaden.  
  Derivate versteckte Gebühren Schaden.  
  Derivate kaum kontrollierbar Schaden.  
  Derivate versteckte Klauseln Schaden.  
  Derivate nur Experten verdienen Schaden.


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Geldanlage und Vermögensbildung / Parodie ('EEA)




Aktien ('EFE )
 

  Börsenanlage Parodie.  
  Aktien Parodie.  
  Aktienfonds Parodie.  
  Indexfonds Parodie.  
  Indexfond mit Aktien Parodie.  
  Aktienindexfond Parodie.  
  Börsenindexfond Parodie.


Versicherungen ('EVE )
 

  Lebensversicherung Parodie.  
  Rentenversicherung Parodie.  
  Leibrente Parodie.  
  Riester Parodie.  
  Riesterrente Parodie.


Firmenanteile ('ESE )
 

  Darlehn an Freunde Parodie.  
  Darlehn für Gründer Parodie.  
  Darlehn mit Gewinnbeteiligung Parodie.  
  Unternehmensanteile Parodie.  
  Firmenanteile Parodie.  
  Genussscheine Parodie.  
  Beteiligung Parodie.  
  Firmenbeteiligung Parodie.  
  Unternehmensbeteiligung Parodie.  
  Steuersparmodell Parodie.


Derivate ('EEFY )
 

  Derivate Parodie.  
  Derivate unübersichtlich Parodie.  
  Derivate komplexe Verträge Parodie.  
  Derivate komplexe Klauseln Parodie.  
  Derivate Kleingedrucktes Parodie.  
  Derivate kleingedruckt Parodie.  
  Derivate hohe Gebühren Parodie.  
  Derivate versteckte Gebühren Parodie.  
  Derivate kaum kontrollierbar Parodie.  
  Derivate versteckte Klauseln Parodie.  
  Derivate nur Experten verdienen Parodie.


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Finanzdienstleister / Witz ('EBB )


Finanzdienste ('EBB )
 

  professionelle und institutionelle Anleger Witz.  
  Wertpapierfirmen Witz.  
  Kreditinstitute Witz.  
  Finanzinstitute Witz.  
  Versicherungsunternehmen Witz.  
  Fonds Witz.  
  Organisationen für gemeinsame Anlagen Witz.  
  Fonds für Renten und Altersversorgung Witz.


Finanzdienstleister ('EBB )
 

  Finanzdienstleistungen Witz.  
  Wertpapierdienstleistungen Witz.  
  Wertpapiere Witz.  
  Finanzmarkt Dienstleistungen Wertpapiere Witz.  
  Finanzdienstleister Witz.  
  Wertpapierfirmen Witz.  
  Binnenmarkt für Finanzdienstleister Witz.


Versicherung und ähnliches ('EBB  )
 

  Versicherer Witz.  
  Versicherungsunternehmen Witz.  
  Rückversicherer Witz.  
  Unternehmen für Rückversicherung Witz.  
  Unternehmen für Retrozession Witz.  
  Systems der Arbeitnehmerbeteiligung Witz.


staatliche Stellen ('EBB  )
 

  Zentralbank Witz.  
  öffentlichen Einrichtungen für die Verwaltung der staatlichen Schulden Witz.  
  Verwaltung der staatlichen Schulden Witz.  
  Platzierung der staatlichen Schuldtitel Witz.





Wahrheit? Wechselt alle 7 Tage. Wiederkommen!
"Spenden für einen guten Zweck ist der Ablasshandel im Zeitalter des Atheismus. Die Spender kaufen im Gutmenschen-Shop mit ihrem Geld ein Päckchen gutes Gewissen mit sofortiger Auslieferung." (Pedro Rosso)

Die Frau eines Investmentbankers will ihren Mann überraschen, kommt unangemeldet in sein Büro - und erwischt ihn in einer pikanten Position: Auf seinem Schoß sitzt die Sekretärin. Nach einer Schrecksekunde beginnt er zu diktieren: "...und darum, sehr geehrte Damen und Herren des Vorstandes, sage ich Ihnen in aller Deutlichkeit: Finanzkrise hin, Finanzkrise her - ich benötige dringend einen zweiten Bürostuhl!"

Was ist Optimismus in Zeiten von Finanzmarkt-Krisen? Ein Banker, der am Sonntag noch fünf Hemden bügelt.

