Custom Search
_hier_Suche_mit_Ausdrücken_dieser_Textseite ... (_Text_unten_wird_NICHT_verschwinden)



   v. 27. Juli 2014
Prognose Wirtschaftswachstum : Die Zyklen kennen...


Prognose Wirtschaftswachstum Wirtschaftsinstitute, Volkswirte, Gutachten, Krise, Rat der Wirtschaftsweisen, Politik, Schrumpfung, Minuswachstum, Minuswahrheit, Sachverständigenrat, Prognosen, Unmögliches und Triviales...

Dieser Text entstand Ende 2008 während der Finanzkrise. Der Text ist aber von allgemeinem ständigen Interesse. Soweit noch Bezug zur Krise 2007...2011 im Text enthalten sein sollte, so wird dies demnächst entfernt.

Wie finden Sie mehr Information?
Nutzen Sie diesen Text als Suchwort- Anregung. Oben mit dem Google-Suchfeld entsprechend suchen. Sie können also in diesem Text dauernd neue Suchbegriffe unten emitteln, oben ausprobieren.


Kernprobleme bei Wirtschaftsprognosen


Absurdes und Klarstellendes vorab

Was ist ein Minuswachstum? Eine Wirtschaftsschrumpfung... "Minuswachstum" ist eine schein-mathematische Wortwahl, um die traurige Wahrheit zu verdrängen. Es ist unbekannt, wer den Ausdruck "Minuswachstum" als erster prägte. Jedenfalls gebührt ihm der Nobelpreis in Sachen Minuswahrheit.

Man setze 30 Volkswirte an ein Zukunftsthema, und man erhält bis zu 30 unterschiedliche Antworten, möglicherweise im Extremfall alle unvereinbar. Das Thema Volkswirtschaft ist zu komplex für eindeutige Wahrheiten. Der Glaube, dass jede Wissenschaft auch Eindeutigkeit bedeute, stimmt in etwa für Physik, Chemie und Mathematik; stimmt halbwegs für Betriebswirtschaft und Jura; aber Eindeutigkeit gibt es zu volkswirtschaftlichen Fragen nie.

Wer einen Rat der Wirtschaftsweisen finanziert, wird sicherlich für sein Geld ein Gutachten erhalten. Kaum ein Wissenschaftler und Experte wird ablehnen, sein Wissen gegen Geld in das öffentliche Leben einzubringen. Das gemeinsame Gutachten ist dann der kleinste Nenner desjenigen, worauf sich alle einigermaßen einigen können. Das ist dann vermutlich derart trivial, dass man sich die Ausgabe von Steuergeld hätte sparen können. Immerhin hat die Menschheit rund 10 000 Jahre Wirtschaftspolitik überstanden ohne Existenz von Jahresgutachten der Wirtschaftsweisen. Das gibt Anlass zur Hoffnung, dass die Menschheit auch ohne solche Gutachten nicht untergehen würde.

Mathematisch orientierte Volkswirte oder querdenkerisch orientierte Volkswirte?

Der wichtigste Gegensatz liegt bei diesem Punkt. Mathematisch orientierte Volkswirte gegen davon aus, dass ihre Modellrechnungen ausreichend komplex verankeret sind, um für das politische und unternehmerische Handeln wirklich relevante Aussagen zu liefern.

Querdenkerisch orientierte Volkswirte betrachten das mathematische Modellrechnen nur als ein hilfreiches Instrumentarium unter vielen. Sie werfen den Rechenmodellen Trivialität vor. Denn heraus kommen kann nur, was man als Bedingungen hineinpackt. Das führt entweder zu einer primitiven Extrapolation der Vergangenheit oder auch zu einer zyklusbewusst verfeinerten Extrapolation. Die Realität - so der Einwand - sei aber immer gerade durch dasjenige bestimmt, was nicht als Bedingung der Modelle in Betracht komme.

Massenbetrug der internationalen Finanzmärkte - Ursache der Weltfinanzkrise 2007...2011++ - kam vermutlich in keinem einzigen mathematischen Prognosemodell vor. Also waren alle Modelle ausschlaggebend verkehrt. "Verstehende" querdenkerische Volkswirte haben dahingegen seit Jahren gewarnt - was auch in eigener Sache belegt werden kann.

Mit "querdenkerisch" ist gemeint: Das volkswirtschaftliche Wissen als selbstverständliche Grundlage; aber zu verknüpfen mit Soziologie, Psychologie, Philosophie, Jura, Staatsrecht, Politik, Institutionenlehre.

Jeder Volkswirt wird vermutlich behaupten, dass er dies alles in sein Denken einbeziehe. Sofern er dann möglicherweise im nächsten Satz sagt, das Wirtschaftswachstum des kommenden Jahres sei mit beispielsweise 2,2 % zu prognostizieren, so erkennen sie, dass da etwas nicht stimmt.

Für einen querdenkerischen Volkswirt ist klar, dass schon die Ausgangswerte der amtlichen Statistik solche Prognosen verbieten. Da fehlt die Berücksichtigung der Hausfrauenarbeit; der Preisindex umfasst nicht die Immobilienpreise; die Statistik der Arbeitslosigkeit und der Sozialversicherung und damit der Einkommen ist hoffnungslos verfälscht; das unlösbare Logikproblem von Indexketten überlagert alles; die Änderung des kapitalisierten Wertes von Zukunftslasten wird nicht eingerechnet.















weitere nützliche Information / ähnliche Themen





Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Verluste: wie Sie Ihr Geld zurück erhalten. / Rechtssystem ('EEYE )


Anlegerschutz ('EEYE )
 

  Aufsichtsvorschriften für Finanzdienstleister Rechtssystem.  
  Aufsichtsvorschriften für Wertpapierfirmen Rechtssystem.  
  Aufsichtsvorschriften, die Finanzdienstleister beachten müssen; Rechtssystem.  
  Aufsichtsvorschriften, die Wertpapierfirmen beachten müssen; Rechtssystem.  
  Vorschriften - Anlegerschutz Rechtssystem.  
  Vorschriften, um Rechte der Anleger zu schützen Rechtssystem.  
  Rechte der Anleger - Geld oder Finanzinstrumente Rechtssystem.  
  Rechte der Anleger schützen in bezug auf Gelder Rechtssystem.  
  Rechte der Anleger schützen - Finanzinstrumente Rechtssystem.  
  Anlegerrechte schützen - Finanzinstrumente Rechtssystem.


Finanzdienstleister / Insolvenz ('EEYE )
 

  die meisten Staaten haben Regelungen der Anlegerentschädigung Rechtssystem.  
  Regelungen der Anlegerentschädigung gelten meist nicht für alle Finanzdienstleister Rechtssystem.  
  Insolvenz eines Finanzdienstleisters Rechtssystem.  
  Liquidation eines Finanzdienstleisters Rechtssystem.


