Custom Search
_hier_Suche_mit_Ausdrücken_dieser_Textseite ... (_Text_unten_wird_NICHT_verschwinden)



   v. 20. März 2017
Staatsbanken schließen, soweit versagt

_Krise_Reform_ : Staatsbanken schließen :
Sparkassen - regional operierend - sind ein Segen. Größere Staatsbanken in Deutschand haben dahingegen eine Quote von wohl 50++ % des durchlebten Finanzskandals mit faktischer Insolvenz, vermieden nur durch gewaltige finanzielle Opfer der Steuerzahler. Die wohl größten Geldverbrenn- Maschinen der Nation? Schließung / Abwicklung dieser Banken?.
(hierzu bestehen auf dieser Website 2 ähnlich argumentierendeTextseiten)

Große Staatsbanken sind abzuwickeln.

Die weitgehende Unfähigkeit des Staates, Banken zu verwalten, ist bewiesen.

Hinweis: Der folgende Text enthält persönliche Meinungen des Autors, deshalb in Anführungszeichen. Hierdurch soll hervorgehoben werden, dass abweichende Meinungen zu respektieren sind. Diese Website ermöglicht jedermann, nach Benutzereintragung selber Seiten zu bilden und Gegenmeinungen begründet vorzutragen. - Nun die Meinungen:

,,Ziemlich alle wesentlichen Staatsbanken waren irgendwann nach normalen Umständen insolvent. Praktische alle bestehen also nur noch erstens wegen des wettbewerbswidrigen Vorteils der Staatshaftung.''

,,Zweitens, um den Mitarbeitern zu ersparen, einen anderen Arbeitgeber zu haben. - Der typische Arbeitnehmer von staatsnahen Banken hat ein Risiko von praktisch Null, bei Privatisierung der Bank oder ganz generell in unfreiwillige längere Arbeitslosigkeit abzugleiten. Aber jeder Arbeitnehmer hängt am status quo, weil man da wenigstens weiß, was man hat. Das ist nicht vorwerfbar. Fast alle Menschen haben Angst vor Änderung des persönlichen Status. - Die Angestellten- Hierarchien der staatsnahen Banken haben generell und vor allem recht weit oben ausreichend viele Querverbindungen zur Politik, um Fortsetzung der Banken recht gut zu gewährleisten - und damit für sich und die Kollegen Wahrung des status quo.''

,,Dritter Grund für die Aufrechterhaltung staatsnaher Banken ist das wesentliche finanzielle Interesse von politischen Kreisen und politik-nahen Lobbies, über staatsnahe Banken Vorteile aus leitenden Posten zu erhalten.''

,,Vierter Grund für die Aufrechterhaltung staatsnaher Banken ist: Die staatsnahen Netzwerke für Bevorzugung bei der Vergabe von Subventionen und sonstigen finanziellen Wohltaten wünschen Fortsetzung und sind politisch einflusreich.''

,,Fünfter Grund für die Aufrechterhaltung staatsnaher Banken ist das natürliche menschliche Machtstreben, bei Exemplaren der Untergruppe "Politiker" besonders stark ausgeprägt. Es dient dem Geltungsbedürfnis einer Landesregierung, eine Landesbank zu haben. Die etwa 4-jährige Zeitaristokratie der Demokratien verleiht den temporären Aristokraten die Genugtuung, durch eine Landesbank erst so richtig komplett zu sein in fürstlicher Machtblüte und Machtfülle.''

,, - Was den Landesfürsten die Landesbank, ist den Bundes- Monarchen die KfW Kreditanstalt für Wiederaufbau.''

,,Fürchtet man den Weltuntergang, wenn "Land ohne Bank"? - Beruhigend zu wissen, dass die Bundesländer, die keine Landesbank mehr haben, auf den geografischen Landkarten immer noch als offenkundig existent ausgewiesen werden.''

(Ende des wesentlich meinungsgeprägten Textes.)

Rationale ökonomische Gründe für die Fortsetzung von großen staatsnahen Banken sind kaum erkennbar.

Die Wahrscheinlichkeit zukünftiger faktischer Konkurse solcher Banken (immer neu auszubügeln zu Lasten des Steuerzahlers) liegt dahingegen ständig hoch.