"Wer Zinsen versteht, kassiert sie, wer sie nicht versteht, bezahlt sie." (Richard Russel)

Preußen-Deutschland hatte 67 Millionen Einwohner und 420 000 Beamte. 100 Jahre später bei nur wenig mehr Bevölkerung gibt es 4 Millionen im öffentlichen Dienst." (Anzeige, 1/4 Seite, FAZ 2002-03-06 p.7: Eberhard Bodecker, Brandenburg-Preußen-Museum, Wustau in Brandenburg.

 _i_
lesen Sie diese Seite
in 50 anderen Sprachen



The Best or Nothing.
V V V V V V

INFOS7 Anzeigen:    (FAIRWORDS FAIRCENTS)


CIVIBAS : Archetypen: Ur-Materie der Zivilisation.
Info:  (Info 5S.) Textauszug aus E-Buch über Archetypen. Das "ewig-Menschliche" verbindet Völker und Kulturen.
uno7.org/kba-arca-de.htm


Investment: Nachhaltiges Bauen
Info:  Projekt für Online-Lieferungen und Leistungen. 10 000 + + EUR / USD-Investition
aha7.com/ppp-de /ebb-tre-natur-de.htm


Medizin studieren? Quereinstieg!
Info:  (Infos/Menu) Die Lösung zum Zulassungsproblem Medizin: Es gibt sie. Hier der Weg zum Licht der Erkenntnis: AHA7 NC-SIEGER.
aha7.com/ppp-de/ kwunume-de.htm


CIVIBAS : Archetypen: Ur-Materie der Zivilisation.
Info:  Spenden gesucht für Enzyklopädie / Forschung / Wissens-Verbreitung. Das "ewig-Menschliche" verbindet Völker und Kulturen.
aha7.com/ppp-de /ebb-kba-ency-de.htm


Petition: Zukunft ARD, ZDF
(Petition:)  Neuordnung ARD, ZDF, Ende Beitragszwang. Von Staatsmedien zu zensur-freien Bürgermedien.
und7.org/civicrm/ petition/sign?sid=1


"VOX7 - Handbuch der Optimalpolitik."
Info:  (Info 5S.+E-Buch) Für jeden verständliche wissenschaftlich basierte Definition der besten Vernunftpolitik für Bürger, Staat und Wirtschaft.
uno7.org/vak-opta-de.htm


OMNI-TRANS Sprachübersetzung
(Invest:)  st ein innovatives Projekt mit einer auto-lehnenden Funktion. Es funktioniert wie Kinder Sprachenlernen: Emulation von Gehirn-Algorithmen.
aha7.com/ppp-en /ebb-jja-limax-en.htm


Neue Kunden für Sie: ADWORDS.
(Service!)  Ihre Werbung selber bei Google organisieren? Für Ihr Geschäft rentabel? Wie testen? Durchstarten?
uno7.org/ptw-adwrd-de.htm


Ihr eigener Anwalt werden.
Info:  Zugang zu Tonnen von spezialisierten Rechts-Info. Vorlagen, kostenlose Hilfe, Beratung, Problemlösungen.
aha7.com/ppp-de/ukb-menu-de.htm


Pseudo- Wissenschaft entlarven.
(Invest:)  (PSEUCALC) Fehleraufdeck- Service gegen Pseudo-Berechnung, Pseudowissenschaft, Pseudomathematik, Pseudostatistik.
aha7.com/ppp-de/ebb-kky-pseuc-de.htm
The Best or Nothing.
V V V V V V

INFOS7 Anzeigen:    (FAIRWORDS FAIRCENTS)


Mein Kauf auf Rentenbasis
   info ► 2 Ausgaben: 9 oder 50 Euro.
► Übrigens, der Inhalt ist identisch für E-Bücher "Mein Kauf" und "Mein Verkauf" auf Rentenbais.

Info:  (Info 5S.+E-Buch) Wie kaufe ich ein Haus oder eine Wohnung auf Rentenbasis?
   info ► 2 Ausgaben: 9 oder 50 Euro.
► Übrigens, der Inhalt ist identisch für E-Bücher "Mein Kauf" und "Mein Verkauf" auf Rentenbais.

uno7.org/reb-renba-de.htm


Neue Kunden für Sie: FAIRWORDS.
(Service!)  Hilfreich für überregionale Offerten mit individuellem Sonderwert.
aha7.com/ppp-de /ptp-adplacem-de.htm


"Soziale Marktwirtschaft"
Info:  ... wiederherstellen: Politikarbeit: Projekte suchen Sponsoren, Investoren.
uno7.org/vae-amenu-de.htm