Verluste / Entschädigung ('EEYE )
 

  Kreditinstitute Rechtssystem.  
  Finanzgeschäfte Rechtssystem.  
  Einlagensicherungssystem Rechtssystem.  
  System der Einlagensicherung Rechtssystem.  
  Finanzdienstleister sorgfältig auswählen Rechtssystem.  
  Anleger hat einen Teil der Verluste zu tragen Rechtssystem.  
  Geldanlage Verlust Entschädigung - zusätzliche Deckung Rechtssystem.  
  Störungen des Marktes Rechtssystem.


Aufsichtssystem ('EEYE )
 

  Aufsichtssystem Rechtssystem.  
  Aufsichtssystem - vollständiger Schutz Rechtssystem.  
  Kein Aufsichtssystem kann vollständigen Schutz bieten Rechtssystem.  
  Betrügereien werden begangen Rechtssystem.  
  Betrug - Finanzdienstleister Rechtssystem.


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Anleger Verluste / Fälle / Rechtssystem ('EEYE )


Germany / Deutschland / Allemagne ('EEYD )
 

  2008 CMS-Spread Ladder-Swap , Deutsche Bank AG Rechtssystem.  
  Spread Ladder-Swap Rechtssystem.  
  Zinswetten , Deutsche Bank Rechtssystem.
 

  2010 Emittent Morgan Stanley Real Estate Investment GmbH Rechtssystem.  
  Morgan Stanley Real Estate Investment GmbH Rechtssystem.  
  Immobilienfonds Morgan Stanley P2 Value Rechtssystem.
 

  2009 Hedge-Fonds K1, X1 Fund Allocation GmbH, Helmut Kiener, Hamburg, Würzburg, Aschaffenburg Rechtssystem.  
  Helmut Kiener Rechtssystem.  
  2009 K1 Global Ltd., Genussrechte Klasse A, British Virgin Islands - BVI, Nito Asset Management Ltd. London, Rabobank Rechtssystem.  
  K1 Global Ltd., Genussrechte Klasse A,  
  K1 Global Ltd. Rechtssystem.
 

  2009 K1 Global Ltd. Vienna Life Fonds Police; Vienna Life Lebensversicherung AG, Liechtenstein Rechtssystem.  
  K1 Global Ltd. Vienna Life Fonds Police Rechtssystem.  
  2009 K1 Invest Ltd. Genussrechte Klasse A Rechtssystem.  
  K1 Invest Ltd. Genussrechte Klasse A Rechtssystem.  
  K1 Invest Ltd. Vienna Life Fonds Police Rechtssystem.
 

  2009 X1 Global Index Zertifikat Rechtssystem.  
  X1 Global Index Zertifikat Rechtssystem.  
  2009 X1 Global Garantie Index-Zertifikat Rechtssystem.  
  X1 Global Garantie Index-Zertifikat Rechtssystem.
 

  2008 geschlossene DG Immobilien- Fonds, DG Fonds Nr. 32 34 35 37 39 Rechtssystem.  
  Tochteruntenehmen der DZ Bank AG; Raiffeisenbank: Volksbank; Südwestbank. Rechtssystem.
 

  2008 HRE Hypo Real Estate, DEPFA Ireland Rechtssystem.  
  HRE Rechtssystem.  
  DEPFA Rechtssystem.
 

  2008 Lehman Brothers Rechtssystem.  
  Lehman Brothers Rechtssystem.  
  Lehman Rechtssystem.
 

  2008 Kaupthing Island Rechtssystem.  
  Kaupthing Rechtssystem.
 

  IKB Rechtssystem.  
  2007 IKB Rechtssystem.
 

  2005 Allgemeine HypothekenBank Rheinboden AG, AHBR Rechtssystem.  
  Allgemeine HypothekenBank Rheinboden AG Rechtssystem.  
  AHBR Rechtssystem.
 

  2005 Frankfurter Wertpapierhandelsbank Phoenix Kapitaldienst GmbH Rechtssystem.  
  Phoenix Rechtssystem.  
  Phoenix Kapitaldienst GmbH Rechtssystem.  
  EdW Rechtssystem.  
  2005 Entschädigungseinrichtung für Wertpapierhandelsunternehmen, EdW, Phoenix Rechtssystem.  
  Entschädigungseinrichtung für Wertpapierhandelsunternehmen EdW Rechtssystem.  
  EdW Rechtssystem.
 

  2000 Deutsche Telekom Börsengang, DT3 Rechtssystem.  
  Deutsche Telekom Börsengang Rechtssystem.


Luxembourg / Luxemburg ('EEYD )
 

  2005 AMIS AG Rechtssystem.  
  AMIS Rechtssystem.


USA - (soon far more for USA) ('EEYD )
 

  2008 Lehman Brothers Rechtssystem.  
  Lehman Rechtssystem.
 

  2008 Madoff Rechtssystem.  
  Madoff Rechtssystem.



Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Verlustanzeige für Entschädigung / Rechtslage ('EEYE )


Anmeldung von Forderung / Fristen ('EEYE )
 

  Anleger ist ohne ungebührliche Verzögerung zu entschädigen Rechtslage.  
  sobald die Gültigkeit seiner Forderung festgestellt Rechtslage.  
  angemessener Zeitraum für die Anmeldung von Forderungen Rechtslage.  
  Frist für Anmeldung von Fonderung von Entschädigung abgelaufen Rechtslage.  
  Schadensersatz - Fristablauf sollte nicht eingewandt werden Rechtslage.  
  aus gutem Grund Forderung nicht rechtzeitig gemacht Rechtslage.


Forderung der Anleger / Bedingungen ('EEYE )
 

  Höhe einer Anlegerforderung Rechtslage.  
  Forderung - Vorschriften und Vertragsbedingungen Rechtslage.  
  Forderung - Betrag, Aufrechnung und Gegenforderung Rechtslage.  
  Forderung - Bewertung, Geld oder Wert Rechtslage.  
  Forderung - zugrunde legen Marktwerts Rechtslage.
 

  Forderungen im Zusammenhang mit Transaktionen Rechtslage.  
  Forderungen mit Strafverfahren - verurteilt wegen Geldwäsche Rechtslage.  
  Verhinderung der Nutzung des Finanzsystems zum Zwecke der Geldwäsche Rechtslage.  
  Geldwäsche - kein Anspruch auf Entschädigung Rechtslage.  
  Geldwäsche - kein Anspruch auf System der Entschädigung der Anleger Rechtslage.


Formalitäten / Entschädigung ('EEYE )
 

  Widerruf der Zulassung des Finanzdienstleisters Rechtslage.  
  kann Anleger nicht uneingeschränkt verfügen Rechtslage.  
  nicht uneingeschränkt über Einlagebetrag oder Wertpapiere verfügen Rechtslage.  
  Feststellung der Berechtigung der Forderung Rechtslage.  
  Feststellung der Höhe der Forderung Rechtslage.  
  Formalitäten für Erhalt von Entschädigung Rechtslage.


