Custom Search
_hier_Suche_mit_Ausdrücken_dieser_Textseite ... (_Text_unten_wird_NICHT_verschwinden)



   v. 28. Juni 2017
wieso Nulltoleranz beim Rauchen?


über:
Unmittelbarer Nutzen für die Gesundheit des Rauchers ('WYCK ) Rauchen aufhören - Rückgang von Kohlenmonoxid im Blut, Rauchen aufhören - nach wenigen Stunden sinkt Kohlenmonoxid im Blut, Rauchen aufhören - nach wenigen Stunden beginnt Niveau Kohlenmonoxid im Blut zu sinken., Kohlenmonoxid im Blut - reduziert Fähigkeit, Sauerstoff zu transportieren, Rauchen eingestellt - Herzfrequenz - Normalisierung, Rauchen aufhören - Herzfrequenz beginnt sich wieder zu normalisieren, Rauchen auf ... etc. etc.





Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Nulltoleranz beim Rauchen / Ratgeber kostenlos ('WYCK)


Unmittelbarer Nutzen für die Gesundheit des Rauchers ('WYCK )
 

  Rauchen aufhören - Rückgang von Kohlenmonoxid im Blut Ratgeber kostenlos.  
  Rauchen aufhören - nach wenigen Stunden sinkt Kohlenmonoxid im Blut Ratgeber kostenlos.  
  Rauchen aufhören - nach wenigen Stunden beginnt Niveau Kohlenmonoxid im Blut zu sinken. Ratgeber kostenlos.  
  Kohlenmonoxid im Blut - reduziert Fähigkeit, Sauerstoff zu transportieren Ratgeber kostenlos.  
  Rauchen eingestellt - Herzfrequenz - Normalisierung Ratgeber kostenlos.  
  Rauchen aufhören - Herzfrequenz beginnt sich wieder zu normalisieren Ratgeber kostenlos.  
  Rauchen aufgehört - Blutdruck - Normalisierung Ratgeber kostenlos.  
  Rauchen aufhören - Blutdruck beginnt sich zu normalisieren Ratgeber kostenlos.  
  Herzfrequenz, Blutdruck - ungewöhnlich hoch bei aktiven Rauchern Ratgeber kostenlos.  
  Rauchen aufgehört - in weniger Wochen verbesserte Durchblutung Ratgeber kostenlos.  
  Rauchen eingestellt - innerhalb weniger Wochen - weniger Beschwerden Atemwege Ratgeber kostenlos.  
  Rauchen beendet- in weniger Wochen - weniger häufig Husten, Keuchen Ratgeber kostenlos.  
  Rauchen aufhören - Verbesserung - Lungenfunktion Ratgeber kostenlos.  
  Rauchen aufgehört - wenige Monate danach - wesentliche Verbesserung Lungenfunktion Ratgeber kostenlos.


Langfristige Vorteile, nicht mehr zu rauchen ('WYCK )
 

  Rauchen aufhören - verringert Risiko von Krebs Ratgeber kostenlos.  
  Rauchen aufhören - verringert Risiko Herzerkrankung, Lungenkrankheit Ratgeber kostenlos.  
  Rauchen aufhören - Alter 30 - reduziert Risiko Tod durch Rauchen um über 90 Prozent Ratgeber kostenlos.  
  Rauchen aufhören - Alter 50 - halbiert Risiko Tod durch Rauchen Ratgeber kostenlos.  
  Rauchen aufhören - Alter 60 oder älter - länger leben als die, die weiterhin rauchen Ratgeber kostenlos.


Rauchen senkt das Risiko von Krebs ('WYCK )
 

  Rauchen aufhören - reduziert Krebsrisiko Ratgeber kostenlos.  
  aber Risiko Lungenkrebs bei ehemaligen Rauchern dauerhaft höher als wenn nie geraucht wurde Ratgeber kostenlos.
 

  Krebsrisiko abhängig - Anzahl der Jahre des Rauchens Ratgeber kostenlos.  
  Krebsrisiko abhängig - Anzahl der Zigaretten pro Tag Ratgeber kostenlos.  
  Krebsrisiko abhängig - Alter, in dem Rauchen begonnen Ratgeber kostenlos.  
  Krebsrisiko abhängig - eventuelle Erkrankung bei Beginnr Raucherentwöhnung Ratgeber kostenlos.


Sofern Diagnose Krebs, Rauchen einzustellen ('WYCK )
 

  wenn Krebs-Operation oder sonstige Tumortherapie: Rauchen einstellen Ratgeber kostenlos.  
  Wenn Krebs, hilft Nichtrauchen beim Heilen Ratgeber kostenlos.  
  Tabakentwöhnung hilft dem Körper, auf Krebsbehandlung zu reagieren Ratgeber kostenlos.  
  wenn Krebsbehandlung, senkt Nichtrauchen das Risiko respiratorischer Insuffizienz Ratgeber kostenlos.  
  wenn Krebsbehandlung, senkt Nichtrauchen das Risiko einer Lungenentzündung Ratgeber kostenlos.  
  wenn bereits Krebs, Rauchen aufzuhören reduziert Risiko von weiterem Krebs. Ratgeber kostenlos.


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Nulltoleranz beim Rauchen / Gesundheit ('WYCK)


Unmittelbarer Nutzen für die Gesundheit des Rauchers ('WYCK )
 

  Rauchen aufhören - Rückgang von Kohlenmonoxid im Blut Gesundheit.  
  Rauchen aufhören - nach wenigen Stunden sinkt Kohlenmonoxid im Blut Gesundheit.  
  Rauchen aufhören - nach wenigen Stunden beginnt Niveau Kohlenmonoxid im Blut zu sinken. Gesundheit.  
  Kohlenmonoxid im Blut - reduziert Fähigkeit, Sauerstoff zu transportieren Gesundheit.  
  Rauchen eingestellt - Herzfrequenz - Normalisierung Gesundheit.  
  Rauchen aufhören - Herzfrequenz beginnt sich wieder zu normalisieren Gesundheit.  
  Rauchen aufgehört - Blutdruck - Normalisierung Gesundheit.  
  Rauchen aufhören - Blutdruck beginnt sich zu normalisieren Gesundheit.  
  Herzfrequenz, Blutdruck - ungewöhnlich hoch bei aktiven Rauchern Gesundheit.  
  Rauchen aufgehört - in weniger Wochen verbesserte Durchblutung Gesundheit.  
  Rauchen eingestellt - innerhalb weniger Wochen - weniger Beschwerden Atemwege Gesundheit.  
  Rauchen beendet- in weniger Wochen - weniger häufig Husten, Keuchen Gesundheit.  
  Rauchen aufhören - Verbesserung - Lungenfunktion Gesundheit.  
  Rauchen aufgehört - wenige Monate danach - wesentliche Verbesserung Lungenfunktion Gesundheit.


Langfristige Vorteile, nicht mehr zu rauchen ('WYCK )
 

  Rauchen aufhören - verringert Risiko von Krebs Gesundheit.  
  Rauchen aufhören - verringert Risiko Herzerkrankung, Lungenkrankheit Gesundheit.  
  Rauchen aufhören - Alter 30 - reduziert Risiko Tod durch Rauchen um über 90 Prozent Gesundheit.  
  Rauchen aufhören - Alter 50 - halbiert Risiko Tod durch Rauchen Gesundheit.  
  Rauchen aufhören - Alter 60 oder älter - länger leben als die, die weiterhin rauchen Gesundheit.


Rauchen senkt das Risiko von Krebs ('WYCK )
 

  Rauchen aufhören - reduziert Krebsrisiko Gesundheit.  
  aber Risiko Lungenkrebs bei ehemaligen Rauchern dauerhaft höher als wenn nie geraucht wurde Gesundheit.
 

  Krebsrisiko abhängig - Anzahl der Jahre des Rauchens Gesundheit.  
  Krebsrisiko abhängig - Anzahl der Zigaretten pro Tag Gesundheit.  
  Krebsrisiko abhängig - Alter, in dem Rauchen begonnen Gesundheit.  
  Krebsrisiko abhängig - eventuelle Erkrankung bei Beginnr Raucherentwöhnung Gesundheit.


Sofern Diagnose Krebs, Rauchen einzustellen ('WYCK )
 

  wenn Krebs-Operation oder sonstige Tumortherapie: Rauchen einstellen Gesundheit.  
  Wenn Krebs, hilft Nichtrauchen beim Heilen Gesundheit.  
  Tabakentwöhnung hilft dem Körper, auf Krebsbehandlung zu reagieren Gesundheit.  
  wenn Krebsbehandlung, senkt Nichtrauchen das Risiko respiratorischer Insuffizienz Gesundheit.  
  wenn Krebsbehandlung, senkt Nichtrauchen das Risiko einer Lungenentzündung Gesundheit.  
  wenn bereits Krebs, Rauchen aufzuhören reduziert Risiko von weiterem Krebs. Gesundheit.


