Custom Search
_hier_Suche_mit_Ausdrücken_dieser_Textseite ... (_Text_unten_wird_NICHT_verschwinden)



   v. 27. Juni 2022
Abmahnung: Anwaltskammer - Möglichkeiten, Probleme,...

Abmahnung Anwaltskammer : Sofern Abmahn- Anwälte das Recht verletzen, beschweren sich viele bei der Anwaltskammer. Also: Alle klagen über Reglementierung. Aber wenn ein Anwalt Probleme bereitet, wollen plötzlich alle, dass die Anwaltskammer intervenieren soll. Hier etwas Information, um die Erfolgsaussichten solcher Beschwerden in etwa realistisch einschätzen zu können.

Dieser Text entstand 2008. Spätere Aktualisierung ist beabsichtigt, sofern die SCHUMAB Schutzgemeinschaft Fördermittel erhält /zur Zeit nicht). Der Text wird hier aufrecht erhalten, so lange / soweit noch hilfreich.

Wie finden Sie mehr Information?
Nutzen Sie diesen Text als Suchwort- Anregung. Oben mit dem Google-Suchfeld entsprechend suchen. Sie können also in diesem Text dauernd neue Suchbegriffe unten ermitteln, oben ausprobieren.




Einführung und Informationsquellen

Standesrecht: http://de.wikipedia.org/wiki/Standesrecht

Anwälte sind "Organ der Rechtspflege", freier Beruf und nicht Gewerbe : http://de.wikipedia.org/wiki/Rechtsanwalt

Ermittlung der für Ihren Abmahner zuständigen Rechtsanwaltskammer: http://de.wikipedia.org/wiki/Rechtsanwaltskammer

Leider ohne Seite bei Wikipedia: Der feste Begriff "Gebührenschinderei". Suchen Sie also bei Google.

Irrtumsaufhebung: Die Regelung des Berufsstandes der Rechtsanwälte mit schließlicher Kammerbildung entstand entgegen häufiger Behauptung bereits seit 1879 und nicht erst im Dritten Reich. Die Besonderheit ab 1933, 1935 war nur die Umorganisation zum Zweck des Missbrauchs (Judenausschließung und Unterwerfung des Berufsstandes unter die Politik).

Das Standesrecht ist an nur begrenzt praktikabel für Angriffe gegen Abmahner, weil man offiziell nicht alles erfährt, was dann vielleicht gegen den Anwalt geschieht. Auch ist der Anwaltsberuf immer weniger reglementiert, wodurch auch die Eingriffsrechte der Standesorganisationen weniger einschneided werden. Aber das Standesrecht fürchtet ein Anwalt trotzdem, weil die Entscheide nicht klar voraussehbar sind und weil sie seine zukünftige Tätigkeit sehr dauerhaft und intensiv belasten können.

Abmahn- Anwälte leben gefährlich und enden nicht unbedingt im Himmel, sondern...

Hier einer, dem es sehr lange gut und schließlich schlecht ging: http://de.wikipedia.org/wiki/G%C3%BCnter_Freiherr_von_Gravenreuth

Ein anderer, der wegen Betruges verurteilt wurde - und da ging es etwas rascher: --- aus: http://www.abmahnwarner.de/archiv.php?id=36 :

- - - ZITAT: "Abmahnanwalt aus Berlin Frank G. wegen versuchten Betruges mit Abmahnungen verurteilt. - Vor dem AG Berlin Tiergarten (Az.: (227DS) 63 JS 871/06 (42/07) ) wurde... wieder einmal ein Abmahnanwalt wegen Betrugs verurteilt. Von RA G. wurden ca. 50 Fällen im Immobilienbereich und bei Ebay wegen fehlenden oder unzureichenden Impressums, damals § 6 TDG heute § 5 TMG, abgemahnt.".

Kann neben Strafrecht auch Standesrecht die Abmahnanwälte stoppen?

Wichtig ist jedenfalls, dass Abmahnanwälte öfter in dieser Weise enden, aso mit strafrechtlichen Belastungen bis hin zu Verurteilungen oberhalb der Bagatellgrenze,

Inwieweit in dieser Weise verurteilte Anwälte es noch bleiben durften, ist eine Frage, zu der hier bislang keine ausreichende Information vorliegt.