Geschäft und Manipulation / Bestechung ('EYC )

 
  Unternehmen Bestechung.  
  Auftragsvergabe Bestechung.  
  Weißkragenkriminalität Bestechung.  
  Medikamente Bestechung.  
  Wissenschaft Bestechung.  
  wissenschaftliche Studie Bestechung.
 

  Glückspiel Bestechung.  
  Sport Bestechung.  
  Spielmanipulation Bestechung.
 

  Steueroase Bestechung.  
  Bankgeheimnis Bestechung.  
  Geldwäsche Bestechung.


Geschäft und Manipulation / Korruption Bekämpfung ('EYC )

 
  Unternehmen Korruption Bekämpfung.  
  Auftragsvergabe Korruption Bekämpfung.  
  Weißkragenkriminalität Korruption Bekämpfung.  
  Medikamente Korruption Bekämpfung.  
  Wissenschaft Korruption Bekämpfung.  
  wissenschaftliche Studie Korruption Bekämpfung.
 

  Glückspiel Korruption Bekämpfung.  
  Sport Korruption Bekämpfung.  
  Spielmanipulation Korruption Bekämpfung.
 

  Steueroase Korruption Bekämpfung.  
  Bankgeheimnis Korruption Bekämpfung.  
  Geldwäsche Korruption Bekämpfung.


Geschäft und Manipulation / Kickback ('EYC )

 
  Unternehmen Kickback.  
  Auftragsvergabe Kickback.  
  Weißkragenkriminalität Kickback.  
  Medikamente Kickback.  
  Wissenschaft Kickback.  
  wissenschaftliche Studie Kickback.
 

  Glückspiel Kickback.  
  Sport Kickback.  
  Spielmanipulation Kickback.
 

  Steueroase Kickback.  
  Bankgeheimnis Kickback.  
  Geldwäsche Kickback.





Wahrheit? Wechselt alle 7 Tage. Wiederkommen!
(Anno 1652:) Du edles Fräulein Geld, um dich wirbt jedermann. Was machts, weil deine Lieb auf Erden alles kann. - Du edles Fräulein Geld, - Du bist der Erden Herze - der Herzen ihr Magnet - der Augen Liebeskerze - mehr als Penelope; - es buhlt die ganze Welt um dich - du bist die Braut - du edles Fräulein Geld -um dich ein jeder wirbt. - Mann reitt, mann fährt, mann lauffet, - man rennt nur nach dir. - Um dich man sich hier rauffet, - das Gold der neuen Welt die Alte Kriege macht. - (Satirisches Flugblatt auf die Macht des Geldes. 1652)

Einst war ein Unternehmer eine gute Partie. Heute müssen Eltern ihre Tochter warnen: "Mein Kind, mach Dich nicht unglücklich.";

"Das Geheimnis des Börsengeschäfts liegt darin, zu erkennen, was der Durchschnittsbürger glaubt, dass der Durchschnittsbürger tut." - John Maynard Keynes (1883 - 1946)

Arm ist nicht der, der wenig hat, sondern der, der nicht genug bekommen kann. (Jean Guehenno, fr. Schriftst. 1890-1978)

" " ()

 _i_
lesen Sie diese Seite
in 50 anderen Sprachen



The Best or Nothing.
V V V V V V

INFOS7 Anzeigen:    (FAIRWORDS FAIRCENTS)
Brandneu. Viele weitere neue Anzeigen jede Woche.


Anlage-Projekte Zukunftstechnologie
für Direktbeteiligung / Privatanleger 10 000++ EUR. Direkt, nicht Crowd-Treuhand.
aha7.com


PROSPHINX Großkrise um 2015?
Prognose von Weltwirtschaftskrisen. Theorie. Anwendung. Für Ihre Invest-Entscheide.
aha7.com


MAM7 PLUS - neues Autoren-Bezahlsystem.
Alle suchen es. Aber noch ist es ungelöst. Verdienen Sie als Anleger mit an der Lösung.
aha7.com


Hauswindanlage und Zubehör.
Kompletter Bausatz mit Anleitungen. Für Einspeisen direkt ins Hausnetz.
zack7.com/index.php?id_lang=2


Zubehör: Teich / Pool
Filter, Reinigung, Chlor, Folien, Vlies usw.. Auch alle sonstige Wassertechnik im Garten.
zack7.com/index.php?id_lang=2


Investoren finden: Marktplatz
Private und institutionelle Investoren. Minimum 10 000 EUR/USD pro Anleger.
fin7.com


1200 Geschäftsideen
Tonnen von Informationsquellen. Geld, Konzepte, Lösungen.
prof7.com


Beregnungs-Fernsteuerung
Beregnungsanlage mit handkleinem Micro-PC. Fernsteuern per Internet. 8 Stationen. Innovation.
zack7.com/index.php?id_lang=2


Für Investoren: Website-Generator
CYPONET Universeller Marktplatz-Generator. 10 000++ EUR/USD. Einzigartige Internet-Software.
aha7.com


Ihr eigener Webshop - Blitzstart - nur 48 Std.
Festpreis unterhalb 1000 €. Verdienen Sie Geld ab sofort. Für Artikel ab 800 €: Inklusive Kundenzuführung.
zack7.com/index.php?id_lang=2
The Best or Nothing.
V V V V V V

INFOS7 Anzeigen:    (FAIRWORDS FAIRCENTS)
Brandneu. Viele weitere neue Anzeigen jede Woche.


Keramikofen, Töpferofen.
Für Kunsthandwerk, Ton, Porzellan, Keramik, Edelmetalle. Ihre eigene Kreativität in Realität verwandeln.
zack7.com/index.php?id_lang=2


Hochwertige -Informationen
Media + Community-Site für inspirierte Querdenker. Für Kreative, Wissenschaftler, Innovatoren, Architekten der Zukunft.
infos7.org/?q=node/8


VOLXWEB Wissen + Lösungen
Lebenslanges Lernen. Rechtliche Probleme regeln. Selbststudium: Gesundheit, Wirtschaft, Politik +++.
volxweb.org/?q=node/12


Ihr eigener Anwalt werden.
Zugang zu Tonnen von spezialisierten Rechts-Info. Vorlagen, kostenlose Hilfe, Beratung, Problemlösungen.
prof7.com


Rollenmassagegerät.
Problemzonen: Fett reduzieren? Hautbild verbessern? Figurbehandlung. Bausatz, Zubehör, Anleitungen.
zack7.com/index.php?id_lang=2



Regenwassertank spart Ihr Geld:
Regenwasser sammeln, nutzen, profitieren. Warum Geld ausgeben, wenn es vom Himmel regnet?
mam7.com/index.php?id_lang=2


Richtigrechnen von Statistik.
(STATVER) Projekt: Service für Unternehmen, Medien, Organisationen. Sucht Investoren, Sponsoren.
aha7.com