Das häufige Versagen der Staatsbanken beruht auf dem bankfremden Dilletantismus, der zu oft zum Tragen kommt. Es ist nach den vorstehenden Zeilen klar, wieso gerade Staatsbanken und staatsnahe Banken in dieser Hinsicht anfälliger sind.

Wie kann der Staat bei Wegfall solcher Banken sodann Finanzanliegen lösen?

Es verbleibt die Frage, inwieweit politische Interessen konkretisierbar sein sollten.

Sofern die Politik beispielsweise Finanzierung von industriellen Projekten in einer internationalen Krisenregion wünscht - trotz aller Risiken - , so kann dies politisch legitim sein.

Die Poltik braucht dafür aber keine Bank, sondern nur eine - politisch weisungsgebundene - Bürgschaftsstelle. Diese mag Rechtsform einer Bank habern, wäre aber letztlich keine, sondern wäre rein auxiliär.

Für praktisch alle Finanzierungsfunktionen von auch öffentlichem Interesse besteht eine analoge Möglichkeit, ohne voll aufgestellte Banken die Aufgaben zu meistern, und zwar kontrollierbar und viel weitgehender schützbar gegen Korruption.

Wie könnten Details neuer Reglungen in diesem Kontext gestaltet werden?

Das ist eine komplexe Ausgestaltungsfrage.

Wer kostenpflichtige Mitwirkung wünscht, erfrage sie bei: ok @ mrmio.com




► Vorschläge für Berichtigungen an: ok @ mrmio.com
► Beratung / Tarif? Bitte übermitteln Sie das Thema für einen Vorschlag an: ok @ mrmio.com (Übliche Stundensätze: Etwa wie bei Anwälten.)














weitere nützliche Information / ähnliche Themen





Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Ersparnisse / Rechtsanwalt ('EEA)


Bankkonten usw. ('EEC )
 

  Bankkonto Rechtsanwalt.  
  Sparkonto Rechtsanwalt.  
  Tagesgeld Rechtsanwalt.  
  Tagesgeldkonto Rechtsanwalt.  
  Festgeld Rechtsanwalt.  
  Festgeldkonto Rechtsanwalt.
 

  Girokonto Rechtsanwalt.  
  privates Konto Rechtsanwalt.  
  Verbraucherkonto Rechtsanwalt.  
  geschäftliches Konto Rechtsanwalt.  
  Nummernkonto Rechtsanwalt.  
  Bankgeheimnis Rechtsanwalt.
 

  Darlehnskonto Rechtsanwalt.  
  Überziehungsprovision‎ Rechtsanwalt.  
  genehmigte Überziehung‎ Rechtsanwalt.
 

  Bauparkonto Rechtsanwalt.  
  Bauparen Rechtsanwalt.  
  Bauparkasse Rechtsanwalt.


Festverzinslich ('EEC )
 

  Anleihen Rechtsanwalt.  
  Schuldverschreibung Rechtsanwalt.  
  Unternehmensanleihen Rechtsanwalt.  
  Staatsanleihen Rechtsanwalt.  
  Anleihenfonds Rechtsanwalt.  
  Pfandbriefe Rechtsanwalt.





Wahrheit? Wechselt alle 7 Tage. Wiederkommen!
"Das Geheimnis des Börsengeschäfts liegt darin, zu erkennen, was der Durchschnittsbürger glaubt, dass der Durchschnittsbürger tut." - John Maynard Keynes (1883 - 1946)

Die meisten Menschen wären glücklich, wenn sie sich das Leben leisten könnten, das sie sich leisten. (Danny Kaye, am. Schauspieler, *1913)

"Europa ist ein UPO - ein Unidentifizierbares Politisches Objekt." (Jacques Delors, früherer Chef der EU-Kommission)



Geld ist nichts. Aber viel Geld, das ist etwas anderes. (George Bernard Shaw, irisch. Dichter, 1856-1950)

 _i_
lesen Sie diese Seite
in 50 anderen Sprachen



The Best or Nothing.
V V V V V V

INFOS7 Anzeigen:    (FAIRWORDS FAIRCENTS)
Brandneu. Viele weitere neue Anzeigen jede Woche.


