Insider Delikte der Börse bei falscher Tarifierung:
Was tun gegen eine in Massenform erfolgende falsche Tarifierung? - Es ist bei börsen- gehandelten AGs auch verfälschend für Börsenkurse. Hierdurch kann man ähnlich einschneidend handeln wie bei Sammelklagen nach USA-Recht.

Abrechnungsfehler: Widersprechen?

Abrechnungsfehler führen zu einem Wettbewerbsnachteil für korrekte Unternehmen.

Ein typisches Problemgebiet sind Dienstleister für Telefon und Internet. Die normalen Gewinnspannen sind durch intensive Konkurrenz nahe Null. Hohe Gewinne entstehen vorwiegend, wenn man Kunden mit komplexen Tarifen lockt.

Diese Vorgehensweise ist meist vom Vorstand definiert. Die meisten Unternehmen solcher und ähnlich konkurenzintensiver Märkte sind bei der Tarifierung recht innovativ, aber durchaus noch im redlichen Rahmen.

Diese Mehrheit der korrekten Anbieter hat ein Interesse, dass alle anderen Wettbewerber korrekt sind.

Missbrauch wäre, wenn ein Unternehmen die komplexe Tarifierung gezielt einsetzt, um anders abzurechnen als vom Kunden erwartet. Was ist zu tun, um es zu beenden und damit also die korrekten Wettbewerber zu schützen?

Wenn Abrechnungsfehler klein sind und nicht zentral gesteuert: Am besten schnell vergessen.

Unbeabsichtigte Abrechnungsprobleme zu kleinen Beträgen - beispielsweise 10 ... 20 ... 30 Euro - werden vielen Unternehmen gegenüber ihren Dauerkunden ab und zu unterlaufen.

Man sollte als Kunde dann durchaus widersprechen, sich aber nicht am Einzelfall streitig erhitzen.

Sofern das Unternehmen grundsätzlich korrekt ist, so bleibe man ihm treu. Wird eine einmalige Abrechnungspanne nicht geheilt, so soll man das hinnehmen.

Wenn Abrechnungsfehler ausschlaggebend den Gewinn des Unternehmens erzeugen - zentral gesteuert?

Dieser seltene Fall ist das Thema dieses kleinen Textes.

Widerspruch ändert wenig am Kernproblem eines eventuellen Massen- Abrechnungsfehlers. Dem Widersprechenden wird dann vermutlich das Kundenkonto gesperrt. Nach ein paar frechen Inkasso- Drohungen gibt das Unternehmen vermutlich auf, vermutlich, weil es einen Rechtsstreit vermeiden möchte. Die allgemeine gewinnträchtige Vorgehensweise kann auf diese Weise fortgesetzt werden.

Wird ein Verbraucherverein eingeschaltet, so entschuldigt sich das Unternehmen möglicherweise taktisch klug und zahlt eventuell Teilbeträge zurück. Am Kernproblem einer eventuellen Massen- Falschabrechnung ändert diese Vorgehensweise leider ebenfalls meist sehr wenig.

Gesetzt den Fall, 500 000 Abnehmer zahlten mangels Kontrolle das Dreifache eines normalen und vorgesehenen Tarifes, so werden vielleicht nur 20 000 dies durch Kontrolle der Abbuchungen erkennen und widersprechen. Das Unternehmen wird dann möglicherweise einfach die 20 000 widersprechenden Wachsamen aussperren, vielleicht sogar bei der Schufa als Rechnungspreller melden, und mit den anderen 480 000 fortsetzen.

