Custom Search
_hier_Suche_mit_Ausdrücken_dieser_Textseite ... (_Text_unten_wird_NICHT_verschwinden)



   v. 23. April 2017
_Infos_: hochschulstart.de (früher ZVS), Medizin, Zahnmedizin, Psychologie, NC, Numerus Clausus: Einführung: Politk - und (Un)Gerechtigkeit?


5.   Optimale Vorgehensweise?

5.1.   Welche Strategien kommen in Betracht?
Die erste Aufgabe ist, geeignete Strategien zu klären. Dies ist für jeden Studienbewerber anders gelagert. Es ist sehr abhängig von den Eckdaten des jeweiligen Einzelfalles, nicht nur von der Abiturnote.

"Strategie"? ... ein geeigneter Plan 1, auxiliär Pläne 2, 3,...

Strategie 1:
5.2.   Quereinstieg: Unverändert möglich, recht sicher, aber fordernd:

Der QUEREINSTIEG erfolgt über ein anderes Studienfach - meist naturwissenschaftich:
Häufige Umwegfächer: Physik, Chemie, Biologie,....
Häufigste Zielfächer des Wunschstudiums mit NC (Numerus Clausus, nicht "Nummerus") sind Humanmedizin, Zahnmedizin, Tiermedizin, (mit Hochschul-NC:) Psychologie und Pharmazie

Das Prinzip dieses Quereinstieges lautet, in anderen Fächern Übungsscheine zu erwerben: Biologie, Chemie, Physik, Terminologie, Anatomie, Medizinische Psychologie, Physiologie, Biochemie, HIstologie und andere - je nach Zielfach (ZM. HM,...)und nach Möglichkeiten im Umwegstudium.Zu erreichen ist im ersten Schritt die Bescheinigung der Äquivalenz (Gleichwertigkeit, Äquivalenzbescheinigung). Im zweiten Schritt ist eine Anerkennung durch das Prüfungsamt nötig (Landesprüfungsamt). Auf diese Weise kann eine Bewerbung bereits in ein höheres Fachsemester des eigentlichen Wunschstudiums erfolgen - unmittelbar bei den Universitäten. Denn das zentralisierte Bewerbungsverfahren von hochschulstart.de gilt nur für Bewerbungen zum allerersten Semester.

Hilfe zum Quereinstieg gelingt nicht mit einem nur beiläufigen Wissen. Beispielsweise bedeutet grundlegendes Juristenwissen auf keinen Fall von vornherein eine Eignung als Berater für die detaillierten speziellen Probleme des Quereinstieges. Die Hilfe beim Quereinstieg muss ein Schwerpunkt der Arbeit sein. Sie erfordert ein Maximum an spezifischer Kompetenz.

Die Erfahrungen von Medizinerm unter den Eltern über Quereinsteiger sind übrigens nicht ohne weiteres übertragbar. Einst war Quereinstieg eine in weitem Umfang geduldete Lösung zugunsten der besonders Engagierten für den medizinischen Beruf. Während der nachfolgenden insgesamt 30 Jahre ist die Menge der Wartenden aber derart gewachsen, dass eine solche Kanalisierung des Problems zu einer Belastung für die Hochschulen wurde. Deshalb wurden viele Hürden eingerichtet, die am ehesten mit versierter Routine und Erfahrung gemeistert werden können.

Aussichten? - Eher gut. - Durchführung: Extrem komplex - anders als früher....
Die Aussichten, also Ihre Chancen auf das Wunschstudium / auf den Wunsch- Studienplatz, können für Quereinsteiger zwar relativ gut beurteilt werden. Das Ineinandergreifen der Anforderungen und Übungsscheine zwischen Fakultäten und Studienplänen ist in Zeiten des Bachelor jedoch erschwert.... und geeignete Bachelor- Studiengänge sind meist ebenfalls NC-Fächer (Hochschul-NC). Zwar kann man Probleme meist umschiffen; aber das Gewusst-Wie muss man hierfür wissen.

Vorstehendes gilt für die Studienfächer Humanmedizin, Zahnmedizinstudium, Tiermedizinstudium. Für das Psychologiestudium ist eine vielschichtigere Optimierung nötig.

Strategie 2:
5.3.   Studienplatzklage zum Erstsemester

Am intensivsten wird für Medizinfächer geklagt, die über hochschulstart.de (früher: ZVS = zvs.de) zu beantragen sind, ferner für Psychologie. - Die Arbeitshilfen dieser Website gehen auf das Klageverfahren nicht intensiv ein. Denn die auf solche Klagen spezialisierten Anwaltskanzleien und Anwälte liefern hierzu im Internet insgesamt eine überreichliche Informationsbreite (Hochschulrecht). Jeder hierzu fachkundige Anwalt ist ein nützlicher Gesprächspartner für Ihre Vorklärung beim eventuellen Einklagen. Auf dieser Website erfolgen deshalb nur hilfreiche ergänzende Schlüsselhinweise.

Am bekanntesten ist die Studienplatzklage zum Erstsemester, insbesondere zum ersten Fachsemer der Humanmedizin und der Zahnmedizin. - Zu diesen Klageformen wird oft erörtert:
Kostenhöhe, nur recht begrenzte Erfolgs- Wahrscheinlichkeit, Gerechtigkeits- Problematik.

Hat eine solche Studienplatzklage aber Erfolg, so ist es ein rascher Zugang zum Studienplatz - meist wohl völlig unabhängig von der Abitur-Gesamtnote. Siegt die Hochschule allerdings in der nächsten Instanz, so endet es zwangsweise mit Abbruch des Studiums und zwangsläufig mit Ausbruch von Tränen.