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Nulltoleranz beim Rauchen / wissenschaftlicher Beweis ('WYCK)


Unmittelbarer Nutzen für die Gesundheit des Rauchers ('WYCK )
 

  Rauchen aufhören - Rückgang von Kohlenmonoxid im Blut wissenschaftlicher Beweis.  
  Rauchen aufhören - nach wenigen Stunden sinkt Kohlenmonoxid im Blut wissenschaftlicher Beweis.  
  Rauchen aufhören - nach wenigen Stunden beginnt Niveau Kohlenmonoxid im Blut zu sinken. wissenschaftlicher Beweis.  
  Kohlenmonoxid im Blut - reduziert Fähigkeit, Sauerstoff zu transportieren wissenschaftlicher Beweis.  
  Rauchen eingestellt - Herzfrequenz - Normalisierung wissenschaftlicher Beweis.  
  Rauchen aufhören - Herzfrequenz beginnt sich wieder zu normalisieren wissenschaftlicher Beweis.  
  Rauchen aufgehört - Blutdruck - Normalisierung wissenschaftlicher Beweis.  
  Rauchen aufhören - Blutdruck beginnt sich zu normalisieren wissenschaftlicher Beweis.  
  Herzfrequenz, Blutdruck - ungewöhnlich hoch bei aktiven Rauchern wissenschaftlicher Beweis.  
  Rauchen aufgehört - in weniger Wochen verbesserte Durchblutung wissenschaftlicher Beweis.  
  Rauchen eingestellt - innerhalb weniger Wochen - weniger Beschwerden Atemwege wissenschaftlicher Beweis.  
  Rauchen beendet- in weniger Wochen - weniger häufig Husten, Keuchen wissenschaftlicher Beweis.  
  Rauchen aufhören - Verbesserung - Lungenfunktion wissenschaftlicher Beweis.  
  Rauchen aufgehört - wenige Monate danach - wesentliche Verbesserung Lungenfunktion wissenschaftlicher Beweis.


Langfristige Vorteile, nicht mehr zu rauchen ('WYCK )
 

  Rauchen aufhören - verringert Risiko von Krebs wissenschaftlicher Beweis.  
  Rauchen aufhören - verringert Risiko Herzerkrankung, Lungenkrankheit wissenschaftlicher Beweis.  
  Rauchen aufhören - Alter 30 - reduziert Risiko Tod durch Rauchen um über 90 Prozent wissenschaftlicher Beweis.  
  Rauchen aufhören - Alter 50 - halbiert Risiko Tod durch Rauchen wissenschaftlicher Beweis.  
  Rauchen aufhören - Alter 60 oder älter - länger leben als die, die weiterhin rauchen wissenschaftlicher Beweis.


Rauchen senkt das Risiko von Krebs ('WYCK )
 

  Rauchen aufhören - reduziert Krebsrisiko wissenschaftlicher Beweis.  
  aber Risiko Lungenkrebs bei ehemaligen Rauchern dauerhaft höher als wenn nie geraucht wurde wissenschaftlicher Beweis.
 

  Krebsrisiko abhängig - Anzahl der Jahre des Rauchens wissenschaftlicher Beweis.  
  Krebsrisiko abhängig - Anzahl der Zigaretten pro Tag wissenschaftlicher Beweis.  
  Krebsrisiko abhängig - Alter, in dem Rauchen begonnen wissenschaftlicher Beweis.  
  Krebsrisiko abhängig - eventuelle Erkrankung bei Beginnr Raucherentwöhnung wissenschaftlicher Beweis.


Sofern Diagnose Krebs, Rauchen einzustellen ('WYCK )
 

  wenn Krebs-Operation oder sonstige Tumortherapie: Rauchen einstellen wissenschaftlicher Beweis.  
  Wenn Krebs, hilft Nichtrauchen beim Heilen wissenschaftlicher Beweis.  
  Tabakentwöhnung hilft dem Körper, auf Krebsbehandlung zu reagieren wissenschaftlicher Beweis.  
  wenn Krebsbehandlung, senkt Nichtrauchen das Risiko respiratorischer Insuffizienz wissenschaftlicher Beweis.  
  wenn Krebsbehandlung, senkt Nichtrauchen das Risiko einer Lungenentzündung wissenschaftlicher Beweis.  
  wenn bereits Krebs, Rauchen aufzuhören reduziert Risiko von weiterem Krebs. wissenschaftlicher Beweis.


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Risiko - Gesundheitsrisiken vom Rauchen?


Risikovergleich... Hier die Risiken durch Tabak: ('WYCK )


Todesfall- Risiken mit der Ursache "Rauchen" ('WYCK )
 

  Rauchen - verursacht vorzeitigen Tod.  
  Rauchen = Hauptursache von vermeidbarem vorzeitigemTod in entwickelten Ländern.  
  Rauchen - verursacht vorzeitigen Tod für ~ 10 % der Bevölkerung.  
  Rauchen - vorzeitigen Tod / Krebs ~ 4 % der Bevölkerung.  
  Rauchen - vorzeitiger Tod / Herzkrankheiten & Schlaganfall ~4 % der Bevölkerung.  
  Rauchen - vorzeitiger Tod / Lungenerkrankung ~ 3% der Bevölkerung.  
  Rauchen - Todesfall Risiken USA - andere entwickelte Länder ähnlich.
 

  Risiko von Erkrankung können Raucher durch Aufhören vermindern.  
  Unabhängig von Alter können Raucher Krankheitsrisiko verringern.


Gesundheitliche Probleme durch Rauchen ('WYCK )
 

  Rauchen schädigt nahezu jedes Organ des Körpers.  
  Rauchen vermindert die allgemeine Gesundheit.  
  Rauchen ist eine Hauptursache von Krebs.  
  Rauchen - Todesursache durch Krebs.  
  Rauchen verursacht Lungenkrebs.  
  Rauchen verursacht Krebs der Speiseröhre.  
  Rauchen verursacht Krebs des Kehlkopfes.  
  Rauchen verursacht Mundkrebs.
 

  Rauchen verursacht Krebs der Niere.  
  Rauchen verursacht Krebs der Harnblase.  
  Rauchen verursacht Krebs der Bauchspeicheldrüse.  
  Rauchen verursacht Krebs des Magens.  
  Rauchen verursacht Krebs des Gebärmutterhalses.  
  Rauchen verursacht akute myeloische Leukämie.  
  Rauchen verursacht Herzkrankheiten, Schlaganfall.  
  Rauchen verursacht Lungenerkrankung, chronische Bronchitis, Emphysem.  
  Rauchen - erhöhtes Risiko für Infektion der Atemwege.  
  Rauchen - erhöhtes Risiko für Lungenentzündung.  
  Raucher haben höheres Risiko für Lungenentzündung und andere Infektionen der Atemwege.  
  Rauchen verursacht vermehrt Hüftfrakturen.  
  Rauchen verursacht vermehrt Katarakte..  
  Rauchen / Schwangerschaft - erhöhtes Risiko für Frühgeburt.  
  Rauchen / Schwangerschaft - erhöhtes Risiko von niedrigem Gewicht.  
  Rauchen / Schwangerschaft - erhöhtes Risiko plötzlicher Kindstod.  
  Rauchen nach der Schwangerschaft - erhöhtes Risiko plötzlicher Kindstod.


Tabakrauch enthält schädliche Chemikalien ('WYCK )
 

  Tabakrauch enthält Chemikalien - schädlich für Raucher.  
  Tabak enthält Chemikalien - schädlich für Nichtraucher..  
  sogar Einatmen von wenig Tabakrauch kann schädlich sein.  
  4000 Chemikalien in Tabakrauch.  
  mindestens 250 Chemikalien in Tabak sind als schädlich bewiesen.


als giftig ermittelte Chemikalien im Tabakrauch - Beispiele ('WYCK )
 

  Rauchen - giftig : Cyanwasserstoff.  
  Rauchen - giftig : Cyanwasserstoff - eingesetzt in chemischen Waffen.  
  Rauchen - giftig : Kohlenmonoxid.  
  Rauchen - giftig : Kohlenmonoxid - zu finden in Autoabgasen.  
  Rauchen - giftig : Formaldehyd.  
  Rauchen - giftig : Formaldehyd - verwendet als Einbalsamierungsflüssigkeit.  
  Rauchen - giftig : Ammoniak.  
  Rauchen - giftig : Ammoniak - in Haushaltsreinigern verwendet.  
  Rauchen - giftig : Toluol.  
  Rauchen - giftig : Toluol - zu finden in Farbverdünner.


schädlichen Chemikalien in Tabakrauch ('WYCK )
 

  250 bekannte schädliche Chemikalien in Tabakrauch.  
  für über 40 Substanzen in Tabakrauch ist Krebsförderung belegt - Beispiele.  
  Rauchen - Krebsrisiko: Arsen.  
  Rauchen - Krebsrisiko: Arsen - ein Schwermetall-Toxin.  
  Rauchen - Krebsrisiko: Benzol.  
  Rauchen - Krebsrisiko: Benzol - auch zu finden in Benzin.  
  Rauchen - Krebsrisiko: Beryllium.  
  Rauchen - Krebsrisiko: Beryllium - ein giftiges Metall.  
  Rauchen - Krebsrisiko: Cadmium.  
  Rauchen - Krebsrisiko: Cadmium - dies Metall wird auch in Batterien verwendet.  
  Rauchen - Krebsrisiko: Chrom.  
  Rauchen - Krebsrisiko: Chrom - ein metallisches Element.  
  Rauchen - Krebsrisiko: Ethylenoxid.  
  Rauchen - Krebsrisiko: Ethylenoxid - eine Chemikalie - wird auch verwendet, um medizinische Geräte zu sterilisieren.  
  Rauchen - Krebsrisiko: Nickel.  
  Rauchen - Krebsrisiko: Nickel - ein metallisches Element.  
  Rauchen - Krebsrisiko: Polonium 210.  
  Rauchen - Krebsrisiko: Polonium 210 - ein chemisches Element, das Strahlung abgibt.  
  Rauchen - Krebsrisiko: Vinylchlorid.  
  Rauchen - Krebsrisiko: Vinylchlorid - eine toxische Substanz, in Kunststoffen verwendet.