Beispiel: Vermutung eines Kunden der Firma F. - etwa 2004

Vorab wird betont: Der Vorgang liegt Jahre zurück. Er darf auf keinen Fall der Firma F. in ihrer jetzigen deutlich geänderten Aufstellung angelastet werden. Des weiteren gilt, das es sich um Wiedergabe einer einzelnen Kundenmeinung handelt. Dass das Unternehmen bei Befragen widersprechen würde, ist sehr gut denkbar. - Nun zur vorgetragenen Kunden- Meinung:

Ein Benutzer und Kunde der Firma F. (Telefon- und Internet-Dienste) reklamierte etwa 2004 die Abbuchungen und sperrte die Zahlung, weil er meinte, es werde anders abgerechnet als vorgesehen. Er behauptete, der angestrebte und zugesagte Niedrigtarif sei nicht erreicht werden, weil die Freischaltung automatisch erst einmal zu einem sehr sehr viel höheren Luxustarif hinführe. Erst nach Herbeiführen einer zweiten Freischaltung gelangte man von dort in den zugesagten Niedrigtarif, warf der Kunde vor: Die zweite Freischaltung sei nicht ausreichend evident und unterbleibe vermutlich meistens oder so gut wie immer bei den vielen Kundenkonten. Die Kunden würden viel mehr - wohl das Doppelte oder Dreifache - des vermeintlichen Tarifes abgebucht erhalten.

Firma F. reagierte mit automatischen Mahnwiederholungen und Inkassobemühungen.

Der Kunde wies den Anwalt der Firma F. in dieser und in einer ähnlichen anderen Sache auf anwaltliches Standesrecht hin. In einem der Vorgänge kam es zum Anwaltswechsel. Ob zufällig oder hierdurch bedingt, muss offen bleiben.

Der Kunde analysierte die Mitteilungen der Firma F. in der Wirtschaftspresse und bildete die Meinung, dass an diese Tarifierungsproblem erhebliche Summen der Bilanz angekoppelt waren, die an der Börse kursbeeinflussend wirkten. Hinzu kam ein Wechselspiel zwischen 2 Unternehmen, die sich wechselseitig stützten mit ständigem Auf und Ab der Kurse: Mal "rettete" Firma A die Firma B, mal wieder umgekehrt.... mit dem Ergebnis von Kursbewegungen nach dem Achterbahn- Prinzip.

Ein weiterer Vorwurf dieses Kunden war, dass nach seiner Meinung das kostenlose Mailkonto nach Erschöpfung des 8- Megabyte- Speicherraums plötzlich nicht mehr kostenlos sein sollte. Also hätte - so die Meinung des Kunden - nach Erreichen der Abhängigkeit von gewählter Mailadresse der Zwang bestanden, auf die vereinbarte Kostenlosigkeit zu verzichten - so jedenfalls die Meinung dieses Kunden. - Er behauptete 5000 Euro oder mehr Folgeschaden durch die Umstände dieser etappenweise eintretenden unangekündigten und unerklärbaren Sperrung.

Der Kunde informierte die Regulierungsbehörde über seine Meinungsbildung. Die Antwort der Regulierungsbehörde nahm sehr klar zur strafrechtlichen Sichtweise Stellung. Dies soll an dieser Stelle nicht näher ausgeführt werden, da zu derartigen Erörterungen immer auch eine Stellungnahme des Betroffenen wünschenswert wäre.

Die persönliche Meinung des Kunden war, dass das Unternehmen F. zum damaligen Zeitpunkt durch derartige Tarifierungseffekte wesentliche inakzeptable Wettbewerbsvorteile gehabt habe. Verärgert durch die intensiven Inkasso- Versuche - vermutlich auch mit wohl üblicher Schufa- Information - suchte er nach einer Möglichkeit, dies Verhalten der Firma F. generell zu beenden.

Als Weg wurde von dem Kunden gewählt: Eine zweifache Mitteilung an die BAFIN über die ausgelösten Börsenkurs- Effekte. Wenige Tage nach der zweiten ausführlichen brieflichen Mitteilung war aus der Presse zu ersehen, dass die BAFIN ein strafrechtliches Verfahren wegen Insider- Delikten eingeleitet hatte.