Das anwaltsrechtliche Verfahren ist gesetzlich sehr detailliert geregelt. Es ist ein komplettes eigenes besonderes Verfahrens- und Strafrecht. Wie es funktioniert, kann man im Internet auf verschiedenen Sites erlernen.

Wenn die Anwaltskammern möchten, dass sie vom Gesetzgeber nicht weitergehend in kleinen Schritten abgeschafft werden, so wäre jedenfalls recht nützlich, sich um Fälle von Abmahn- Missbrauch gut zu kümmern. Es genügt vielleicht nicht, erst die oft recht späten Entscheide der Staatsanwaltschaft und die noch späteren der Strafgerichte abzuwarten. Anwaltskammern haben Möglichkeiten, schon vorher bei offenkundigem Missbrauch zu bremsen.

Die Missbrauchs- Vorgänge sind meist offenkundig. Das Unbehagen bei den örtlichen Anwälten bildet sich sehr rasch. Der Kollege der missbräuchliche Serien- Abmahner, er wird sehr bald schief angesehen. Übrigens, "er", denn dieser faustharte Business wird ausschließlich oder jedenfalls fast ausschließlich von Männern betrieben. Der gemiedene missbräuchliche Serien- Abmahner wird dann hoffentlich nicht auf die Idee kommen, seine Kollegen wegen Mobbing vor den Kadi zu bringen?

Aber da der Abmahn- Anwalt meist sehr gut verdient und viel reicher ist als seine Kollegen, kann er seine Position recht lange verteidigen. Auch scheuen Anwälte jede Intervention gegen Kollegen, was ohnehin verständlich ist. Insbesondere aber ist der Grenzbereich der Moral der anwaltlichen Mandantengewinnung keine scharfe Grenzlinie, sondern ein sehr sehr breiter Grenzstreifen, eher ein weites weites Feld...

Anfrage an die Rechtsanwaltskammer, ob Aktenzeichen anderer Vorgänge gegen diesen Abmahner

Eine solche Anfrage hat an sich einen Effekt zero. Sie werden das aus dem mutmaßlichen Wortlaut der Antwort zu schließen versucht sein.

Bei der Rechtsanwaltskammer wird man sich aber sehr wohl Gedanken machen, sofern diverse deartige Anfragen zu einem gleichen Anwalt eingehen. Missbräuchliches Abmahnen zählt sicherlich nicht zu denjenigen Aktivitäten, die in Juristenkreisen als ansehensdienlich betrachtet werden für die Standesinteressen und das Ansehen der Anwaltschaft. Was die Anwälte dann vielleicht untereinander tun, das tun sie aber lieber unter sich und ohne öffentliches Aufsehen.

Diese Anfrage- Technik ist nicht für eine eilfertige Verwendung geeignet. Sie sollten einen derartigen Schritt vorher mit Ihrem eigenen Anwalt abstimmen. Er kann Ihnen die Problematik erläutern. Seine Meinung muss für Ihr Vorgehen maßgeblich sein.

Beachten Sie aber auch, dass ein Standesmitglied sich immer nur sehr reserviert ausdrücken wird über Belastendes gegenüber einem Standeskollegen. Denn auch diese Zurückhaltung ist Teil des gesetzlichen geregelten standesrechtlichen Ehrenkodex. Anwälte sind in gesetzlicher Definition "Organ der Rechtspflege". Sie dürfen nicht mitwirken bei einer vermeidbaren Minderung des Ansehens der Rechtspflege.

Geheimtipp ist der Antrag an die Rechtsanwaltskammer nach dem Aktenzeichen des Versicherers des Abmahners.

Dies Anfragerecht ist im Gesetz ausdrücklich vorgesehen. Also kann die Anfrage nicht verübelt werden, sofern Sie dem Abmahn- Anwalt gegenüber einen Schadensersatzanspruch eingefordert haben und dieser nicht fristgerecht zahlte. - Die Zahlungsaufforderung muss aber vorsichtig relativiert als gerichtsfreier Beilegungsvorschlag formuliert werden, damit Sie nicht plötzlich einen Prozess mit hohen Streitwerten zu führen haben. Ist also abzustimmen mit Ihrem eigenen Anwalt.