Familien-Vermögen mehren!
(Crowdfund:)  Arbeitshilfen: Ihr Familienvermögen mehren. Nicht mehr Investoren alimentieren.
und7.org/de/civicrm/contribute/transact?reset=1&id=6


Studienplatz Medizin: Info NC-Chaos.
Info:  Info (10 S.) Das Regulier-Chaos des Medizin-NC: NC endlich besser begreifen. AHA7 NC-SIEGER.
uno7.org/ kwu-mednca-de.htm


Jesitz bezahlbar machen!!
(Petition:)  Anwalts- / Gerichts-Kosten auf Bruchteil senken für Familienvermögen, Erbrecht, Inkasso,...
und7.org/de/civicrm/petition/sign?sid=7


PROSPHINX Großkrise ab Jahr 20xx?
(Invest:)  Wie Weltwirtschaftskrisen prognostizieren? Theorie. Anwendung. Für Ihre Invest-Entscheide.
aha7.com/ppp-de/ebb-kce-futu-de.htm


Schuldenprobleme? Insolvenz?
Info:  (Suichhilfe:) Liste von Lösungen. Viele Links zu Informationen. Konzepte, Beratung, Schuldentilgung, Darlehen.
aha7.com/ppp-de /ecys-bankr-de.htm


Finanzinvest in Tele-Gesundheit.
Info:  NATROST Tele-Gesundheits-Konzept, ganzheitlich, arzt-begleitet. Ernährung, Lebensstil, Abnehmen, Entwöhnung u.a.m.,
aha7.com/ppp-de /wybe-finbenf-de.htm


AHA7 BALLERINA: Stressfreier Kilo-Killer
Info:  Wie Sie Kilos abbauen ohne Kummer aufzubauen. Ernährung, Lebensstil, naturhnahe Wissenschaft.
uno7.org/wfm-wreduc-de.htm


_ASCDec_ EYE-DAMTNAT = EYEDAMTNATVEV-ZZEYE-DAMTNAT    _i_

FAIRWORDS: Sofern Sie ein Geschäft betreiben:
Um Ihre Werbung hier zu sehen: Kontakt: ok @ infos7.com
Gebote für Platzierung. Im Mittel 2 Cent pro Besucher ~=20c pro Klick.
Information / FAIRWORDS: aha7.com/ppp-de/ptp-adplacem-de.htm
FAIRCENTS: Wenn Sie ein Internet-Publizierer sind:
Verdienen Sie dies Geld! Kontakt ok @ infos7.com. Bis jetzt für Websites in den Sprachen EN DE FR, bald auch ES RU PT IT.
Information / FAIRCENTS: aha7.com/ppp-de/ptp-adplacem-de.htm


















weitere nützliche Information / ähnliche Themen





Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Verluste: Schutzrahmen / Schaden ('EEYE )


Information über Schutz ('EEYE )
 

  Information der Anleger über Reglung Entschädigung Schaden.  
  wesentlicher Bestandteil des Anlegerschutzes Schaden.  
  Information für Anleger - etwaige Anwendung eines Systems der Entschädigung Schaden.  
  Unterrichtung - potentielle Anleger - Entschädigungssystem Schaden.
 

  Werbung mit Entschädigungsbetrag und Umfang / System der Entschädigung Schaden.  
  Stabilität des Finanzsystems Schaden.  
  Vertrauen der Anleger Schaden.
 

  Zulassung von Finanzdienstleistern Schaden.  
  Erhalt eines intakten Finanzsystems Schaden.  
  ob Behörden den Anlegern bei Verlusten haftbar sind Schaden.


Umfang des Schutzes ('EEYE )
 

  Entschädigung von Anlegern - Deckung Schaden.  
  Höhe der Deckung durch Entschädigungssystemen Schaden.  
  Umfang der Deckung durch Entschädigungssystemen Schaden.  
  Finanzsektor Schaden.  
  Gruppen von Anlageformen Schaden.  
  Gruppen von Anlegern Schaden.  
  Anlegerentschädigung - Berufsverbände Schaden.  
  Systeme der Anlegerentschädigung unter der Verantwortung der Berufsverbände Schaden.  
  Entschädigung der Anleger gesetzlich geregelt Schaden.  
  Anlegerentschädigungssysteme gesetzlich eingerichtet Schaden.


