Custom Search
_hier_Suche_mit_Ausdrücken_dieser_Textseite ... (_Text_unten_wird_NICHT_verschwinden)



   v. 28. Juni 2017
Durch Ihre Testberichte im Internet Geld verdienen als Autor: Honorar in Rechnung stellen?


Test Honorar berechnen
... können Sie durch Ihre Testberichte im Internet Geld verdienen? Als Autor, Berater, Journalist die erstellten Testberichte verkaufen? Also: Angeforderten Bericht machen, Rechnung stellen und Antwort abwarten?


Einführung

Als Autor von Testberichten können Sie möglicherweise Honorar in Rechnung stellen

So lautetete eine hier in Diskussion erörterte Meinung. Ungewiss ist allerdings, ob Sie es bezahlt bekommen.

Viele Internet- Märkte bitten die Benutzer durch individuelle Email, einen Test für ein Produkt zu schreiben. (Alles Nachfolgende gilt NUR für den Fall einer solchen individuellen an Sie bzw. an Ihren Benutzernamen adressierten Bitte um einen Testbericht.)

Natürlich ist der offenkundige Zweck, den wirtschaftlichen Interessen des Unternehmens zu dienen.

Regelmäßig sind in dem Unternehmen bezahlte Mitarbeiter die Norm, die also interessenorientiert auch Ihre Mitwirkung erfragen.

Ehrenamtliche Mitarbeiter werden Sie in solchen rein kommerziellen Unternehmen schwerlich finden, und das ist ja auch ganz normal so.

Eine hier diskutierte Meinung lautete: Normal sei der Grundsatz der Vergütung dann auch für individuell - beispielsweise per E-Mail - von einem Benutzer erfragte Testberichte. Denn warum sollten ausgerechnet die ohnehin schon dem Unternehmen nutzenen Kunden nun auch noch kostenlos für dies Unternehmen arbeiten?


Die Rechtslage zum Honoraranspruch.

Es sind nach der hier diskutierten Auffassung dann wohl die Voraussetzungen gegeben, für Ihren eingelieferten Test sodann Honorar zu verlangen.

Da Ehrenamtlichkeit nicht ausdrücklich vereinbart war, könnte man die Meinung vertreten, eine ausdrücklich Bitte um die ausführende Arbeit eines Testberichtes für ein wesentliches unternehmerisches kommerzielles Umfeld sei Angebot auf Vertragsabschluss.

In Allgemeinen Bedingungen oder sonstwie versteckte Klauseln der Kostenfreiheit für den ,,Auftraggeber'' würden ihm dann nicht helfen, so die hier diskutierte Rechtsmeinung: Denn es könne nicht erwartet werden, dass jemand für eine Stunde Arbeit eines Testberichtes vorab rund 5 Stunden Vertragsanalyse betreibe (unerwartete Klauseln ... unwirksam wegen Verstoß gegen das Transparenzgebot, so lautete die hier diskutierte Meinung).

Ob Ihre Rechnungsstellung Aussicht hat oder nicht, wurde in der Diskussion als ungewiss festgestellt. Die Rechtslage sei nicht eindeutig, oder vorsichtigerweise gesagt, die Aussichten seien eher ungünstig. Immerhin koste es aber weniger als beim Lotto spielen, und die Aussichten auf einen Gewinn von vielleicht 40 Euro seien wohl höher. Immerhin habe es Reiz wie beim Lottospiel, den großen Internet- Elefanten mal am Schwanz zu kitzeln.

Die in der Diskussino vorgetragene Meinung lautete des Weiteren: Immerhin werde ein wesentliches Internet- Unternehmen sich auch Gedanken machen müssen, ob es gut sei für den Ruf, wenn vielleicht Millionengewinnne eingefahren werden, aber man die erbetene journalistische Arbeit der Benutzer unbezahlt lassen möchte. Der da die Rechnung stellt, wirkt ja schreiblustig, könnte ja immerhin Journalist sein - und welches Unternehmen wolle schon eine schlechte Presse haben...