CIVIBAS : Archetypen: Ur-Materie der Zivilisation.
Sich selbst begreifen. Kostenbeitrag für Enzyklopädie +Forschung. Für Freunde der Freude an "Freud +Kollegen".
aha7.com


Neue Kunden für Sie: FAIRWORDS.
Hilfreich für überregionale Offerten mit individuellem Sonderwert.
aha7.com


Bestinvest: Neue Medien
PPB Power Publishing Butler, zukünftiger Journalismus. Kombiniert Menschen /Roboter. 10 000++ EUR/USD pro Anleger.
aha7.com


_ASCJul_ VEAC-PROGEC = VEACPROGEC  
 _i_


FAIRWORDS: Sofern Sie ein Geschäft betreiben:
Um Ihre Werbung hier zu sehen: Kontakt: ok @ infos7.com
Gebote für Platzierung. Im Mittel 2 Cent pro Besucher ~=20c pro Klick.
Information / FAIRWORDS: aha7.com/ppp-de/ptp-adplacem-de.htm
FAIRCENTS: Wenn Sie ein Internet-Publizierer sind:
Verdienen Sie dies Geld! Kontakt ok @ infos7.com. Bis jetzt für Websites in den Sprachen EN DE FR, bald auch ES RU PT IT.
Information / FAIRCENTS: aha7.com/ppp-de/ptp-adplacem-de.htm


















weitere nützliche Information / ähnliche Themen





Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Geldanlage und Vermögensbildung / Regulierung ('EEA)




Aktien ('EFE )
 

  Börsenanlage Regulierung.  
  Aktien Regulierung.  
  Aktienfonds Regulierung.  
  Indexfonds Regulierung.  
  Indexfond mit Aktien Regulierung.  
  Aktienindexfond Regulierung.  
  Börsenindexfond Regulierung.


Versicherungen ('EVE )
 

  Lebensversicherung Regulierung.  
  Rentenversicherung Regulierung.  
  Leibrente Regulierung.  
  Riester Regulierung.  
  Riesterrente Regulierung.


Firmenanteile ('ESE )
 

  Darlehn an Freunde Regulierung.  
  Darlehn für Gründer Regulierung.  
  Darlehn mit Gewinnbeteiligung Regulierung.  
  Unternehmensanteile Regulierung.  
  Firmenanteile Regulierung.  
  Genussscheine Regulierung.  
  Beteiligung Regulierung.  
  Firmenbeteiligung Regulierung.  
  Unternehmensbeteiligung Regulierung.  
  Steuersparmodell Regulierung.


Derivate ('EEFY )
 

  Derivate Regulierung.  
  Derivate unübersichtlich Regulierung.  
  Derivate komplexe Verträge Regulierung.  
  Derivate komplexe Klauseln Regulierung.  
  Derivate Kleingedrucktes Regulierung.  
  Derivate kleingedruckt Regulierung.  
  Derivate hohe Gebühren Regulierung.  
  Derivate versteckte Gebühren Regulierung.  
  Derivate kaum kontrollierbar Regulierung.  
  Derivate versteckte Klauseln Regulierung.  
  Derivate nur Experten verdienen Regulierung.


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Verluste: Schutzrahmen / Regulierung ('EEYE )


Information über Schutz ('EEYE )
 

  Information der Anleger über Reglung Entschädigung Regulierung.  
  wesentlicher Bestandteil des Anlegerschutzes Regulierung.  
  Information für Anleger - etwaige Anwendung eines Systems der Entschädigung Regulierung.  
  Unterrichtung - potentielle Anleger - Entschädigungssystem Regulierung.
 

  Werbung mit Entschädigungsbetrag und Umfang / System der Entschädigung Regulierung.  
  Stabilität des Finanzsystems Regulierung.  
  Vertrauen der Anleger Regulierung.
 

  Zulassung von Finanzdienstleistern Regulierung.  
  Erhalt eines intakten Finanzsystems Regulierung.  
  ob Behörden den Anlegern bei Verlusten haftbar sind Regulierung.


Umfang des Schutzes ('EEYE )
 

  Entschädigung von Anlegern - Deckung Regulierung.  
  Höhe der Deckung durch Entschädigungssystemen Regulierung.  
  Umfang der Deckung durch Entschädigungssystemen Regulierung.  
  Finanzsektor Regulierung.  
  Gruppen von Anlageformen Regulierung.  
  Gruppen von Anlegern Regulierung.  
  Anlegerentschädigung - Berufsverbände Regulierung.  
  Systeme der Anlegerentschädigung unter der Verantwortung der Berufsverbände Regulierung.  
  Entschädigung der Anleger gesetzlich geregelt Regulierung.  
  Anlegerentschädigungssysteme gesetzlich eingerichtet Regulierung.


Deckungssumme ('EEYE )
 

  Deckungssumme für Verlust Regulierung.  
  weniger umfangreiche Deckung Regulierung.  
  höhere Deckung für Anleger Regulierung.  
  weiter gehende Deckung für Anleger Regulierung.  
  Prozentsatz der Forderung des Anlegers Regulierung.


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Verluste: Schutzrahmen / Rechtslage ('EEYE )


Information über Schutz ('EEYE )
 

  Information der Anleger über Reglung Entschädigung Rechtslage.  
  wesentlicher Bestandteil des Anlegerschutzes Rechtslage.  
  Information für Anleger - etwaige Anwendung eines Systems der Entschädigung Rechtslage.  
  Unterrichtung - potentielle Anleger - Entschädigungssystem Rechtslage.
 

  Werbung mit Entschädigungsbetrag und Umfang / System der Entschädigung Rechtslage.  
  Stabilität des Finanzsystems Rechtslage.  
  Vertrauen der Anleger Rechtslage.
 

  Zulassung von Finanzdienstleistern Rechtslage.  
  Erhalt eines intakten Finanzsystems Rechtslage.  
  ob Behörden den Anlegern bei Verlusten haftbar sind Rechtslage.


Umfang des Schutzes ('EEYE )
 

  Entschädigung von Anlegern - Deckung Rechtslage.  
  Höhe der Deckung durch Entschädigungssystemen Rechtslage.  
  Umfang der Deckung durch Entschädigungssystemen Rechtslage.  
  Finanzsektor Rechtslage.  
  Gruppen von Anlageformen Rechtslage.  
  Gruppen von Anlegern Rechtslage.  
  Anlegerentschädigung - Berufsverbände Rechtslage.  
  Systeme der Anlegerentschädigung unter der Verantwortung der Berufsverbände Rechtslage.  
  Entschädigung der Anleger gesetzlich geregelt Rechtslage.  
  Anlegerentschädigungssysteme gesetzlich eingerichtet Rechtslage.


