Custom Search
_hier_Suche_mit_Ausdrücken_dieser_Textseite ... (_Text_unten_wird_NICHT_verschwinden)



   v. 9. April 2014
Gesundheit, Vorsorge, Krebs, Alzheimer,... Gesundheits-Infos finden, sachlich, verständlich, ganzheitlich, wissenschaftlich basiert zum naturnahen Lebensstil.


Wie finden Sie zu Krankheiten kostenlos nähere Information?


,,Unendlich'' viele kostenlose Informationen zu Ihrer eigenen Vorsorge:

Diese Informationen können Sie im Internet bei den wichtigen Medizin- Portalen selber suchen. Beispielsweise genügt es, bei Google einige Suchen zu gesundheitlichen Begriffen einzugeben. Nach mehreren Suchen werden Sie bei werthaltigen Sites ankommen.

,,Unendlich'' viele kostenlose Informationen zur Gesundheitsprognose bei richtigem Verhalten.

Verschiedene wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass bei geeigneter Lebensweisel und bei geeignetem Verhalten die Wahrscheinlichkeit für die meisten üblichen Krankheit erheblich sinkt.

Diese Informationen sind in zahlreichen Druckmedien wiedergegeben worden. Sie finden das sicherlich einfach über das Internet.







Wahrheit? Wechselt alle 7 Tage. Wiederkommen!
"Alt ist man dann, wenn man an der Vergangenheit mehr Freude hat als an der Zukunft." (John Knittel)

"Die Friedhöfe sind voll von unersetzlichen Menschen." (arabisches Sprichwort)

" " ()

Aus seiner übersteigerten Angst vor dem Tod befreite er sich schließlich durch den Selbstmord.

" " ()

 _i_
lesen Sie diese Seite
in 50 anderen Sprachen



The Best or Nothing.
V V V V V V
The Best or Nothing.
V V V V V V
vielbesuchte Sites

» http://aha7.com AHA7 PUBLI-MEDIA : Wissen

http://aha7.com/invem-de.htm   AHA7 - Geld

http://aha7.com/medim-de.htm   AHA7 - Gesundheit

http://aha7.com/actom-de.htm   AHA7 - Politik

http://aha7.com/tecum-de.htm   AHA7 - Lifestyle

http://aha7.com/gratm-de.htm   AHA7 - Wissenschaft

vox7.com Optimalpolitk, Rating /Politiker  

AHA7   WISSENSFABRIK
             »   aha7.com - zum Beispiel:
WIE MACHEN - Fragen, Antworten
» Wie macht man, wie mache ich, wie machen sie es...? Muster, Vorlage, Formular, Download?
Website - Webseite - Internet - Geräte?
» Google, Facebook, Twitter, Studivz, Skype, Paypal, Microsoft, Windows, Nokia, Samsung, HP, Apple, PC, Notebook, Netbook, Smartphone, Handy? News, Neues / Neuigkeiten, aktuell / neu / Aktualität?
Wünsche, Träume und Realität?
» Wie kann ich abnehmen? Wie kann ich zunehmen? Wie wird man reich? Wie wird man berühmt?
Am teuersten, Luxus, für Millionäre & Milliardäre?
Traumfabrik des Teuersten: Haus / Villa, Kunstwerk, Gemälde, Parfum, Uhr, Kleidung, Hund, Katze, Auto, Wein, Hotel, Stadt,...?
Weltweit über 200 Mio. Websites - aber nur EIN aha7.com :-)
 










Wissenschaftliche Grundlage von Aussagen zur Wahrscheinlichkeit der Erkrankung oder Nichterkrankung


Die Hinweise und Empfehlungen dieser Website zur Krankheit beruhen oft auf einer Schätzung. von Wahrscheinlichkeiten.

Diese ist der Natur der Sache wegen nur unscharf bezifferbar. Aber im übrigen sind die Schätzaussagen sorgfältig erarbeitet.