OMNI-TRANS language translation
(Invest.) is an innovative project with an auto-leaning feature. It works like children learn languages, simulating brain algorithms.
prof7.com


"PILLDOUNG" - Wissens-Websites:
(Invest.) Bildung + verstehen + analysieren. (statt Quiz-, News- und Fakten-Wissen).
aha7.com


AHA7 LINGUMAX - Sprachgenie-Trimmkurs .
(Invest.) Schnelles Sprachenlernen auch für Sie. Für Investoren: Schnelles Geld auch für Sie.
aha7.com


Regenwassertank spart Ihr Geld:
Regenwasser sammeln, nutzen, profitieren. Warum Geld ausgeben, wenn es vom Himmel regnet?
mam7.com/index.php?id_lang=2


Betriebe verweigern ARD, ZDF
Rechtsmittel gegen Betriebsstättenabgabe (ARD, ZDF,...) Aktion UNO7 FLAMINGO: Auch für Kfz nicht legal?
uno7.org/pev-betr-de.htm


NUXPC ökologischer Lebenslang-PC.
Modular. Spart 40% Energie. 80% weniger Abfall. Top Power-PC. Personal Cloud. Mobile Daten.
zack7.com/index.php?id_lang=2


Bestes Geschäft Ihres Lebens:
Wir schenken Ihnen 30 % mehr zukünftiges Leben. Sie schenken 1 % Ihres Einkommens für Bildung.
uno7.org/ppe-3plus-de.htm


Klassischer Liberalismus:
Auf der Suche nach einer neuen Ordnung. Bildungsvielfalt statt Bildungseinfalt.
forum-freie-gesellschaft.de


NATROSSA: 100++ Jahre leben?
Alt werden für Anfänger: Exakte Wissenschaft. Lebensstil der 100-Jährigen, Umsetzung durch Sie.
uno7.org/yaa-amenu-de.htm


AHA7 Bio Brain Doping
Intelligenz: Frisch gedopt ist halb gewonnen. Wie die kognitive Leistung verbessern?
uno7.org/kkn-dobrain-de.htm
The Best or Nothing.
V V V V V V

INFOS7 Anzeigen:    (FAIRWORDS FAIRCENTS)
Brandneu. Viele weitere neue Anzeigen jede Woche.


Ihr eigener Webshop - Blitzstart - nur 48 Std.
Festpreis unterhalb 1000 €. Verdienen Sie Geld ab sofort. Für Artikel ab 800 €: Inklusive Kundenzuführung.
zack7.com/index.php?id_lang=2


POLLIMAT Wisssensfabrik
für Ihr Recht auf Recht und Wissen. Vertrauen ist gut. POLLIMAT ist besser.
uno7.org/ppe-3plus-de.htm


INVEST SOS - Renten-Agonie?
(Invest.) Ist Rentner- Verarmung zwingend? Welt- Anlagebedarf oberhalb Weltvermögen?
aha7.com


VOX7 LIBRA LIMIT:
(Invest.) Raubtierkapitalismus gefährdet Demokratie und Marktwirtschaf? Zurück zur "Sozialen" Marktwirtschaft.
aha7.com


Beregnungsanlagen
Online-Shop: Komplettpakete und Zubehör. Alles für Ihre Garten
zack7.com/index.php?id_lang=2


Anlage-Projekte Zukunftstechnologie
für Direktbeteiligung / Privatanleger 10 000++ EUR. Direkt, nicht Crowd-Treuhand.
aha7.com


Richtigrechnen von Statistik.
(STATVER) Projekt: Service für Unternehmen, Medien, Organisationen. Sucht Investoren, Sponsoren.
aha7.com


SPHINX Second Brain - Klassifikations-System.
E-Buch. Für Unternehmen, Redaktionen, Freiberufler, Ingenieure, Manager. Oder Eigenbedarf. Lebenslang-Archiv Ihrer Texte, Bilder, Videos.
amazon.de


Ihre Website wird Goldesel: FAIRCENTS.
Endlich Werbe-Euros +Liebe für Publishers. Blogs. Presse. Fachinfos. (Anzeigen sichtbar trotz Adblock!)
aha7.com


CIVIBAS : Archetypen: Ur-Materie der Zivilisation.
(Invest.) Sich selbst begreifen. Kostenbeitrag für Enzyklopädie +Forschung. Für Freunde der Freude an "Freud +Kollegen".
aha7.com