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Nulltoleranz beim Rauchen / Empfehlung ('WYCK)


Unmittelbarer Nutzen für die Gesundheit des Rauchers ('WYCK )
 

  Rauchen aufhören - Rückgang von Kohlenmonoxid im Blut Empfehlung.  
  Rauchen aufhören - nach wenigen Stunden sinkt Kohlenmonoxid im Blut Empfehlung.  
  Rauchen aufhören - nach wenigen Stunden beginnt Niveau Kohlenmonoxid im Blut zu sinken. Empfehlung.  
  Kohlenmonoxid im Blut - reduziert Fähigkeit, Sauerstoff zu transportieren Empfehlung.  
  Rauchen eingestellt - Herzfrequenz - Normalisierung Empfehlung.  
  Rauchen aufhören - Herzfrequenz beginnt sich wieder zu normalisieren Empfehlung.  
  Rauchen aufgehört - Blutdruck - Normalisierung Empfehlung.  
  Rauchen aufhören - Blutdruck beginnt sich zu normalisieren Empfehlung.  
  Herzfrequenz, Blutdruck - ungewöhnlich hoch bei aktiven Rauchern Empfehlung.  
  Rauchen aufgehört - in weniger Wochen verbesserte Durchblutung Empfehlung.  
  Rauchen eingestellt - innerhalb weniger Wochen - weniger Beschwerden Atemwege Empfehlung.  
  Rauchen beendet- in weniger Wochen - weniger häufig Husten, Keuchen Empfehlung.  
  Rauchen aufhören - Verbesserung - Lungenfunktion Empfehlung.  
  Rauchen aufgehört - wenige Monate danach - wesentliche Verbesserung Lungenfunktion Empfehlung.


Langfristige Vorteile, nicht mehr zu rauchen ('WYCK )
 

  Rauchen aufhören - verringert Risiko von Krebs Empfehlung.  
  Rauchen aufhören - verringert Risiko Herzerkrankung, Lungenkrankheit Empfehlung.  
  Rauchen aufhören - Alter 30 - reduziert Risiko Tod durch Rauchen um über 90 Prozent Empfehlung.  
  Rauchen aufhören - Alter 50 - halbiert Risiko Tod durch Rauchen Empfehlung.  
  Rauchen aufhören - Alter 60 oder älter - länger leben als die, die weiterhin rauchen Empfehlung.


Rauchen senkt das Risiko von Krebs ('WYCK )
 

  Rauchen aufhören - reduziert Krebsrisiko Empfehlung.  
  aber Risiko Lungenkrebs bei ehemaligen Rauchern dauerhaft höher als wenn nie geraucht wurde Empfehlung.
 

  Krebsrisiko abhängig - Anzahl der Jahre des Rauchens Empfehlung.  
  Krebsrisiko abhängig - Anzahl der Zigaretten pro Tag Empfehlung.  
  Krebsrisiko abhängig - Alter, in dem Rauchen begonnen Empfehlung.  
  Krebsrisiko abhängig - eventuelle Erkrankung bei Beginnr Raucherentwöhnung Empfehlung.


Sofern Diagnose Krebs, Rauchen einzustellen ('WYCK )
 

  wenn Krebs-Operation oder sonstige Tumortherapie: Rauchen einstellen Empfehlung.  
  Wenn Krebs, hilft Nichtrauchen beim Heilen Empfehlung.  
  Tabakentwöhnung hilft dem Körper, auf Krebsbehandlung zu reagieren Empfehlung.  
  wenn Krebsbehandlung, senkt Nichtrauchen das Risiko respiratorischer Insuffizienz Empfehlung.  
  wenn Krebsbehandlung, senkt Nichtrauchen das Risiko einer Lungenentzündung Empfehlung.  
  wenn bereits Krebs, Rauchen aufzuhören reduziert Risiko von weiterem Krebs. Empfehlung.


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Nulltoleranz beim Rauchen / Wissenschaft ('WYCK)


Unmittelbarer Nutzen für die Gesundheit des Rauchers ('WYCK )
 

  Rauchen aufhören - Rückgang von Kohlenmonoxid im Blut Wissenschaft.  
  Rauchen aufhören - nach wenigen Stunden sinkt Kohlenmonoxid im Blut Wissenschaft.  
  Rauchen aufhören - nach wenigen Stunden beginnt Niveau Kohlenmonoxid im Blut zu sinken. Wissenschaft.  
  Kohlenmonoxid im Blut - reduziert Fähigkeit, Sauerstoff zu transportieren Wissenschaft.  
  Rauchen eingestellt - Herzfrequenz - Normalisierung Wissenschaft.  
  Rauchen aufhören - Herzfrequenz beginnt sich wieder zu normalisieren Wissenschaft.  
  Rauchen aufgehört - Blutdruck - Normalisierung Wissenschaft.  
  Rauchen aufhören - Blutdruck beginnt sich zu normalisieren Wissenschaft.  
  Herzfrequenz, Blutdruck - ungewöhnlich hoch bei aktiven Rauchern Wissenschaft.  
  Rauchen aufgehört - in weniger Wochen verbesserte Durchblutung Wissenschaft.  
  Rauchen eingestellt - innerhalb weniger Wochen - weniger Beschwerden Atemwege Wissenschaft.  
  Rauchen beendet- in weniger Wochen - weniger häufig Husten, Keuchen Wissenschaft.  
  Rauchen aufhören - Verbesserung - Lungenfunktion Wissenschaft.  
  Rauchen aufgehört - wenige Monate danach - wesentliche Verbesserung Lungenfunktion Wissenschaft.


Langfristige Vorteile, nicht mehr zu rauchen ('WYCK )
 

  Rauchen aufhören - verringert Risiko von Krebs Wissenschaft.  
  Rauchen aufhören - verringert Risiko Herzerkrankung, Lungenkrankheit Wissenschaft.  
  Rauchen aufhören - Alter 30 - reduziert Risiko Tod durch Rauchen um über 90 Prozent Wissenschaft.  
  Rauchen aufhören - Alter 50 - halbiert Risiko Tod durch Rauchen Wissenschaft.  
  Rauchen aufhören - Alter 60 oder älter - länger leben als die, die weiterhin rauchen Wissenschaft.


Rauchen senkt das Risiko von Krebs ('WYCK )
 

  Rauchen aufhören - reduziert Krebsrisiko Wissenschaft.  
  aber Risiko Lungenkrebs bei ehemaligen Rauchern dauerhaft höher als wenn nie geraucht wurde Wissenschaft.
 

  Krebsrisiko abhängig - Anzahl der Jahre des Rauchens Wissenschaft.  
  Krebsrisiko abhängig - Anzahl der Zigaretten pro Tag Wissenschaft.  
  Krebsrisiko abhängig - Alter, in dem Rauchen begonnen Wissenschaft.  
  Krebsrisiko abhängig - eventuelle Erkrankung bei Beginnr Raucherentwöhnung Wissenschaft.


Sofern Diagnose Krebs, Rauchen einzustellen ('WYCK )
 

  wenn Krebs-Operation oder sonstige Tumortherapie: Rauchen einstellen Wissenschaft.  
  Wenn Krebs, hilft Nichtrauchen beim Heilen Wissenschaft.  
  Tabakentwöhnung hilft dem Körper, auf Krebsbehandlung zu reagieren Wissenschaft.  
  wenn Krebsbehandlung, senkt Nichtrauchen das Risiko respiratorischer Insuffizienz Wissenschaft.  
  wenn Krebsbehandlung, senkt Nichtrauchen das Risiko einer Lungenentzündung Wissenschaft.  
  wenn bereits Krebs, Rauchen aufzuhören reduziert Risiko von weiterem Krebs. Wissenschaft.


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Nulltoleranz beim Rauchen / Gesundheit Prävention ('WYCK)


Unmittelbarer Nutzen für die Gesundheit des Rauchers ('WYCK )
 

  Rauchen aufhören - Rückgang von Kohlenmonoxid im Blut Gesundheit Prävention.  
  Rauchen aufhören - nach wenigen Stunden sinkt Kohlenmonoxid im Blut Gesundheit Prävention.  
  Rauchen aufhören - nach wenigen Stunden beginnt Niveau Kohlenmonoxid im Blut zu sinken. Gesundheit Prävention.  
  Kohlenmonoxid im Blut - reduziert Fähigkeit, Sauerstoff zu transportieren Gesundheit Prävention.  
  Rauchen eingestellt - Herzfrequenz - Normalisierung Gesundheit Prävention.  
  Rauchen aufhören - Herzfrequenz beginnt sich wieder zu normalisieren Gesundheit Prävention.  
  Rauchen aufgehört - Blutdruck - Normalisierung Gesundheit Prävention.  
  Rauchen aufhören - Blutdruck beginnt sich zu normalisieren Gesundheit Prävention.  
  Herzfrequenz, Blutdruck - ungewöhnlich hoch bei aktiven Rauchern Gesundheit Prävention.  
  Rauchen aufgehört - in weniger Wochen verbesserte Durchblutung Gesundheit Prävention.  
  Rauchen eingestellt - innerhalb weniger Wochen - weniger Beschwerden Atemwege Gesundheit Prävention.  
  Rauchen beendet- in weniger Wochen - weniger häufig Husten, Keuchen Gesundheit Prävention.  
  Rauchen aufhören - Verbesserung - Lungenfunktion Gesundheit Prävention.  
  Rauchen aufgehört - wenige Monate danach - wesentliche Verbesserung Lungenfunktion Gesundheit Prävention.