Grundlage ist die zusammenfassende Auswertung diverser wissenschaftlicher Untersuchungen und Stellungnahmen von Fachleuten. Aufgefunden werden diese in einem nicht-öffentlichen wissenschaftlichen Archiv zu publizierten Auszüge zun Forschungsergebnissen uind Expertenmeinungen.

Zusätzlich erfolgt hier eine mehr ganzheitliche Sichtweise von Krankheit und Gesundheit.

Wissenschaftler müssen vorwiegend den unwahrscheinlichen Idealfall untersuchen, dass Patienten nur 1 Krankheit haben. Die Realität ist, dass es Personen mit nur 1 Krankheit nicht gibt. Jeder trägt jederzeit je nach Definitionsweise wohl tausende von potentiellen Krankheiten in sich, die dank Immunitätsstärke und anderer Faktoren fast alle nie im Leben sichtbar werden.

Für den Arzt manifestieren sich beim einzelnen Patieten meist vielleicht 0 bis 5 oder 10 Erkrankungen. Bei Menschen ab 70 manifestieren sich in einer zur Behandlung motivierenden Intensität vielleicht im Mittel rund 3 Krankheiten.


Sie können die Wahrscheinlichkeit, selbst zu erkranken, bei den meisten Krankheiten erheblich senken.


Was bedeutet ,,Sinken der Wahrscheinlichkeit für die Krankheit''?

Für diese Krankheit ist eine klar steuerbare einzige Ursache einstweilen nicht zu erkennen. Soweit bislang zu vermuten, bildet sich die Krankheit durch eine Überlagerung verschiedener Risiko-Fakturen und durch komplexe Abhängigkeiten Wenn Sie bekannte wichtige Risikofaktoren beheben, so können Sie das Risiko der Erkrankung deutlich mindern. Eine volle Sicherheit der Verhinderung ist für diese Krankheit nicht erreichbar.

Die Erfolgs- Prozentsätze können nicht zuverlässig beziffert werden.

Aus der Summe der Informationen wurde hier überschlägig ermittelt, wie sehr die Gesamtwahrscheinlichkeit sinken kann. Diese Angabe ist von sehr geringer Präzision, weil eine präzise Angabe unmöglich ist. Selbst eine statistische Mengenuntersuchung kann solche Fragen nicht präzis beantworten. Denn es gibt keine Methode, die Störfaktoren und Fehlergrößen bei solchen Erhebungen in vollständiger Weise auszuschalten.

Wichtig ist also nicht die präzise Prozentzahl, sondern das Bewusstsein, dass man selber sehr viel gegen Krankheiten tun kann.

Es ist zu hoffen, dass eine finanzielle Grundlage entstehen kann, diese Fragen intensiver zu behandeln. So lange das nicht der Fall ist, werden Sie auf dieser Website auf andere Informationsquellen verwiesen.


Gegen einen kleinen Teil der Formen von Erkrankungen hilft optimales Eigenverhalten wenig.


Ganz generell kann man durch Verhalten das Erkranken zu vielen Krankheiten weitgehend vermeiden, aber zu vielen davon nicht völlig ausschließen.

Der Durschnittsmensch denkt nicht in Durchschnitten, denkt nicht in Wahrscheinlichkeiten. Das ist ein Fehler. Wer sehr gesund lebt, lebt nicht nur zufriedener (,,glücklicher''?) und aktiver. Er reduziert auch die Wahrscheinlichkeit für die meisten Krankheiten auf einen Wert nahe Null.

Ganz auf Null reduzieren kann man das Krankheitsrisiko einstweilen nicht; denn das wäre das ewige Leben. In einigen 100 Jahren mag das vielleicht irgendwie gehen. Aber das ist ein kompliziertes Thema und zu wissenschaftlich für sensible Emotionen der Gegenwart zu diesem Thema.

