Custom Search
_hier_Suche_mit_Ausdrücken_dieser_Textseite ... (_Text_unten_wird_NICHT_verschwinden)



   v. 27. Juni 2022
Abmahnung: Widerspruch

Abmahnung Widerspruch : Nach einer erhaltenen Abmahnung ist gewöhnlich das Eiligste und Wichtigste der Widerspruch. Es gibt diverse Varianten von Abmahnungen, also auch diverse Varianten von Widersprüchen. Außerdem ist Widerspruch nicht immer die richtige Strategie. Der nachstehende Text kann dies alles nicht abdecken. Er hilft nur bei allererster Orientierung.

Dieser Text entstand 2008. Spätere Aktualisierung ist beabsichtigt, sofern die SCHUMAB Schutzgemeinschaft Fördermittel erhält /zur Zeit nicht). Der Text wird hier aufrecht erhalten, so lange / soweit noch hilfreich.

Wie finden Sie mehr Information?
Nutzen Sie diesen Text als Suchwort- Anregung. Oben mit dem Google-Suchfeld entsprechend suchen. Sie können also in diesem Text dauernd neue Suchbegriffe unten ermitteln, oben ausprobieren.




Hervorragende Sammeldarstellungen im Internet

Zum Besten vom Besten rechnet die Arbeit von Rechtsanwalt Rolf Becker: http://www.abmahnung-uwg.de/

--- Sie finden dort eine Übersicht aller wichtigen Aspekte und die Erläuterungen zum Begreifen und Befolgen.

Weitere Site, gleicher Autor: http://www.versandhandelsrecht.de/index.php?url=links

Widerspruch gegenüber dem Abmahn- Anwalt und seinem Abmahn- Mandanten

Wenn Ihnen plötzlich eine Abmahnung per Einschreiben zugeht, so ist die Frist meist recht kurz. Dies ist je nach Problemart möglicherweise nur Taktik.

Die kurze Frist soll Sie möglicherweise einfach derart unter Stress setzen, dass Sie lieber irgend etwas zahlen, um sich von der Angst vor einem langen Gerichtsverfahren mit viel höheren Kosten für Anwalt und Gericht zu entlasten.

Sie grübeln schon, ob die Drohung mit den hohen Kosten nicht vielleicht als Erpressung zu deuten wäre. Aber der Abmahn- Anwalt hat das vermutlich taktisch richtig und hiergegen vorbeugend verpackt. Da engagieren sich bei einem großten Teil der Abmahnungen vermutlich Leute erklärtermaßen für die hehren Ziele des Wettbwerbs. Die hohen Kosten, "das ist ja ganz einfach die gesetzliche verpflichtende Gebührenordnung".

Was man dann im ersten Schritt tut, ist nicht ganz eindeutig definierbar. Denn es fällt ja je nach Abmahnart unterschiedlich aus. Allerdings könnte die nachstehende Strategie auf viele Fälle passen, wie sie von einem Betroffenen praktiziert und hierher berichtet wurde:

Kommentiertes Beispiel einesWiderspruchsschreiben an den Abmahn- Anwalt UND an seinen Abmahn- Mandanten

Der Widerspruch erfolgte so rechtzeitig, dass er mit Sicherheit bei beiden innerhalb der gesetzten Frist einging. Beide hatten es als Einschreiben mit Rückschein erhalten.__

Eine Bearbeitungsfrist wurde beantragt.__

Kommentar hierzu : Die meisten werden eine vernünftige Bearbeitung zu der für sie völlig neuen Sache normalerweise nicht in der jeweils gesetzten meist recht kurzen Frist des Abmahners schaffen. Deshalb kündigte im Beispielsfall der Abgemahnte an, dass Bearbeitung bis zum ... erfolgen werde (nämlich innerhalb von etwa einem Monat). Grundangabe beispielsweise: Damit die Rechtsfragen und Sachfragen geklärt werden können. Oder auch, falls zutreffend, wegen Urlaub oder Krankheit oder Umzug oder...

Sodann wurde im Beispielsfall erklärt: Dass der behauptete Eigenverstoß gar nicht feststellbar war nach Überprüfung vor Versand dieses Schreibens; dass darüber hinaus zugesichert werde, dass er während dieser Frist auch sicherlich nicht vorkommen werden und auch bis zur Klärung des Vorganges nicht beabsichtigt sei.