Langfristige Vorteile, nicht mehr zu rauchen ('WYCK )
 

  Rauchen aufhören - verringert Risiko von Krebs Gesundheit Prävention.  
  Rauchen aufhören - verringert Risiko Herzerkrankung, Lungenkrankheit Gesundheit Prävention.  
  Rauchen aufhören - Alter 30 - reduziert Risiko Tod durch Rauchen um über 90 Prozent Gesundheit Prävention.  
  Rauchen aufhören - Alter 50 - halbiert Risiko Tod durch Rauchen Gesundheit Prävention.  
  Rauchen aufhören - Alter 60 oder älter - länger leben als die, die weiterhin rauchen Gesundheit Prävention.


Rauchen senkt das Risiko von Krebs ('WYCK )
 

  Rauchen aufhören - reduziert Krebsrisiko Gesundheit Prävention.  
  aber Risiko Lungenkrebs bei ehemaligen Rauchern dauerhaft höher als wenn nie geraucht wurde Gesundheit Prävention.
 

  Krebsrisiko abhängig - Anzahl der Jahre des Rauchens Gesundheit Prävention.  
  Krebsrisiko abhängig - Anzahl der Zigaretten pro Tag Gesundheit Prävention.  
  Krebsrisiko abhängig - Alter, in dem Rauchen begonnen Gesundheit Prävention.  
  Krebsrisiko abhängig - eventuelle Erkrankung bei Beginnr Raucherentwöhnung Gesundheit Prävention.


Sofern Diagnose Krebs, Rauchen einzustellen ('WYCK )
 

  wenn Krebs-Operation oder sonstige Tumortherapie: Rauchen einstellen Gesundheit Prävention.  
  Wenn Krebs, hilft Nichtrauchen beim Heilen Gesundheit Prävention.  
  Tabakentwöhnung hilft dem Körper, auf Krebsbehandlung zu reagieren Gesundheit Prävention.  
  wenn Krebsbehandlung, senkt Nichtrauchen das Risiko respiratorischer Insuffizienz Gesundheit Prävention.  
  wenn Krebsbehandlung, senkt Nichtrauchen das Risiko einer Lungenentzündung Gesundheit Prävention.  
  wenn bereits Krebs, Rauchen aufzuhören reduziert Risiko von weiterem Krebs. Gesundheit Prävention.


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.




 _i_
_Versionen:        EN   DE   FR      
lesen Sie diese Seite
in 50 anderen Sprachen



The Best or Nothing.
V V V V V V

INFOS7 Anzeigen:    (FAIRWORDS FAIRCENTS)


Anlage-Projekte Zukunftstechnologie
infoInfo:  für Direktbeteiligung / Privatanleger 10 000++ EUR. Direkt, nicht Crowd-Treuhand.
aha7.com/ppp-de/ecbb-menu-de.htm


Hauswindanlage und Zubehör.
(Buy!)  Kompletter Bausatz mit Anleitungen. Für Einspeisen direkt ins Hausnetz.
uno7.org /ftt-t-act-de.htm


Zukunft einkaufen - 100++ Projekte
infoInfo:  Zukunftbörse: Innovation, Utopien, brilliante Ideen. Für Start-ups, Mittelstand, Großunternehmen.
uno7.org/eck-amenu-de.htm


Pseudo- Wissenschaft entlarven.
(Invest:)  (PSEUCALC) Fehleraufdeck- Service gegen Pseudo-Berechnung, Pseudowissenschaft, Pseudomathematik, Pseudostatistik.
aha7.com/ppp-de/ebb-kky-pseuc-de.htm


ULTIMATE E-BOOK:
(Invest:)  Ein System für elektronische Bücher mit dem Web-Browser. Ihr E-Buch kann noch in 1000 Jahre gelesen werden.
aha7.com/ppp-de /ebb-ppa-ebkgen-de.htm


NUXPC ökologischer Lebenslang-PC.
(Buy!)  Modular. Spart 40% Energie. 80% weniger Abfall. Top Power-PC. Personal Cloud. Mobile Daten.
uno7.org /ftt-t-act-de.htm


Photovoltaik Insel Anlage
(Buy!)  24V / 230V. High End Solar Set mit Batterien. Mit Sinus Wechselrichter 600W.
uno7.org /ftt-t-act-de.htm


Schuldenprobleme? Insolvenz?
infoInfo:  (Suichhilfe:) Liste von Lösungen. Viele Links zu Informationen. Konzepte, Beratung, Schuldentilgung, Darlehen.
aha7.com/ppp-de /ecys-bankr-de.htm


OMNI-TRANS Sprachübersetzung
(Invest:)  st ein innovatives Projekt mit einer auto-lehnenden Funktion. Es funktioniert wie Kinder Sprachenlernen: Emulation von Gehirn-Algorithmen.
aha7.com/ppp-en /ebb-jja-limax-en.htm


Ihr eigener Anwalt werden.
infoInfo:  Zugang zu Tonnen von spezialisierten Rechts-Info. Vorlagen, kostenlose Hilfe, Beratung, Problemlösungen.
aha7.com/ppp-de/ukb-menu-de.htm
The Best or Nothing.
V V V V V V

INFOS7 Anzeigen:    (FAIRWORDS FAIRCENTS)


Studienplatz Medizin: Info NC-Chaos.
infoInfo:  Info (10 S.) Das Regulier-Chaos des Medizin-NC: NC endlich besser begreifen. AHA7 NC-SIEGER.
uno7.org/ kwu-mednca-de.htm


PROSPHINX Großkrise ab Jahr 20xx?
(Invest:)  Wie Weltwirtschaftskrisen prognostizieren? Theorie. Anwendung. Für Ihre Invest-Entscheide.
aha7.com/ppp-de/ebb-kce-futu-de.htm


POLLIMAT Wisssensfabrik
infoInfo:  für Ihr Recht auf Recht und Wissen. Vertrauen ist gut. POLLIMAT ist besser.
uno7.org/ppe-poma-de.htm


"VOX7 - Handbuch der Optimalpolitik."
infoInfo:  (Info 5S.+E-Buch) Für jeden verständliche wissenschaftlich basierte Definition der besten Vernunftpolitik für Bürger, Staat und Wirtschaft.
uno7.org/vak-opta-de.htm


Rundfunkbeitrag verweigern
infoInfo:  Info (10S.): Anleitungen gegen Zwangsabgabe (ARD, ZDF,...). Widersprüche, Briefbeispiele, Rechtslage. (Uno7 FLAMINGO)
uno7.org/pev-bkrepa-de.htm


1200 Geschäftsideen
infoInfo:  Tonnen von Informationsquellen. Geld, Konzepte, Lösungen.
aha7.com/ppp-de /spa-menu-de.htm


"Selbststudium Wirtschaftswissen."
infoInfo:  (Info 5S.+E-Buch) Wirtschaftstheorie und Soziale Marktwirtschaft endlich sofort verständlich für denkende Bürger, Politiker, Journalisten, Unternehmer, Studenten und alle.
uno7.org/vae-studa-de.htm


Crowd Investing, Crowd-Finanzierung
infoInfo:  Bestrendite für Ihr Geld: Zurück zur genialen Idee, was Volksbanken ursprünglich einmal waren.
uno7.org/ebw-crowdfun-de.htm


AHA7 LINGUMAX - Sprachgenie-Trimmkurs .
(Invest:)  Schnelles Sprachenlernen auch für Sie. Für Investoren: Schnelles Geld auch für Sie.
aha7.com/ppp-de /ebb-jja-limax-de.htm


CIVIBAS : Archetypen: Ur-Materie der Zivilisation.
infoInfo:  (Info 5S.) Textauszug aus E-Buch über Archetypen. Das "ewig-Menschliche" verbindet Völker und Kulturen.
uno7.org/kba-arca-de.htm


_ASCJun_ WYCK-TOB-BON = WYCKTOBBON    _i_

FAIRWORDS: Sofern Sie ein Geschäft betreiben:
Um Ihre Werbung hier zu sehen: Kontakt: ok @ infos7.com
Gebote für Platzierung. Im Mittel 2 Cent pro Besucher ~=20c pro Klick.
Information / FAIRWORDS: aha7.com/ppp-de/ptp-adplacem-de.htm
FAIRCENTS: Wenn Sie ein Internet-Publizierer sind:
Verdienen Sie dies Geld! Kontakt ok @ infos7.com. Bis jetzt für Websites in den Sprachen EN DE FR, bald auch ES RU PT IT.
Information / FAIRCENTS: aha7.com/ppp-de/ptp-adplacem-de.htm






Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Nulltoleranz beim Rauchen / Arzt ('WYCK)


Unmittelbarer Nutzen für die Gesundheit des Rauchers ('WYCK )
 

  Rauchen aufhören - Rückgang von Kohlenmonoxid im Blut Arzt.  
  Rauchen aufhören - nach wenigen Stunden sinkt Kohlenmonoxid im Blut Arzt.  
  Rauchen aufhören - nach wenigen Stunden beginnt Niveau Kohlenmonoxid im Blut zu sinken. Arzt.  
  Kohlenmonoxid im Blut - reduziert Fähigkeit, Sauerstoff zu transportieren Arzt.  
  Rauchen eingestellt - Herzfrequenz - Normalisierung Arzt.  
  Rauchen aufhören - Herzfrequenz beginnt sich wieder zu normalisieren Arzt.  
  Rauchen aufgehört - Blutdruck - Normalisierung Arzt.  
  Rauchen aufhören - Blutdruck beginnt sich zu normalisieren Arzt.  
  Herzfrequenz, Blutdruck - ungewöhnlich hoch bei aktiven Rauchern Arzt.  
  Rauchen aufgehört - in weniger Wochen verbesserte Durchblutung Arzt.  
  Rauchen eingestellt - innerhalb weniger Wochen - weniger Beschwerden Atemwege Arzt.  
  Rauchen beendet- in weniger Wochen - weniger häufig Husten, Keuchen Arzt.  
  Rauchen aufhören - Verbesserung - Lungenfunktion Arzt.  
  Rauchen aufgehört - wenige Monate danach - wesentliche Verbesserung Lungenfunktion Arzt.