Nach jetzigem Stand ist die maximale Lebensdauer 100 bis 120 Jahre. Wer stirbt, wird zu diesem Zweck vorher krank. Das trifft ihn also allerspätestens im Alter von etwa 120. Lebensnötige Funktionen und Ereneuerungsprozesse lassen im Zeitablauf zunehmend nach. Die Wissenschaft ist einstweilen sehr weit davon entfernt, für die sehr verschiedenartigen Problemkreise einen bremsenden Gesamtcocktail zu kennen.

Ein abweichender Sonderfall ist der einer wirklich starken genetischen Vorbelastung für irgendeine bestimmte gravierende Krankheit.

Dieser Sonderfall ist zahlenmäßig selten. Wenn er aber wirklich vorliegt, so helfen allgemein gehaltene Gesundheitsempfehlungen wenig.

Wer Vermutungen zur erblichen Vorbelastung hat, sollte im Rahmen des Möglichen durch Analyse aufklären lassen, ob auch er Träger der höheren Wahrscheinlichkeit der Erkrankung ist. In diesem Fall sind die spezifischen Mediziner- Empfehlungen der intensiveren Vorsorge für die jeweilige Krankheitsart und Krankheitsursache zu beachten.

Die auf dieser Website aufgezeigten generellen Empfehlungen der Vorsorge gegen Krankheiten mögen auch dann förderlich sein. Sie könnten aber auch - rein theoretisch betrachtet - kontraproduktiv sein.



Wahrheit? Wechselt alle 7 Tage. Wiederkommen!
"SZ Wissen: Barack Obama übt Verzicht im Weißen Haus, und sogar Jopie Heesters hat mit 103 aufgehört – ist das Rauchen so gestrig? - Voland: Ja, aber für Herrn Heesters ist das möglicherweise nicht gut, denn der Körper muss den Verlust kompensieren. Wer bewiesen hat, dass der Rauch sein Leben nicht verkürzt, sollte weiterrauchen." - SZ Wissen: Dann mache ich mich mal an den Beweis.

Ein Betrunkener kommt nach Hause und trinkt noch einen Tee. Im Bett fragt er seine Frau: "Haben Zitronen eigentlich kleine gelbe Füße?" "Nein." "Dann habe ich gerade den Kanarienvogel in den Tee gedrückt."

"Ich bin noch nicht 100. Aber ich arbeite dran."

Wenn ein Arzt hinter dem Sarg seines Patienten geht, so folgt manchmal tatsächlich die Ursache der Wirkung. (Robert Koch, dt. Bakteriologe 1843-1910)

Journalist: "Sie waren 65, als Ihr Debütfilm "Ödipussi" ins Kino kam." - Vicco von Bülow alias Loriot: "Ja, wir haben nichts überstürzt.".

 _i_
   Top Menü        aha7.com/ppp-de
   Version       .     (DE)        
  Übersetzung        mot7.org          (v. 2014-04 xcyplax )
Wohin jetzt gehen?
Kataloge, die ähnliche Angerbote enthalten :
»Lifestyle   »Gesundheit  
    am ähnlichsten:  »Gesundheit       
»Wissenschaft  

    Ihre Fragen        ok @ aha7.com


Bitte einen Link zu dieser Seite einfügen in Foren, Kommentaren, Blogs, Websites, Lesezeichen- Sites.   (Permanent_Link:) .  
http://aha7.com/ppp-de/wybk-infsrc-de.htm

Wir schützen Ihre Privatsphäre, indem wir keine Buttons veröffentlichen für Facebook, Twitter, GooglePlus und andere. Deshalb setzen wir auf Ihre Hilfe, um unsere Seiten- Links zu verbreiten.