Deckungssumme ('EEYE )
 

  Deckungssumme für Verlust Schaden.  
  weniger umfangreiche Deckung Schaden.  
  höhere Deckung für Anleger Schaden.  
  weiter gehende Deckung für Anleger Schaden.  
  Prozentsatz der Forderung des Anlegers Schaden.


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Verlustanzeige für Entschädigung / Witz ('EEYE )


Anmeldung von Forderung / Fristen ('EEYE )
 

  Anleger ist ohne ungebührliche Verzögerung zu entschädigen Witz.  
  sobald die Gültigkeit seiner Forderung festgestellt Witz.  
  angemessener Zeitraum für die Anmeldung von Forderungen Witz.  
  Frist für Anmeldung von Fonderung von Entschädigung abgelaufen Witz.  
  Schadensersatz - Fristablauf sollte nicht eingewandt werden Witz.  
  aus gutem Grund Forderung nicht rechtzeitig gemacht Witz.


Forderung der Anleger / Bedingungen ('EEYE )
 

  Höhe einer Anlegerforderung Witz.  
  Forderung - Vorschriften und Vertragsbedingungen Witz.  
  Forderung - Betrag, Aufrechnung und Gegenforderung Witz.  
  Forderung - Bewertung, Geld oder Wert Witz.  
  Forderung - zugrunde legen Marktwerts Witz.
 

  Forderungen im Zusammenhang mit Transaktionen Witz.  
  Forderungen mit Strafverfahren - verurteilt wegen Geldwäsche Witz.  
  Verhinderung der Nutzung des Finanzsystems zum Zwecke der Geldwäsche Witz.  
  Geldwäsche - kein Anspruch auf Entschädigung Witz.  
  Geldwäsche - kein Anspruch auf System der Entschädigung der Anleger Witz.


Formalitäten / Entschädigung ('EEYE )
 

  Widerruf der Zulassung des Finanzdienstleisters Witz.  
  kann Anleger nicht uneingeschränkt verfügen Witz.  
  nicht uneingeschränkt über Einlagebetrag oder Wertpapiere verfügen Witz.  
  Feststellung der Berechtigung der Forderung Witz.  
  Feststellung der Höhe der Forderung Witz.  
  Formalitäten für Erhalt von Entschädigung Witz.


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Wertpapiere / Arten / Rechtsanwalt ('EFBC )


übertragbare Wertpapiere ('EFBC )
 

  Finanzdienstleister im Sektor der Wertpapiere Rechtsanwalt.  
  Werbung und Direktvertrieb / übertragbare Wertpapiere Rechtsanwalt.  
  handelsfähige Wertpapiere Rechtsanwalt.  
  üblicherweise auf dem Kapitalmarkt gehandelte Wertpapiere Rechtsanwalt.  
  auf dem Kapitalmarkt gehandelte Wertpapiergattungen Rechtsanwalt.  
  Staatstitel Rechtsanwalt.  
  Staatsanleihen Rechtsanwalt.  
  Aktien Rechtsanwalt.  
  Fonds - Wertpapiere Rechtsanwalt.
 

  handelbare Wertpapiere zum Erwerb von Aktien durch Zeichnung Rechtsanwalt.  
  Wertpapiere, die zum Erwerb von Aktien durch Umtausch berechtigen Rechtsanwalt.  
  Aktienzertifikate Rechtsanwalt.  
  als Teil einer Serie ausgegebene Schuldverschreibungen Rechtsanwalt.  
  Index-Optionsscheine Rechtsanwalt.  
  Wertpapiere, die zum Erwerb von Index-Optionen berechtigen. Rechtsanwalt.  
  Wertpapiere, die zum Erwerb von Index-Optionsscheinen durch Zeichnung berechtigen. Rechtsanwalt.  
  Wertpapiere, die zum Erwerb von Schuldverschreibungen berechtigen. Rechtsanwalt.


Geldmarktinstrumente ('EFBC )
 

  Geldmarktinstrumente Rechtsanwalt.  
  üblicherweise auf dem Geldmarkt gehandelten Kategorien von Instrumenten Rechtsanwalt.  
  Schatzanweisungen Rechtsanwalt.  
  Einlagenzertifikate Rechtsanwalt.  
  Commercial Papers. Rechtsanwalt.
 

  Finanzterminkontrakte - gleichwertige Instrumente Rechtsanwalt.  
  Wert eines Finanzinstrumentes Rechtsanwalt.  
  Terminkontrakte - mit Zahlung begleichen Rechtsanwalt.  
  Terminkontrakte - Berechnungsweise - Schwankungen der Zinssätze Rechtsanwalt.  
  Terminkontrakte - Schwankungen der Wechselkurse Rechtsanwalt.