Langfristige Vorteile, nicht mehr zu rauchen ('WYCK )
 

  Rauchen aufhören - verringert Risiko von Krebs Arzt.  
  Rauchen aufhören - verringert Risiko Herzerkrankung, Lungenkrankheit Arzt.  
  Rauchen aufhören - Alter 30 - reduziert Risiko Tod durch Rauchen um über 90 Prozent Arzt.  
  Rauchen aufhören - Alter 50 - halbiert Risiko Tod durch Rauchen Arzt.  
  Rauchen aufhören - Alter 60 oder älter - länger leben als die, die weiterhin rauchen Arzt.


Rauchen senkt das Risiko von Krebs ('WYCK )
 

  Rauchen aufhören - reduziert Krebsrisiko Arzt.  
  aber Risiko Lungenkrebs bei ehemaligen Rauchern dauerhaft höher als wenn nie geraucht wurde Arzt.
 

  Krebsrisiko abhängig - Anzahl der Jahre des Rauchens Arzt.  
  Krebsrisiko abhängig - Anzahl der Zigaretten pro Tag Arzt.  
  Krebsrisiko abhängig - Alter, in dem Rauchen begonnen Arzt.  
  Krebsrisiko abhängig - eventuelle Erkrankung bei Beginnr Raucherentwöhnung Arzt.


Sofern Diagnose Krebs, Rauchen einzustellen ('WYCK )
 

  wenn Krebs-Operation oder sonstige Tumortherapie: Rauchen einstellen Arzt.  
  Wenn Krebs, hilft Nichtrauchen beim Heilen Arzt.  
  Tabakentwöhnung hilft dem Körper, auf Krebsbehandlung zu reagieren Arzt.  
  wenn Krebsbehandlung, senkt Nichtrauchen das Risiko respiratorischer Insuffizienz Arzt.  
  wenn Krebsbehandlung, senkt Nichtrauchen das Risiko einer Lungenentzündung Arzt.  
  wenn bereits Krebs, Rauchen aufzuhören reduziert Risiko von weiterem Krebs. Arzt.


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Nulltoleranz beim Rauchen / Witz ('WYCK)


Unmittelbarer Nutzen für die Gesundheit des Rauchers ('WYCK )
 

  Rauchen aufhören - Rückgang von Kohlenmonoxid im Blut Witz.  
  Rauchen aufhören - nach wenigen Stunden sinkt Kohlenmonoxid im Blut Witz.  
  Rauchen aufhören - nach wenigen Stunden beginnt Niveau Kohlenmonoxid im Blut zu sinken. Witz.  
  Kohlenmonoxid im Blut - reduziert Fähigkeit, Sauerstoff zu transportieren Witz.  
  Rauchen eingestellt - Herzfrequenz - Normalisierung Witz.  
  Rauchen aufhören - Herzfrequenz beginnt sich wieder zu normalisieren Witz.  
  Rauchen aufgehört - Blutdruck - Normalisierung Witz.  
  Rauchen aufhören - Blutdruck beginnt sich zu normalisieren Witz.  
  Herzfrequenz, Blutdruck - ungewöhnlich hoch bei aktiven Rauchern Witz.  
  Rauchen aufgehört - in weniger Wochen verbesserte Durchblutung Witz.  
  Rauchen eingestellt - innerhalb weniger Wochen - weniger Beschwerden Atemwege Witz.  
  Rauchen beendet- in weniger Wochen - weniger häufig Husten, Keuchen Witz.  
  Rauchen aufhören - Verbesserung - Lungenfunktion Witz.  
  Rauchen aufgehört - wenige Monate danach - wesentliche Verbesserung Lungenfunktion Witz.


Langfristige Vorteile, nicht mehr zu rauchen ('WYCK )
 

  Rauchen aufhören - verringert Risiko von Krebs Witz.  
  Rauchen aufhören - verringert Risiko Herzerkrankung, Lungenkrankheit Witz.  
  Rauchen aufhören - Alter 30 - reduziert Risiko Tod durch Rauchen um über 90 Prozent Witz.  
  Rauchen aufhören - Alter 50 - halbiert Risiko Tod durch Rauchen Witz.  
  Rauchen aufhören - Alter 60 oder älter - länger leben als die, die weiterhin rauchen Witz.


Rauchen senkt das Risiko von Krebs ('WYCK )
 

  Rauchen aufhören - reduziert Krebsrisiko Witz.  
  aber Risiko Lungenkrebs bei ehemaligen Rauchern dauerhaft höher als wenn nie geraucht wurde Witz.
 

  Krebsrisiko abhängig - Anzahl der Jahre des Rauchens Witz.  
  Krebsrisiko abhängig - Anzahl der Zigaretten pro Tag Witz.  
  Krebsrisiko abhängig - Alter, in dem Rauchen begonnen Witz.  
  Krebsrisiko abhängig - eventuelle Erkrankung bei Beginnr Raucherentwöhnung Witz.


Sofern Diagnose Krebs, Rauchen einzustellen ('WYCK )
 

  wenn Krebs-Operation oder sonstige Tumortherapie: Rauchen einstellen Witz.  
  Wenn Krebs, hilft Nichtrauchen beim Heilen Witz.  
  Tabakentwöhnung hilft dem Körper, auf Krebsbehandlung zu reagieren Witz.  
  wenn Krebsbehandlung, senkt Nichtrauchen das Risiko respiratorischer Insuffizienz Witz.  
  wenn Krebsbehandlung, senkt Nichtrauchen das Risiko einer Lungenentzündung Witz.  
  wenn bereits Krebs, Rauchen aufzuhören reduziert Risiko von weiterem Krebs. Witz.


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Wie nie mehr rauchen? / Empfehlung ('WYCK)





Nikotinersatzprodukte? ('WYCK )
 

  Viele Anhaltspunkte: Nikotinersatzorodukte können helfen, Rauchen zu beenden Empfehlung  
  Nikotinersatzprodukt - weit weniger schädlich als Zigaretten Empfehlung  
  Tabakrauch - viele giftige und krebserregende Substanzen - Nikotin-Ersatz nicht Empfehlung  
  Langfristig Nikotinersatzprodukte - schwere schädliche Auswirkungen nicht bekannt Empfehlung  
  Nikotinersatzprodukte liefern dem Körper dosierte kleine Menge Nikotin Empfehlung  
  Niktonersatzprodukte - helfen, Verlangen und Entzugserscheinungen zu vermindern Empfehlung
 

  Nikotinpflaster Empfehlung  
  Nikotinpflaster - Nikotin-Dosis allmählich gesenkt Empfehlung  
  Nikotinpflaster - problematisch, wenn Hautprobleme oder Allergien Klebeband Empfehlung  
  Nikotin-Pflaster - wenn Nebeneffekt lebhafte Träume - das Pflaster nur tagsüber Empfehlung
 

  Nikotinkaugummi Empfehlung  
  Nikotinkaugummi - problematisch sofern Kiefergelenk erkrankt Empfehlung  
  Nikotinkaugummi - eventuell problematisch sofern Prothesen, Brücken,... Empfehlung
 

  Nikotin-Lutschtabletten Empfehlung
 

  Nikotin Nasenspray - Einsatz wenn Drang zum Rauchen Empfehlung  
  Nikotin Nasenspray - absorbiert schneller als anderen Nikotinersatzprodukte Empfehlung  
  Nikotin Nasenspray - problematisch sofern Atemwegserkrankung, Allergie, Asthma Empfehlung  
  Nikotin Nasenspray - Verwendung für junge Anwender umstritten Empfehlung  
  Nikotin Nasenspray - Nebenwirkungen - Niesen, Husten Empfehlung  
  Nikotin Nasenspray - Nebenwirkungen - tränende Augen Empfehlung  
  Nikotin Nasenspray - Nebenwirkungen wohl meist vermindert nach längerer Verwendung Empfehlung
 

  Nikotin-Inhalator - verdampfte Form von Nikotin in den Mund Empfehlung  
  Nikotin-Inhalator - das meiste Nikotin endet in Mund, Rachen Empfehlung  
  Nikotin-Inhalator - mögliche Nebenwirkung - Halsreizung. Mundreizung Empfehlung  
  Nikotin-Inhalator - mögliche Nebenwirkung - Husten Empfehlung  
  Nikotin-Inhalator - problematisch wenn bronchiale Problem wie Asthma Empfehlung
 

  für Kombination von Nikotinersatztherapie ist medizinische Beratung geboten Empfehlung  
  Rauchen ist zu beenden - bevor man Nikotinersatz beginnt Empfehlung  
  zuviel Nikotin - Risiko Übelkeit Empfehlung  
  zuviel Nikotin - Risiko Erbrechen Empfehlung  
  zuviel Nikotin - Risiko Schwindelgefühl Empfehlung  
  zuviel Nikotin - Risiko Durchfall Empfehlung  
  zuviel Nikotin - Risiko Schwächegefühl Empfehlung  
  zuviel Nikotin - Risiko schneller Herzschlag. Empfehlung


Medikamente ohne Nikotin für Entwöhnung ('WYCK )
(Diese Liste ist minimal und ist keine Empfehlung. Der Autor dieser Seite über das Ende des Raucherlebens ist persönlich strikt ablehnend gegen Medikamente, sofern diszipliniertes Verhalten ein gesundheitliches Problem auf natürliche Weise regeln kann. - Diese kurze Liste stammt aus den USA - nicht ohne weiters auf andere Länder übertragbar.)
 