Kommentar hierzu : Der Abmahn- Anwalt muss sich an die ihm neu vorgeschlagene Frist nicht unbedingt halten. Nichtbeachtung schadet ihm aber, sofern ihm verbindlich zugesichert wurde, dass das, was er abmahnt, von nun an beachtet wird (und möglicherweise sogar schon bisher überhaupt nicht vorkam, jedenfalls gegenwärtig nicht feststellbar ist). - Der Anwalt, will er im üblichen nächsten Schritt eine einstweilige Verfügung bei Gericht beantragen, muss dies Schreiben des Gegners nach üblichen Regeln beifügen. Wenn er eine vernünftig beantragte Frist verweigert, so verschlechtert das seine Aussichten bei Gericht. Denn "Einstweilige Verfügung" heißt: Hier ist Eilbedarf, weil andernfalls die gerügten Fehler laufend fortgesetzt werden. Das Gericht muss dem Antrag nicht entsprechen. Bei Wettbewerbssachen tut es das zwar meistens, aber muss es nicht tun.

Als nächstes verlangte der Abgemahnte im Beispielsfall Herabsenkung des Streitwertes .__

Kommentar hierzu: Sie finden auf

» Abmahnung abwehren _Menü_
(MC:) YUS-MENU-DE          DE    
den Weg zu den Streitwert- Informationen. Demnach kann man in vielen Fällen oder ziemlich immer eine Absenkung des Streitwertes auf einen Betrag zwischen 0 und 900 Euro beantragen. Das kommt allerdings ein wenig darauf an, was abgemahnt wurde. Man darf ja so niedrig wie möglich vorschlagen, soweit vernünftig zu begründen. Man sollte hierzu immer die entsprechende Rechtsprechung zitieren. Diese findet man über den gerade angegebenen Suchweg. Das Gericht wird derartiges später sehr aufmerksam lesen. Wird der Streitwert ausreichend herabgesetzt, so bleibt vom Abmahnbetrag meist nicht mehr allzu viel übrig. Von vorher 1400 Euro können dann rasch 600 order gar nur noch 200 Euro Anwaltsgebühren übrig bleiben. - Besteht überhaupt kein Wettbewerbsverhältnis, so kann ein Streitwert von 0 Euro eingewandt werden - will heißen, überhaupt kein Abmahngrund.

Als nächstes wurde versucht, die Zuständigkeit des Amtsgerichtes herbeizuführen, um Anwaltszwang zu vermeiden.__

Kommentar hierzu : Das Landgericht ist für übliche Wettbewerbssachen immer zuständig. Ferner ist es zuständig, sofern der Streitwert 5001 Euro oder mehr ist.
Der Streitwert wurde zuvor erörtert.
Sodann kann man versuchen, zu bestreiten, dass es sich überhaupt um eine Wettbewerbssache handele. Beim Serienabmahner hat das Abmahner immer das Problem, zu belegen, dass er mit dem Abgemahnten überhaupt in Wettbewerbsbeziehung ist. Das kann man dementsprechend so gut wie immer erst einmal bestreiten. Zum Wettbewerb ist der Begriff des "Marktes" der Wirtschaftswissenschaften sehr wichtig. Richten sich die Anbieter an verschiedene Kundengruppen, so kann man das Bestehen einer Wettbewerbsbeziehung erst einmal bestreiten.

Man könnte sodann je nach Ergebnis möglicherweise sehr stark typographisch hervorgehoben die Zuständigkeit des Landgerichtes bestreiten. Für einen Antrag auf Einstweilige Verfügung prüft das Gericht nur in vereinfachter Form. Was hierbei unbedingt gesehen werden soll, muss sehr klar typographisch hervorgehoben werden: Große Schrift, Fettschrift.
Der Prüfer sichtet in SEKUNDEN... Also derart gut hervorheben, dass es innerhalb von SEKUNDEN zwingend gesehen wird.

Als nächstes wurde versucht, die örtliche Zuständigkeit des eigenen Gerichtes für eventuelle Verfahren zu begründen.