_ASCMar_ VEY-REFNATBX = VEYREFNATBX    _i_

FAIRWORDS: Sofern Sie ein Geschäft betreiben:
Um Ihre Werbung hier zu sehen: Kontakt: ok @ infos7.com
Gebote für Platzierung. Im Mittel 2 Cent pro Besucher ~=20c pro Klick.
Information / FAIRWORDS: aha7.com/ppp-de/ptp-adplacem-de.htm
FAIRCENTS: Wenn Sie ein Internet-Publizierer sind:
Verdienen Sie dies Geld! Kontakt ok @ infos7.com. Bis jetzt für Websites in den Sprachen EN DE FR, bald auch ES RU PT IT.
Information / FAIRCENTS: aha7.com/ppp-de/ptp-adplacem-de.htm


















weitere nützliche Information / ähnliche Themen





Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Geldanlage + Finanzierung / Betrug ('E)

 
  Geldanlage Betrug.  
  Finanzen Betrug.  
  Finanzierung Betrug.  
  Banken Betrug.  
  Börse Betrug.  
  Finanzdienstleister Betrug.  
  Anlageberater Betrug.
 

  Sparkonto Betrug.  
  Festgeldkonto Betrug.  
  Aktien Betrug.  
  Anleihen Betrug.  
  Fonds Betrug.
 

  Lebensversicherung Betrug.  
  Rentenversicherung Betrug.  
  Immobilien Betrug.  
  gold Betrug.  
  Nummernkonto Betrug.  
  Bankgeheimnis Betrug.

 
  Geldanlage Regulierung.  
  Finanzen Regulierung.  
  Finanzierung Regulierung.  
  Banken Regulierung.  
  Börse Regulierung.  
  Finanzdienstleister Regulierung.  
  Anlageberater Regulierung.
 

  Sparkonto Regulierung.  
  Festgeldkonto Regulierung.  
  Aktien Regulierung.  
  Anleihen Regulierung.  
  Fonds Regulierung.
 

  Lebensversicherung Regulierung.  
  Rentenversicherung Regulierung.  
  Immobilien Regulierung.  
  gold Regulierung.  
  Nummernkonto Regulierung.  
  Bankgeheimnis Regulierung.


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Wertpapiere / Arten / Aphorismus ('EFBC )


übertragbare Wertpapiere ('EFBC )
 

  Finanzdienstleister im Sektor der Wertpapiere Aphorismus.  
  Werbung und Direktvertrieb / übertragbare Wertpapiere Aphorismus.  
  handelsfähige Wertpapiere Aphorismus.  
  üblicherweise auf dem Kapitalmarkt gehandelte Wertpapiere Aphorismus.  
  auf dem Kapitalmarkt gehandelte Wertpapiergattungen Aphorismus.  
  Staatstitel Aphorismus.  
  Staatsanleihen Aphorismus.  
  Aktien Aphorismus.  
  Fonds - Wertpapiere Aphorismus.
 

  handelbare Wertpapiere zum Erwerb von Aktien durch Zeichnung Aphorismus.  
  Wertpapiere, die zum Erwerb von Aktien durch Umtausch berechtigen Aphorismus.  
  Aktienzertifikate Aphorismus.  
  als Teil einer Serie ausgegebene Schuldverschreibungen Aphorismus.  
  Index-Optionsscheine Aphorismus.  
  Wertpapiere, die zum Erwerb von Index-Optionen berechtigen. Aphorismus.  
  Wertpapiere, die zum Erwerb von Index-Optionsscheinen durch Zeichnung berechtigen. Aphorismus.  
  Wertpapiere, die zum Erwerb von Schuldverschreibungen berechtigen. Aphorismus.


Geldmarktinstrumente ('EFBC )
 

  Geldmarktinstrumente Aphorismus.  
  üblicherweise auf dem Geldmarkt gehandelten Kategorien von Instrumenten Aphorismus.  
  Schatzanweisungen Aphorismus.  
  Einlagenzertifikate Aphorismus.  
  Commercial Papers. Aphorismus.
 

  Finanzterminkontrakte - gleichwertige Instrumente Aphorismus.  
  Wert eines Finanzinstrumentes Aphorismus.  
  Terminkontrakte - mit Zahlung begleichen Aphorismus.  
  Terminkontrakte - Berechnungsweise - Schwankungen der Zinssätze Aphorismus.  
  Terminkontrakte - Schwankungen der Wechselkurse Aphorismus.