  Rauchen aufhören - Bupropion Empfehlung  
  Rauchen aufhören - Varenicline Empfehlung  
  Rauchen aufhören - Nortriptyline Empfehlung  
  Rauchen aufhören - Clonidin Empfehlung


Ist Kombination von Nikotinersatzprodukten nützlich? ('WYCK )
 

  Kombination kann besser sein Empfehlung  
  Kombination - Nikotinersatzprodukte - Arzt konsultieren, erst dannr entscheiden Empfehlung  
  Kombination - Nikotinersatzprodukte - nie ohne qualifizierte medizinische Beratung Empfehlung  
  Kombination - Nikotinpflaster mit Nikotinkaugummi Empfehlung  
  Kombination - Nikotinpflaster mit Nikotinnasenspray Empfehlung  
  Nikotinpflaster bewirkt Grundversorgung mit Nikotin Empfehlung  
  Kombination kann zusätzlich Entzugsfolgen lindern Empfehlung


Alternative Methoden, das Rauchen aufgeben? ('WYCK )
 

  nicht überzeugend erwiesen, dass alternative Methoden effizient, Rauchen aufzugeben Empfehlung  
  überzeugend erwiesen, dass alternative Methoden effizient, Geld aufzugeben Empfehlung  
  Raucherentwöhnung - durch Hypnose Empfehlung  
  Raucherentwöhnung - durch Akupunktur Empfehlung  
  Rauchen aufhören - durch Akupressur Empfehlung  
  aufhören zu rauchen - mit Laser Empfehlung  
  Raucherentwöhnung - durch Elektrostimulation Empfehlung  
  klinische Studien: Kein Beweis, dass alternativen Methoden effizient gegen Rauchen Empfehlung


Rückfall des Rauchers nach dem Aufhören? ('WYCK )
 

  Viele Raucher finden es schwierig, zu beenden Empfehlung  
  Häufig Rückfall nach Entwöhnung vom Rauchen Empfehlung  
  Rauchen - Rückfall oft in ersten Wochen, Monaten Empfehlung  
  Rauchen - nach Rückfall erneut Entwöhnung beginnen Empfehlung  
  Meist mehrere Anläufe, bevor Rauchen endgültig eingestellt Empfehlung  
  Rauchen 3 Monate eingestellt - dann oft dauerhaft beendet Empfehlung  
  Frühere Raucher sollten Zigaretten völlig vermeiden Empfehlung


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Nulltoleranz beim Rauchen / ('WYCK)


Unmittelbarer Nutzen für die Gesundheit des Rauchers ('WYCK )
 

  Rauchen aufhören - Rückgang von Kohlenmonoxid im Blut.  
  Rauchen aufhören - nach wenigen Stunden sinkt Kohlenmonoxid im Blut.  
  Rauchen aufhören - nach wenigen Stunden beginnt Niveau Kohlenmonoxid im Blut zu sinken..  
  Kohlenmonoxid im Blut - reduziert Fähigkeit, Sauerstoff zu transportieren.  
  Rauchen eingestellt - Herzfrequenz - Normalisierung.  
  Rauchen aufhören - Herzfrequenz beginnt sich wieder zu normalisieren.  
  Rauchen aufgehört - Blutdruck - Normalisierung.  
  Rauchen aufhören - Blutdruck beginnt sich zu normalisieren.  
  Herzfrequenz, Blutdruck - ungewöhnlich hoch bei aktiven Rauchern.  
  Rauchen aufgehört - in weniger Wochen verbesserte Durchblutung.  
  Rauchen eingestellt - innerhalb weniger Wochen - weniger Beschwerden Atemwege.  
  Rauchen beendet- in weniger Wochen - weniger häufig Husten, Keuchen.  
  Rauchen aufhören - Verbesserung - Lungenfunktion.  
  Rauchen aufgehört - wenige Monate danach - wesentliche Verbesserung Lungenfunktion.


Langfristige Vorteile, nicht mehr zu rauchen ('WYCK )
 

  Rauchen aufhören - verringert Risiko von Krebs.  
  Rauchen aufhören - verringert Risiko Herzerkrankung, Lungenkrankheit.  
  Rauchen aufhören - Alter 30 - reduziert Risiko Tod durch Rauchen um über 90 Prozent.  
  Rauchen aufhören - Alter 50 - halbiert Risiko Tod durch Rauchen.  
  Rauchen aufhören - Alter 60 oder älter - länger leben als die, die weiterhin rauchen.


Rauchen senkt das Risiko von Krebs ('WYCK )
 

  Rauchen aufhören - reduziert Krebsrisiko.  
  aber Risiko Lungenkrebs bei ehemaligen Rauchern dauerhaft höher als wenn nie geraucht wurde.
 

  Krebsrisiko abhängig - Anzahl der Jahre des Rauchens.  
  Krebsrisiko abhängig - Anzahl der Zigaretten pro Tag.  
  Krebsrisiko abhängig - Alter, in dem Rauchen begonnen.  
  Krebsrisiko abhängig - eventuelle Erkrankung bei Beginnr Raucherentwöhnung.


Sofern Diagnose Krebs, Rauchen einzustellen ('WYCK )
 

  wenn Krebs-Operation oder sonstige Tumortherapie: Rauchen einstellen.  
  Wenn Krebs, hilft Nichtrauchen beim Heilen.  
  Tabakentwöhnung hilft dem Körper, auf Krebsbehandlung zu reagieren.  
  wenn Krebsbehandlung, senkt Nichtrauchen das Risiko respiratorischer Insuffizienz.  
  wenn Krebsbehandlung, senkt Nichtrauchen das Risiko einer Lungenentzündung.  
  wenn bereits Krebs, Rauchen aufzuhören reduziert Risiko von weiterem Krebs..


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Risiken - übermäßigen Alkoholkonsumr / wissenschaftlicher Beweis ('WYCK)


Vergleich der Risiken... Hier die Risiken durch Alkohol: ('WYCK )



Was ist starker Alkoholkonsum? ('WYCK )
 

  starker Alkoholkonsum, wesentlicher Alkoholkonsum wissenschaftlicher Beweis  
  Männer - starker Alkoholkonsum - im Mittel mehr als 2 alkoholische Getränke täglich wissenschaftlicher Beweis  
  Frauen - starker Alkoholkonsum - im Mittel mehr als 1 alkoholisches Getränkt täglich wissenschaftlicher Beweis


Schnelltrinken, Sauferei, Wetttrinken,... ('WYCK )
 

  Schnelltrinken, Sauferei, Besäufnis, Wetttrinken wissenschaftlicher Beweis  
  Sauferei - Blutalkoholgehalt 0,8 Promille oder höher wissenschaftlicher Beweis  
  Sauferei - 5 oder mehr alkoholische Getränke bei einer einzigen Gelegenheit für Männer wissenschaftlicher Beweis  
  Sauferei - 5 oder mehr alkoholische Getränke innerhalb von 2 Stunden für Männer wissenschaftlicher Beweis  
  Sauferei - 4 oder mehr alkoholische Getränke bei einer einzigen Gelegenheit für Frauen wissenschaftlicher Beweis


Alkoholismus ('WYCK )
 

  Unterschied Alkoholismus, Alkoholmißbrauch wissenschaftlicher Beweis  
  Alkoholismus ist diagnostizierbare Krankheit wissenschaftlicher Beweis  
  Alkoholabhängigkeit ist diagnostizierbare Krankheit wissenschaftlicher Beweis  
  Alkoholismus - mehrere Faktoren wissenschaftlicher Beweis  
  Alkoholismus - starkes Verlangen nach Alkohol wissenschaftlicher Beweis  
  Alkoholismus - Fortsetzung Alkohol trotz Schädigung wissenschaftlicher Beweis  
  Alkoholismus - weiterhin Alkohol trotz Beeinträchtigung Gesundheit wissenschaftlicher Beweis  
  Alkoholismus - Unfähigkeit, das Trinken zu begrenzen wissenschaftlicher Beweis  
  Alkoholismus - zunehmendes Trinken nötig, um Wirkung zu erreichen wissenschaftlicher Beweis


Alkoholmissbrauch? ('WYCK )
 