Kommentar: Argumente finden sie über:

» Abmahnung abwehren _Menü_
(MC:) YUS-MENU-DE          DE    
- und zwar dort in der Rubrik "Gerichtsstand".

Als nächstes wurde alles eingewandt, was zum betreffenden Zeitpunkt zur Abmahnung bereits als fehlerhaft erkennbar war.

Kommentar hierzu : Hierzu gibt es verständlicherweise keine klare Regeln. Sie sollten aber vorher alles sichten, was Ihnen hier über:

» Abmahnung abwehren _Menü_
(MC:) YUS-MENU-DE          DE    
an Informationen verfügbar gemacht wird. Auf diese Weise entwickeln Sie etwas Gespür, was klug oder unklug ist für Ihre Mitteilungen.

Zweck der Sache ist, dem Gegner die Einleitung eines gerichtlichen Verfahrens aussichtslos erscheinen zu lassen.

Einem missbräuchlichen Serienabmahner geht es gewöhnlich um das rasche Geld. Gerichtsverfahren sind nachteilig. Denn je mehr Gerichtsverfahren, desto mehr ist das Gericht orientiert, Missbrauch zu konstatieren. Diesen Zeitpunkt muss ein missbräuchlicher Serien- Abmahner so gut wie möglich herauszögern. Sein Ziel muss sein, noch vorher derart viel Geld außergerichtlich aus dem Nichts zu schöpfen, dass es satt für die Altersversorgnung reicht. Denn ob er danach noch Anwalt sein kann, ist in Anbetracht der vielen emotionalen Gegner nicht so sicher. Serienabmahnung beinhaltet diverse rechtliche Risiken für den Abmahner. Argumente finden sie über:

» Abmahnung abwehren _Menü_
(MC:) YUS-MENU-DE          DE    
- und zwar dort in der Rubrik "Anwaltskammer".

Für das schnelle GROSSE Geld - reicht für ein restliches Leben ohne Arbeit - , dafür nimmt der Abmahner wissentlich in Kauf, vieles zu verlieren - Prestige, Ehre, Freunde, Beruf. Er als Jurist weiß, dass auch ein Strafverfahren in Betracht. Er als Jurist weiß, dass dies meist mit einer Bewährungsstrafe endet. Er weiß, dass es ganz theoretisch auch mit einer Freiheitsstrafe enden kann. Aber was sind - ohnehin ganz hypothetische - 12 Monate hinter Gittern, wenn damit ganz sicher eine Zukunft lebenslang ohne Arbeit gewonnen werden kann...

Anwaltspflicht für diesen Brief mit dem ersten Widerspruch besteht nicht.

Kommentar hierzu : Aber man kann niemandem empfehlen, in Rechtssachen dem Beispiel eines anderen Falles zu folgen, ohne es seinem Anwalt vor Versand gezeigt zu haben. Er muss es nicht verfassen, sollte es aber kontrollieren. Lesen Sie vor dem Gespräch mit Ihrem Anwalt unbedingt:

» Abm.: Wer sind Ihre Feinde / Ihre Freunde?
(MC:) UBY-MAENEM-DE          DE    

Sofern Sie den Streitwert für alles andere nach unten drücken, müssen Sie den eigenen Anwalt hiervon in gewissen Grenzen ausklammern. Sie müssen Verständnis dafür zeigen, dass er zu Mindestgebühren bearbeiten wird - also mehr als ein paar magere Prozente des von Ihnen behaupteten neuen niedrigen Streitwertes. Bitte besprechen Sie mit Ihrem eigenen Anwalt die Gebührenfrage vorher.

Die Mond- Streitwerte, mit denen missbräuchliche Serienabmahne oft beginnen, haben im späteren Gerichtsverfahren wohl meist keinen Bestand. Sie müssen vermeiden, dass Ihr Anwalt für die einfache Briefdurchsicht eine Gebühr berechnet, die sich an diesem Mond-Streitwert orientiert. Auch deshalb und also anders herum gesehen ist es zwingend, mit Ihrem eigenen Antwalt die Gebührenfrage vor Bearbeitung klar zu definieren.

Emotionen beherrschen ... Hübsch höflich; keine bösartige Wortwahl.