             (Beispiele:)
» Krebsvorbeug, /Ernährung   EN DE FR
» Diabetes: 80% des Risikos behebbar?   DE
» MED7 ANTI ALZHEIMER   EN DE FR
» VIVA 100 Geheimnis d.100-jährigen   EN DE FR


» Infoquellen / Gesundheit, Vorsorge'   DE
» Menü: Gesundheit   EN DE FR


Krebs (WYC)

» Krebsvorbeug, /Ernährung   EN DE FR
» Menü: Gesundheit   EN DE FR
» Krebs : bis zu 80++ % weniger   DE


gesund leben (WYMV)
» VIVA 100 Geheimnis d.100-jährigen   EN DE FR
» Übergewicht: Wahrheit und Manipulation   DE
» Blutdruck senken: Wahrheit viel komplexer   DE
» Diabetes: 80% des Risikos behebbar?   DE
» Diabetes / Info-Hilfen   DE
» MED7 ANTI ALZHEIMER   EN DE FR


» MENU: Wie nie mehr rauchen?   EN DE FR


» Stop - Wie nie mehr rauchen?   EN DE FR
» Probleme: Entwöhnung /Rauchen   EN DE FR
» Risiko / Gesundheit (Rauchen)   EN DE FR
» Nulltoleranz / Tabak...   EN DE FR


» MENU: wie mit dem Trinken aufhören   EN DE FR


» Stop - wie mit Alkohol aufhören   EN DE FR
» Probleme: Alkohol-Entwöhnung   EN DE FR
» Risiko / Gesundheit (Alkohol)   EN DE FR
» Alkohol - tolerierbares Niveau   EN DE FR


Regelungen (bezüglich Gesundheit) ('WYBU)
,,Politik und Gesundheitssystem''
Psychotherapie / Marketing: Regeln
Blutdruck senken: Wahrheit viel komplexer
» Studienplatz Medizin - Alternativen zum NC (Menü)   EN DE FR


Intelligenz & Gesundheit ('WYK)
» Gier-Genetik: Giergen entdeckt!.   DE
» Gier-Genetik, Geld & Macht....   EN DE FR
» Menü: CIV7 ARCHETYPES   EN DE FR
» Krankenversicherung / Adressen / Privat   DE

► Schweinegrippe
» Swine Influenca : Risk analysis   EN
» Swine Influenca : Conspirancy analysis   EN

             (Photo: 2005 by André Karwath aka Aka: Hamadryas Baboon (=Papio hamadryas) = "Mantelpavian", Zoo Leipzig, in Germany: Creat.Comm.Lic.)






... bevor Sie sich mit Psycho- Drogenpillen die Zukunft Ihrer Gehirnzellen ruinieren - und mit Psycho-Rat Ihr Bankkonto.
» "HUM7 World Humor Center": DE
       (Photo: © 2008 Don Pedro & site admin. aha7.com)



image: poster 1895

(Photo_2009: Michele Merkin (1975-); GNU Free Docum.Lic.v1.2.)

(Photo_~1895: Hilda Clark (1872-1932), Poster/Coca; US Library of Congress.)




Die Geheimnisse der 100-Jährigen:   Gesund leben... Ein paar Anleitungen zum Wichtigsten...        ???image
» Menü: Gesundheit   EN DE FR
» Krebsvorbeug, /Ernährung   EN DE FR
» VIVA 100 Geheimnis d.100-jährigen   EN DE FR
» Infoquellen / Gesundheit, Vorsorge'   DE



» Menü: Kaffee & Tee genießen   EN DE FR


(Photo: from 1905 (stereoscope): The native mode of grinding coffee, Palestine. From US Library of Congress.)


Ausbildung, Fortbildung, akademische Grade, Titel, Ehrungen... Des Menschen Eitelkeit strebt nach Intelligenz und Auszeichnung während seiner paar Jahre Kurzvisite der menschlichen Zivilisation. Hier finden Sie rechtliche und sonstige Information, wieso sie es nicht von den diversen Titelhändler- Adressen im weltweiten Internet kaufen sollten.