Allerdings wird dieser Antrag auf Auskunfterteilung durch die Anwaltskammer erst geprüft, nachdem ein vernünftiges Interesse nachgewiesen wurde. Richtig, da können Sie all Ihren Kummer mitteilen, ohne dass Sie sich eine Wertung anmaßen, ob die Sache selbst die Anwaltskammer aus anwaltsrechtlichen Gründen zu interessieren hat oder nicht.

Auch zu diesem Vorgehen sollten Rechtslaien allerdings vorher den eigenen Anwalt befragen. Hierbei ist zu beachten: Alle Anwälte sind gehalten, sich bei Vorwürfen gegenüber Kollegen bedeckt zu halten. Aber Ihr Anwalt wird Ihnen durchaus Hinweise geben, falls er zu Ihren Vorgehen Risiken erkennt.

"Gebührenschinderei" sollten Sie nicht vorwerfen. Aber Sie dürfen zitieren.

In Rechtssachen ist niemals weise, über den anderen sogenannte "schmähkritische" Äußerungen selber vorzuwerfen.

Objektiv zitieren darf man ziemlich alles. Zum Beispiel zur "Gebührenschinderei" die angesehene Quelle VDI, "Das Infoportal für Ingenieure." (Stand 2008-03) http://www.vdi-nachrichten.com/vdi-nachrichten/aktuelle_au sgabe/akt_ausg_detail.asp?source=rubrik&cat=3&id=35606

- - - - - - (Die beiden Link- Hälften zusammenfassen!)

--- Zitat : Beschwerden über Abmahnungen häufen sich. "In der Regel handelt es sich um minimale Verstöße, die unserer Ansicht nach keine Abmahnung rechtfertigen", sagt Ulrich Becker, Vorsitzender der Interessengemeinschaft Mittelstand e.V. "Die Einschaltung eines Anwaltes oder gerade Abmahnungen direkt durch Anwälte sind häufig absolut ungerechtfertigt und dienen ausschließlich der Gebührenschinderei."

Abmahner hinter Gittern: "Ehrlich währt am längsten"

Aus : http://www.e-recht24.de/news/abmahnung/373.html

--- Zitat: "“Ehrlich währt am längsten” ist der Name eines Schweizer Vereins, der seit Ende Oktober 2006 in mehreren tausend Fällen Händler der Online – Plattform eBay abgemahnt hat. Dem hat das Landgericht Oldenburg vorerst nun ein Ende gemacht. Dem Antrag des Bundesverbandes Onlinehandel e.V. auf Erlass einer einstweiligen Verfügung wurde stattgegeben, zudem wurde der Hauptverantwortliche des Verein in Untersuchungshaft genommen."

--- --- "Inzwischen sind bereits mehrere hundert Strafanzeigen gegen den Verein eingegangen. Die Staatsanwaltschaft Oldenburg (AZ.: 999 JS 62155/06) sieht in dem Vorgehen des Vereins mit Zweigniederlassung in Hatten bei Oldenburg den Anfangsverdacht eines Betruges. Da der Verein trotz Kenntnis des Ermittlungsverfahrens weiter Abmahnungen verschickt hat, wurde der Hauptverantwortliche des Vereins wegen Wiederholungsgefahr in Untersuchungshaft genommen."

Wie können Abgemahnte bei sehr sehr missbräuchlichen Abmahnern sinngemäß vorgehen? - Rückfrage bei der Staatsanwaltschaft, ob Verfahren gegen den Abmahner anhängig sind. - Falls ja, Klärung in Foren, ob weitere Abmahnungen versandt werden. Falls ja, entsprechende Mitteilung mit Nachweis an die Staatsanwaltschaft.

Die Staatsanwaltschaft wird sodann nach vorliegendem Ermittlungsstand eine Meinung bilden, ob das Verhalten des Abmahners einer Unterbindung bedarf.