Zu beachten sind auch die Erschwernisse für spätere Studienabschnitte. In vielen oder den meisten Verfahren muss wahre Auskunft gegeben werden, wie der Eintritt in das Medizinstudium erreicht wurde. Diese Hürdern regeln sich maßvoll gut, sofern die zwischenzeitlichen Studienleistungen überzeugend sind und sofern die Abiturnote immerhin bereits im besseren Bereich war. Trifft beides nicht zu, so werden die späteren Hürden weniger leicht fallen. Allerdings sind diese späteren Hürden meist immer noch leichter meisterbar als der Zutritt zum Erstsemester.

Für die vielen Fragen der Kostentragung / Kostenerstattung und der eventuellen Rechtsschutzversicherung finden Sie weiter unten in diesem Text noch detaillierte Informationen.

Strategie 3:
5.4.   Einklagen / höheres Fachsemester

Bei bereits erbrachten Studienleistungen über Quereinstieg kann eine Klage in ein höheres Fachsemester in Betracht kommen (ferner auch bei Studienplatzwechsel und Studienplatztausch). Sie ist nicht zu verwechseln mit der Klage zum Erstsemester... Nämlich: Geringere Kosten möglich; hohe Erfolgsquote ("nahezu 100%", wird zuweilen - ungeprüft - berichtet).

Dieser Erfolg ist legitim. Denn der Bewerber hat bereits erste Studienleistungen in einem anderen Fach (oder im Ausland) erfolgreich erbracht. Durch diesen Eignungsbeleg und Willensbeleg verliert eine eventuell "unglückliche" Abiturnote an Gewicht.

Allerdings liegt die Nachfrage wohl deutlich oberhalb der Verfügbarkeit von frei werdenden Studienplätzen. Die Wahrscheinlichkeiten für den Klageerfolg könnten deshalb zukünftig ungünstiger werden.

Strategie 4:
5.5.   Alternative Möglichkeiten

Zusätzlich sind Alternativen wahrzunehmen:
Beispiel Losverfahren (Aussichten aber minimal bis inexistent).
Beispiel Auswahlverfahren: Aussichten fallabhängig; wichtig ist exakt optimierte Bewerbung - Ortspräferenz u.a.m. - zwischen den Universitäten im gesamten Bundesgebiet.
Hochschulen / Medizinfächer:
Aachen, Berlin / Charité, Bochum, Bonn, Dresden, Düsseldorf, Duisburg, Essen, Erlangen / Nürnberg, Frankfurt, Freiburg, Gießen, Göttingen, Greifswald, Halle / Wittenberg, Hamburg, Hannover / MedH, Heidelberg / Mannheim, Jena, Kiel, Köln, Leipzig, Lübeck, Magdeburg, Mainz, Marburg, München, Münster, Regensburg, Rostock, Saarland U / Campus Homburg, Tübingen, Ulm, Würzburg.

Strategie 5:
5.6.   Studieren im Ausland

Ein Abiturient in Deutschlang mit dafür geeignete Voraussetzungen kann durchaus sinnvoll den Schwerpunkt beim bundesweiten Quereinstieg ansetzen (als Bewerber bei staatlichen deutschen Universitäten).

Vor- und Nachteile des Auslandsstudiums werden überschaubar, sobald der Studienplatz-Bewerber (und seine ihn finanzierenden Eltern) die Details und die direkten und die mittelbaren Kosten prüfen. Zu prüfen ist auch die Problematik der Rückkehr für spätere Studienabschnitte (oder die der Anerkennung für ein vollständiges Medizinstudium im Ausland).

Ihre eigene Überprüfung im Internet über Studieren im Ausland ist sinnvoll. Bevor Sie den Quereinsteig als bessere Alternative werten und wählen, ist es gut, sich sicher zu werden, nichts versäumt zu haben.

Typische Suchziele von Deutschland aus für ein Auslandsstudium: Granz, Wien, Innsbruck, Salzburg (Österreich); Schweiz; Semmelweis-Universität in Budapest, Szeged, Pécs (Ungarn); Niederlande = Holland (Beispiel: Groningen); Polen (Stettin); Italien; - oder auch Länder in Südamerika und Nordafrika - oder andere Länder. - Studium deutsch- oder englischsprachig (oder in anderer Landessprache).

Hier ein paar weniger häufig erörterte Länder für Ihre Klärung per Internet:
Großbritannien / England, Frankreich, Spanien, Belgien, Italien, Portugal, Griechenland.
Schweden, Norwegen, Dänemark, Finnland.
USA, Canada / Kanada, Australien, Israel.
China, Indien, Vietnahm, Indonesien.
Tschechien, Slowakei, Bulgarien, Rumänien,
Russland, Ukraine.
Brasilien, Argentinien, Chile, Mexiko.
Türkei, Marokko, Algerien, Libyen (fehlerhaft: "Lybien"), Tunesien, Ägypten, Libanon, Syrien.

Wichtig ist an sich immer die Frage des Rechtes, später nach Anerkennung als Arzt in Deutschland praktizieren zu können. Allerdings stellt sich die Frage meist nur vorher. Wer in einem Land mit vernünftiger Lebensqualität sein Studium absolviert, der wählt sehr oft oder meistens, die dort entstandenen Bindungen zu pflegen. Anders herum ausgedrückt, die Rückkehrquote ist dann letztlich vielleicht gering.

So lange Deutschlands Politiker meinen, die jeweils rund 200 000 Euro der akkumulierten "Kosten eines Bürgers" bis zum Abitur ins Ausland verschenken zu wollen, so kann man gegen derart viel ökonomische und bildungsrechtliche Blindheit nicht viel ausrichten. Wenn das Interesse der NC-Bürokratie die Priorität behält, so absurd funktionieren zu dürfen wie bisher, so ist der Fall hoffnungslos. Dann werden immer mehr Abiturienten eben mit den Füßen abstimmen.