Die Diskussion ergab als Vermutung: Alsbald werde man dann die Einladungen zu Testberichten anders formulieren und entsprechend weniger Testberichte erhalten. Oder auch, vielleicht werde man sich entschließen, die Rechnungssteller in die Reihe der bezahlten Testberichter zu integrieren. Denn auch das gibt es ja bei einigen Unternehmen.



Vorbemerkung zum Mustertext

Die Schlussformulierungen zur Abrechnungsweise wären gegebenenfalls anzupassen. Sofern jemand Freiberufler ist oder ein kleines Gewerbe betreibt oder vieleicht wirklich Journalist ist, sollte es im Rahmen dieser Tätigkeit im Brief geltendgemacht werden, was ja auch effizienter wäre.

Der der Diskussion zugrundeliegende Mustertext lautete etwa wie folgt


Hier der diskutierte Mustertext






Sehr geehrte Damen und Herren,

mit Ihrer Emall vom ... ............ 20... hatten Sie bei mir Auftragserteilung vorgeschlagen zur Erstellung eines Testberichtes.
- Ausdruck: siehe Anlage

Gerne habe ich durch schlüssiges Verhalten die Annahme erklärt, nämlich den Testbericht geliefert:
- siehe Link ....
- Ausdruck: siehe Anlage

Für diesen Testbericht berechne ich in Einklang mit üblichen Honorarregeln für:,,journalistische Arbeit ohne spezifische Qualifikation, aber mit abwägender Sorgfalt zu texten'':
.... Zeichen x 1 Cent je Zeichen = ......... Euro

Bitte überweisen Sie den Betrag innerhalb von 1 Monat auf mein folgendes Bankkonto:
bei Bank: ............... Bankleitzahl: .........
Konto-Nr: .............. Kontoinhaber ....................
Verwendungszweck: Test .....

Zur Abrechnungsform:

Diese Tätigkeitsart erzeugt bei mir übrigens zur Zeit und wohl ohne Aussicht auf Besserung mehr Ausgaben als Einnahmen (Ausgaben für Computer- Hardware und Software, ferner laufend für Elektrizität und für anteiligen Beitrag zu Raumkosten). Ich werde, sofern dies zu gegebener Zeit angebracht erscheint, beim Finanzamt bei Abgabe meiner Steuererklärung beantragen, diese Einnahmenart nach der Hobby-Regel abgabenfrrei zu stellen.

Gerne werde ich auch zukünftig bezahlte Testaufträge ausführen.

Ich bemühe mich des weiteren, auch meine Freunde und Bekannten auf diese faire korrekte Möglichkeit hinzuweisen. Mancher hat ein Einkommen unterhalb eines Drittels der bei Ihnen tätigen Mitarbeitern und ein Hundertstel Ihrer Manager. Sie können sich leicht denken, wieviel Freude Sie machen können mit Ihren dankenswerten Testaufträgen.

Diejenigen, die eine ganz kleine Arbeit für den Erfolg Ihres Unternehmens beitragen, dürfen so mit einem fairen kleinen Betrag für ihre Teilnahme an Ihrer Einnahmen und Unternehmensgewinnen teilhaben, genauso wie die anderen in Ihrem Auftrag beitragenden Personen. Das wird meiner Meinung nach dem Ansehen und damit Erfolg Ihres Unternehmens dienen.

mit freundlichem Gruß und Dank im voraus für die Honorarzahlung,

............................................






Und wieviel kann man berechnen?

Typisches Beispiel: 1 Seite, 60 Zeilen, je 80 Zeichen: 4800 Zeichen x 1 cent = 48 Euro



Zweck der Sache - so in der Diskussion der Verfechter dieser Rechnungsstellung:

Die Idee hinter ehrenamtlicher Arbeit ist edel: Dass das Ergebnis allen kostenlos zur Verfügung stehen soll - so das Freeware- Prinzip.