Sie wollen gegenbenfalls vor Gericht siegen. Ihre Aussichten auf Erfolg schwinden mit aggressiver Wortwahl. Ein missbräuchlicher Serienabmahner weiss genau, wie er es macht, sich als Verteidiger des Guten ins rechte Licht zu stellen. Sie dürfen dies Image zerstören, und dies kann taktisch sehr nützlich sein. Die Frage ist nur die des Wie.

Bei harten Bezeichnungen und Vorwürfen sollten Sie immer etwas einfügen, was es legitimiert: "meiner Meinung nach", "nach meinem subjektiven Empfinden, auch wenn ich respektiere, dass der Gegner es vermutlich anders sehen wird" - "meines Wissens empfinden es viele als... "

Sie müssen hierdurch auch verhindern, dass der Gegner Sie mit einer Strafanzeige wegen irgendeiner Form der Beleidigung zusätzlich unter Druck setzen kann.

Absolut nur negativen Effekt haben bei Gericht Wörter in Briefen wie "unverschämt", "unverfroren", "ist ja Betrug", "Ganove", "Abmahn-Mafia", "Schutzgelderpresser", "moderne Raubritter", "Wegelagerer".

Absolut nur positiven Effekt haben bei Gericht eindeutig prüfbare Tatsachen- Nachweise und Verweise auf Rechtsprechung

Sofern Sie unbedingt Bösartiges einbringen möchten, so tun Sie das allenfalls über Zitate, beispielsweise aus einem Forum, Adresse...., Beitrag von ... vom ....

Entschärfen Sie das dann beispielsweise durch: "ohne mich dieser Ausdrucksweise anschließen zu wollen, trage ich es vor, um die Verzweiflung der Betroffenen zu belegen."

Sofern Sie es für taktisch klug halten, sich dicht an die rote Linie der verbalen Argumentation vorzuwagen, so sollten Sie unbedingt den Brief von Ihrem eigenen Anwalt vor Versand gegenlesen lassen. Er mag Ihnen im Gespräch auf alle Zeilen mit dem Finger zeigen, die er für bedenklich hält. Die kreuzen Sie dann im Gespräch mit Ihrem Anwalt an, und die sollten dann bei Ihrer Nachbearbeiten am besten heraus aus dem Text.

Bedenken Sie, dass alle Ihre schriftlichen Äußerungen gegenüber dem Gegner später in das Gerichtsverfahren eingehen dürften - auch einfache Emails. Also auch bei Emails jedes Wort wägen. "Nur eine Formulierung, die nicht existiert, ist nicht angreifbar."

Und was kommt danach? Vielleicht nichts mehr, wenn der Gegner vernünftig ist?

Auf Vernunftbereitschaft von missbräuchlichen Serienabmahnern sollte man nicht bauen. Wären sie vernünftig, so wären sie keine missbräuchlichen Serienabmahner. Sie würden vielmehr bedenken, dass wohl die meisten nachhaltigen Serienabmahner, die es zur Haupttätigkeit entwickelten, unglücklich endeten - beispielsweise zwei davon mit Haftstrafen, einer mit Selbstmord.

Wer eine Unzahl emotionaler Gegner zeugt, trifft nun einmal irgendwann auf die "Verkehrten". "Verkehrte" sind diejenigen, die es zu einer sogenannten "Kopfsache" machen, dass dem Abmahn- Anwalt möglichst die Anwaltslizenz entzogen werden möge und dem Abmahn- Mandanten durch die Schadensersatzforderungen möglichst die Insolvenz Zeit zum Nachdenken geben möge.

Wenn Sie - wohl realiistischer - mit Fortdauer der Unvernunft der missbräuchlichen Abmahner kalkulieren, so droht, dass einen Tag nach der von Ihnen gesetzten Frist beim Gericht der Antrag auf Einstweilige Verfügung eingeht. Wie man dem noch vorbeugen kann oder was man dann tun kann, finden Sie unter den verschiedenen Rubriken von:

» Abmahnung abwehren _Menü_
(MC:) YUS-MENU-DE          DE    





► Vorschläge für Berichtigungen an: ok @ jus7.com
► Beratung / Tarif? Bitte übermitteln Sie das Thema für einen Vorschlag an: ok @ jus7.com (Übliche Stundensätze: Etwa wie bei Anwälten.)