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Verluste: wie Sie Ihr Geld zurück erhalten. / Regulierung ('EEYE )


Anlegerschutz ('EEYE )
 

  Aufsichtsvorschriften für Finanzdienstleister Regulierung.  
  Aufsichtsvorschriften für Wertpapierfirmen Regulierung.  
  Aufsichtsvorschriften, die Finanzdienstleister beachten müssen; Regulierung.  
  Aufsichtsvorschriften, die Wertpapierfirmen beachten müssen; Regulierung.  
  Vorschriften - Anlegerschutz Regulierung.  
  Vorschriften, um Rechte der Anleger zu schützen Regulierung.  
  Rechte der Anleger - Geld oder Finanzinstrumente Regulierung.  
  Rechte der Anleger schützen in bezug auf Gelder Regulierung.  
  Rechte der Anleger schützen - Finanzinstrumente Regulierung.  
  Anlegerrechte schützen - Finanzinstrumente Regulierung.


Finanzdienstleister / Insolvenz ('EEYE )
 

  die meisten Staaten haben Regelungen der Anlegerentschädigung Regulierung.  
  Regelungen der Anlegerentschädigung gelten meist nicht für alle Finanzdienstleister Regulierung.  
  Insolvenz eines Finanzdienstleisters Regulierung.  
  Liquidation eines Finanzdienstleisters Regulierung.


Verluste / Entschädigung ('EEYE )
 

  Kreditinstitute Regulierung.  
  Finanzgeschäfte Regulierung.  
  Einlagensicherungssystem Regulierung.  
  System der Einlagensicherung Regulierung.  
  Finanzdienstleister sorgfältig auswählen Regulierung.  
  Anleger hat einen Teil der Verluste zu tragen Regulierung.  
  Geldanlage Verlust Entschädigung - zusätzliche Deckung Regulierung.  
  Störungen des Marktes Regulierung.


Aufsichtssystem ('EEYE )
 

  Aufsichtssystem Regulierung.  
  Aufsichtssystem - vollständiger Schutz Regulierung.  
  Kein Aufsichtssystem kann vollständigen Schutz bieten Regulierung.  
  Betrügereien werden begangen Regulierung.  
  Betrug - Finanzdienstleister Regulierung.


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Politik - alternative Sichtweise / Parodie ('VBA)

 
  Politiker Parodie.  
  Politik Parodie.  
  Parteien Parodie.  
  Wahlen Parodie.  
  Wähler Parodie.  
  Parlament Parodie.  
  Abgeordneter Parodie.  
  lobby Parodie.  
  Bürgerrechte Parodie.  
  Bürgerpflichten Parodie.

 
  Politiker Cartoon.  
  Politik Cartoon.  
  Parteien Cartoon.  
  Wahlen Cartoon.  
  Wähler Cartoon.  
  Parlament Cartoon.  
  Abgeordneter Cartoon.  
  lobby Cartoon.  
  Bürgerrechte Cartoon.  
  Bürgerpflichten Cartoon.

 
  Politiker Aphorismus.  
  Politik Aphorismus.  
  Parteien Aphorismus.  
  Wahlen Aphorismus.  
  Wähler Aphorismus.  
  Parlament Aphorismus.  
  Abgeordneter Aphorismus.  
  lobby Aphorismus.  
  Bürgerrechte Aphorismus.  
  Bürgerpflichten Aphorismus.

 
  Politiker Spaß.  
  Politik Spaß.  
  Parteien Spaß.  
  Wahlen Spaß.  
  Wähler Spaß.  
  Parlament Spaß.  
  Abgeordneter Spaß.  
  lobby Spaß.  
  Bürgerrechte Spaß.  
  Bürgerpflichten Spaß.


Geschäft und Manipulation / Bestechung ('EYC )

 
  Unternehmen Bestechung.  
  Auftragsvergabe Bestechung.  
  Weißkragenkriminalität Bestechung.  
  Medikamente Bestechung.  
  Wissenschaft Bestechung.  
  wissenschaftliche Studie Bestechung.
 

  Glückspiel Bestechung.  
  Sport Bestechung.  
  Spielmanipulation Bestechung.
 

  Steueroase Bestechung.  
  Bankgeheimnis Bestechung.  
  Geldwäsche Bestechung.