Es hat sich eine merkwürdige Abweichung herausgebildet. Extremfall wären möglicherweise Manager sozialer Einrichtungen, sofern sie sich möglicherweise mit möglichst vielen Ein-Euro- Jobbern ausstatten würden, weil ihr Spitzengehalt umso höher ausfallen könnte, je mehr Mitarbeiter rein zahlenmäßig da sind.

Folge einer Ehrenamtlichkeit von Nicht-Reichen zugunsten der Finanzinteressen anderer ist ein kleiner Effekt in Richtung auf die Zementierung der Gesellschaft in Arm / Reich.

Dem wirkt (ein winziges bisschen) jeder entgegen, der bei Leistungen für vollverdiendende unternehmerischen Angestellten- Hierarchien eine analoge Vergütung verlangt für alles, was er auf Anforderung beigetragen hat. Mindestens wird damit ausgelöst, dass das Modell entsprechend zurückgefahren wird. Denn ziemlich sicher geht eine solche Rechnung zur Stellungnahme an die Juristen des Unternehmens, und natürlich sagen die den Marketing- Managern ihre Meinung, ob es so weitergehen darf oder nicht.

Außerdem kann man hierbei vielleicht sogar Geld verdienen. Denn welches Unternehmen möchte es auf eine anwaltliche Klage zu dieser grundsätzlichen Frage durch Sie ankommen lassen? Dann wären ja zig Millionen andere Testberiche möglicherweise auch noch zu vergüten... Besser ist, man lässt es nicht auf eine Rechtsprechung hierzu ankommen.

Von allen Übeln das Kleinste wäre also vielleicht für das Unternehmen, solch eine Rechnung zu bezahlen. Vielleicht wird das verklausuliert, um keinen Präzedenzfall zu schaffen. Vielleicht bekommt man eine Gutschrift auf zukünftige Sitegebühren oder einen Kaufgutschein oder sonst etwas juristisch weniger Verfängliches.

Bei Nichtzahlung könnte man natürlich wirklich einen Prozess gegen das Unternehmen führen. Hierzu wäre aber kaum zu raten. Die eigenen Kosten könnte man zwar halbwegs im Griff halten und in Kauf nehmen im Hinblick auf die Einmaligkeit so eines Vorstoßes. Aber der Gegner könnte dann möglicherweise recht hohe Anwaltskosten in Rechnung stellen.


Schlussmeinung der Diskussion

Eine entsprechende Zahlungsanfrage noch vor Erstellung des Testberichtes ging durchaus einem der größten Internet-Unternehmen zu. Das blieb ohne Antwort.

Anders wäre es für innerhalb der letzten etwa 2 bis 5 Jahre bereits erstellte Testberichte. Denn dann könnte man Antwort eigentlich erwarten und einfordern. Der diskutierte nachstehende Mustertext ist so orientiert.

Die Diskussionsteilnehmer waren sich einig, dass es eine lustige, aber auch werthaltige Sache wäre, solche Rechnungen zu versenden.

Die Meinungen zu den Aussichten auf Geld waren eher skeptisch.

Nach Meinung aller wäre bei einem derartigen Schreiben mit unerwarteten sehr nachteilige Wirkungen eigentlich nicht zu rechnen, obgleich man es ja ebenso wenig ausschließen kann wie in der Straße das Herunterfallen eines Dachziegels auf den eigenen Hinterkopf. * Vorherrschende Meinung in der Diskussion war: Wer die Rechnungsstellung macht, macht es zwar auf eigene Gefahr, aber da ist vermutlich keine Gefahr.