Das, was beim Verein "Ehrlich währt am langsten" geschah ("Untersuchungshaft"), ist eine Ausnahme. Nur bei schwerwiegenden Gesichtspunkten wird die Staatsanwaltschaft dies anstreben, wird also normalerweise bei Abmahnern nicht auf Untersuchungshaft hinarbeiten. Aber andere sehr unangenehme Vorgänge können den missbräuchlich handelnden Abmahn- Anwalt sehr plötzlich in seiner vermeintlichen Ruhe sehr unerwartet stören.

Die Staatsanwaltschaften benötigen gut aufbereitete Nachweise von typischen Straftatverstößen wie Gerichtsbetrug, Gebührenüberhöhung, Gebührenwucher, Nötigung, Steuerhinterziehung. Fakten sind wichtig, beispielsweise Adressen, Hinweise auf Querverbindungen, Ausdrucke von Diskussions- Foren oder die (verbotene) Mandantenbeteiligung an Anwaltshonoraren.

Abmahner hinter Gittern: Günther Freiherr von Gravenreuth

Von Carsten Albrecht, September 12th, 2007, in: http://www.4null4.de/302/guenni-endlich-hinter-gittern/

-- ZITAT: "Einer der bekanntesten Massenabmahner Deutschlands, quasi das “Urgestein” und der “Schöpfer” des Abmahnwahnsinns in Deutschland, ist wegen Betrugsversuchs zu sechs Monaten Haftstrafe ohne Bewährung verdonnert worden - Günther ... Freiherr von Gravenreuth ..."

-- ZITAT: "bei der taz (der Günni die Verurteilung ... zu verdanken hat) bestätigt gefunden ... der saubere Herr Freiherr hinter schwedische Gardinen... Nach Auskunft der taz ..., weil Günni unrechtmäßig deren Domain pfänden ließ (obwohl ein finanzieller Anspruch ...aufgrund... einer Abmahnung gegen die taz schon beglichen war) und versuchte, die Domain zu versilbern. Obendrein habe er mit diesem Coup auf seiner Website auch noch herumgeprotzt, ... da Günni laut ... taz schon einschlägig mit Geldstrafe im Jahr 2000 vorbelastet ist,... das Gericht... läßt ihn daher nun gesiebte Luft atmen."

--- ZITAT: " ... Richterin Nissing (zitiert aus ... taz-Artikel): “Nur weil die taz einen Anwalt hatte, der Ihnen in den Arm gefallen ist, haben Sie die Domain nicht verwertet. Die Allgemeinheit muss vor Ihnen geschützt werden.” Sie sähe […] keinen Anhaltspunkt dafür, dass sich der Angeklagte zukünftig an die Rechtsordnung halten werde."

--- ZITAT: "... kommt doch ... Hoffnung auf, dass dem Herrn Anwalt vielleicht ja nun doch endlich die Zulassung entzogen wird. Und hoffen wir weiter, dass dieses Beispiel Schule macht und die sonstigen einschlägig als Massenabzockermahner bekannten Konsorten auch endlich mal gehörig einen aufs Dach bekommen."

Bei von der SCHUMAB Schutzgemeinschaft Abmahnung koordinierten Maßnahmen gegen andere Abmahner ergab sich Ähnliches.

Der Staatsanwaltschaft ist für das intensiv und perfekt geführte Verfahren zu danken.

Die Abmahnanwälte mussten wählen, den Abgemahnten zurückzuzahlen. Wohl 100 oder mehr Kleinstgewerbetreibende erhielten insgesamt wohl mehr als 100.000 Euro zurück und erhielten eine Entschuldigung vom Abmahn- Anwalt.

Das Verfahren von 2008 ist noch nicht voll abgeschlossen. Deshalb soll an dieser Stelle einstweilen nicht näher berichtet werden.

Publizierung wurde ganz generell einstweilen nicht gewählt. Hier liegt ein wohl einmaliger Vorgang vor: Rückzahlung an alle Abgemahnten. Dies ist trotz der Vorgeschichte etwas, was Achtung gegenüber Anwälten erzeugt, die zur Kehrtwende bereit waren. Zurückhaltende Publizität ist in solchen Fällen wünschenswert. Dank für den schweren finanziellen Entscheid der Wiedergutmachung ist geboten.