Wahrheit? Wechselt alle 7 Tage. Wiederkommen!
Entwicklungshilfe nimmt das Geld der Armen in den reichen Ländern und gibt es den Reichen in den armen Ländern. (Achmed Mohamed Saleh, Journalist aus Tansania)

"Ausbeutung des Menschen durch den Menschen ist immer, nur immer anders. Nun bekomen wir die Masse der Neo-Aristokraten, die Lobby-Besitzenden, die die Politik dominieren und das Geld für ihren Wohlstand und ihre Lifestyle-Obsessionen abräumen. Sie sind es, die durch hektische Betriebsamkeit, Seminare, Events, Powerpoint-Delirien, betriebliche Reisen und und Burnout-Gezeter den Anschein von Arbeit simulieren. Wir haben sodann die Roboter der Ingenieure, die deren wegfallende Arbeit wirklich machen. Wir haben die ausgebeuteten lobby-losen Neo-Sklaven, die den lobby-besitzenden Neo-Aristokraten die Haare schneiden, Kaffee und Kuchen und Restauration und Hotellerie servieren und die Päckchen ins Haus schleppen, die Klamotten nähen, beim Shopping assistieren, die Kinder großziehen, die Türsteher machen und die mit unbezahlten Praktika den Laden am Laufen halten. Und wir haben die Neo-Räuber, die neue Kaste der neuen Unreinen, die am ehesten über Kriminalität zu Achtung und Aufmerksamkeit und Teilhabe am Wohlstand gelangen können. Diese Entwicklung kann nicht gut enden. Da braut sich etwas zusammen." (Pedro Rosso)

Der Staatshaushalt muß ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muß gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht bankrott gehen will. (Cicero, röm. Politiker, 106 v. Chr. - 43 v.Chr.)

"Nur tote Fische schimmen mit dem Strom. "

Preussen-Deutschland hatte 67 Millionen Einwohner und 420 000 Beamte. 100 Jahre später bei nur wenig mehr Bevölkerung gibt es 4 Milllionen im öffentlichen Dienst." (Anzeige, 1/4 Seite, FAZ 2002-03-06 p.7: Eberhard Bodecker, Brandenburg-Preußen-Museum, Wustau in Brandenburg.

 _i_
   Top Menü        aha7.com/ppp-de
   Version       .     (DE)        
  Übersetzung        mot7.org          (v. 2017-03 xcyplax )
Wohin jetzt gehen?
Kataloge, die ähnliche Angerbote enthalten :
»Geldanlage   »Politik  
    am ähnlichsten:  »Politik       


    Ihre Fragen        ok @ aha7.com


Bitte einen Link zu dieser Seite einfügen in Foren, Kommentaren, Blogs, Websites, Lesezeichen- Sites.   (Permanent_Link:) .  
http://aha7.com/ppp-de/vey-refnatbx-de.htm

Wir schützen Ihre Privatsphäre, indem wir keine Buttons veröffentlichen für Facebook, Twitter, GooglePlus und andere. Deshalb setzen wir auf Ihre Hilfe, um unsere Seiten- Links zu verbreiten.




Die meisten wichtigen politischen Entscheidungen basieren auf falschen Statistiken.
» MENU: falsche Wirtschaftsstatistiken     EN   DE   FR

Alles über PSEUCALC Pseudo -Kalkül, Pseudo-Science, Pseudo-Mathematik

(Photo: By Toni_(f) Frissell (1907-1988): Fashion model underwater, Florida,1947; Libr.of Congr.)


 vulture POLITGEN: Genetische Ursache für Machtgier & Geldgier entdeckt!
» Gier-Genetik: Giergen entdeckt!.  
  DE
» Gier-Genetik, Geld & Macht....     EN   DE   FR
» Geldwolf - Fabel vom reuigen Investbanker     DE - mit Moritat über Haifisch, Mackie Banker & Co.- frei nach Bertolt Brecht.

» Executive compensation : excessive?     EN
» Totalitärer Liberalismus: Finanzkrisen?     DE
» Totalitärer Kapitalismus / Analyse     DE



Photo by Kahuroa, 2007: Poumatua (chief), carved; from the Maori meeting house Hotunui, Ngati Maru, Hauraki, built 1878. Now in the Auckland War Memorial Museum, New Zealand.



Ein Volkswirt hierzu: "Die Politiker als Retter der Spekulanten - mit dem Geld der korrekten Steuerzahler - Verschuldung zwei zukünftiger Generationen, die es abbezahlen sollen. Diese Absurdität ist eine totale.
Soziale Marktwirtschaft existiert nur noch auf dem Papier. Der Rahmen ist überspannt. Es geht so nicht weiter."