Wahrheit? Wechselt alle 7 Tage. Wiederkommen!
"Was ist nachhaltiger Journalismus? Wenn jeden Tag ebenso viele Zeitungsenten nachwachsen wie am Vortag erloschen sind." (Pedro Rosso)

"Die Sprache ist unsere zweite Luft." (Peter von Matt)

"Ich mache keine Filme für Kritiker, denn die bezahlen keinen Eintritt." (Charles Bronson)

Wie man am besten ein Krokodil einfängt? Man gibt ihm die Feuilleton-Seiten einer Tageszeitung zu lesen. Das eingeschlafene Tier kann man dann leicht abtransportieren. (Pedro Rosso)

"Es gibt drei goldene Regeln, um eine Novelle zu schreiben - leider sind sie unbekannt." (William Somerset Maugham)

 _i_
lesen Sie diese Seite
in 50 anderen Sprachen



The Best or Nothing.
V V V V V V

INFOS7 Anzeigen:    (FAIRWORDS FAIRCENTS)


Mein Kauf auf Rentenbasis
infoInfo:  (Info 5S.+E-Buch) Wie kaufe ich ein Haus oder eine Wohnung auf Rentenbasis?
uno7.org/reb-renba-de.htm


POLLIMAT Wisssensfabrik
infoInfo:  für Ihr Recht auf Recht und Wissen. Vertrauen ist gut. POLLIMAT ist besser.
uno7.org/ppe-poma-de.htm


Ihr SPHINX Klassifikations-System.
infoInfo:  (info 5p.) "SPHINX 2nd Brain" - für Unternehmen, Redaktionen, Freiberufler, Ingenieure, Manager. Oder Eigenbedarf. Lebenslang-Archiv Ihrer Texte, Bilder, Videos.
uno7.org/ kks-clasbasa-de.htm


Wunschstudium Medizin trotz NC-Problem!
infoInfo:  (Infos/Menu) Die Brücke zum Wunschstudium Medizin? Es gibt sie. Das Gewusst-Wie findet man hier: AHA7 NC-SIEGER.
uno7.org/ kwu-amenu-de.htm


Hauswindanlage und Zubehör.
(Buy!)  Kompletter Bausatz mit Anleitungen. Für Einspeisen direkt ins Hausnetz.
uno7.org /ftt-t-act-de.htm


Bestes Geschäft Ihres Lebens:
infoInfo:  Angebot: Wir schenken Ihnen bis zu 30 % mehr zukünftiges Leben. Sie schenken 1 % Ihres Einkommens für Bildung.
uno7.org/ppe-3plus-de.htm


"VOX7 - Handbuch der Optimalpolitik."
infoInfo:  (Info 5S.+E-Buch) Für jeden verständliche wissenschaftlich basierte Definition der besten Vernunftpolitik für Bürger, Staat und Wirtschaft.
uno7.org/vak-opta-de.htm


Investoren finden: Marktplatz
infoInfo:  Private und institutionelle Investoren. Minimum 10 000 EUR/USD pro Anleger.
fin7.com


Betriebe verweigern ARD, ZDF
infoInfo:  Ihre Rechtsmittel gegen Betriebsstätten- / Kfz- Abgabe. Rückforder-Vorbehalt für "ab 2013" bis heute. (Uno7 FLAMINGO)
uno7.org/pev-betr-de.htm


CIVIBAS : Archetypen: Ur-Materie der Zivilisation.
infoInfo:  (Info 5S.) Textauszug aus E-Buch über Archetypen. Das "ewig-Menschliche" verbindet Völker und Kulturen.
uno7.org/kba-arca-de.htm
The Best or Nothing.
V V V V V V

INFOS7 Anzeigen:    (FAIRWORDS FAIRCENTS)


Mein Weg zum Studienplatz Medizin.
infoInfo:  Info (10 S.) Wie trotz NC-Problem mein Wunschstudium erreichen? AHA7 NC-SIEGER.
uno7.org/ kwu-medaca-de.htm


1200 Geschäftsideen
infoInfo:  Tonnen von Informationsquellen. Geld, Konzepte, Lösungen.
aha7.com/ppp-de /spa-menu-de.htm


Klassischer Liberalismus:
infoInfo:  Auf der Suche nach einer neuen Ordnung. Bildungsvielfalt statt Bildungseinfalt.
forum-freie-gesellschaft.de