Firma F. + Vorstand S. : Fakten

Der Entscheid des Landgerichts Coburg

2009-01-14 vorgefunden in einem Nachrichtendienst im Internet / Zitate:

--- "F.-Chef E. S. verlässt das Unternehmen - 24. Dezember 2008 : E. S. verlässt zum 23. Januar kommenden Jahres die F. AG als deren Vorstandandschef. Das gab das Hamburger Unternehmen bekannt.Quelle: teltarif.de - Internetnews"

--- "F.-Chef wegen Verdachts auf Insiderhandel vor Gericht - 5. Januar 2009 : Ab der kommenden Woche müssen sich der scheidende F.-Chef E. S. sowie der Finanzvorstand A. Kr. wegen des Verdachts verbotenen Insiderhandels vor Gericht verantworten.Quelle: teltarif.de - Internetnews


Und wie ist es, wenn der Kunde im Unrecht war und F. im Recht?

An dieser Stelle soll nicht versucht werden, zu richten. Es ist wahrscheinlich, dass die Firma F., sofern heute hierzu befragt, dem betreffenden Kunden einen Irrtum vorwerfen würde.

Die vorstehende Information will nur und in neutraler Form berichten, wie ein Konflikt ausgetragen wurde. Über Recht oder Unrecht soll an dieser Stelle nicht befunden werden.


Firma F. 2008 ist nicht gleich Firma F. 2003 oder 2004.

Wer Kunde der Firma F. ist und zufrieden ist, hat allen Grund, der Firma F. dauerhaft treu zu bleiben.

1997 bis 2006 waren die wilden Jahre des neuen Internet. Inzwischen sind die Märkte stabilisiert, die meisten Kunden sind erfahrener, und die inzwischen vorherrschende Vertragsform mit Flatrates macht solche Probleme von einst ohnehin gegenstandslos.

Dieser Text ist nicht gegen Firma F. gerichtet, zumal der Vorstand inzwischen wechselte. Es sollte nur - unter Wahrung der Neutralität - berichtet werden, wie ein Verbraucher- Konflikt in einer Weise ausgetragen wurde, die dem wirtschaftlichen Effekt der Sammelklagen der USA entspricht.

Eventuelle Änderungswünsche zu diesem Text bitte an: ok @ uno7.com
Besondere Berücksichtigung und Eilbehandlung wird zugesichert, sofern Änderungswünsche auf eine Klarstellung oder Richtigstellung gerichtet sind.




► Vorschläge für Berichtigungen an: ok @ jus7.com
► Beratung / Tarif? Bitte übermitteln Sie das Thema für einen Vorschlag an: ok @ jus7.com (Übliche Stundensätze: Etwa wie bei Anwälten.)




 _wi_
lesen Sie diese Seite
in 50 anderen Sprachen



The Best or Nothing.
V V V V V V

INFOS7 Anzeigen:    (FAIRWORDS FAIRCENTS)
The Best or Nothing.
V V V V V V

INFOS7 Anzeigen:    (FAIRWORDS FAIRCENTS)


_ASCNov_ UYE-INSIDR = UYEINSIDR    _wi_

FAIRWORDS: Sofern Sie ein Geschäft betreiben:
Um Ihre Werbung hier zu sehen: Kontakt: ok @ infos7.com
Gebote für Platzierung. Im Mittel 2 Cent pro Besucher ~=20c pro Klick.
Information / FAIRWORDS: aha7.com/ppp-de/ptp-adplacem-de.htm
FAIRCENTS: Wenn Sie ein Internet-Publizierer sind:
Verdienen Sie dies Geld! Kontakt ok @ infos7.com. Bis jetzt für Websites in den Sprachen EN DE FR, bald auch ES RU PT IT.
Information / FAIRCENTS: aha7.com/ppp-de/ptp-adplacem-de.htm






 _wi_
aha7.com/ppp-de
Wohin jetzt gehen?
Kataloge, die ähnliche Angebote enthalten :
»Geldanlage  
    am ähnlichsten:  »Geldanlage       
»Rechtsschlachten   »Wirtschaftstätigkeit   »Politik  