Deckungssumme ('EEYE )
 

  Deckungssumme für Verlust Rechtslage.  
  weniger umfangreiche Deckung Rechtslage.  
  höhere Deckung für Anleger Rechtslage.  
  weiter gehende Deckung für Anleger Rechtslage.  
  Prozentsatz der Forderung des Anlegers Rechtslage.


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Verluste: wie Sie Ihr Geld zurück erhalten. / Humor ('EEYE )


Anlegerschutz ('EEYE )
 

  Aufsichtsvorschriften für Finanzdienstleister Humor.  
  Aufsichtsvorschriften für Wertpapierfirmen Humor.  
  Aufsichtsvorschriften, die Finanzdienstleister beachten müssen; Humor.  
  Aufsichtsvorschriften, die Wertpapierfirmen beachten müssen; Humor.  
  Vorschriften - Anlegerschutz Humor.  
  Vorschriften, um Rechte der Anleger zu schützen Humor.  
  Rechte der Anleger - Geld oder Finanzinstrumente Humor.  
  Rechte der Anleger schützen in bezug auf Gelder Humor.  
  Rechte der Anleger schützen - Finanzinstrumente Humor.  
  Anlegerrechte schützen - Finanzinstrumente Humor.


Finanzdienstleister / Insolvenz ('EEYE )
 

  die meisten Staaten haben Regelungen der Anlegerentschädigung Humor.  
  Regelungen der Anlegerentschädigung gelten meist nicht für alle Finanzdienstleister Humor.  
  Insolvenz eines Finanzdienstleisters Humor.  
  Liquidation eines Finanzdienstleisters Humor.


Verluste / Entschädigung ('EEYE )
 

  Kreditinstitute Humor.  
  Finanzgeschäfte Humor.  
  Einlagensicherungssystem Humor.  
  System der Einlagensicherung Humor.  
  Finanzdienstleister sorgfältig auswählen Humor.  
  Anleger hat einen Teil der Verluste zu tragen Humor.  
  Geldanlage Verlust Entschädigung - zusätzliche Deckung Humor.  
  Störungen des Marktes Humor.


Aufsichtssystem ('EEYE )
 

  Aufsichtssystem Humor.  
  Aufsichtssystem - vollständiger Schutz Humor.  
  Kein Aufsichtssystem kann vollständigen Schutz bieten Humor.  
  Betrügereien werden begangen Humor.  
  Betrug - Finanzdienstleister Humor.


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Politik - alternative Sichtweise / Witz ('VBA)

 
  Politiker Witz.  
  Politik Witz.  
  Parteien Witz.  
  Wahlen Witz.  
  Wähler Witz.  
  Parlament Witz.  
  Abgeordneter Witz.  
  lobby Witz.  
  Bürgerrechte Witz.  
  Bürgerpflichten Witz.

 
  Politiker Humor.  
  Politik Humor.  
  Parteien Humor.  
  Wahlen Humor.  
  Wähler Humor.  
  Parlament Humor.  
  Abgeordneter Humor.  
  lobby Humor.  
  Bürgerrechte Humor.  
  Bürgerpflichten Humor.

 
  Politiker Lachen.  
  Politik Lachen.  
  Parteien Lachen.  
  Wahlen Lachen.  
  Wähler Lachen.  
  Parlament Lachen.  
  Abgeordneter Lachen.  
  lobby Lachen.  
  Bürgerrechte Lachen.  
  Bürgerpflichten Lachen.






Prognose von Wirtschaftswachstum?


Die publizierten Ziffern sind "Erwartungswerte der amtlichen Statistik"

Die Zahlenwerte der amtlichen Statistik sind falsch - wie zuvor in Kurzform dargelegt. Übliche Wirtschaftsprognosen stellen den Versuch dar, die analog falschen Werte der Zukunft vorauszusagen.

Alle Wirtschaftsprognosen sind also ebenso falsch wie die Fehlersumme solcher vernachlässigter und/oder nicht-rechenbarer Gesichtspunkte. Die kapitalisierte Fehlersumme schwankt von Jahr zu Jahr um - üblicherweise - bis zu etwa 3 %.

Unter gegenwärtigen Rahmenbedingungen ist die mögliche Fehlerquoten- Änderung also derart hoch, dass die minimalen prognositizierten Wachstumsprozente von 1 bis 2 % pro Jahr in Größenordnung der mlglichen jährlichen Verfälschung liegen.

... oder im Klartext: Bei rechnerischen statistischen Quoten von 1 bis 3 % Wirtschaftswachstum in Deutschland ist nicht gesichert, dass überhaupt Wirtschaftswachstum vorliegt.

Der verbleibende Nutzen von Wachstumsprognosen

Statistik und Prognose des rein rechnerischen nominalen Wirtschaftswachstum ist dennoch nicht völlig sinnlos. Die staatlichen Haushalte sind an das nominale bezifferte Geschehen der Wirtschaft angekoppelt. Staatliche Haushaltsplanung der Zukünft benötigt die Fortrechnung der schein-wahren statistischen nominalen Anhaltswerte.

Auch Unternehmen können aus den rein rechnerischen fiktiven Nominalwerten für viele Aufgaben eine Entscheidungshilfe finden.

Würde man die Wachstumsprognosen nur in dieser Weise interpretieren, so wäre es in Ordnung. Tatsächlich aber werden die nominalen Wachstumsziffern von Politik und Medien als reale Wahrheit zelebriert. Dies ist sicherlich kollektive Lüge, meist aber ohne Bewusstsein, gelogen zu haben.

Der Leser dieses Textes sollte nachdenken, ob er insoweit umzudenken hat. Er hat ab jetzt nicht mehr die Entschuldigung, von all diesem nichts gewusst zu haben.




Wahrheit? Wechselt alle 7 Tage. Wiederkommen!
Geld kann dir keine Freunde kaufen, aber du könntest eine ganz andere Sorte Feind bekommen.

Man empfindet es oft als ungerecht, dass Menschen, die Stroh im Kopf haben, auch noch Geld wie Heu besitzen. (Gerhard Uhlenbruck, dt. Imunbiologe)

Wir neigen dazu, Erfolg eher nach der Höhe unserer Gehälter oder nach der Größe unserer Autos zu bestimmen als nach dem Grad unserer Hilfsbereitschaft und dem Maß unserer Menschlichkeit. (Martin Luther King, am. Bürgerrechtler, 1929-1968)

Preussen-Deutschland hatte 67 Millionen Einwohner und 420 000 Beamte. 100 Jahre später bei nur wenig mehr Bevölkerung gibt es 4 Milllionen im öffentlichen Dienst." (Anzeige, 1/4 Seite, FAZ 2002-03-06 p.7: Eberhard Bodecker, Brandenburg-Preußen-Museum, Wustau in Brandenburg.

Was ist der Unterschied zwischen einem Investmentbanker in einer Finanzkrise und einer großen Pizza? Eine Pizza kann immer noch eine vierköpfige Familie ernähren.