Nähere Information: Siehe die Mail- Adressen am Textende.




► Vorschläge für Berichtigungen an: ok @ jus7.com
► Beratung / Tarif? Bitte übermitteln Sie das Thema für einen Vorschlag an: ok @ jus7.com (Übliche Stundensätze: Etwa wie bei Anwälten.)





Wahrheit? Wechselt alle 7 Tage. Wiederkommen!
Sauberes Internet? Ganz einfach. Bürger-Kommentare mit Kritik an der Regierung werden durch Software automatisch gelöscht und ersetzt durch: "Hören Sie bitte auf. die richtigen Fragen zu stellen, danke. Gezeichnet: Ihre Regierung " (Volksmund)

"Das Gesetz ändert sich, das Gewissen nicht." (Sophia Magdalena Scholl Widerstandskämpferin, *9. Mai 1921 in Forchtenberg; hingerichtet 22. Februar 1943 in München)

"Wir ordnen und befehlen hiermit allen Ernstes, dass die Advokati wollene, schwarze Mäntel, welche bis unter die Knie gehen, unserer Verordnung gemäß zu tragen haben, damit man diese Spitzbuben schon von weitem erkennen und sich vor ihnen hüten kann." (So 1726 der preußische König Friedrich Wilhelm I (1688-1740, König seit 1713.))

"Wenn die Fakten gegen dich sind, berufe dich auf das Recht. Wenn das Recht gegen dich ist, berufe dich auf die Fakten. Wenn das Recht und die Fakten gegen dich sind, schreie so laut du kannst." (Juristisches Hintergrundwissen)

"Ich war von 1973 bis 2004 Richter am Landgericht Stuttgart und habe in dieser Zeit ebenso unglaubliche wie unzählige, vom System organisierte Rechtsbrüche und Rechtsbeugungen erlebt, gegen die nicht anzukommen war/ist, weil sie systemkonform sind. Ich habe unzählige Richterinnen und Richter, Staatsanwälte und Staatsanwältinnen erleben müssen, die man schlicht "kriminell" nennen kann. Sie waren / sind aber sakrosankt weil soe Par Ordre Du Mufti gehandelt haben oder vom System gedeckt wurden, um der Reputation willen. [...] In der Justiz gegen solche Kollegen vorzugehen, ist nicht möglich, denn das System schützt sich vor einem Outing selbst - durch konsequente Manipulation. wenn ich an meinen Beruf zurückdenke (ich bin im Ruhestand), dann überkommt mich tiefer Eckel vor "meinesgleichen"." (Frank Fahsel, Leserbrief in Süddeutscher Zeitung vom 09.004.2008 zu einem Beitrag vom 02.04.2008; Authentizität nicht überprüfbar.)

__________________________________________________


Wahrheit? Wechselt alle 7 Tage. Wiederkommen!
Massenhaft schlecht gemachte Gesetze haben ein neues Phänomen geschaffen: Die Pseudo-Jura der Textbaustein-Urteile für Massenabfertigungs-Justiz - Discounter-Justiz. Rechtsbeugung, die keine sein darf: "Wo ein Richter, da kein Kläger." (Pedro Rosso)

"Ein guter Jurist kann nur der werden, der mit einem schlechten Gewissen Jurist ist." (Gustav Radbruch, deutscher Rechtsphilosoph, 1878-1949)

"Je verdorbener der Staat, desto zahlreicher die Gesetze." (Tacitus, etwa ca. 56-120 AD)

"Bei jedem gerichtlichen Entscheid wird gebeugt: Entweder beugt sich die Justiz dem Recht oder sie beugt das Recht." (Pedro Rosso)

"Wo ein Gesetz ist, ist auch ein Schlupfloch." (Pedro Rosso)

______________________________________________________________________________________________
lesen Sie diese Seite
in 50 anderen Sprachen
aha7.com/pde

     ▲ VAK-OPTAT -TOP 20€
   info ► Bestellcode und Betrag: wie vorstehend.
► Vollständige Bezeichnung: Mehr hierüber im E-Buch "VOX7 - Handbuch der Optimalpolitik." "TOP" - VAK-OPTAT
► Dies ist die neueste und vollständige Version .pdf und umfasst 12 ++ Monate Updates.