Viel Glück also beim eventuellen Auslands-Abenteur. Die Welt ist groß und an sehr vielen Stellen sehr schön. Der besondere Reiz, zwei Kulturen in einem einzigen Kopf zu tragen, ist eine Zugabe, sobald Sie es probieren und wagen. In vielen Ländern werden Abiturienten aus Deutschland sehr gerne akzeptiert. Oft sind entsprechende Sprachkenntnisse der ausschlaggebende Faktor für einen erleichterten Zugang zum Wunschstudium. Oft bestehen Quoten für Ausländer, so dass sogar eine Privilegierung gegenüber Inländern des jeweiligen Landes in Betracht kommen kann.

Strategie 6:
5.7.   Praktika und ähnliche fachnahe Nachweise

Je mehr der Bewerber fachspezifische Praktika, Ausbildungen und Nachweise mit Beziehung zu seinem Wunschstudium vorweisen kann, desto mehr verliert die Abitur-Gesamtnote an Gewicht. - Beispiele: Praktika bei medizinischen Diensten, medizinische Ausbildungen, medizinnahe Aktivitäten.

Dies erleichtert den Einstieg in das Wunschstudium in allen Fällen, in denen Ermessensentscheide stattfinden. Wer die gesamte nutzbare Zeit seit dem Abitur für medizinnahe Aktivitäten einsetzte und alle benoteten Leistungen problemfrei meisterte, der trifft dann natürlich auf die volle Bereitschaft: "Den / die wollen wir!"

Solche Ermessensentscheide stehen beispielsweise an, wenn im Rahmen des Quereinstiegs ein Eintritt in ein höheres Fachsemeste - also ab Semester 2 - beantragt wird. Sofern dies ohne die Kosten eines Rechtsstreites erreicht werden soll, ist ein einwandfreies Gesamtbild hilfreich. Je nach der Zusammensetzung und Intelligenz und Befugnis eines prüfenden Gremiums kann die Bedeutung der Abiturnote dann in den Hintergrund treten.

Allerdings, wer den Umweg der Zahnmedizin für den Quereinstieg in das Wunschfach Humanmedizin wählen kann oder muss, sollte mit strategischem Bedacht handeln. Eine Priorität von Praktika in der allgemeinen Krankenpflege sorgt zuverlässig für den "Aha"-Effekt: "Will die Zahnmedizin nur als Umsteiger-Station - aber nicht bei uns!" - Wer ein paar Monate Praktikum im Zahntechnik-Labor vorweisen kann, dem wird man gerne zutrauen, dass die Zahnmedizin das endgültige Wunschfach ist.

Strategie 7:
5.8.   Medizinertest / TMS

Bevor die Teilnahme am TMS Medizinertest gewählrt wird, ist zu klären, ob selbst im Fall der Bestnote des Testes die Aussicht auf einen Studienplatz erreicht werden kann. Zu sichten sind die spezifischen Konditionen derjenigen wenigen Universitäten, die den Test überhaupt in die Bewertung einbeziehen. Dies ist mit der eigenen Abitur-Gesamtnote zu vergleichen. Das Zünglein an der Waage ist der Medizinertest am ehesten bei bereits recht guter Abiturnote.

Nur, sofern rein rechentechnisch solche Möglichkeiten ermittelbar sind, ist die Teilnahme am TMS-Test möglicherweise sinnvoll. Diese Teilnahme sollte intensiv vorbereitet werden. Seit einem halben Jahrhundert oder länger behaupten manche Psychologen, solche Tests seien wenig oder gar nicht trainierbar - teils, indem sie sogleich ihre eigenen Broschüren oder Dienste für das Trainieren anbieten. So macht sich nun einmal jede Profession gerne unentbehrlich....


Bitte einen Link zu dieser Seite einfügen in Foren, Kommentaren, Blogs, Websites, Lesezeichen- Sites.   (Permanent_Link:) .  
http://aha7.com/ppp-de/kwun-bintro-de.htm

Wir schützen Ihre Privatsphäre, indem wir keine Buttons veröffentlichen für Facebook, Twitter, GooglePlus und andere. Deshalb setzen wir auf Ihre Hilfe, um unsere Seiten- Links zu verbreiten.







Wahrheit? Wechselt alle 7 Tage. Wiederkommen!
Gedanken springen wie Flöhe von einem zum anderen, aber sie beißen nicht jeden. (George Bernard Shaw, irischer Dramatiker, 1856-1950)

"Wenn man Justiz und Politik zusammenschüttet, ist Gerechtigkeit im Eimer."; (Pedro Rosso)

"Das Bildungsbremse-Axiom: Ein Schulsystem verschlechtert sich proportional zur Menge der Reformen für seine Verbesserung." (Pedro Rosso)

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Hört man damit auf, treibt man zurück. (Laotse, chin. Philosoph, 4-3 Jhd. v.Chr.)

Zwei Studenten unterhalten sich: "Wie spät ist es ?" "Mittwoch" "Keine Details, Sommer- oder Wintersemester ??"

 _i_
_Versionen:        EN   DE   FR      
lesen Sie diese Seite
in 50 anderen Sprachen












6.   Das Wichtige zu Beginn

6.1.   Das Wichtigste ist die Linkliste zu wichtigen Informationen.

Die Linkliste finden Sie gleich im Anschluss an diese Einleitung.
Über diese Links finden Sie zu Suchhilfen über alternative Lösungen - ohne hochschulstart.de - :
Sollte es nie gelingen, das jetzige absurde System der Medzin-Bewerbung zu ändern (Näheres hierzu auf diesen Seiten)?