 _i_
   Top Menü        aha7.com/ppp-de
   Version       .     (DE)        
  Übersetzung        mot7.org          (v. 2014-07 xcyplax )
Wohin jetzt gehen?
Kataloge, die ähnliche Angerbote enthalten :
»Lifestyle   »Wissenschaft   »Geldanlage   »Wirtschaftssystem  
    am ähnlichsten:  »Wirtschaftssystem       
»Medien   »Wirtschaftstätigkeit   »Politik  

    Ihre Fragen        ok @ aha7.com


Die meisten wichtigen politischen Entscheidungen basieren auf falschen Statistiken. Einige Statistiken werden falsch interpretiert; manche sind ein wenig manipuliert ; andere sind vorsätzlich verfälscht.
In der Regel betroffen: Themen, bei denen die Gier nach Staatsgeld oder nach privatem Geld im Spiel ist. - Beispiele: Klimakatastrophen- Hysterie; Schweinegrippe- Hysterie; Prüfsystem für neue Medikamente.
Typische Beispiele, bei denen die Gier nach politischer Macht beteiligt ist: Falsche Statistiken über Arbeitslosigkeit, Wirtschaftswachstum, staatliches Defizit.
Texte, die unter anderem infos über Folgen von Statistik-Fehlern enthalten:

» MENU: falsche Wirtschaftsstatistiken   EN DE FR

Alles über PSEUCALC Pseudo -Kalkül, Pseudo-Science, Pseudo-Mathematik

» Praktisch alle Statistiken sind falsch?   EN DE FR
» Falsche Wirtschaftsprognosen? Falsche Statistik!   DE
» Prognosen "Minimalwachstum": Überflüssig   DE
» Finanzkrise: Statstikfehler mit ursächlich   DE
» Wahre Kosten von Politik? Schätzung   EN DE FR
» den Staat abmahnen ... kann jeder, auch Sie...   DE

Arbeit und Soziales: RICHTIG rechnen...
» VOX-Konzept: Arbeit für alle - JETZT.   DE
     (falsche Arbeitslosen-Statistik
» Diskriminierung: Männer? Frauen?   DE
     (Statistikfehler: Arbeit für Kinder)
» Wohlstand: Verarmung hemmen   DE
     (falsche Armutsstatistik)

Gesundheitswesen: falsche Zahlen?
» Mehr Gesundheit, weniger Staat   DE
     (falsche Krankheitskosten-Statistik)
» Krebs : bis zu 80++ % weniger   DE
» Übergewicht: Wahrheit und Manipulation   DE
» Blutdruck senken: Wahrheit viel komplexer   DE

(Photo: By Toni_(f) Frissell (1907-1988): Fashion model underwater, Florida,1947; Libr.of Congr.)


Politik: Krise löschen
Politik: Die Krise der Krisomanie der Politiker stoppen. Das Retter-Syndrom der Politiker wegheilen. Der Weg zu Rationalität und Vernunft. Das Intelligenz-Rating von Politiker-Gehirnen... Krisenbelastbare Kandidaten wählen. Nach 4 Jahrzehnten zurück zu Arbeit und mehr Wohlstand für alle durch das Konzept eines Nationalen Vertrages.
(Foto: NASA)


Bitte einen Link zu dieser Seite einfügen in Foren, Kommentaren, Blogs, Websites, Lesezeichen- Sites.   (Permanent_Link:) .  
http://aha7.com/ppp-de/veac-progec-de.htm

Wir schützen Ihre Privatsphäre, indem wir keine Buttons veröffentlichen für Facebook, Twitter, GooglePlus und andere. Deshalb setzen wir auf Ihre Hilfe, um unsere Seiten- Links zu verbreiten.




(1) Legale Rechtsgrundlagen, zukünftig Fernseh- / Rundfunkgebühren legal nicht mehr zu zahlen.
(2) Kleinverlage und Autoren: Ihr Honorar-Anteil an der GEZ-Gebühr ("Kultursteuer")!
(3) PC-Verwender: Gebühr zurück? Legale Steuern- Aufrechnung?

Nicht alle Dinosaurier sind ausgestorben. UNO7 FLAMINGO ist hilfreich bemüht um liebevolle Sterbehilfe für ein vergreistes Gebührensystem... für ein durch das Internet antiquiert gewordenes Konzept des Staatsfernsehens. Die Bürger müssen entscheiden, ob die totale Absurdität eines Staatsfernsehens auf die Intensivstation muss als Vorstufe zur Endstation - das Museum. Denn inmitten einer pluralistischen Demokratie - der Staat als oberster Video- und Meinungsfabrikant? Absurder geht es nicht.

» Verweigerung GEZ / Textbeispiel   EN DE FR

» Ihr Geld für die GEZ? - UNO7 FLAMINGO für Informationsfreiheit! Für die Freiheit der Bürger, öffentliches = staatliches Fernsehen zu sehen oder nicht zu sehen.   EN DE FR
» Medienfianzierung neu ordnen (GEZ etc.)   DE
» "Don Pedros Liebesbriefe"   EN DE FR

    (Photo: Aaron Logan, 2004, Creat,Comm.Attrib.1.0 lic.)


 vulture POLITGEN: Genetische Ursache für Machtgier & Geldgier entdeckt!
» Gier-Genetik: Giergen entdeckt!.  
DE
» Gier-Genetik, Geld & Macht....   EN DE FR
» Geldwolf - Fabel vom reuigen Investbanker   DE - mit Moritat über Haifisch, Mackie Banker & Co.- frei nach Bertolt Brecht.

» Executive compensation : excessive?   EN
» Totalitärer Liberalismus: Finanzkrisen?   DE
» Totalitärer Kapitalismus / Analyse   DE


Genauso das weltweite Kasino-Game der Politiker mit ihrem Landesbanken- Spielzeug und KfW / IKB und Steueroasen- Geschäften, rund 80 Miliarden Euro Steuergeld verbrannt. Jeder von uns 80 Millionen der nächsten Generation wird dafür rund 1000 Euro abarbeiten.
Mami hat gesagt, das wäre alles legal und nichts davon kriminell. Papi hat gesagt, wer 80 000 Steuern mit hinterzieht, ist kriminell, sitzt im Gefängnis und lebt von Wasser und Brot. Wer 80 Milliarden Steuergeld mit verbrennt, ist ein Politiker, sitzt in seiner Luxus-Villa und lebt von seiner üppigen Pension, die wir ihm jahrzehntelang zahlen und abarbeiten werden.
Opi hat gesagt, Krise erfolgreich gemeistert: Kasino-Spekulanten vom Steuerzahler saniert und machen deshalb lustig so weiter, Staat pleite. Wirklich eine schöne neue Welt, in die unsere Eltern uns hinein geboren haben, Bruderherz.
» Kinderpetition gegen Staatsruin   EN DE FR
» Finanzkrise / MENÜ   EN DE FR
    (Photo: 2006 by Yogi, Creat.Comm.Attrib. ShareAlike 2.0 Lic.)