Diese Seite eröffnet Ihren Weg zu Websites mit Koordination von Wissenschaftlern - denkende Ökonomen, denkende Juristen -, die eine neue Opposition darstellen. Dort erfolgt Koordination von weiterer Verfassungsbeschwerde und EU-Verfahren gegen jetzige und alle zukünftigen "Rettungspakete" in der EU unter Ruinierung von Wirtschaft, Arbeit und Demokratie. Alle Bürger können sich den Eingaben anschließen.

» Wie Finanzmärkte regulieren?     EN   DE   FR
» Totalitärer Kapitalismus / Analyse     DE
» Totalitärer Liberalismus: Finanzkrisen?     DE


» Executive compensation : excessive?     EN
» Gier-Genetik: Giergen entdeckt!.     DE
» Gier-Genetik, Geld & Macht....     EN   DE   FR

» Marfinetten,auf einfält.Politiker wetten?     EN   DE   FR
» Marfinosi: Wette /schwache Regier.?     EN   DE   FR
» Finanzkrise / MENÜ     EN   DE   FR

» Korruption, Veruntreuung, Gier     EN   DE   FR
» Korruption / Politik, Vetternwirtschaft     EN   DE   FR
» Wie eine politische Partei gründen?     EN   DE
» Progr.-Konzepte für Parteigründer     DE
» Parodie: Partei für legalisierte Korruption.     EN   DE   FR
» Parodie: Partei für legalisierte Korruption. Für Lobbykratie und Filzokratie. Von der Bundesrepublik zur Banandesrepublik. EN DE FR
» Amigos / Programm     DE


(Photo: Male Lion and Cub Chitwa, eating a Cape Buffalo, South Africa / Northern Sabi Sand. By Luca Galuzzi,2004, galuzzi.it. Creat.Comm.Attr.ShareAlike 2.5 Lic.)



... Ihre Enzyklopädie der Auswege... Lösungswege vergleichen, analysieren, überdenken. Sodann Ihre Lösung des kleinsten Übels wählen. - Alles kostenlos: Suchhilfe zum selber Helfen.

Betroffene erhalten so die Ausgangsbasis zum Suchen im Internet. Das Suchsystem führt zu den wichtigsten Aspekten. Es hilft insbesondere, Insolvenzhelfer vielleicht zu finden, aber auch die Risiken zu erfahren, die bei vielen weniger seriösen Helfern vorliegen.

MENUS :
» Lösungen / Betriebe, Freiberufler     EN   DE   FR

» Lösungen / persönliche Schulden     EN   DE   FR


Pleitegeier & Verzugszins- Wucherer abschütteln? 12-Monate- Strategien gegen Nadelstreifen- Gangster?

» Textinfo: Elsass-Segen: Genauso wenig für eigene Fehler oder Unglück haften wie Politiker? (...die eigentlich Schuldigen der Finanzkrise)?     DE

» Suchhilfen: Elsass-Segen: Schuldenfrei in 12 Monaten? (für alle EU-Bürger)     EN   DE   FR

» Suchhilfen: England-Segen: Schuldenfrei in 12 Monaten? (für alle EU-Bürger)     EN   DE   FR
1

(Falls hierdurch vielleicht bald schuldenfrei,dürfen Sie die korrekten Teilbeträge / Gläubiger sodann freiwillig vergleichsartig bedienen... Falls dies gewählt, dann Bestätigung an Schufa zur Bedingung machen - über Umwandlung in verlustfreien Ratenvertrag... Durch Abtretungen und Anerkenntnisse können Sie gesetzesentsprechende Gleichbehandlung der Korrekten mit den anderen durchsetzen: Gerechtigkeit & Ethik diktieren, Aasgeier aushebeln.)


(Photo: 2007, Kevin Rofidal, US Coast Guard,)
Bitte einen Link zu dieser Seite einfügen in Foren, Kommentaren, Blogs, Websites, Lesezeichen- Sites.   (Permanent_Link:) .  
http://aha7.com/ppp-de/vey-refnatbx-de.htm

Wir schützen Ihre Privatsphäre, indem wir keine Buttons veröffentlichen für Facebook, Twitter, GooglePlus und andere. Deshalb setzen wir auf Ihre Hilfe, um unsere Seiten- Links zu verbreiten.