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Vermögenswerte / Rechtsanwalt ('EEA)


Sachwerte ('ETE )
 

  Sachwerte Rechtsanwalt.  
  Rohstoffe Rechtsanwalt.  
  Gold Rechtsanwalt.  
  Silber Rechtsanwalt.  
  Edelmetalle Rechtsanwalt.  
  Sammlungen Rechtsanwalt.  
  Sammlerstücke Rechtsanwalt.


Immobilien ('REB )
 

  Immobilienfonds Rechtsanwalt.  
  Renditeimmobilien Rechtsanwalt.  
  Miethaus Rechtsanwalt.  
  Eigenheim Rechtsanwalt.  
  eigengenutztes Eigenheim Rechtsanwalt.  
  Eigentumswohnung Rechtsanwalt.  
  eigengenutzte Eigentumswohnung Rechtsanwalt.


Immaterialgüter ('EPE )
 

  Urheberrechte Rechtsanwalt.  
  Autorenrechte Rechtsanwalt.  
  Lizenten Rechtsanwalt.  
  Patente Rechtsanwalt.


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Ersparnisse / Verlust ('EEA)


Bankkonten usw. ('EEC )
 

  Bankkonto Verlust.  
  Sparkonto Verlust.  
  Tagesgeld Verlust.  
  Tagesgeldkonto Verlust.  
  Festgeld Verlust.  
  Festgeldkonto Verlust.
 

  Girokonto Verlust.  
  privates Konto Verlust.  
  Verbraucherkonto Verlust.  
  geschäftliches Konto Verlust.  
  Nummernkonto Verlust.  
  Bankgeheimnis Verlust.
 

  Darlehnskonto Verlust.  
  Überziehungsprovision‎ Verlust.  
  genehmigte Überziehung‎ Verlust.
 

  Bauparkonto Verlust.  
  Bauparen Verlust.  
  Bauparkasse Verlust.


Festverzinslich ('EEC )
 

  Anleihen Verlust.  
  Schuldverschreibung Verlust.  
  Unternehmensanleihen Verlust.  
  Staatsanleihen Verlust.  
  Anleihenfonds Verlust.  
  Pfandbriefe Verlust.


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Finanzdienstleister / Verlust ('EBB )


Finanzdienste ('EBB )
 

  professionelle und institutionelle Anleger Verlust.  
  Wertpapierfirmen Verlust.  
  Kreditinstitute Verlust.  
  Finanzinstitute Verlust.  
  Versicherungsunternehmen Verlust.  
  Fonds Verlust.  
  Organisationen für gemeinsame Anlagen Verlust.  
  Fonds für Renten und Altersversorgung Verlust.


Finanzdienstleister ('EBB )
 

  Finanzdienstleistungen Verlust.  
  Wertpapierdienstleistungen Verlust.  
  Wertpapiere Verlust.  
  Finanzmarkt Dienstleistungen Wertpapiere Verlust.  
  Finanzdienstleister Verlust.  
  Wertpapierfirmen Verlust.  
  Binnenmarkt für Finanzdienstleister Verlust.


Versicherung und ähnliches ('EBB  )
 

  Versicherer Verlust.  
  Versicherungsunternehmen Verlust.  
  Rückversicherer Verlust.  
  Unternehmen für Rückversicherung Verlust.  
  Unternehmen für Retrozession Verlust.  
  Systems der Arbeitnehmerbeteiligung Verlust.


staatliche Stellen ('EBB  )
 

  Zentralbank Verlust.  
  öffentlichen Einrichtungen für die Verwaltung der staatlichen Schulden Verlust.  
  Verwaltung der staatlichen Schulden Verlust.  
  Platzierung der staatlichen Schuldtitel Verlust.