     ▲ VAK-OPTAM - MAESTRO 50€
   info ► Bestellcode und Betrag: wie vorstehend.
► Vollständige Bezeichnung: Mehr hierüber im E-Buch "VOX7 - Handbuch der Optimalpolitik." "MAESTRO" - VAK-OPTAM
► Der E-Buch-Inhalt ist identisch mit der Version "TOP".
► Dies umfasst (durch zusätzliche 30€) ein Sponsoring (Spende) für weitere Inhalte ... und es beinhaltet Ihr Recht, sich für die Erweiterung eines Themas Ihrer Wahl zu entscheiden: 1 oder 2 Autorenstunden werden mit Dank für diese Spende geliefert.

             (▲ VAK-OPTAP - 10€)
   info ► Bestellcode und Betrag: wie vorstehend.
► Vollständige Bezeichnung: Mehr hierüber im E-Buch "VOX7 - Handbuch der Optimalpolitik." "PICCOLO" - VAK-OPTAP
► Dies ist eine kürzere Version (50 Prozent des Inhalts), die mit E-Book-Readern gelesen werden kann. Dies kann nicht die zusätzlichen neueren Kapitel mit A4-Tabellen (Listen) und langen Verbindungslinien einbeziehen.



Kauf = Spende für Autorenarbeit + E-Buch-Erweiterung.

Ihre Zuwendung motiviert den Autor, weitere aus den vielen hundert vorbereiteten Themen einzufügen. Automatischer Aktualisierungsdienst für alle Erwerber mindestens 12 Monate lang.
 img  Schlacht unentschieden: Wem gehört die Wahrheit?


Plattformen zum Mitmachen
durch Ihren Mausklick am Seitenanfang: Texte in 50 Sprachen, Menüs in DE EN FR ES


 img  INFOS7 INNOVATION
   INFOS7.org    INNOVATION
   !neknedmU

_EN_    _DE_    _FR_    _ES_
100++ profitable Projekte für Ihr Geld:
   _EN_    _DE_    _FR_    _ES_



 img  VOLXWEB.org
   volxweb.org Wissen? - Weisheit!
   _EN_    _DE_    _FR_    _ES_


 img  united for democracy
UND7.ORG    united for democracy
Sofort mitmachen. Petitionen!
  Ihre Mailadresse genügt.

   _EN_    _DE_    _FR_    _ES_
Sofort mitmachen! Crowdfunding!
   _EN_    _DE_    _FR_    _ES_

  
 img  6 E-Bücher:
6 E-Bücher:
Wichtigste grundlegende Themenkreise von "Bildung":
   _EN_    _DE_    _FR_    (_ES_)


Bilder im Internet verbreiten:
(bitte: Bildschirmfoto vom Bild, sodann verbreiten)
wir alle gemeinsam gegen alle Pläne "Staats-Internet" - freie Vielfalt statt Zensur + Staatsmedien- Einfalt
 img  WEB-Vielfalt statt Staatsmedien-Einfalt!
UNOLIB
uno7.org/ppc
 
Zensur tötet Web?
Hilfst auch du, unsere freie bunte Internet- Vielfalt gegen staatliche Zensur und Staatsmedien ab 2021 zu schützen? ► uno7.org/ppc

"UNOLIB"? - "Union der Bürger für Liberal"
► http://uno7.org/ppc
Wir alle gemeinsam! Auch dein
Antrag gegen Zwangs-Inkasso "ARD, ZDF etc.": Ja auch du, falls Nichtzuschauer? Geringverdiener? Betriebsstätte?
 img  frei sein - natürliche Schönheit - ohne Zwangsbeitrag
ANTI-GEZ
uno7.org/ppf
► http://uno7.org/ppf
► http://volxweb.org/ppt


 img  Über die E-Bücher:
Über die E-Bücher:
Fast alles ist neu (entstanden 2017...2022).