  Alkoholmissbrauch - kann zu Problemen führen wissenschaftlicher Beweis  
  Alkoholmissbrauch - kann zu Gesundheitsschäden führen wissenschaftlicher Beweis  
  Missbrauch von Alkohol - kann zwischenmenschliche Beziehungen beeinträchtigen wissenschaftlicher Beweis  
  Alkoholmissbrauch - kann Fähigkeit zur Arbeit beeinträchtigen wissenschaftlicher Beweis  
  Alkoholmissbrauch - kann Pflichten am Arbeitsplatz beeinträchtigen wissenschaftlicher Beweis  
  Alkoholmissbrauch - kann schulische Pflichten beeinträchtigen wissenschaftlicher Beweis  
  Alkoholmissbrauch - kann Gefahren verursachen wissenschaftlicher Beweis  
  Alkoholmissbrauch - kann Unfallgefahr / Autofahren verursachen wissenschaftlicher Beweis  
  Alkoholmissbrauch - kann gefährliche Situationen verursachen wissenschaftlicher Beweis  
  Alkoholmissbrauch - kann rechtliche Probleme verursachen wissenschaftlicher Beweis  
  Missbrauch von Alkohol - Probleme - trotzdem Fortsetzung wissenschaftlicher Beweis  
  Alkoholmissbrauch kann zu Abhängigkeit von Alkohol führen. wissenschaftlicher Beweis


Risiken bei übermäßigem Alkoholkonsum ('WYCK )
 

  Was bedeutet es, sich zu betrinken? wissenschaftlicher Beweis  
  "Betrunken " oder berauscht wissenschaftlicher Beweis  
  Betrunken - Ergebnis von : übermäßige Menge Alkohol wissenschaftlicher Beweis  
  Rauschtrinken - gewöhnlich akute Intoxikation wissenschaftlicher Beweis
 

  Alkoholvergiftung : - schädlich für Gesundheit wissenschaftlicher Beweis  
  Alkoholvergiftung : Eingeschränkte Funktion des Gehirns wissenschaftlicher Beweis  
  Alkoholvergiftung : - Gehirn - schlechtes Urteilsvermögen wissenschaftlicher Beweis  
  Alkoholvergiftung : - Gehirn - verlängerte Reaktionszeit wissenschaftlicher Beweis  
  Alkoholvergiftung : - Gehirn - Verlust / Gleichgewicht wissenschaftlicher Beweis  
  Alkoholvergiftung : - Gehirn - Verlust / motorische Fähigkeiten wissenschaftlicher Beweis  
  Alkoholvergiftung : - Gehirn - verwaschene Sprache wissenschaftlicher Beweis
 

  Alkohol verursacht : Erhöhtes Risiko für Kfz-Verkehrsunfälle wissenschaftlicher Beweis  
  Alkohol verursacht : Erhöhtes Risiko von Gewalt, Verletzungen. wissenschaftlicher Beweis  
  Alkohol verursacht : Risiko: Stürze wissenschaftlicher Beweis  
  Alkohol verursacht : Gefahr: Ertrinken wissenschaftlicher Beweis  
  Alkohol verursacht : Gefahr: Verbrennungen wissenschaftlicher Beweis  
  Alkohol verursacht : Risiko: Schusswaffenverletzungen. wissenschaftlicher Beweis  
  Alkohol Einfluss : Risiko: Gewalt wissenschaftlicher Beweis  
  Alkohol Einfluss : Risiko: Kindesmisshandlung wissenschaftlicher Beweis  
  Alkohol Einfluss : Risiko: Tötungsdelikt wissenschaftlicher Beweis  
  Alkohol Einfluss : Risiko: Selbstmord. wissenschaftlicher Beweis
 

  häufige Alkoholintoxikation : Kann Abhängigkeit verursachen wissenschaftlicher Beweis  
  häufige Alkoholintoxikation : Kann Alkoholismus verursachen wissenschaftlicher Beweis  
  Alkoholvergiftung: Koma und Tod möglich wissenschaftlicher Beweis  
  Koma, Tod möglich, wenn Alkohol schnell, große Menge wissenschaftlicher Beweis  
  Tod möglich : Alkohol / große Menge - Beeinträchtigung zentrales Nervensystem wissenschaftlicher Beweis


Gesundheitliche Probleme durch übermäßigen Alkoholkonsum ('WYCK )
 

  gesundheitliche Probleme - Alkohol übermäßig wissenschaftlicher Beweis
 

  häufiger Alkoholkonsum: Risiko - hoher Blutdruck wissenschaftlicher Beweis  
  Alkoholvergiftung, Alkoholintoxikation wissenschaftlicher Beweis  
  Alkoholvergiftung : Erweiterung der Blutgefäße - Gefühl von Wärme wissenschaftlicher Beweis  
  Alkoholvergiftung : aber schnelles Sinken von Körperwärme wissenschaftlicher Beweis  
  häufige Alkoholintoxikation : Erhöhtes Risiko für bestimmte Krebsarten wissenschaftlicher Beweis  
  häufige Alkoholvergiftung : Erhöhtes Risiko für Schlaganfall wissenschaftlicher Beweis  
  häufige Alkoholvergiftung : Erhöhtes Risiko für Lebererkrankung wissenschaftlicher Beweis  
  häufige Alkoholvergiftung : Erhöhtes Risiko für Zirrhose / Leber wissenschaftlicher Beweis  
  häufige Alkoholvergiftung : psychische Erkrankungen wissenschaftlicher Beweis
 

  Alkohol Gefahr : Schwangerschaft - Schäden an entwickelnden Fötus wissenschaftlicher Beweis  
  Alkohol Gefahr : Schwangerschaft - Risiko - fetale Alkohol-Spektrum-Störung wissenschaftlicher Beweis  
  Alkohol Gefahr : Schwangerschaft - erhöhtes Risiko plötzlicher Kindstod wissenschaftlicher Beweis
 

  Alkohol / Gefahr : Chronische Krankheiten wissenschaftlicher Beweis  
  Alkohol / Gefahr : Leberzirrhose - Schädigung Leberzellen wissenschaftlicher Beweis  
  Alkohol / Gefahr : Pankreatitis - Entzündung Bauchspeicheldrüse wissenschaftlicher Beweis  
  Alkohol / Gefahr - Krebs / Leber wissenschaftlicher Beweis  
  Alkohol / Gefahr - Krebs / Mund wissenschaftlicher Beweis  
  Alkohol / Gefahr - Krebs / Hals wissenschaftlicher Beweis  
  Alkohol / Gefahr - Krebs / Kehlkopf wissenschaftlicher Beweis  
  Alkohol / Gefahr - Krebs / Speiseröhre; wissenschaftlicher Beweis


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.
Nulltoleranz beim Rauchen / Aphorismus ('WYCK)


Unmittelbarer Nutzen für die Gesundheit des Rauchers ('WYCK )
 

  Rauchen aufhören - Rückgang von Kohlenmonoxid im Blut Aphorismus.  
  Rauchen aufhören - nach wenigen Stunden sinkt Kohlenmonoxid im Blut Aphorismus.  
  Rauchen aufhören - nach wenigen Stunden beginnt Niveau Kohlenmonoxid im Blut zu sinken. Aphorismus.  
  Kohlenmonoxid im Blut - reduziert Fähigkeit, Sauerstoff zu transportieren Aphorismus.  
  Rauchen eingestellt - Herzfrequenz - Normalisierung Aphorismus.  
  Rauchen aufhören - Herzfrequenz beginnt sich wieder zu normalisieren Aphorismus.  
  Rauchen aufgehört - Blutdruck - Normalisierung Aphorismus.  
  Rauchen aufhören - Blutdruck beginnt sich zu normalisieren Aphorismus.  
  Herzfrequenz, Blutdruck - ungewöhnlich hoch bei aktiven Rauchern Aphorismus.  
  Rauchen aufgehört - in weniger Wochen verbesserte Durchblutung Aphorismus.  
  Rauchen eingestellt - innerhalb weniger Wochen - weniger Beschwerden Atemwege Aphorismus.  
  Rauchen beendet- in weniger Wochen - weniger häufig Husten, Keuchen Aphorismus.  
  Rauchen aufhören - Verbesserung - Lungenfunktion Aphorismus.  
  Rauchen aufgehört - wenige Monate danach - wesentliche Verbesserung Lungenfunktion Aphorismus.


Langfristige Vorteile, nicht mehr zu rauchen ('WYCK )
 

  Rauchen aufhören - verringert Risiko von Krebs Aphorismus.  
  Rauchen aufhören - verringert Risiko Herzerkrankung, Lungenkrankheit Aphorismus.  
  Rauchen aufhören - Alter 30 - reduziert Risiko Tod durch Rauchen um über 90 Prozent Aphorismus.  
  Rauchen aufhören - Alter 50 - halbiert Risiko Tod durch Rauchen Aphorismus.  
  Rauchen aufhören - Alter 60 oder älter - länger leben als die, die weiterhin rauchen Aphorismus.


Rauchen senkt das Risiko von Krebs ('WYCK )
 

  Rauchen aufhören - reduziert Krebsrisiko Aphorismus.  
  aber Risiko Lungenkrebs bei ehemaligen Rauchern dauerhaft höher als wenn nie geraucht wurde Aphorismus.
 

  Krebsrisiko abhängig - Anzahl der Jahre des Rauchens Aphorismus.  
  Krebsrisiko abhängig - Anzahl der Zigaretten pro Tag Aphorismus.  
  Krebsrisiko abhängig - Alter, in dem Rauchen begonnen Aphorismus.  
  Krebsrisiko abhängig - eventuelle Erkrankung bei Beginnr Raucherentwöhnung Aphorismus.