(Photo: University degrees for everybody? No need to have a homo sapiens brain? - © 2008 Don Pedro & site admin. aha7.com)


Die meisten wichtigen politischen Entscheidungen basieren auf falschen Statistiken.
» MENU: falsche Wirtschaftsstatistiken   EN DE FR

Alles über PSEUCALC Pseudo -Kalkül, Pseudo-Science, Pseudo-Mathematik

(Photo: By Toni_(f) Frissell (1907-1988): Fashion model underwater, Florida,1947; Libr.of Congr.)



* Zugang zu allen wissenschaftlich belegten Wahrheiten im Internet über das Paranormale: Das Außersinnliche wie Hellsehen / Astrologie; Telepathie; Psychokinese / Telekinese...
* ... behauptete Erscheinungen wie Ufos, Außerirdische, die die Erde in der Vergangenheit besuchten, das Bermuda Dreieck,...
* ... Kommunikation mit den Toten, Reinkarnation, Geister, Hausgeister, Hexen, dämonische Besessenheit, Nocebos,..
* ... Unbekanntes wie belebte andere Welten, schwarze Löcher, Ursprung des Universums, das Bevor-Universum und das Post-Universum des Universums;...
* ... Grenzenverwischung zwischen Wissenschaft und paranormal, wie psychisches / spirituelles Heilen, Placebos und Nocebos...
* ... und über die am besten gelungenen Verschwörungen (oder Verschwörungstheorien?...) der Geschichte - von Caesar & Brutus & Cleopatra bis Schweinegrippe und Klima-Katastrophe.
* --- --- (Photo: © 2007 Don Pedro & site admin. aha7.com: The improbable and reality: Ghost cars driving on the inverse side of a bridge, observed and instantly photographed in the city of Hannover, Germany, 2007. The irregular color layer demonstrates how the camera registration chip was irritated by strong strange radiation. Find the tried scientific explanation in the info page above about paranormal events.)



( Photo: 2007 by Tomascastelazo; GNU Free Doc.Lic.v1.2++ ........ In Mexican folk culture, the Catrina is the skeleton of a high society woman and is one of the most popular figures of the celebrations 'Day of the Dead'.)



(Inhalt ist nur in Versionen DE =deutsch.)

» Studienplatz Medizin - Alternativen zum NC (Menü)   EN DE FR


( Photo: 2008, Sahibdin. - SHOWS: " Ramayana: Rama, Prince of Ayo Rama, gathers an army of monkeys ... Following a battle 1649-1653... and a golden age for mankind.")



Wahrheit? Wechselt alle 7 Tage. Wiederkommen!
Alte Matrosen-Weisheit: Beschäftigungsprogramm für Arbeitslose: Lieber Rum trinken, als rumsitzen!

"Es ist nie zu spät, mit dem Rauchen aufzuhören. Sehr praktisch ist für Raucher, sich ein Beispiel an Jopie Heesters zu nehmen. Der hat mit dem Rauchen im Alter von 103 Jahren aufgehört."

Die meisten Menschen sterben an ihren Medikamenten und nicht an ihren Krankheiten. (Jean Moliere, fr. Dichter, 1622-1673)

"Das Leben ist in jedem Fall tödlich."

Sterben kann gar nicht so schwer sein - bisher hat es noch jeder geschafft. (Norman Mailer)




Software test / new features:
--- test 250 --- aha7.com = duplicate link (both: new tab)

--- test 630 (image named "ytbridg")---
MOVE IMG: with mouse: drag&drop
RESIZE: key SHIFT + mouse:
_A_ switch 2 images
_B_ sw. 2 im.
image: bridge_collapsing



© Content + proprietary software: Copyright 1996 - 2014 CYB.PLAN.SOFTEX_Ltd_, _London_, +_Autor (für_eigenen_Inhalt).
HTML5 _CERTIFIED_ image: certif.W3xhtm10 image: certif.W3css image: powered by Perl
 _i_
                         -ana-pubcc-pha11322# D=14409 F=wybk-infsrc-de.htm