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Wertpapiere / Arten / Aphorismus ('EFBC )


übertragbare Wertpapiere ('EFBC )
 

  Finanzdienstleister im Sektor der Wertpapiere Aphorismus.  
  Werbung und Direktvertrieb / übertragbare Wertpapiere Aphorismus.  
  handelsfähige Wertpapiere Aphorismus.  
  üblicherweise auf dem Kapitalmarkt gehandelte Wertpapiere Aphorismus.  
  auf dem Kapitalmarkt gehandelte Wertpapiergattungen Aphorismus.  
  Staatstitel Aphorismus.  
  Staatsanleihen Aphorismus.  
  Aktien Aphorismus.  
  Fonds - Wertpapiere Aphorismus.
 

  handelbare Wertpapiere zum Erwerb von Aktien durch Zeichnung Aphorismus.  
  Wertpapiere, die zum Erwerb von Aktien durch Umtausch berechtigen Aphorismus.  
  Aktienzertifikate Aphorismus.  
  als Teil einer Serie ausgegebene Schuldverschreibungen Aphorismus.  
  Index-Optionsscheine Aphorismus.  
  Wertpapiere, die zum Erwerb von Index-Optionen berechtigen. Aphorismus.  
  Wertpapiere, die zum Erwerb von Index-Optionsscheinen durch Zeichnung berechtigen. Aphorismus.  
  Wertpapiere, die zum Erwerb von Schuldverschreibungen berechtigen. Aphorismus.


Geldmarktinstrumente ('EFBC )
 

  Geldmarktinstrumente Aphorismus.  
  üblicherweise auf dem Geldmarkt gehandelten Kategorien von Instrumenten Aphorismus.  
  Schatzanweisungen Aphorismus.  
  Einlagenzertifikate Aphorismus.  
  Commercial Papers. Aphorismus.
 

  Finanzterminkontrakte - gleichwertige Instrumente Aphorismus.  
  Wert eines Finanzinstrumentes Aphorismus.  
  Terminkontrakte - mit Zahlung begleichen Aphorismus.  
  Terminkontrakte - Berechnungsweise - Schwankungen der Zinssätze Aphorismus.  
  Terminkontrakte - Schwankungen der Wechselkurse Aphorismus.


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Ersparnisse / Parodie ('EEA)


Bankkonten usw. ('EEC )
 

  Bankkonto Parodie.  
  Sparkonto Parodie.  
  Tagesgeld Parodie.  
  Tagesgeldkonto Parodie.  
  Festgeld Parodie.  
  Festgeldkonto Parodie.
 

  Girokonto Parodie.  
  privates Konto Parodie.  
  Verbraucherkonto Parodie.  
  geschäftliches Konto Parodie.  
  Nummernkonto Parodie.  
  Bankgeheimnis Parodie.
 

  Darlehnskonto Parodie.  
  Überziehungsprovision‎ Parodie.  
  genehmigte Überziehung‎ Parodie.
 

  Bauparkonto Parodie.  
  Bauparen Parodie.  
  Bauparkasse Parodie.


Festverzinslich ('EEC )
 

  Anleihen Parodie.  
  Schuldverschreibung Parodie.  
  Unternehmensanleihen Parodie.  
  Staatsanleihen Parodie.  
  Anleihenfonds Parodie.  
  Pfandbriefe Parodie.


Geschäft und Manipulation / versteckte Provision ('EYC )

 
  Unternehmen versteckte Provision.  
  Auftragsvergabe versteckte Provision.  
  Weißkragenkriminalität versteckte Provision.  
  Medikamente versteckte Provision.  
  Wissenschaft versteckte Provision.  
  wissenschaftliche Studie versteckte Provision.
 

  Glückspiel versteckte Provision.  
  Sport versteckte Provision.  
  Spielmanipulation versteckte Provision.
 

  Steueroase versteckte Provision.  
  Bankgeheimnis versteckte Provision.  
  Geldwäsche versteckte Provision.



Wahrheit? Wechselt alle 7 Tage. Wiederkommen!
Was ist der Unterschied zwischen einem Investmentbanker in einer Finanzkrise und einer großen Pizza? Eine Pizza kann immer noch eine vierköpfige Familie ernähren.

"Die Experten sagen's, wissen's aber nicht." - André Kostolany

Willst du den Wert des Geldes kennenlernen, geh und versuche dir welches zu borgen. (Benjamin Franklin, Politiker / USA, 1706-1790)

"Der große Vorteil des Reichtums besteht darin, dass man keine guten Ratschläge mehr zu hören bekommt." - Aristoteles Onassis

"Ich versteh gar nicht, welches Problem die Leitenden der Staatsunternehmen haben, ihre Gehälter offenzulegen. So schlecht verdienen die doch gar nicht." (Pedro Rosso)

 _i_
   Top Menü        aha7.com/ppp-de
   Version       .     (DE)        
  Übersetzung        mot7.org          (v. 2018-12 xcyplax )
Wohin jetzt gehen?
Kataloge, die ähnliche Angebote enthalten :
»Geldanlage  
    am ähnlichsten:  »Geldanlage       
»Rechtsschlachten   »Politik  