Wahrheit? Wechselt alle 7 Tage. Wiederkommen!
"Ein guter Jurist kann nur der werden, der mit einem schlechten Gewissen Jurist ist." (Gustav Radbruch, deutscher Rechtsphilosoph, 1878-1949)

"Die Justiz wird digitalisiert. Es endet die Demütigung, dass Geheimdienstler die Richter um Akteneinsicht betteln mussten." (Pedro Rosso)

Ein Bauer hat einen Rechtsstreit vor Gericht. Der Bauer fragt seinen Anwalt, ob es helfen würde, dem Richter eine gebratene Gans zu schicken. „Um Gottes Willen, bloß nicht!“, sagt der Anwalt. „Der Richter ist ein ganz scharfer und unabhängiger, der nagelt Sie wegen Bestechung dran und den Fall verlieren Sie!“. Der Fall geht so hin, der Bauer gewinnt. „Sehen Sie“, sagt der Anwalt, „die Gerechtigkeit hat gesiegt! Das ging auch ganz ohne gebratene Gans!“. „Das denken Sie,“, antwortete der Bauer. „Die Gans habe ich ihm geschickt. Aber eine Grußkarte mit dem Namen der Gegenseite dazugelegt." " ()

"Der Hauptgrund für sinkende Kriminalität in modernen Staaten ist nicht bessere Strafverfolgung, sondern zunehmende Vergreisung." (Pedro Rosso)

"Politiker schaffen immer das Gegenteil vom Gewollten? Kein anderer akademischer Beruf agiert moralfreier als der für Gerechtigkeit geschaffene Beruf der Rechtsanwälte." (Pedro Rosso)

__________________________________________________


Wahrheit? Wechselt alle 7 Tage. Wiederkommen!
"Ich wage nach einem langen Berufsleben in der Justiz, wenn ich gefragt werde, den Ausgang eines Prozesses nur noch nachdem im ganzen System angelegten Grundsatz vorherzusagen: Nach der Regel müsste er so entschieden werden; aber nach einer der vielen unbestimmten Ausnahmen und Einschränkungen, die das Recht kennt, kann er auch anders entschieden werden. Das genaue Ergebnis ist schlechthin unberechenbar geworden. Allenfalls kann man mit einiger Sicherheit sagen,: Wenn Du meinst, du bekommst alles, was dir nach deiner Überzeugung zusteht, irrst du dich. Ein der Entlastung dienlicher Rat der Gerichte könnte bei dieser Lage der Dinge sein,: Führe möglichst keinen Prozess; der außergerichtliche Vergleich oder das Knobeln erledigt den Streit allemal rascher, billiger und im Zweifel ebenso gerecht wie ein Urteil. Das heißt in allem Ernst: Unter den in der Bundesrepublik obwaltenden Verhältnissen von den Gerichten Gerechtigkeit zu fordern, ist illusionär." (Prof. Dr. Wille Geiger, Bundesverfassungsrichter a. D., Karlsruhe, Dt. Richterzeitung - zitiert in: Die Juristerei eine trockene Angelegenheit Dt. Richterzeitung 9/1982, S. 325)

"Da widmen sich denn die schiefsten Köpfe dem Studium der Rechtsgelehrsamkeit, womit sie keine andren feinen Kenntnisse verbinden, aber dennoch so stolz auf diesen Wust von alten, auf unsre Zeiten wenig passende Gesetze sind. Ein steifer Jurist ist wahrlich im gesellschaftlichen Leben das langweiligste Geschöpf, das man sich denken mag. In allen übrigen menschlichen Dingen, in allen anderen den Geist aufklärenden, das Herz bildenden Kenntnissen unerfahren, treten sie dann in öffentliche Ämter. Ihr barbarischer Stil, ihre bogenlangen Perioden, ihre Gabe, die einfachste, deutliche Sache weitschweifig und unverständlich zu machen, erfüllt jeden, der Geschmack und Gefühl für Klarheit hat, mit Ekel und Ungeduld." (Freiherr Adolph Franz Friedrich Ludwig Knigge Schriftsteller, 1752-1796; damaliges "Civilist" wurde durch etwa gleichwertiges "Jurist" ersetzt)