(Photo: Underwater Civilisation: Sadko in the Underwater Kingdom. By Ilya Yefimovich Repin (1844–1930) in 1876 (photo)graphed with manual pixel assembly. Slavic mythology; books, opera, film Sadko. Right-click on the image - beautyful!


Ein Vermögen durch "Experten"-Rat verbrannt?
» AHA7 Invest SOS: Geld retten (Menü)     EN   DE   FR
» Verluste: Schadensersatz erstreiten (Menü)     EN   DE   FR


(Photo: 2005 Eric Hensley, Creat.Comm. Attrib. ShareAlike 2.5 Lic.: A school burns, Aberdeen High School, state =Washington /US.)


Wie ohne Schaden überleben? Wie überwintern beim beginnenden Zusammenbruch der Staatsfinanzen, der Rentensysteme und des Gesundheitssystems?
Enthält Informationen über eine neue, moderne Wirtschaftskrisen- Theorie in Verbindung mit den neuen Ausdrücken:

--- _EN_ + _FR_ marfinettes, marfinette, marfinosi --- _DE_ marfinetten, marfinosi --- _ES(SPAN)_ marfinetas, marfineta, marfinosos --- _IT_ marfinette, marfinetta, marfinosi, marfinoso --- _RU_ марфинеток, марфинетка, марфинози --- _PT_ marfinetes, marfinete, marfinosos --- _ZH(CH) _ 金融木偶 --- _JP_ マリフィット
(Photo: 2004 by Patrick Permien: Hamburg (Germany), Exercise, C pipe (100 l water/min at ~8bar); GNU Free Doc.Lic.v1.2++)


ökologisches Bauen - hier der Startpunkt für Ihre Suche

» Bauen & Umwelt: Konzepte, Materialien     DE

Verwandte Themen

» Klimazukunft: Wahrheit finanzieren?     EN
» Energie: Wahrheitsanalyse finanzieren?     EN   DE   FR

» Universal-Tintentechnik: 90% billiger drucken     DE

(Photo: Marc Ryckaert (MJJR), 2009, Creat.Comm.Attr.3.0 Unported Licence. - SHOWS: Gouna (Red Sea, Egypt): Turtle House ("bright natural stone", more precisely "aus handbehauenem Sandstein" ), by German architect&designer Kurt Völtzke - turtle-guest-house.com - atelier-color.de )



(Image: "The Paradise", Copyright 2007 by Salvatore Di Giovanna. Free Art Lic. artlibre.org - commons.wikimedia.org/wiki/File:The_Paradise.JPG - The artists site: surrealvisionaryart.blogspot.com )



(Image: "La liberté guidant le peuple" (1830). - By Eugène Delacroix ( 1798-1863). Non-digital technology: Irregular color pixels assembled manually.)



Wahrheit? Wechselt alle 7 Tage. Wiederkommen!
"Ein Linksintellektueller ist ein Idealist, der nicht Volkswirtschaft studiert hat." (Pedro Rosso)

Beschwert sich die Frau des Millionärs: "Dauernd diese Weltreisen. Können wir nicht mal woanders hinfahren?"

Der Bau von Luftschlössern kostet nichts, aber ihre Zerstörung ist sehr teuer. (Francois Mauriac, fr. Schriftst., 1885-1970)

Was ist der Unterschied zwischen einem Investmentbanker in einer Finanzkrise und einer großen Pizza? Eine Pizza kann immer noch eine vierköpfige Familie ernähren.

"In der gleichen Fernsehsendung 'Hallo Deutschland' gab es kürzlich erst einen Bericht über Kinderarmut und dann einen über die Millionärsmesse in München, wo es darum geht, wie viel ein Butler kostet. Das ist zwar makaber, aber wir empfinden es als normal." (Klaus Staeck, Präsident der Akademie der Künste)



© Content + proprietary software: Copyright 1996 - 2017 CYB.PLAN.SOFTEX_Ltd_, _London_, +_Autor (für_eigenen_Inhalt).
HTML5 _CERTIFIED_ image: certif.W3xhtm10 image: certif.W3css image: powered by Perl
 _i_
                         -ana-pubcc-pha11465# D=17320 F=vey-refnatbx-de.htm