    Ihre Fragen        ok @ aha7.com


Bitte einen Link zu dieser Seite einfügen
in Foren, Kommentaren, Blogs, Websites, Sozialen Netzwerden.   (Permanent_Link:)
.  
http://aha7.com/ppp-de/uye-insidr-de.htm

Wir schützen Ihre Privatsphäre, indem wir keine Buttons veröffentlichen für Facebook, Twitter und andere. Deshalb setzen wir auf Ihre Hilfe, um unsere Seiten-Links zu verbreiten.




Mit dem Internet-Dienst AHA7 FAIRTAX finden Sie kostenlos für die Anliegen Ihrer Wahl alle im Internet verfügbaren legalen autorisierten und respektierten Steuerspar- Möglichkeiten.
(Photo: by Cameloctober, Thai man, head in crocodile mouth, at Samutprakarn Crocodile Farm +Zoo, Bangkok, Thailand, Lic.Creat.Commons Attr.ShareA.3.0.)



» _MENÜ_: für Mieter, Vermieter...
(MC:) REF-MENU-DE      EN      DE        FR


Photo: Toda Hut (Nilgiris, India). - 2006, by Pratheepps. - Creat.Comm.Attrib.ShAlike 2.5Lic. - Nice gallery about India: www.pratheep.com --- Toda, small (~1000) Indian pastoral community, living in such dwellings, in former times frequently in "fraternal polyandry". (German: "Vielmännerei, mehrere Männer - die Brüder - mit 1 Frau".)



Das Beste für Ihre Schönheit
Das Beste für Ihre Gesundheit
Ihr bester Versicherer
Ihr bestes Handy
bester Telefon- & Internetdienst
Ihre beste Kamera
Ihre beste Bank
Ihre beste Geldanlage
Das Beste für Millionäre
(Image: "Apophysis 3D fractal ball". Copyright 2009 by Garden. Lic.Creat.Commons Attrib. ShareAl.3. - Artists site: unclemontezuma.deviantart.com )




(Photo: A beautiful car from the Golden Age of the American Dream - © 2008, Don Pedro & site admin. aha7.com)



(Image: "La liberté guidant le peuple" (1830). - By Eugène Delacroix ( 1798-1863). Non-digital technology: Irregular color pixels assembled manually.)






(Photo: 2009 by Alchemist-hp - the archetype dream to produce gold cristals - Creat.Comm. Attrib.ShareAlike 3.0)

(When we did not have the Internet and not Wikipedia, we had the CIA WORLD FACTBOOK. It gave and gives access to all country key data of the world by FD... then CD ...now by Internet. AHA7 JOB FACTBOOK will progressively give access to all job key data of the world, thanks to the Internet. Starting in English, French, German. If many visitors, it will be extended to Chinese, Spanish, Russian, Arabic, Portuguese.)



Hilfen, um für die meisten derartigen Probleme selber im Internet alle Schlüsselinformationen zu finden.
(list) = Listen als Suchanregung:

» Abofallen: Selbsthilfe- Mustertext
(MC:) UPWY-STOPS-DE  
     DE    
» (list) Internet-Betrug: Selbstschutz
(MC:) UPWY-FRAD-DE        DE    
» Abmahnung abwehren _Menü_
(MC:) YUS-MENU-DE        DE    
» Muster / gegen Abmahner, kommentiert
(MC:) UBY-MARESP-DE        DE    

(Photo: 2009 Ianaré Sévi: A yawning American alligator (Alligator mississippiensis), Collier county, Florida. - Creat. Comm. Attrib.Sh.Al. 3.0 Lic.)
'Love your enemies...': Kung-fu-tse (alias 'Konfuzius', 551 - 479 bef.Chr.)