Dann sind diese Seiten jedenfalls und hoffentlich hilfreich, mit dem System zu leben, wie es ist - nämlich es listig zu umgehen. Wenn alles andere nicht hilft, so hilft jedenfalls das Auswandern - die Abstimmung der Studenten mit den Füßen.

6.2.   Wenn Sie diese Suchhilfen benutzen und hilfreich finden, so übermitteln Sie bitte die Fundstelle...

...auf Foren, in Blogs und auf sonstigen Websites.


(Inhalt ist nur in Versionen DE =deutsch.)

Informations-Seiten:


» Studienplatz Medizin - Alternativen zum NC (Menü)     EN   DE   FR

» Medizin-Studum trotz NC     DE


» Studienplatz Mediz: Protest-Info     EN   DE   FR
» Aktuelle Fristen /Liste (hochschulstart.de,Unis,...)     DE
» Studienplatz-Statistik (Richtung+Wahrheit)     DE
» Verfass.-Beschw. u.a. (Textideen)     DE
» Quiz: Ihr Studienplatz-Wissen testen     DE


10-seitige Auszüge aus E-Büchern:

» Mein Weg zum Studienplatz Medizin     DE
» Info: Studienplatz Medizin trotz NC     DE

Suchsystem: Studienplatz trotz NC:


» NC: Medizin (= Humanmed,)     DE
» NC: Zahnmedizin     DE
» NC: Psychologie     DE
» NC: Universitäten verklagen?     DE
» NC: Auslandsstudium?     DE
» NC: Quereinstieg? (and.Fach)     DE
» NC: Sonstiges(insbes.med.Fächer)     DE
» Liste: Fast alle Hochschulen (DE)     DE
» Liste: Fast alle Bachelors (DE)     DE
» Liste: Fast alle Masters (DE)     DE


( Photo: 2008, Sahibdin. - SHOWS: " Ramayana: Rama, Prince of Ayo Rama, gathers an army of monkeys ... Following a battle 1649-1653... and a golden age for mankind.")
Allegorisch... Die Elefanten, Sie haben das gleich erkannt, sind die 2 für alle Mängel unzuständigen zuständigen Ministerien. Dazwischen ist jede Menge Universitätspersonal, sich aufopfernd im hoffnungslosem Dauerkrieg gegen Bürokratie-Berge. Eine Heerschar kleiner Äffchen rennt von links dagegen an... die Studenten. Wer die Kurve kriegt von links nach rechts zwischen all den Bürokratie- Gesetzen, Bachelor-Studiengängen, Bologna- Priestern, Drittmittel- Einwerbern und sonstigen Intelligenzmord- Bestien, der hat seinen Wunsch-Studienplatz.
Ein Mehrfaches der jetzigen Informationen- Menge

ist für diese Themen vorgemerkt. Einfügung erfolgt Schritt für Schritt, sofern die Besucherstatistik ausreichende Nachfrage belegt.

Größere Besucherzahlen sind am ehesten erreichbar, sofern die jetzigen Benutzer und Leser es weitersagen: Sofern auch Sie in möglichst vielen verschiedenen Foren, Blogs, Kontaktdiensten (Facebook, Twitter, Xing, Linkedin,,...) und an sonstigen Stellen im Internet den kompletten Link - einschließlich http:// - an andere übermitteln.

Bitte einen Link zu dieser Seite einfügen in Foren, Kommentaren, Blogs, Websites, Lesezeichen- Sites.   (Permanent_Link:)
Wir schützen Ihre Privatsphäre, indem wir keine Buttons veröffentlichen für Facebook, Twitter, GooglePlus und andere. Deshalb setzen wir auf Ihre Hilfe, um unsere Seiten- Links zu verbreiten.


6.3.   Dieser Info-Service umfasst zur Zeit nicht alle nützlichen Arbeitshilfen.

Es fehlen die privaten Hochschulen - Deutschland und Ausland. Es fehlern einige Länder in größerer Entfernung von Deutschland, die einfach wegen ihrer weiten Entfernung irrigerweise nicht in die engere Wahl gezogen werden.

Das Problem bei besonders listigen Lösungen im Inland ist immer: Sobald eine einzelne derartige Möglichkeit bekannt wird, ist sie sehr rasch überlaufen und die jeweilige Universität führt Zugangsbremsen ein. Es muss also eine derart breite Übersicht der Umweg-Möglichkeiten erfolgen, dass dieser Effekt kaum eintritt. Davon kann es also nie genug geben.

6.4.   Alternativen Verfahren gelingen vor allem,

wenn das Bemühen im Familienverbund gute Rückendeckung findet. Denn der Student muss eine langdauernde wirtschaftliche Belastung bis zum Beginn des Wunschstudiums akzeptieren. Er muss auch möglicherweise die Notwendigkeit komplexer Verfahren akzeptieren.

Denn Alternative Verfahren in Sachen N.C. sind schwierig und erfordern Durchsetzungswillen und Grund hierzu. (Beispiele: Quereinstieg oder Auslandsstudium.)
Dies alles wird meist nur gut durchgehalten, sofern ein ermutigendes familiäres Umfeld es erleichtert.

6.5.   Die Vorbereitung der alternativen Verfahren zu Fächern mit N.C.?

Beginn der Bemühungen schon in den 12 Monaten vor dem Abitur ist am besten. Dies hat Vorteile in psychischer, rechtlicher und pragmatischer Hinsicht. Denn richtig vorbereitet geht man das Problem sodann unmittelbar nach dem Abitur auf völlig klargestellter Grundlage gelassen und zuversichtlich an. So gelangt man zielstrebig mit kürzestmöglicher Verfahrensfrist zur Verwirklichung des Rechts auf das gewählte Studienfach.