Nicht kommerziell.
... wird von Dritten gefördert.
   info ► Vielleicht Förderung auch durch Sie: 20€? 50 €?
► (Die veraltete Version 10€ ("PICCOLO") ist nur wegen Vertriebsregeln nötig gewesen und kann nicht viel beitragen.)

► Besonders wichtig ist finanzieller Beitrag für die 6 E-Bücher "Allgemeinbildung":      "Optimal-Politik", "Wirtschaftswissen", "Zukunft", "Archetypen", "100-Jährige", "Klassifikation" (="SPHINX").
► Bisher hat jedes E-Buch hat ~100 Seiten (A4). Jeder Käufer ist zugleicht "Spender":    Sponsert mit seinem Kauf 1 weitere Textseite. Ziel ist 200 bis 300 Seiten A4 pro E-Buch.
► Mindestens 12 Monate lang nach Kauf erhalten Sie kostenlos und automatisch die jeweilige erweiterte Version als .pdf übersandt.
   Es sind "meritorische Güter" - ohne Gewinnaussicht und das ist in Ordnung für ideelle Zwecke.
Deshalb: "Kauf = Spende".

Version "TOP": (20 €)
   info ► Enthält komplett alle Inhalte.
► Version "PICCOLO" (~10 €) ist Altversion: Nur etwa die Hälfte des Inhalts.

Version "MAESTRO": (50 €): Identisch, aber:
... Text-Wünsche sind möglich, siehe unten.
Frühere Zahlungen:
   info ► Beispiel: Sie kauften für rund 9 € - und später vom gleichen(!) E-Buch-Thema eine teurere Version
Sie zahlen dann ganz einfach nur den Differenzbetrag. Bitte dies bei der Bestellung / Zahlung anmerken. Anrechenbar aber nur für das gleiche E-Buch-Thema.
Bestellbearbeitung erfolgt gegenwärtig noch von Hand. Das funktioniert dann also problemfrei.
   Wie sind sie anrechenbar?

Zusätzliche Dienste:
Aktualisierung: 12 Monate. Kostenlos.
   info ► Für A4-Varianten .pdf: "TOP" (20 €), "MAESTRO" (50 €).
► Mindestens 12 Monate lang, falls/sobald wesentliche Erweiterungen. Möglicherweise deutlich länger.
► Per E-Mail. Als A4 .pdf (oder vielleicht später .htm).
► Variante PICCOLO (~10 €): Keine Update-Lieferung..

Falls Amazon-Bestellung:
   info ► Lieferung im kleinen KINDLE-Format.
► Das ist die Version "PICCOLO".
► Unsere Software kann auch das Format .epub erzeugen. Zur Zeit wird dafür aber kein Bedarf gesehen.
   (~10 €):
Vielleicht später:
   info ► Erst bei deutlich mehr E-Buch-Vertrieb sinnvoll...
► Dann vorgesehen: Für alle E-Buch-Kapitel je 1 Diskussion.
   Internet-Forum.

Ihre Wünsche an den Autor:
Erweiterungs-Wünsche?
   info ► Dies ist nur für die teureren "MAESTRO"-Ausgaben finanziell ein wenig gegengedeckt.
► Wünsche sind dann gern gesehen. Sie helfen beim Komplettieren.
► Jedoch bitte keine übersetzten Erwartungen. Ferner, für vieles gibt es keine einfache kurze Antwort.