   ‽info♥ Photo: 2007, Luc Viatour lucnix.be , GNU Free Doc.Lic.1.2++ --- shows the historical reconstitution of a Roman army Centurion - from 2000 years ago, Boulogne sur Mer (= northern France). A Centurion was the commander of a Century. This originally meant, of 100 men (soldiers).

Nie ist ein Mann so schwach wie wenn eine Frau ihm sagt, wie stark er ist.
(Übrigens, sie sagte mir, wie STARK diese Website ist. :-))
(Bild)

... Ihre Enzyklopädie der Auswege... Lösungswege vergleichen, analysieren, überdenken. Sodann Ihre Lösung des kleinsten Übels wählen. - Alles kostenlos: Suchhilfe zum selber Helfen.

Lösungen:
(list) = Listen als Suchanregung:

» (list) Lösungen / Betriebe, Freiberufler
(MC:) ECYS-BANKR-DE      EN      DE        FR
» (list) Lösungen / persönliche Schulden
(MC:) ECYW-DEBT-DE      EN      DE        FR


Pleitegeier & Verzugszins- Wucherer abschütteln? 12-Monate- Strategien gegen Nadelstreifen- Gangster?
(list) = Listen als Suchanregung:


» (list) Elsass-Segen: Schuldenfrei in 12 Monaten? (für alle EU-Bürger)
(MC:) ECYW-ALSAC-DE      EN      DE        FR

» (list) England-Segen: Schuldenfrei in 12 Monaten? (für alle EU-Bürger)
(MC:) ECYW-UKU-DE      EN      DE        FR
1
--- (Information in Textseiten:) ---

» Textinfo: Elsass-Segen: Genauso wenig für eigene Fehler oder Unglück haften wie Politiker? (...die eigentlich Schuldigen der Finanzkrise)?
(MC:) ECY-ELSEC-DE        DE    

(Falls hierdurch vielleicht bald schuldenfrei,dürfen Sie die korrekten Teilbeträge / Gläubiger sodann freiwillig vergleichsartig bedienen...
Bitte einen Link zu dieser Seite einfügen
in Foren, Kommentaren, Blogs, Websites, Sozialen Netzwerden.   (Permanent_Link:)
.  
http://aha7.com/ppp-de/uye-insidr-de.htm

Wir schützen Ihre Privatsphäre, indem wir keine Buttons veröffentlichen für Facebook, Twitter und andere. Deshalb setzen wir auf Ihre Hilfe, um unsere Seiten-Links zu verbreiten.


wenn das mit einem Vertrag verbundene Interesse nicht die Teilnahme eines Rechtsfachmanns finanzieren kann und nach der Interessenlage auch nicht erfordert. Vertrauen ist gut. JUS7 LEGATEXT ist besser.

» _Menü_: Mustertexte kostenlos
(MC:) UKB-MENU-DE      EN      DE        FR


     (Photo: © 2007 Don Pedro & Admin.aha7.com



» _Menü_: Unternehmen gründen
(MC:) SPA-MENU-DE      EN      DE        FR
(list) = Listen als Suchanregung:

» (list) Finanzierung
(MC:) SPB-FINA-DE      EN      DE        FR
» (list) Gesellschaftsgründung / Vorlagen
(MC:) UKSUP-CORP-DE      EN      DE        FR


Foto: Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein... Aber wovon leben? - AHA7 TOP FREE hilft beim Wie des Fischens von Erfolg:
   ‽info♥ Photo: Bird and fish. 2009, Terry Ross, Creat.Comm.Attrib.Sh.Al.v2.0 Lic.

Wahrsagerei ist in modernen Kulturen verpönt. Wir haben Businesspläne. (Pedro Rosso)
Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein... - vorausgesetzt, man fällt nicht hinunter in die Realität wie ein Stein.
(Bild)

Menü: AHA7 TOP FREE   EN DE FR
(Photo_1=Liftoff: May 2009, Scott Andrews, Canon, NASA; space shuttle Atlantis; Cape Canaveral, Fla., USA.)