Der Zeitbedarf der alternativen Verfahren zu Fächern mit N.C.?

Einige alternative Formen des Zugangs zum Medizinstudium können zu 6 bis 18 Monaten Verlängerung der Gesamtstudiendauer führen. Dies muss nicht verlorene Lebenszeit sein. Wer diese Monate damit verbringt, in einem anderen Studienfach zu studieren (Quereinstieg...), hat dann eben mehr studiert als andere spätere Medizin-Absolventen. Das kann die beruflichen Möglichkeiten durchaus verbessern.

6.6.   Die häufigste wesentliche Motivation für alternative Wege in Sachen NC: Kinder studieren das gleiche wie die Eltern.

Nach eher zufälligen Anhaltspunkten wird hier vermutet, dass mindestens bei der Hälfte oder mehr der Quereinsteiger in die Medizin mindestens ein Elternteil ärztlich tätig ist. Das gleiche gilt für die Kläger zum Erstsemester der medizinischen Fächer.

Eine Studienwahl in Angleichung an elterliche Tätigkeit ist für viele Studienfächer häufig. Soziologen und Psychologen haben darüber vermutlich bereits ausreichend viel Text erzeugt. Es wird hier also nur kurz angemerkt. Es ist immerhin ein bestimmender Grund, wieso derart intensiv um den Zugang zum Medizinstudium gestritten wird, sofern das Verfahren bei hochschulstart.de zur Ablehnung führte.


7.   Neue Auswahlkonzepte?

7.1.   Die ewige Bürokratien-Entschuldigung: "Wir wissen das alles. Aber es geht leider nicht anders.":
Die "es-geht-leider-nicht-anders" - Protagonisten gehören zum ärgerlichsten Beiwerk einer jeden bürokratischen kollektiven Verirrung - und sie fehlen dann nie.

Selektionsverfahren bereits als Eintrittsbarriere können wegen Kapazitätsgrenzen leider durchaus nötig werden. Sie helfen auch, die volkswirtschaftlich und für den Steuerzahler teure Abbrecherquote zu senken.
Es gibt aber zahlreiche Denkvarianten, diese Selektionsverfahren voll leistungsbezogen und fachbezogen zu gestalten.


Wichtiges Anliegen muss immer sein, so zu konzipieren, dass Vergeudung von Lebenszeit der leistungsbereiten Bürger vermieden wird. Das geht. Man muss nur ausreichend über die nötigen Prinzipien für bessere Ansätze nachdenken.

Die berühmten "Concours" in Frankreich, auch genutzt für das Medizinstudium, sind ein abschreckendes Beispiel, wie es NICHT gemacht werden sollte. Aber mit 5 bis 6 Jahren für Wartesemester der Medizinfächer dürfte Deutschland absoluter Weltmeister sein im sinnlosen Verbrennen von Bürger-Lebenszeit. Frankreich, Japan und China sind damit wohl beeindruckend überboten.

So verbrennt der Staat dem Bürger 10 % der Lebenszeit - oder auch ein Fünftel der aktiven Berufszeit.

In der komplexe Kette des volkswirtschaftlichen Kreislaufes und über die verteilende Wirkung der Abgabensysteme dürfte die jetzige hochschulstart.de - und NC-Regelung die ärztlichen Dienstleistungen bundesweit um vielleicht 3 Prozent verteuern - oder die Krankenkassenbeiträge um vielleicht 1 Prozent.


Bitte einen Link zu dieser Seite einfügen in Foren, Kommentaren, Blogs, Websites, Lesezeichen- Sites.   (Permanent_Link:) .  
http://aha7.com/ppp-de/kwun-bintro-de.htm

Wir schützen Ihre Privatsphäre, indem wir keine Buttons veröffentlichen für Facebook, Twitter, GooglePlus und andere. Deshalb setzen wir auf Ihre Hilfe, um unsere Seiten- Links zu verbreiten.





Wahrheit? Wechselt alle 7 Tage. Wiederkommen!
" " ()

Das Schulwesen enttäuscht Sie? - Wie wär's mit einer Formulierung aus den USA: ";Sofern eine ausländische Regierung dies gegenwärtige Erziehungssystem den USA aufgezwungen hätte, würden wir es zutreffend als eine Kriegshandlung betrachten." (The National Commission on Education, USA, 1991.)



Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. (Arthur Schoppenhauer, dt. Philosoph, 1788-1860)

Der Schulrat erscheint in der achten Klasse im Deutschunterricht. Er ruft den Max auf. "Was kannst du denn vom 'Zerbrochenen Krug' erzählen?" - Max hat ein gutes Gewissen: "Ich war es bestimmt nicht, Herr Schulrat." - Der wendet sich empört an den Lehrer: "Haben Sie das gehört? Was sagen Sie dazu?" - Der Lehrer schwankt: "Ein Lausbub ist er eigentlich schon, der Max, aber lügen tut er nie. Wenn er sagt, er war es nicht, dann war er es nicht." - Der Schulrat eilt zum Rektor. Dem ist die Geschichte sehr peinlich. "Herr Schulrat, ich möchte wirklich nicht, dass deswegen etwas an unserer Schule hängen bleibt. Was kann der Krug wohl gekostet haben? Wenn ich Ihnen 10 Euro gebe, ist der Fall dann erledigt?" - Der Schulrat fährt entrüstet zurück ins Kultusministerium, lässt sich beim Staatssekretär melden und trägt ihm den Fall vor. - Der schüttelt den Kopf und meint: "Also, wenn Sie mich fragen, würde ich sagen, dass es der Rektor war. So ohne Grund hätte der bestimmt nicht so schnell gezahlt..."