ULTIMATE E-BOOK:
(Invest:)  Ein System für elektronische Bücher mit dem Web-Browser. Ihr E-Buch kann noch in 1000 Jahre gelesen werden.
aha7.com/ppp-de /ebb-ppa-ebkgen-de.htm


Zukunft einkaufen - 100++ Projekte
infoInfo:  Zukunftbörse: Innovation, Utopien, brilliante Ideen. Für Start-ups, Mittelstand, Großunternehmen.
uno7.org/eck-amenu-de.htm


Beregnungs-Fernsteuerung
(Buy!)  Beregnungsanlage mit handkleinem Micro-PC. Fernsteuern per Internet. 8 Stationen. Innovation.
zack7.com/index.php?id_lang=2


Neue Kunden für Sie: FAIRWORDS.
infoInfo:  Hilfreich für überregionale Offerten mit individuellem Sonderwert.
aha7.com/ppp-de /ptp-adplacem-de.htm


PLURANTO zukünftige Universalsprache
(Invest:)  der Erden- Zivilisation: Dies können Sie antizipieren und bereits ab jetzt nützlich einsetzen.
aha7.com/ppp-de /ebb-jja-plura-de.htm


"Soziale Marktwirtschaft"
infoInfo:  ... wiederherstellen: Politikarbeit: Projekte suchen Sponsoren, Investoren.
uno7.org/vae-amenu-de.htm


Schuldenprobleme? Insolvenz?
infoInfo:  (Suichhilfe:) Liste von Lösungen. Viele Links zu Informationen. Konzepte, Beratung, Schuldentilgung, Darlehen.
aha7.com/ppp-de /ecys-bankr-de.htm


_ASCJun_ PPUT-TESTFEE = PPUTTESTFEE    _i_

FAIRWORDS: Sofern Sie ein Geschäft betreiben:
Um Ihre Werbung hier zu sehen: Kontakt: ok @ infos7.com
Gebote für Platzierung. Im Mittel 2 Cent pro Besucher ~=20c pro Klick.
Information / FAIRWORDS: aha7.com/ppp-de/ptp-adplacem-de.htm
FAIRCENTS: Wenn Sie ein Internet-Publizierer sind:
Verdienen Sie dies Geld! Kontakt ok @ infos7.com. Bis jetzt für Websites in den Sprachen EN DE FR, bald auch ES RU PT IT.
Information / FAIRCENTS: aha7.com/ppp-de/ptp-adplacem-de.htm







Wahrheit? Wechselt alle 7 Tage. Wiederkommen!
"Schreiben ist leicht, man muss nur die falschen Worte weglassen." (Mark Twain)

"Lesen ist gelegentlich eine hervorragene Vorrichtung, Denken zu vermeiden." (Arthur Helps)

"Woran erkennt man Qualitätsjournalismus? Beispielsweise daran, dass Schachsport nicht im Sportteil, sondern im Feuilleton behandelt wird." (Pedro Rosso)

 _i_
   Top Menü        aha7.com/ppp-de
   Version       .     (DE)        
  Übersetzung        mot7.org          (v. 2017-06 xcyplax )
Wohin jetzt gehen?
Kataloge, die ähnliche Angerbote enthalten :
»Lifestyle  
    am ähnlichsten:  »Lifestyle       
»Wissenschaft   »Finanzierung   »Wirtschaftssystem   »Rechtsschlachten   »Medien   »Wirtschaftstätigkeit  

    Ihre Fragen        ok @ aha7.com


Bitte einen Link zu dieser Seite einfügen in Foren, Kommentaren, Blogs, Websites, Lesezeichen- Sites.   (Permanent_Link:) .  
http://aha7.com/ppp-de/pput-testfee-de.htm

Wir schützen Ihre Privatsphäre, indem wir keine Buttons veröffentlichen für Facebook, Twitter, GooglePlus und andere. Deshalb setzen wir auf Ihre Hilfe, um unsere Seiten- Links zu verbreiten.