"Das Gesetz ändert sich, das Gewissen nicht." (Sophia Magdalena Scholl Widerstandskämpferin, *9. Mai 1921 in Forchtenberg; hingerichtet 22. Februar 1943 in München)

"Das Recht ist also der Inbegriff der Bedingungen, unter denen die Willkür des einen mit der Willkür des anderen nach einem allgemeinen Gesetze der Freiheit zusammen vereinigt werden kann.“ (Immanuel Kant)

"Waffen für Selbstverteidigung? Mit Verschärfungen des Rechts wurde so gut wie alles verboten, was wirksam ist. So ist zuverlässig gewährleistet, dass nur noch die Verbrecher sie haben." (Pedro Rosso)

______________________________________________________________________________________________
lesen Sie diese Seite
in 50 anderen Sprachen
aha7.com/pde

     ▲ VAK-OPTAT -TOP 20€
   info ► Bestellcode und Betrag: wie vorstehend.
► Vollständige Bezeichnung: Mehr hierüber im E-Buch "VOX7 - Handbuch der Optimalpolitik." "TOP" - VAK-OPTAT
► Dies ist die neueste und vollständige Version .pdf und umfasst 12 ++ Monate Updates.

     ▲ VAK-OPTAM - MAESTRO 50€
   info ► Bestellcode und Betrag: wie vorstehend.
► Vollständige Bezeichnung: Mehr hierüber im E-Buch "VOX7 - Handbuch der Optimalpolitik." "MAESTRO" - VAK-OPTAM
► Der E-Buch-Inhalt ist identisch mit der Version "TOP".
► Dies umfasst (durch zusätzliche 30€) ein Sponsoring (Spende) für weitere Inhalte ... und es beinhaltet Ihr Recht, sich für die Erweiterung eines Themas Ihrer Wahl zu entscheiden: 1 oder 2 Autorenstunden werden mit Dank für diese Spende geliefert.

             (▲ VAK-OPTAP - 10€)
   info ► Bestellcode und Betrag: wie vorstehend.
► Vollständige Bezeichnung: Mehr hierüber im E-Buch "VOX7 - Handbuch der Optimalpolitik." "PICCOLO" - VAK-OPTAP
► Dies ist eine kürzere Version (50 Prozent des Inhalts), die mit E-Book-Readern gelesen werden kann. Dies kann nicht die zusätzlichen neueren Kapitel mit A4-Tabellen (Listen) und langen Verbindungslinien einbeziehen.



Kauf = Spende für Autorenarbeit + E-Buch-Erweiterung.

Ihre Zuwendung motiviert den Autor, weitere aus den vielen hundert vorbereiteten Themen einzufügen. Automatischer Aktualisierungsdienst für alle Erwerber mindestens 12 Monate lang.
 img  Schlacht unentschieden: Wem gehört die Wahrheit?


Plattformen zum Mitmachen
durch Ihren Mausklick am Seitenanfang: Texte in 50 Sprachen, Menüs in DE EN FR ES


 img  INFOS7 INNOVATION
   INFOS7.org    INNOVATION
   !neknedmU

_EN_    _DE_    _FR_    _ES_
100++ profitable Projekte für Ihr Geld:
   _EN_    _DE_    _FR_    _ES_



 img  VOLXWEB.org
   volxweb.org Wissen? - Weisheit!
   _EN_    _DE_    _FR_    _ES_


 img  united for democracy
UND7.ORG    united for democracy
Sofort mitmachen. Petitionen!
  Ihre Mailadresse genügt.