► Umfang: Meist entstehen 1 bis 2 zusätzliche Seiten im Fall von Erweiterungswünschen.
(an Autoren)
Bearbeitungsdauer?
   info ► Also innerhalb von etwa 1 Monat.
► Meist werden die Antworten integriert in einer Neuausgabe des E-Buches.
► Alle Erwerber (20€, 50€) erhalten diese Neuausgaben.
► Sind Fragen reiin fallspezifisch oder persönlich, so geht die Bearbeitung nicht in die E-Bücher ein..
   ~7...30 Tage.
Wünsche bitte in 3 Monaten
   info ► Späteres wird möglichst dennoch bearbeitet, sofern von allgemeinem Interesse.
► Bei späterem Eingang kann Bearbeitung aber immer abgelehnt werden.
► Die zeitliche Begrenzung ist nötig, weil Autoren nicht ewig verfügbar bleiben. Immer wieder kommt es sogar weltweit vor, dass Autoren sterben.
   (seit Kauf)
Wie viele Fragen stellbar?
   info ► Es kommt darauf an, wie komplex.
► Um dennoch eine Zahl zu nennen: Vielleicht bis zu 5 Fragen.
► Man überlege, wie viel ein Autor für rund 20 Euro Anteil wohl bearbeiten könnte. Man erwarte bitte nicht Beratung.
► Wer Beratung oder Gutachten oder anderweitige Autorenarbeit wünscht, dessen Anfrage wird dem Autor weitergeleitet.
Alle Internet-Adressen bitte verbreiten (auf Facebook, Twitter, Instagram, Foren usw.).



Wahrheit? Wechselt alle 7 Tage. Wiederkommen!
Ein Ingenieur stirbt und steht an der Himmelspforte. Er wird abgewiesen und kommt in die Hölle. Wochen später treffen sich Gott und Teufel. Gott: "Hallo Teufel wie geht's denn so?" Teufel: "Seitdem Du uns den Ingenieur zugewiesen hast, einfach toll. Wir haben jetzt Klimaanlagen und Toiletten mit automatischer Spülung. Vielen Dank. Wer weiß was dem noch alles einfällt." - Gott: "Das war ein Irrtum. Gib Ihn mir sofort zurück!" - Teufel: " Das tue ich nicht. Such dir selber so einen!" - Gott: "Gib Ihn mir, oder ich bringe dich vor Gericht!" - Teufel: "Hahahaha, und wo willst Du einen Anwalt herbekommen?"

"Wenn monatelang nicht gezahlt wurde, dann machen Sie eben Gebrauch von ihrem Eigentumsvorbehalt und bekommen die Ware zurück, riet Rechtsanwalt Dr. Immerklug dem Sargbauer." (Volksmund)

"Warum weinen Anwälte nicht auf Beerdigungen? Es gibt im Gesetz keine Rechtsgrundlage, dies dem Mandanten in Rechnung zu stellen." (Pedro Rosso)

Auch Richter können zielgerichtet handeln. Aus Sitzungsprotokoll: "Richter am Amtsgericht Dr. G. verfällt in tätliche Aggressionen und wirft unvermittelt und diskusartig gezielt über eine Distanz von nicht mehr als 5 Metern mit einer schweren, lederartig eingebundenen Ringbuchkladde in Richtung des Kopfes des Rechtsbeistands Rechtsanwalt Kl." (FAZ 11. März 2013 S. 21)

"Ein Bürger fragte einen Rechtsanwalt, wie ein sittenwidriger Knebelungsvertrag aussieht. Der ließ ihn das Standardformular der Mandatserteilung unterschreiben und stellte ihm dann für die Beantwortung der Frage 200 Euro in Rechnung." (Pedro Rosso)



Keine "LIKE" buttons!
» NO NETWORK HYPE
(MC:) PTW-NONETS-DE        EN        DE          FR      ES Cookies-Information: Ebenfalls dort.
The US data center/server holding/sending this site is submitted to US legislation. Der Inhalt der Website respektiert die Gesetzgebungen aller wesentlichen Länder. Sollte es in einem größeren Land einen vermuteten rechtlichen Bedarf für eine Änderung geben, senden Sie bitte einen entsprechenden Vorschlag per E-Mail.  ok @ uno7.com
© Content + proprietary software: Copyright 1996 - 2022 CYB.PLAN.SOFTEX_Ltd_,UK +_Autor (für_eigenen_Inhalt).
Fotos: Wikimedia Commons, Pixabay, Fotos des Herausgebers, + einige andere. - Alle Fotos sollten bald die Quellenangabe enthalten. Wir arbeiten daran.
________________________________________________________
                         -ana-pubcc-pha13754# D=22627 F=uby-madcha-de.htm