(Photo_2=Bird: 2009, Terry Ross, Creat.Comm.Attrib.Sh.Al.v2.0 Lic.)




» UNO7 Weltbürger-Toolbox
(MC:) SUPA-CITIZ-DE      EN      DE        FR


       (Photo: 2005, NASA. - Astronaut Stephen K. Robinson, International Space Station’s Canadarm2. Background: Earth’s horizon.)



» _Menü_: Geldanlage
(MC:) EEA-MENU-DE      EN      DE        FR

(Photo: U.S. Air Force Thunderbirds: Airshow, 2007, Colorado. - Publ.dom.)




Mit Hilfe des Info-Tools FAX7 ORGATEXT finden Sie für Anliegen Ihrer Wahl alle im Internet verfügbaren Musterbriefe, Vorlagen, Beispiele, vorbereitete Anträge.

» _Menü_: Textmuster & Ratgeber
(MC:) SBAK-MENU-DE      EN      DE        FR


(Photo: A howling wolf in: Wildpark Eekholt,Germany; by Volker.G.; Lic.GNU Free Doc 1.2++)

Aus einem Genforschungslabor eines bekannten Pharmakonzerns - klandestin im Kaukasus? Beim Schafe- Klonen ein paar Gensequenzen verwechselt?


    (Photo:. _DE_"Eierlegende Wollmilchsau" (colloquial)
_EN_ (literal:) "An egg laying wool milk swine" (a truly versatile 'magic' tool; IT colloquial equivalent: "Jack of all trades (device)")
_FR_ "mouton à 5 pattes qui pond des œufs et qui donne du lait" (colloquial - literal translation: "a sheep with 5 legs which lays eggs and supplies milk") - 'Photo' by Georg Mittenecker and others; Lic.Creat.Comm.Attr.Sh.Alike v2.5 & v2.0)

» _Menü_: Textmuster & Ratgeber
(MC:) SBAK-MENU-DE      EN      DE        FR


AHA7 REALOVEST ... AHA7 REAL INVEST


Photo: (1984-11-14) Astronaut Dale A. Gardner holds up a "For Sale" sign refering to the two satellites, Palapa B-2 and Westar 6 that they retrieved from orbit. A portion of each of two recovered satellites is in the lower right corner, near Discovery's aft.



Photo by Kahuroa, 2007: Poumatua (chief), carved; from the Maori meeting house Hotunui, Ngati Maru, Hauraki, built 1878. Now in the Auckland War Memorial Museum, New Zealand.




No LIKES!
Warum keine LIKE-Buttons für VACEPOOK, DWITTER, FOOGLE+ und alle anderen (auf den meisten hier koordinierten Medien-Websites)?
uno7.org/ptw-nonets-en.htm
Nur wenn diese Wettbewerber uns die üblichen 0,40 US$/EUR pro Klick zahlen.
Cookies-Information: Ebenfalls dort.
Der Inhalt der Website respektiert die Gesetzgebungen aller wesentlichen Länder weltweit. Sollte es in einem größeren Land einen vermuteten rechtlichen Bedarf für eine Änderung geben, senden Sie bitte einen entsprechenden Vorschlag per E-Mail.  ok @ uno7.com
© Content + proprietary software: Copyright 1996 - 2020 CYB.PLAN.SOFTEX_Ltd_, _London_, +_Autor (für_eigenen_Inhalt).
HTML5 _CERTIFIED_ image: certif.W3xhtm10 image: certif.W3css image: powered by Perl
HTML5 + PERL ... dies verknüpft mit externer Software in PHP, soweit die URL Adresse enthält: /node/ --- Fotos: Wikimedia Commons, Pixabay, Fotos des Herausgebers, + einige andere. - Alle Fotos sollten bald die Quellenangabe enthalten. Wir arbeiten daran.
 _wi_
                         -ana-pubcc-pha13767# D=20b30 F=uye-insidr-de.htm