Sofern Diagnose Krebs, Rauchen einzustellen ('WYCK )
 

  wenn Krebs-Operation oder sonstige Tumortherapie: Rauchen einstellen Aphorismus.  
  Wenn Krebs, hilft Nichtrauchen beim Heilen Aphorismus.  
  Tabakentwöhnung hilft dem Körper, auf Krebsbehandlung zu reagieren Aphorismus.  
  wenn Krebsbehandlung, senkt Nichtrauchen das Risiko respiratorischer Insuffizienz Aphorismus.  
  wenn Krebsbehandlung, senkt Nichtrauchen das Risiko einer Lungenentzündung Aphorismus.  
  wenn bereits Krebs, Rauchen aufzuhören reduziert Risiko von weiterem Krebs. Aphorismus.


Im Suchfeld oben am Seitenanfang eine dieser Wortkombinationen eingeben (oder einfach komplette Zeile ins Suchfeld kopieren). - Sofern Anführungszeichen, diese exakt an der gleichen Stelle eingeben.


 _i_
   Top Menü        aha7.com/ppp-de
   Version       . EN     (DE)    FR      
  Übersetzung        mot7.org          (v. 2017-06 xcyplax )
Wohin jetzt gehen?
Kataloge, die ähnliche Angerbote enthalten :
»Lifestyle   »Gesundheit  
    am ähnlichsten:  »Gesundheit       
»Wissenschaft  

    Ihre Fragen        ok @ aha7.com


Bitte einen Link zu dieser Seite einfügen in Foren, Kommentaren, Blogs, Websites, Lesezeichen- Sites.   (Permanent_Link:) .  
http://aha7.com/ppp-de/wyck-tob-bon-de.htm

Wir schützen Ihre Privatsphäre, indem wir keine Buttons veröffentlichen für Facebook, Twitter, GooglePlus und andere. Deshalb setzen wir auf Ihre Hilfe, um unsere Seiten- Links zu verbreiten.





» MENU: Wie nie mehr rauchen?     EN   DE   FR
(Toolbox für online-Suche:)

» Stop - Wie nie mehr rauchen?     EN   DE   FR
» Probleme: Entwöhnung /Rauchen     EN   DE   FR
» Risiko / Gesundheit (Rauchen)     EN   DE   FR
» Nulltoleranz / Tabak...     EN   DE   FR


(Photo: A shell casing flies out with a trail of smoke as U.S. Army Pfc. Michael Freise fires an M-4 rifle during a reflex firing exercise at the Rodriguez Live Fire Complex, Republic of Korea, on March 23, 2005. From: US Dpt.of Def./US Air Force.)


Foto: Es gibt viele Wege, Alkohol los zu werden.

"Alkohol macht kreative Intelligenz... kreatine Irtuligens... greetitne irtumukems... greate irrtumsigens ..."

» MENU: Alkoholverzicht erlernen!     EN   DE   FR
(Toolbox für online-Suche:)

» Stop - wie mit Alkohol aufhören     EN   DE   FR
» Probleme: Alkohol-Entwöhnung     EN   DE   FR
» Risiko / Gesundheit (Alkohol)     EN   DE   FR
» Alkohol - tolerierbares Niveau     EN   DE   FR


(Photo: © 2008 Luc Viatour GFDL/CC, http://www.lucnix.be : Fire breathing "Jaipur Maharaja Brass Band" in Chassepierre, Belgium. - GNU Free Doc.Lic.v1.2++ )






             (Beispiele:)
--- (Information in Textseiten:) ---

» Krebsvorbeug, /Ernährung     EN   DE   FR
» Diabetes: 80% des Risikos behebbar?     DE
» MED7 ANTI ALZHEIMER     EN   DE   FR
» VIVA 100 Geheimnis d.100-jährigen     EN   DE   FR


» Infoquellen / Gesundheit, Vorsorge'     DE
» Menü: Gesundheit     EN   DE   FR


Krebs (WYC)

» Krebsvorbeug, /Ernährung     EN   DE   FR
» Menü: Gesundheit     EN   DE   FR
» Krebs : bis zu 80++ % weniger     DE


gesund leben (WYMV)
» VIVA 100 Geheimnis d.100-jährigen     EN   DE   FR
» Übergewicht: Wahrheit und Manipulation     DE
» Blutdruck senken: Wahrheit viel komplexer     DE
» Diabetes: 80% des Risikos behebbar?     DE
» Diabetes / Info-Hilfen     DE
» MED7 ANTI ALZHEIMER     EN   DE   FR


» MENU: Wie nie mehr rauchen?     EN   DE   FR


» Stop - Wie nie mehr rauchen?     EN   DE   FR
» Probleme: Entwöhnung /Rauchen     EN   DE   FR
» Risiko / Gesundheit (Rauchen)     EN   DE   FR
» Nulltoleranz / Tabak...     EN   DE   FR


» MENU: Alkoholverzicht erlernen!     EN   DE   FR


» Stop - wie mit Alkohol aufhören     EN   DE   FR
» Probleme: Alkohol-Entwöhnung     EN   DE   FR
» Risiko / Gesundheit (Alkohol)     EN   DE   FR
» Alkohol - tolerierbares Niveau     EN   DE   FR


Regelungen (bezüglich Gesundheit) ('WYBU)
,,Politik und Gesundheitssystem''
Psychotherapie / Marketing: Regeln
Blutdruck senken: Wahrheit viel komplexer
» Studienplatz Medizin - ohne NC (Menü)     DE


Intelligenz & Gesundheit ('WYK)
» Gier-Genetik: Giergen entdeckt!.     DE
» Gier-Genetik, Geld & Macht....     EN   DE   FR
» Menü: CIV7 ARCHETYPES     EN   DE   FR
» Krankenversicherung / Adressen / Privat     DE

► Schweinegrippe

             (Photo: 2005 by André Karwath aka Aka: Hamadryas Baboon (=Papio hamadryas) = "Mantelpavian", Zoo Leipzig, in Germany: Creat.Comm.Lic.)







( Photo: 2007 by Tomascastelazo; GNU Free Doc.Lic.v1.2++ ........ In Mexican folk culture, the Catrina is the skeleton of a high society woman and is one of the most popular figures of the celebrations 'Day of the Dead'.)


und Sie werden vielleicht genauso alt wie meine Schildkröte Toto.   Mehr als 110 Jahre lohnt aber kaum.   Ab Alter 110 hat Alzheimer meinen lieben Toto schrecklich verwirrt... konnte Erdbeeren nicht mehr von ähnlich aussehenden ganz anderen Sachen unterscheiden (auf meinem Porträt in keuscher Scham nur leicht angedeutet).
    Images:  (A) "La Menasseuse" (1709) by Hyacinthe Rigaud y Ros (1659-1743 Perpignan/France), by human brain camera, initially photo-graphed by applying manual pixel placement technology.
(B) tortoise: Steve Jurvetson, Creat.Com. Attr.2.0 Lic. - Maximum tortoise age. 200++ years (e.g. Elephantine tortoises).


... bevor Sie sich mit Psycho- Drogenpillen die Zukunft Ihrer Gehirnzellen ruinieren - und mit Psycho-Rat Ihr Bankkonto.
» "HUM7 World Humor Center": DE

       (Photo: © 2008 Don Pedro & site admin. aha7.com)



» Menü: Kaffee & Tee genießen     EN   DE   FR


(Photo: from 1905 (stereoscope): The native mode of grinding coffee, Palestine. From US Library of Congress.)



* Zugang zu allen wissenschaftlich belegten Wahrheiten im Internet über das Paranormale: Das Außersinnliche wie Hellsehen / Astrologie; Telepathie; Psychokinese / Telekinese...
* ... behauptete Erscheinungen wie Ufos, Außerirdische, die die Erde in der Vergangenheit besuchten, das Bermuda Dreieck,...
* ... Kommunikation mit den Toten, Reinkarnation, Geister, Hausgeister, Hexen, dämonische Besessenheit, Nocebos,..
* ... Unbekanntes wie belebte andere Welten, schwarze Löcher, Ursprung des Universums, das Bevor-Universum und das Post-Universum des Universums;...
* ... Grenzenverwischung zwischen Wissenschaft und paranormal, wie psychisches / spirituelles Heilen, Placebos und Nocebos...
* ... und über die am besten gelungenen Verschwörungen (oder Verschwörungstheorien?...) der Geschichte - von Caesar & Brutus & Cleopatra bis Schweinegrippe und Klima-Katastrophe.
* --- --- (Photo: © 2007 Don Pedro & site admin. aha7.com: The improbable and reality: Ghost cars driving on the inverse side of a bridge, observed and instantly photographed in the city of Hannover, Germany, 2007. The irregular color layer demonstrates how the camera registration chip was irritated by strong strange radiation. Find the tried scientific explanation in the info page above about paranormal events.)



(Inhalt ist nur in Versionen DE =deutsch.)

Menus: Infoquellen.

» Studienplatz Medizin - ohne NC (Menü)     DE
» _MENU_ Medizin-Studum trotz NC     DE

10-seitige Auszüge aus E-Büchern:
» Mein Weg zum Studienplatz Medizin     DE
» Info: Studienplatz Medizin trotz NC     DE



image: poster 1895

(Photo_2009: Michele Merkin (1975-); GNU Free Docum.Lic.v1.2.)

(Photo_~1895: Hilda Clark (1872-1932), Poster/Coca; US Library of Congress.)




© Content + proprietary software: Copyright 1996 - 2017 CYB.PLAN.SOFTEX_Ltd_, _London_, +_Autor (für_eigenen_Inhalt).
HTML5 _CERTIFIED_ image: certif.W3xhtm10 image: certif.W3css image: powered by Perl
 _i_
                         -ana-pubcc-pha11476# D=17628 F=wyck-tob-bon-de.htm