Politik: Krise löschen
Politik: Die Krise der Krisomanie der Politiker stoppen. Das Retter-Syndrom der Politiker wegheilen. Der Weg zu Rationalität und Vernunft. Das Intelligenz-Rating von Politiker-Gehirnen... Krisenbelastbare Kandidaten wählen. Nach 4 Jahrzehnten zurück zu Arbeit und mehr Wohlstand für alle durch das Konzept eines Nationalen Vertrages.
(Foto: NASA)





» Menü Geldanlage   EN DE FR

(Photo: U.S. Air Force Thunderbirds: Airshow, 2007, Colorado. - Publ.dom.)


Wie ohne Schaden überleben? Wie überwintern beim beginnenden Zusammenbruch der Staatsfinanzen, der Rentensysteme und des Gesundheitssystems?
Enthält Informationen über eine neue, moderne Wirtschaftskrisen- Theorie in Verbindung mit den neuen Ausdrücken:

--- _EN_ + _FR_ marfinettes, marfinette, marfinosi --- _DE_ marfinetten, marfinosi --- _ES(SPAN)_ marfinetas, marfineta, marfinosos --- _IT_ marfinette, marfinetta, marfinosi, marfinoso --- _RU_ марфинеток, марфинетка, марфинози --- _PT_ marfinetes, marfinete, marfinosos --- _ZH(CH) _ 金融木偶 --- _JP_ マリフィット
(Photo: 2004 by Patrick Permien: Hamburg (Germany), Exercise, C pipe (100 l water/min at ~8bar); GNU Free Doc.Lic.v1.2++)



( Photo: 2007 by Tomascastelazo; GNU Free Doc.Lic.v1.2++ ........ In Mexican folk culture, the Catrina is the skeleton of a high society woman and is one of the most popular figures of the celebrations 'Day of the Dead'.)



Hilfen, um für die meisten derartigen Probleme selber im Internet alle Schlüsselinformationen zu finden.
» Abofallen: Selbsthilfe- Mustertext   DE

» Internet-Betrug: Selbstschutz   DE
» Schutzgemeinsch.Abmahnung _Menu_   DE
» Muster / gegen Abmahner, kommentiert   DE


(Photo: 2009 Ianaré Sévi: A yawning American alligator (Alligator mississippiensis), Collier county, Florida. - Creat. Comm. Attrib.Sh.Al. 3.0 Lic.)
'Love your enemies...': Kung-fu-tse (alias 'Konfuzius', 551 - 479 bef.Chr.)




Abmahnung erhalten? ...Beißen!
 image: Dog - Abmahnung
Serienabmahner: Gegen Juristen-,,Pädophilie'' hilft Schutzgemeinschaft:


» Schutzgemeinsch.Abmahnung _Menu_   DE

Mit diesen Strategie- Hilfen wurde erstmals in Deutschland eine anwaltliche Abmahnfabrik stillgelegt (2008). Staatsanwaltschaft: Hausdurchsuchung bei 2 Abmahnanwälten. Die ~100++ Abgemahnten erhielten ihr Geld zurück - insgesamt wohl 100.000++ ?? Je mehr diese Schutz-Infos besucht werden, desto mehr wird fortgesetzt. - Bitte Links+Hinweise über aha7.com ! (Presse,Sites,Foren,Blogs,...) (Photo: © infos7.com site admin. & author)



Ein Volkswirt hierzu: "Die Politiker als Retter der Spekulanten - mit dem Geld der korrekten Steuerzahler - Verschuldung zwei zukünftiger Generationen, die es abbezahlen sollen. Diese Absurdität ist eine totale.
Soziale Marktwirtschaft existiert nur noch auf dem Papier. Der Rahmen ist überspannt. Es geht so nicht weiter."

Diese Seite eröffnet Ihren Weg zu Websites mit Koordination von Wissenschaftlern - denkende Ökonomen, denkende Juristen -, die eine neue Opposition darstellen. Dort erfolgt Koordination von weiterer Verfassungsbeschwerde und EU-Verfahren gegen jetzige und alle zukünftigen "Rettungspakete" in der EU unter Ruinierung von Wirtschaft, Arbeit und Demokratie. Alle Bürger können sich den Eingaben anschließen.

» Wie Finanzmärkte regulieren?   EN DE FR
» Totalitärer Kapitalismus / Analyse   DE
» Totalitärer Liberalismus: Finanzkrisen?   DE


» Executive compensation : excessive?   EN
» Gier-Genetik: Giergen entdeckt!.   DE
» Gier-Genetik, Geld & Macht....   EN DE FR

» Marfinetten,auf einfält.Politiker wetten?   EN DE FR
» Marfinosi: Wette /schwache Regier.?   EN DE FR
» Finanzkrise / MENÜ   EN DE FR

» Korruption, Veruntreuung, Gier   EN DE FR
» Korruption / Politik, Vetternwirtschaft   EN DE FR
» Wie eine politische Partei gründen?   EN DE
» Progr.-Konzepte für Parteigründer   DE
» Parodie: Partei für legalisierte Korruption.   EN DE FR
» Parodie: Partei für legalisierte Korruption. Für Lobbykratie und Filzokratie. Von der Bundesrepublik zur Banandesrepublik. EN DE FR
» Amigos / Programm   DE


(Photo: Male Lion and Cub Chitwa, eating a Cape Buffalo, South Africa / Northern Sabi Sand. By Luca Galuzzi,2004, galuzzi.it. Creat.Comm.Attr.ShareAlike 2.5 Lic.)


Die meisten wichtigen politischen Entscheidungen basieren auf falschen Statistiken.
» MENU: falsche Wirtschaftsstatistiken   EN DE FR

Alles über PSEUCALC Pseudo -Kalkül, Pseudo-Science, Pseudo-Mathematik

(Photo: By Toni_(f) Frissell (1907-1988): Fashion model underwater, Florida,1947; Libr.of Congr.)






Unmögliche Prognosen: Überflüssig


Konsequenz, nachdem die weitgehende Unmöglichlichkeit gezeigt wurde

Wir müssen lernen, mit der Gewissheit zu leben, dass es über die Zukunft keine Gewissheit gibt.

Auch die schönsten Statistiken können nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Zukunft zu interaktiven Bereichen der menschlichen Gesellschaft nicht ausreichend präzise prognostizierbar ist.

Nicht ohne Grund war es ein Volkswirt (Ökonom), der den klassichen Satz über Prognosen geschaffen hat: ,,In the long run, we are all dead.'' - ,,Langfristig gesehen sind wir alle tot.'' - Will heißen, dass einzige, was sicher prognostizierbar ist über unsere Zukunft, ist der Tod. Will ferner heißem, es lohnt nicht, sich zu sehr den Kopf über die langfristige Zukunft zu zerbrechen.