» Menü: AHA7 TOP FREE     EN   DE   FR
» Finanzierung     EN   DE   FR
» Gesellschaftsgründung / Vorlagen     EN   DE   FR


Foto: Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein... Aber wovon leben? - AHA7 TOP FREE hilft beim Wie des Fischens von Erfolg:
       ???image

Menü: AHA7 TOP FREE   EN DE FR
(Photo_1=Liftoff: May 2009, Scott Andrews, Canon, NASA; space shuttle Atlantis; Cape Canaveral, Fla., USA.)

(Photo_2=Bird: 2009, Terry Ross, Creat.Comm.Attrib.Sh.Al.v2.0 Lic.)



(Photo: Underwater Civilisation: Sadko in the Underwater Kingdom. By Ilya Yefimovich Repin (1844–1930) in 1876 (photo)graphed with manual pixel assembly. Slavic mythology; books, opera, film Sadko. Right-click on the image - beautyful!





» MENU: für Mieter, Vermieter...     EN   DE   FR


Photo: Toda Hut (Nilgiris, India). - 2006, by Pratheepps. - Creat.Comm.Attrib.ShAlike 2.5Lic. - Nice gallery about India: www.pratheep.com --- Toda, small (~1000) Indian pastoral community, living in such dwellings, in former times frequently in "fraternal polyandry". (German: "Vielmännerei, mehrere Männer - die Brüder - mit 1 Frau".)




» UNO7 Weltbürger-Toolbox     EN   DE   FR


       (Photo: 2005, NASA. - Astronaut Stephen K. Robinson, International Space Station’s Canadarm2. Background: Earth’s horizon.)




Mit Hilfe des Info-Tools FAX7 ORGATEXT finden Sie für Anliegen Ihrer Wahl alle im Internet verfügbaren Musterbriefe, Vorlagen, Beispiele, vorbereitete Anträge.

» Menü: Textmuster & Ratgeber     EN   DE   FR


(Photo: A howling wolf in: Wildpark Eekholt,Germany; by Volker.G.; Lic.GNU Free Doc 1.2++)

Aus einem Genforschungslabor eines bekannten Pharmakonzerns - klandestin im Kaukasus? Beim Schafe- Klonen ein paar Gensequenzen verwechselt?


    (Photo:. _DE_"Eierlegende Wollmilchsau" (colloquial)
_EN_ (literal:) "An egg laying wool milk swine" (a truly versatile 'magic' tool; IT colloquial equivalent: "Jack of all trades (device)")
_FR_ "mouton à 5 pattes qui pond des œufs et qui donne du lait" (colloquial - literal translation: "a sheep with 5 legs which lays eggs and supplies milk") - 'Photo' by Georg Mittenecker and others; Lic.Creat.Comm.Attr.Sh.Alike v2.5 & v2.0)

» Menü: Textmuster & Ratgeber     EN   DE   FR



Hilfen, um für die meisten derartigen Probleme selber im Internet alle Schlüsselinformationen zu finden.
(Toolbox für online-Suche:)

» Abofallen: Selbsthilfe- Mustertext     DE

» Internet-Betrug: Selbstschutz     DE
» Abmahnung abwehren _Menu_     DE
» Muster / gegen Abmahner, kommentiert     DE


(Photo: 2009 Ianaré Sévi: A yawning American alligator (Alligator mississippiensis), Collier county, Florida. - Creat. Comm. Attrib.Sh.Al. 3.0 Lic.)
'Love your enemies...': Kung-fu-tse (alias 'Konfuzius', 551 - 479 bef.Chr.)




(Photo: A beautiful car from the Golden Age of the American Dream - © 2008, Don Pedro & site admin. aha7.com)



Photo by Kahuroa, 2007: Poumatua (chief), carved; from the Maori meeting house Hotunui, Ngati Maru, Hauraki, built 1878. Now in the Auckland War Memorial Museum, New Zealand.