    Ihre Fragen        ok @ aha7.com


Bitte einen Link zu dieser Seite einfügen in Foren, Kommentaren, Blogs, Websites, Lesezeichen- Sites.   (Permanent_Link:) .  
http://aha7.com/ppp-de/eye-damtnat-de.htm

Wir schützen Ihre Privatsphäre, indem wir keine Buttons veröffentlichen für Facebook, Twitter, GooglePlus und andere. Deshalb setzen wir auf Ihre Hilfe, um unsere Seiten- Links zu verbreiten.





( Photo: 2007 by Tomascastelazo; GNU Free Doc.Lic.v1.2++ ........ In Mexican folk culture, the Catrina is the skeleton of a high society woman and is one of the most popular figures of the celebrations 'Day of the Dead'.)



Hilfen, um für die meisten derartigen Probleme selber im Internet alle Schlüsselinformationen zu finden.
(Toolbox für online-Suche:)

» Abofallen: Selbsthilfe- Mustertext     DE

» Internet-Betrug: Selbstschutz     DE
» Abmahnung abwehren _Menü_     DE
» Muster / gegen Abmahner, kommentiert     DE


(Photo: 2009 Ianaré Sévi: A yawning American alligator (Alligator mississippiensis), Collier county, Florida. - Creat. Comm. Attrib.Sh.Al. 3.0 Lic.)
'Love your enemies...': Kung-fu-tse (alias 'Konfuzius', 551 - 479 bef.Chr.)


200 Websites warten auf Ihre Pressemitteilungen - kostenlos (50 deutsch, 100 englisch, 50 französisch).
Beabsichtigt ist, hier immer das effizienteste Pressemitteilungs- Werkzeug des Internets verfügbar zu machen: Zugang zu Site-Listen und Anleitungen, wie zu optimieren.

» Ihre Website auf 200 Medien-Sites     EN   DE   FR

Photo:  (B) US government /Dept.of Energy - nuclear arms test (Nevada Test Site, 1951, Operation Buster-Jangle, Charlie)


(1) Legale Rechtsgrundlagen, zukünftig Fernseh- / Rundfunkgebühren legal nicht mehr zu zahlen.
(2) Kleinverlage und Autoren: Ihr Honorar-Anteil an der GEZ-Gebühr ("Kultursteuer")!
(3) PC-Verwender: Gebühr zurück? Legale Steuern- Aufrechnung?

Nicht alle Dinosaurier sind ausgestorben. UNO7 FLAMINGO ist hilfreich bemüht um liebevolle Sterbehilfe für ein vergreistes Gebührensystem... für ein durch das Internet antiquiert gewordenes Konzept des Staatsfernsehens. Die Bürger müssen entscheiden, ob die totale Absurdität eines Staatsfernsehens auf die Intensivstation muss als Vorstufe zur Endstation - das Museum. Denn inmitten einer pluralistischen Demokratie - der Staat als oberster Video- und Meinungsfabrikant? Absurder geht es nicht.

» Ihre 5 Jahre Rundfunkbeitrag zurück?     DE
» Fernsehsteuer verfassungswidrig (Rosso-Aktion)     DE
» Tatort Staatsfernsehen (Rosso-Report)     DE

    (Photo: Aaron Logan, 2004, Creat,Comm.Attrib.1.0 lic.)


Die meisten wichtigen politischen Entscheidungen basieren auf falschen Statistiken.
» _MENÜ_: falsche Wirtschaftsstatistiken     EN   DE   FR

Alles über PSEUCALC Pseudo -Kalkül, Pseudo-Science, Pseudo-Mathematik

(Photo: By Toni_(f) Frissell (1907-1988): Fashion model underwater, Florida,1947; Libr.of Congr.)




Abmahnung erhalten? ...Beißen!
 image: Dog - Abmahnung
Serienabmahner: Gegen Juristen-,,Pädophilie'' hilft Schutzgemeinschaft:


» Abmahnung abwehren _Menü_     DE Bitte diesen Links verbreiten!