 _i_
   Top Menü        aha7.com/ppp-de
   Version       . EN     (DE)    FR      
  Übersetzung        mot7.org          (v. 2017-04 xcyplax )
Wohin jetzt gehen?
Kataloge, die ähnliche Angerbote enthalten :
»Gesundheit   »Wissenschaft  
    am ähnlichsten:  »Wissenschaft       
»Rechtsschlachten   »Medien   »Politik  

    Ihre Fragen        ok @ aha7.com



(Inhalt ist nur in Versionen DE =deutsch.)

Informations-Seiten:


» Studienplatz Medizin - Alternativen zum NC (Menü)     EN   DE   FR

» Medizin-Studum trotz NC     DE


» Studienplatz Mediz: Protest-Info     EN   DE   FR
» Aktuelle Fristen /Liste (hochschulstart.de,Unis,...)     DE
» Studienplatz-Statistik (Richtung+Wahrheit)     DE
» Verfass.-Beschw. u.a. (Textideen)     DE
» Quiz: Ihr Studienplatz-Wissen testen     DE


10-seitige Auszüge aus E-Büchern:

» Mein Weg zum Studienplatz Medizin     DE
» Info: Studienplatz Medizin trotz NC     DE

Suchsystem: Studienplatz trotz NC:


» NC: Medizin (= Humanmed,)     DE
» NC: Zahnmedizin     DE
» NC: Psychologie     DE
» NC: Universitäten verklagen?     DE
» NC: Auslandsstudium?     DE
» NC: Quereinstieg? (and.Fach)     DE
» NC: Sonstiges(insbes.med.Fächer)     DE
» Liste: Fast alle Hochschulen (DE)     DE
» Liste: Fast alle Bachelors (DE)     DE
» Liste: Fast alle Masters (DE)     DE


( Photo: 2008, Sahibdin. - SHOWS: " Ramayana: Rama, Prince of Ayo Rama, gathers an army of monkeys ... Following a battle 1649-1653... and a golden age for mankind.")
Allegorisch... Die Elefanten, Sie haben das gleich erkannt, sind die 2 für alle Mängel unzuständigen zuständigen Ministerien. Dazwischen ist jede Menge Universitätspersonal, sich aufopfernd im hoffnungslosem Dauerkrieg gegen Bürokratie-Berge. Eine Heerschar kleiner Äffchen rennt von links dagegen an... die Studenten. Wer die Kurve kriegt von links nach rechts zwischen all den Bürokratie- Gesetzen, Bachelor-Studiengängen, Bologna- Priestern, Drittmittel- Einwerbern und sonstigen Intelligenzmord- Bestien, der hat seinen Wunsch-Studienplatz.

Bitte einen Link zu dieser Seite einfügen in Foren, Kommentaren, Blogs, Websites, Lesezeichen- Sites.   (Permanent_Link:) .  
http://aha7.com/ppp-de/kwun-bintro-de.htm

Wir schützen Ihre Privatsphäre, indem wir keine Buttons veröffentlichen für Facebook, Twitter, GooglePlus und andere. Deshalb setzen wir auf Ihre Hilfe, um unsere Seiten- Links zu verbreiten.




Ein Mehrfaches der jetzigen Informationen- Menge

ist für diese Themen vorgemerkt. Einfügung erfolgt Schritt für Schritt, sofern die Besucherstatistik ausreichende Nachfrage belegt.

Größere Besucherzahlen sind am ehesten erreichbar, sofern die jetzigen Benutzer und Leser es weitersagen: Sofern auch Sie in möglichst vielen verschiedenen Foren, Blogs, Kontaktdiensten (Facebook, Twitter, Xing, Linkedin,,...) und an sonstigen Stellen im Internet den kompletten Link - einschließlich http:// - an andere übermitteln.

Bitte einen Link zu dieser Seite einfügen in Foren, Kommentaren, Blogs, Websites, Lesezeichen- Sites.   (Permanent_Link:) .  
http://aha7.com/ppp-de/kwun-bintro-de.htm

Wir schützen Ihre Privatsphäre, indem wir keine Buttons veröffentlichen für Facebook, Twitter, GooglePlus und andere. Deshalb setzen wir auf Ihre Hilfe, um unsere Seiten- Links zu verbreiten.














  EN         DE         FR      
UNO7 POLLIMATT
Ihre Bildungsfabrik für
Denken und Wissen


 image: dog -pollimatt
Wissen ist gut. Bildung ist besser. POLLIMATT.
NEU - laufend Ausweitung.








Wie POLLIMATT abonnieren?
Es ist kostenlos.

ok @ infos7.org
Senden Sie eine E-Mail.
Tragen Sie einen einzigen der folgenden Codes ein
(Schwerpunkt Ihres Interesses):


PMD-E (Geldanlage, Vermögen, Immobilien.)
PMD-K (Wissen, Bildung, Denken.)
PMD-T (Technik, Innovation, Zukunft, Umwelt.)
PMD-S (Betrieb, Gründung, Markt, Erfolg.)
PMD-U (Rechte schlau durchsetzen u.a.m..)
PMD-V (Politik, Bürgerrechte, Lüge und Wahrheit,...)
PMD-Y (Länger leben: Lebensstil, Gesundheit.)