Ganz ohne Prognosen leben? Nein - aber anders zu gestalten.

Es ist durchaus viel Wert in Prognosen, sofern sie in der nötigen Bescheidenheit und Beschränkung erfolgen.

Primitiv- Prognose: Der Pflegeplatzbedarf steigt laut Prognose in nicht meisterbarem Ausmaß? Diese Prognose ist so wichtig gerade deshalb, weil sie sicherlich falsch ist. Die Prognose besagt nämlich nur, dass zum Pflegeplatz- Problem sicherlich Innovationen und Änderungen eintreten werden.

Risiko- befreite Prognose: Die Weltbevölkerung steigt bis ... auf ... Menschen? - Sicherlich nicht, sofern die zunehmende Globalisierung die plötzliche Ausbreitung einer Großepidemie herbeiführt, durch die beispielsweise bis zu 90 % der Menschheit untergehen könnten.

Extrapolations- Prognose- Irrtum: Die Geburtenziffer wird niedrig bleiben oder sogar weiter sinken? - Sicherlich wird sie steigen, sobald Kinderhaben nicht mehr mit etwa 150 000 Euro pro Kind finanziell "bestraft" wird.

Primitiv- Prognose: Die Arbeitslosigkeit steigt in Wirtschaftskrisen immer? - Sicherlich nicht, sofern / sobald die Politiker lernen, wie das Geld aus Konjunkturpaketen nicht bei Bankaktionären endet, sondern bei Schaffern von Arbeitsplätzen.

Dies soll genügen in Sachen Prognose.

Zweck dieses Textes ist, die Zerbrechlichkeit der Prognose- Gewissheit bewusst zu machen.

Der Statistik- und Prognose- Business ernährt viele. Man erwarte nicht, dass Überflüssiges oder Widersinniges freiwillig zurückgebaut wird.

Die fiktiv Wahrheit klarere Zahlen suchen wir alle - und enden bei der realen Falschheit des Glaubens an fundamental verkehrte Statistiken und Prognosen.

Man könnte immerhin Wirtschaftsstatistik und Wirtschaftsprognose ausreichend komplex gestalten, um die weiter oben angedeuteten vernachlässigten Faktoren wenigstens näherungsweise einzubeziehen. Beispiele: Kapitalisierte Zukunftslasten und Arbeit von Hausfrauen, Hausmännern, Elternschaft, ferner die Preisverhältnisse zu Immobilieneigentum. Jedoch werden die politischen Entscheidungsträger wenig Gefallen daran finden, ihre Scheinstatistiken durch teils traurige Wahrheiten zu ersetzen.

Schlussnotizen

"Ein Experte ist ein Mann, der hinterher genau sagen kann, warum seine Prognose nicht gestimmt hat." (Winston Churchill, engl. Staatsmann, 1874-1965)

"Wirtschaftswissenschaft ist die einzige Disziplin, in der jedes Jahr auf dieselben Fragen andere Antworten richtig sind." (Danny Kaye, am. Filmschauspieler, geb. 1913)

"Der Maßstab, den wir an die Dinge legen, ist das Maß unseres eigenen Geistes." (Marie von Ebner-Eschenbach, öst. Schriftst., 1830-1916)

"Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt, ist mein Schneider. Er nimmt jedesmal neu Maß, wenn er mich trifft, während alle anderen immer die alten Maßstäbe anlegen in der Meinung, sie paßten auch heute noch." (George Bernard Shaw, irischer Dramatiker, 1856-1950)

"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die Menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher." (Albert Einstein, dt.-am. Physiker, 1879-1955)

"Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit." (Marie von Ebner-Eschenbach, öst. Schriftst.,1830-1916)

"Wenn 50 Millionen Menschen etwas Dummes sagen, bleibt es trotzdem eine Dummheit." (Anatole France, 1844-1924, fran. Schriftsteller)

"Aus Lügen, die wir glauben, werden Wahrheiten, mit denen wir leben." (Oliver Hassencamp, dt. Schriftsteller,)

"Nicht ist vergänglicher als die Zukunft."

"Es gibt nichts Beständigeres als die Unbeständigkeit." (H. J. Christoph von Grimmelshausen, dt. Erzähler, 1621-1676)

"Wenn Sie nicht über die Zukunft nachdenken, können Sie keine haben." (John Galsworthy, engl. Erzähler, 1867-1933)

"Zu glauben ist schwer. Nichts zu glauben ist unmöglich." (Victor Hugo, franz. Schriftsteller, 1802-1885)

"Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben, zu leben." (Mark Twain, am. Schriftsteller, 1835-1903)

"Die Welt ist in zwei Klassen geteilt, in diejenigen, welche das Unglaubliche glauben, und diejenigen, welche das Unwahrscheinliche tun." (Oscar Wilde, engl. Schriftsteller, 1854-1900)

"Die Vernunft spricht leise, deshalb wird sie so oft nicht gehört." (Nehru, indischer Politiker, 1889-1964)

"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand." (Arthur Schoppenhauer, dt. Philosoph, 1788-1860)

"Jede Wahrheit muss drei Stadien hinter sich bringen: Im Ersten wird sie verhöhnt, Im Zweiten wird ihr feindlich begegnet und Im Dritten wird sie als selbstverständlich akzeptiert." (Arthur Schopenhauer, 1788-1860)




► Vorschläge für Berichtigungen an: ok @ mrmio.com
► Beratung / Tarif? Bitte übermitteln Sie das Thema für einen Vorschlag an: ok @ mrmio.com (Übliche Stundensätze: Etwa wie bei Anwälten.)



Wahrheit? Wechselt alle 7 Tage. Wiederkommen!
Wenn ein Kolonialwarenhändler in seinem kleinen Laden so viele Dummheiten und Fehler machte wie die Staatsmänner und Generäle in ihren großen Ländern, wäre er in spätestens vier Wochen bankrott. (Erich Kästner, dt. Schriftsteller, 1899-1974)

"Der große Vorteil des Reichtums besteht darin, dass man keine guten Ratschläge mehr zu hören bekommt." - Aristoteles Onassis

Geld macht nicht korrupt. - Kein Geld schon eher. (Dieter Hildebrandt)

"Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen." (Benjamin Franklin, 1706-1790)

"Den Chef möchte ich sprechen." - "Der Chef ist nicht da." - "Aber ich habe ihn doch durchs Fenster gesehen!" - "Kann sein. Aber der Chef hat Sie zuerst gesehen."



© Content + proprietary software: Copyright 1996 - 2014 CYB.PLAN.SOFTEX_Ltd_, _London_, +_Autor (für_eigenen_Inhalt).
HTML5 _CERTIFIED_ image: certif.W3xhtm10 image: certif.W3css image: powered by Perl
 _i_
                         -ana-pubcc-pha11427# D=14727 F=veac-progec-de.htm