Mit diesen Strategie- Hilfen wurde erstmals in Deutschland eine anwaltliche Abmahnfabrik stillgelegt (2008). Staatsanwaltschaft: Hausdurchsuchung bei 2 Abmahnanwälten.
Die ~100++ Abgemahnten erhielten ihr Geld zurück - insgesamt wohl mehrere 100.000++ ??
Die damals entstandenen Schutz-Infos werden seither nicht aktualisiert, weil niemand Streit gegen staats-eingerichtetes Mengen-Unrecht gegen Bürger finanzieren will.
Dies ist unverändert eine der umfassendsten Arbeitshilfen für Betroffene.
Bitte nachstehende Links verbreiten!
(Photo: © 2007 infos7.com site admin. & author)



» _Menü_: Geldanlage     EN   DE   FR

(Photo: U.S. Air Force Thunderbirds: Airshow, 2007, Colorado. - Publ.dom.)


Politik: Krise löschen
 img_vox7_aircr      vox7.com      Politik: Die Krise der Krisomanie der Politiker vieler EU-Länder stoppen. Das Retter-Syndrom der Politiker vieler EU-Länder heilen. Der Weg zu Rationalität und Vernunft. Das Intelligenz-Rating von Politiker-Gehirnen... Krisenbelastbare Kandidaten wählen. Nach 4 Jahrzehnten zurück zu Arbeit und mehr Wohlstand für alle in der EU durch das Konzept des Rechts zur Leistung für alle statt Wohlfahrtssstaat- Mentalität. (Photo: NASA)



Wie sie funktioniert - ihre zahlreichen Varianten - , und wieso das Meiste nie aufgedeckt wird, oder aufgedeckt wird, aber unverfolgt bleibt... Filzologie, die Wissenschaft der netzwerkenden Nicht-Korruption.


(Toolbox für online-Suche:)

» (Listen) Korrupt.,Veruntreuung,Gier     EN   DE   FR
» (Listen) Korrupt./Politik,Vettern     EN   DE   FR


--- (Information in Textseiten:) ---

» Parodie: Partei für legalisierte Korruption.     EN   DE   FR


» Parodie: Partei für legalisierte Korruption. Für Lobbykratie und Filzokratie. Von der Bundesrepublik zur Banandesrepublik. EN DE FR
» Amigos / Programm     DE
» Gier-Genetik: Giergen entdeckt!.     DE
» Gier-Genetik, Geld & Macht....     EN   DE   FR

» Marfinetten_ Auf Politiker wetten?     EN   DE   FR
» Marfinosi: Wette /schwache Regier.?     EN   DE   FR
» Finanzkrise /_MENÜ_     EN   DE   FR


Photo: Eug.Pivovarov, Russia.


Wie ohne finanziellen Schaden überleben? Wie überwintern im Fall eines zukünftigen Versagens im Bereich der Staatsfinanzen, der Rentensysteme und des Gesundheitssystems?

(Photo: 2004 by Patrick Permien: Hamburg (Germany), Exercise, C pipe (100 l water/min at ~8bar); GNU Free Doc.Lic.v1.2++)





Wahrheit? Wechselt alle 7 Tage. Wiederkommen!
Wir neigen dazu, Erfolg eher nach der Höhe unserer Gehälter oder nach der Größe unserer Autos zu bestimmen als nach dem Grad unserer Hilfsbereitschaft und dem Maß unserer Menschlichkeit. (Martin Luther King, am. Bürgerrechtler, 1929-1968)

"Wenn die legale Zentralbank Geld im Überfluss druckt, finanziert sie illegale Schuldenpolitik von illegal handelnden Umverteil-Politikern - Wirtschaftskrise. Wenn die Mafia Geld im Überfluss druckt, steckt sie den Erlös in legale Wirtschaftsunternehmen: Hochkonjunktur. Es überrascht, dass Neo-Keynesianer noch nicht die Legalisierung der Geldfälschung fordern." (Pedro Rosso)

"Der dümmste Grund, eine Aktie zu kaufen, ist, weil sie steigt." - Warren Buffett

"Ein Linksintellektueller ist ein Idealist, der nicht Volkswirtschaft studiert hat." (Pedro Rosso)

Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht bankrott gehen will. (Cicero, röm. Politiker, 106 v. Chr. - 43 v.Chr.)



© Content + proprietary software: Copyright 1996 - 2018 CYB.PLAN.SOFTEX_Ltd_, _London_, +_Autor (für_eigenen_Inhalt).
HTML5 _CERTIFIED_ image: certif.W3xhtm10 image: certif.W3css image: powered by Perl
 _i_
                         -ana-pubcc-pha11565# D=18c21 F=eye-damtnat-de.htm