Zu faul zum Wählen? Dann am besten: PMD-K

Nicht zwingend, aber nützlich: Ihre Postleitzahl für eventuelle Infos speziell bezöglich Ihrer Region.
Sonstige Angaben (Namen, Adresse, vielleicht auch Beruf, Interessen): Nicht nötig, können Sie aber eintragen. Was Sie eintragen, wird dauerhaft gespeichert. Also nur wichtigste Angaben, nichts Unnötiges.



Was ist der Unterschied?
Jede Ausgabe liefert alles.
Der Code verändert nur Reihenfolge, Bebilderung usw..
Sie können später jederzeit wechseln.



Was erhalten Sie?
In der Monatsmitte per E-Mail kommt ein einziger Link. Er führt zur POLLIMAT-Monats-Ausgabe im Internet. Diese verschwindet nach 2 Monaten für immer.
(Bei ausreichendem Interesse später wöchentlich.)









Lieber ein Förder-Abonnement?
POLLIMATT ist kostenlos: Finanzierung durch Werbe-Anzeigen. Sofern Sie aber gerne Geld spenden wollen für mehr Inhalt:
Dann bitte zusätzlich (zusätzllich!) einen der nachstehenden Codes in Ihre E-Mail eintragen:



Abonn. / privat 6 € / Monat
Wählbar 3 / 6 / 12 Monate (18 / 36 / /72 €).
PMD-PRIV3 --- PMD-PRIV6 --- PMD-PRIV12

wie vor; plus Hilfen für Geldanlage, Vermögen, Finanzen
(bis 5 E-Mail-Adressen)

Wählbar 3 / 6 / 12 Monate (30 / 60 / 120 €).
PMD-MAX3 --- PMD-MAX6 --- PMD-MAX12



Abonn. / betrieblich 20 € / M
wie vor + betriebliche + Rechtsinfos:
(bis 10 Mailadressen)

Wählbar 3 / 6 / 12 Monate (60 / 120 / 240 €).
PMD-PRF3 --- PMD-PRF6 --- PMD-PRF12



Ihre eigene Web-Monatszeitschrift:
(durch Roboter-Autor produziert) - Themenschkreise und Prioritäten durch Sie definiert.
Wählbar 6 / 12 Monate (480 / 960 €).
PMD-PUB6 --- PMD-PUB12








"Erhalte ich einen Freistellbescheid von der Rundfunkabgabe?"
("POLLIMATT - Netz-Sehen statt Fern-Sehen.")

Verfahren und rechtliche Wirkung?
http://uno7.org/pev-free-de.htm

Anerkennungsbescheide sind für alle Varianten möglich, soweit eine Zahlung entsteht:
(1) "Rundfunkbeitrag" als "private Wohnungsabgabe".
(2) "Betriebsstättenabgabe", "Kfz-Abgabe". (Nur bei Abonnements ab 20 € monatlich.)

Pro zusätzliche Betriebsstätten: (je +1 Mailadresse)
Zusätzlich je 1 € monatlich.











(Photo: A beautiful car from the Golden Age of the American Dream - © 2008, Don Pedro & site admin. aha7.com)






(Photo: 2009 by Alchemist-hp - the archetype dream to produce gold cristals - Creat.Comm. Attrib.ShareAlike 3.0)

(When we did not have the Internet and not Wikipedia, we had the CIA WORLD FACTBOOK. It gave and gives access to all country key data of the world by FD... then CD ...now by Internet. AHA7 JOB FACTBOOK will progressively give access to all job key data of the world, thanks to the Internet. Starting in English, French, German. If many visitors, it will be extended to Chinese, Spanish, Russian, Arabic, Portuguese.)



(Image: "La liberté guidant le peuple" (1830). - By Eugène Delacroix ( 1798-1863). Non-digital technology: Irregular color pixels assembled manually.)





(Image: "The Paradise", Copyright 2007 by Salvatore Di Giovanna. Free Art Lic. artlibre.org - commons.wikimedia.org/wiki/File:The_Paradise.JPG - The artists site: surrealvisionaryart.blogspot.com )


Global denken. Wir sind die Bürger dieser unserer gemeinsamen Welt. Nationen waren gestern. Werkzeug für Geschäfte, Geldanlage und Leben - weltweit. Wenn Ihr jetziger Hochsteuerstaat Ihnen zwei Dittel Ihres Einkommens für Umverteilerei nehmen sollte - keine Verpflichtung, dort zu bleiben. Keine Verpflichtung, Ihr Einkommen und Vermögen dieser Abgabenlast zu unterwerfen.

Anmerkung: Die Summe der Abgabenlast auf Einkommen aus qualifizierter Leistung und Arbeit liegt in Deutschland gegenwärtig bei etwa 70 Prozent - die Summe der sichtbaren und unsichtbaren Lasten... Die knapp 20 % Mehrwertsteuer auf Arbeit (eben das ist "Mehrwert") und anderes werden in der amtlichen Statistik der Abgabenlast ("nur" ~50 %) meist "vergessen"...


» UNO7 Weltbürger-Toolbox     EN   DE   FR
» Gesellschaftsgründung / Vorlagen     EN   DE   FR


       (Photo: 2005, NASA. - Astronaut Stephen K. Robinson, International Space Station’s Canadarm2. Background: Earth’s horizon.)



Photo by Kahuroa, 2007: Poumatua (chief), carved; from the Maori meeting house Hotunui, Ngati Maru, Hauraki, built 1878. Now in the Auckland War Memorial Museum, New Zealand.




Mit Hilfe des Info-Tools FAX7 ORGATEXT finden Sie für Anliegen Ihrer Wahl alle im Internet verfügbaren Musterbriefe, Vorlagen, Beispiele, vorbereitete Anträge.