Abmahnung erhalten? ...Beißen!
 image: Dog - Abmahnung
Serienabmahner: Gegen Juristen-,,Pädophilie'' hilft Schutzgemeinschaft:


» Abmahnung abwehren _Menu_     DE Bitte diesen Links verbreiten!

Mit diesen Strategie- Hilfen wurde erstmals in Deutschland eine anwaltliche Abmahnfabrik stillgelegt (2008). Staatsanwaltschaft: Hausdurchsuchung bei 2 Abmahnanwälten.
Die ~100++ Abgemahnten erhielten ihr Geld zurück - insgesamt wohl mehrere 100.000++ ??
Die damals entstandenen Schutz-Infos werden seither nicht aktualisiert, weil niemand Streit gegen staats-eingerichtetes Mengen-Unrecht gegen Bürger finanzieren will.
Dies ist unverändert eine der umfassendsten Arbeitshilfen für Betroffene.
Bitte nachstehende Links verbreiten!
(Photo: © 2007 infos7.com site admin. & author)



       ???image und7.org    
ideales Werkzeug für zukünftige Millionäre.
Liefern Sie etwas Nützliches für die Leser Ihrer Website, Ihres Blogs oder Ihrer Forenbeiträge:
Links einfügen zu:    aha7.com    und7.org


(Photo: © Copyright 2009 Michael Hohlfeld, Leipzig, Beach Volleyball Coach. Kontakt zum Beach Volleyball Coach


Wieder volles Einkommen durch Arbeit, volle Sozialversicherung, volle Bürgerrechte statt Ämter-Diktatur über Lebenswege.
Die Politiker greifen es nicht. Also müssen die Bürger es in die Hand nehmen.
Das VOX7 LIBRA KONZEPT zeigt das WIE. Auf vox7.com / Menu (dort Spalte rechts) finden Sie die Wahrheiten der Wissenschaft: Vollbeschäftigung IST möglich innerhalb von 12 Monaten. Es ist nur eine Frage des WIE. Die Wissenschaft hat die Antwort auf (fast) alles. Man muss ihr nur zuhören statt sich von der Lobby die Gesetze schreiben zu lassen.

     (Photo: 2007 Bob Jagendorf, Creat.Comm. Attr.2.0Lic.)


(1) Legale Rechtsgrundlagen, zukünftig Fernseh- / Rundfunkgebühren legal nicht mehr zu zahlen.
(2) Kleinverlage und Autoren: Ihr Honorar-Anteil an der GEZ-Gebühr ("Kultursteuer")!
(3) PC-Verwender: Gebühr zurück? Legale Steuern- Aufrechnung?

Nicht alle Dinosaurier sind ausgestorben. UNO7 FLAMINGO ist hilfreich bemüht um liebevolle Sterbehilfe für ein vergreistes Gebührensystem... für ein durch das Internet antiquiert gewordenes Konzept des Staatsfernsehens. Die Bürger müssen entscheiden, ob die totale Absurdität eines Staatsfernsehens auf die Intensivstation muss als Vorstufe zur Endstation - das Museum. Denn inmitten einer pluralistischen Demokratie - der Staat als oberster Video- und Meinungsfabrikant? Absurder geht es nicht.

» UNO7 FLAMINGO ohne Fernsehgebühr     DE
» Fernsehsteuer verfassungswidrig (Rosso-Analyse)     DE
» Tatort Staatsfernsehen (Rosso-Report)     DE

    (Photo: Aaron Logan, 2004, Creat,Comm.Attrib.1.0 lic.)






© Content + proprietary software: Copyright 1996 - 2017 CYB.PLAN.SOFTEX_Ltd_, _London_, +_Autor (für_eigenen_Inhalt).
HTML5 _CERTIFIED_ image: certif.W3xhtm10 image: certif.W3css image: powered by Perl
 _i_
                         -ana-pubcc-pha11476# D=17628 F=pput-testfee-de.htm