» Menü: Textmuster & Ratgeber     EN   DE   FR

    (Photo: A howling wolf in: Wildpark Eekholt,Germany; by Volker.G.; Lic.GNU Free Doc 1.2++)

Aus einem Genforschungslabor eines bekannten Pharmakonzerns - klandestin im Kaukasus? Beim Schafe- Klonen ein paar Gensequenzen verwechselt?


    (Photo:. _DE_"Eierlegende Wollmilchsau" (colloquial)
_EN_ (literal:) "An egg laying wool milk swine" (a truly versatile 'magic' tool; IT colloquial equivalent: "Jack of all trades (device)")
_FR_ "mouton à 5 pattes qui pond des œufs et qui donne du lait" (colloquial - literal translation: "a sheep with 5 legs which lays eggs and supplies milk") - 'Photo' by Georg Mittenecker and others; Lic.Creat.Comm.Attr.Sh.Alike v2.5 & v2.0)



» Menü: Textmuster & Ratgeber     EN   DE   FR


Foto: Es gibt viele Wege, Alkohol los zu werden.

"Alkohol macht kreative Intelligenz... kreatine Irtuligens... greetitne irtumukems... greate irrtumsigens ..."

» MENU: wie mit dem Trinken aufhören     EN   DE   FR


(Photo: © 2008 Luc Viatour GFDL/CC, http://www.lucnix.be : Fire breathing "Jaipur Maharaja Brass Band" in Chassepierre, Belgium. - GNU Free Doc.Lic.v1.2++ )



» Menü: AHA7 TOP FREE     EN   DE   FR
» Finanzierung     EN   DE   FR
» Gesellschaftsgründung / Vorlagen     EN   DE   FR


Foto: Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein... Aber wovon leben? - AHA7 TOP FREE hilft beim Wie des Fischens von Erfolg:
       ???image

Menü: AHA7 TOP FREE   EN DE FR
(Photo_1=Liftoff: May 2009, Scott Andrews, Canon, NASA; space shuttle Atlantis; Cape Canaveral, Fla., USA.)

(Photo_2=Bird: 2009, Terry Ross, Creat.Comm.Attrib.Sh.Al.v2.0 Lic.)


wenn das mit einem Vertrag verbundene Interesse nicht die Teilnahme eines Rechtsfachmanns finanzieren kann und nach der Interessenlage auch nicht erfordert. Vertrauen ist gut. JUS7 LEGATEXT ist besser.

» Menü: Mustertexte kostenlos     EN   DE   FR


     (Photo: © 2007 Don Pedro & Admin.aha7.com


Diese Projekte werden hier für persönliche wie auch für institutionelle Investoren gelistet.
       ???image


» _MENÜ_: Projekte finanzieren.     EN   DE   FR



Mininum 15 000 USD (~10 000 EUR)
"Innovation finanzieren, Rendite kassieren."

"CYPONET"? - Ist aha7.com + 11 andere Internet- Aktivitäten.
Eine kohärente komplexe proprietäre Software-Umgebung ist das Kapital - der "Körper". Halbautomatisch produziert er auf Befehl flexible bunte Websites, Marktplätze, Auktionen, Verzeichnisse und vieles mehr.
Information erfragen: ok @ mrmio.com
Bitte vermerken Sie den vorgesehenen Betrag (10 000 USD oder ein Vielfaches davon). (Auf deutsch oder englisch oder FR, ES, RU oder PT.). In die Betreff-Zeile den Prioritäts-Code einfügen: _Z-CYPONET
Sofortiger Bestätigung. - Nach glaubhaften Anfragen für insgesamt 300 000++ USD werden Details verschickt (12% Garantiezins).
       ???image




Die meisten wichtigen politischen Entscheidungen basieren auf falschen Statistiken.
» MENU: falsche Wirtschaftsstatistiken     EN   DE   FR

Alles über PSEUCALC Pseudo -Kalkül, Pseudo-Science, Pseudo-Mathematik

(Photo: By Toni_(f) Frissell (1907-1988): Fashion model underwater, Florida,1947; Libr.of Congr.)



» MENU: für Mieter, Vermieter...     EN   DE   FR


Photo: Toda Hut (Nilgiris, India). - 2006, by Pratheepps. - Creat.Comm.Attrib.ShAlike 2.5Lic. - Nice gallery about India: www.pratheep.com --- Toda, small (~1000) Indian pastoral community, living in such dwellings, in former times frequently in "fraternal polyandry". (German: "Vielmännerei, mehrere Männer - die Brüder - mit 1 Frau".)



» MENU: Wie nie mehr rauchen?     EN   DE   FR


(Photo: A shell casing flies out with a trail of smoke as U.S. Army Pfc. Michael Freise fires an M-4 rifle during a reflex firing exercise at the Rodriguez Live Fire Complex, Republic of Korea, on March 23, 2005. From: US Dpt.of Def./US Air Force.)


Ausbildung, Fortbildung, akademische Grade, Titel, Ehrungen... Des Menschen Eitelkeit strebt nach Intelligenz und Auszeichnung während seiner paar Jahre Kurzvisite der menschlichen Zivilisation. Hier finden Sie rechtliche und sonstige Information, wieso sie es nicht von den diversen Titelhändler- Adressen im weltweiten Internet kaufen sollten.

(Photo: University degrees for everybody? No need to have a homo sapiens brain? - © 2008 Don Pedro & site admin. aha7.com)




© Content + proprietary software: Copyright 1996 - 2017 CYB.PLAN.SOFTEX_Ltd_, _London_, +_Autor (für_eigenen_Inhalt).
HTML5 _CERTIFIED_ image: certif.W3xhtm10 image: certif.W3css image: powered by Perl
 _i_
                         -ana-pubcc-pha11477# D=17423 F=kwun-bintro-de.htm