   _EN_    _DE_    _FR_    _ES_
Sofort mitmachen! Crowdfunding!
   _EN_    _DE_    _FR_    _ES_

  
 img  6 E-Bücher:
6 E-Bücher:
Wichtigste grundlegende Themenkreise von "Bildung":
   _EN_    _DE_    _FR_    (_ES_)


Bilder im Internet verbreiten:
(bitte: Bildschirmfoto vom Bild, sodann verbreiten)
wir alle gemeinsam gegen alle Pläne "Staats-Internet" - freie Vielfalt statt Zensur + Staatsmedien- Einfalt
 img  WEB-Vielfalt statt Staatsmedien-Einfalt!
UNOLIB
uno7.org/ppc
 
Zensur tötet Web?
Hilfst auch du, unsere freie bunte Internet- Vielfalt gegen staatliche Zensur und Staatsmedien ab 2021 zu schützen? ► uno7.org/ppc

"UNOLIB"? - "Union der Bürger für Liberal"
► http://uno7.org/ppc
Wir alle gemeinsam! Auch dein
Antrag gegen Zwangs-Inkasso "ARD, ZDF etc.": Ja auch du, falls Nichtzuschauer? Geringverdiener? Betriebsstätte?
 img  frei sein - natürliche Schönheit - ohne Zwangsbeitrag
ANTI-GEZ
uno7.org/ppf
► http://uno7.org/ppf
► http://volxweb.org/ppt


 img  Über die E-Bücher:
Über die E-Bücher:
Fast alles ist neu (entstanden 2017...2022).

Nicht kommerziell.
... wird von Dritten gefördert.
   info ► Vielleicht Förderung auch durch Sie: 20€? 50 €?
► (Die veraltete Version 10€ ("PICCOLO") ist nur wegen Vertriebsregeln nötig gewesen und kann nicht viel beitragen.)

► Besonders wichtig ist finanzieller Beitrag für die 6 E-Bücher "Allgemeinbildung":      "Optimal-Politik", "Wirtschaftswissen", "Zukunft", "Archetypen", "100-Jährige", "Klassifikation" (="SPHINX").
► Bisher hat jedes E-Buch hat ~100 Seiten (A4). Jeder Käufer ist zugleicht "Spender":    Sponsert mit seinem Kauf 1 weitere Textseite. Ziel ist 200 bis 300 Seiten A4 pro E-Buch.
► Mindestens 12 Monate lang nach Kauf erhalten Sie kostenlos und automatisch die jeweilige erweiterte Version als .pdf übersandt.
   Es sind "meritorische Güter" - ohne Gewinnaussicht und das ist in Ordnung für ideelle Zwecke.
Deshalb: "Kauf = Spende".

Version "TOP": (20 €)
   info ► Enthält komplett alle Inhalte.
► Version "PICCOLO" (~10 €) ist Altversion: Nur etwa die Hälfte des Inhalts.

Version "MAESTRO": (50 €): Identisch, aber:
... Text-Wünsche sind möglich, siehe unten.
Frühere Zahlungen:
   info ► Beispiel: Sie kauften für rund 9 € - und später vom gleichen(!) E-Buch-Thema eine teurere Version
Sie zahlen dann ganz einfach nur den Differenzbetrag. Bitte dies bei der Bestellung / Zahlung anmerken. Anrechenbar aber nur für das gleiche E-Buch-Thema.
Bestellbearbeitung erfolgt gegenwärtig noch von Hand. Das funktioniert dann also problemfrei.
   Wie sind sie anrechenbar?

Zusätzliche Dienste:
Aktualisierung: 12 Monate. Kostenlos.
   info ► Für A4-Varianten .pdf: "TOP" (20 €), "MAESTRO" (50 €).
► Mindestens 12 Monate lang, falls/sobald wesentliche Erweiterungen. Möglicherweise deutlich länger.
► Per E-Mail. Als A4 .pdf (oder vielleicht später .htm).
► Variante PICCOLO (~10 €): Keine Update-Lieferung..

Falls Amazon-Bestellung:
   info ► Lieferung im kleinen KINDLE-Format.
► Das ist die Version "PICCOLO".
► Unsere Software kann auch das Format .epub erzeugen. Zur Zeit wird dafür aber kein Bedarf gesehen.
   (~10 €):
Vielleicht später:
   info ► Erst bei deutlich mehr E-Buch-Vertrieb sinnvoll...
► Dann vorgesehen: Für alle E-Buch-Kapitel je 1 Diskussion.
   Internet-Forum.

Ihre Wünsche an den Autor:
Erweiterungs-Wünsche?
   info ► Dies ist nur für die teureren "MAESTRO"-Ausgaben finanziell ein wenig gegengedeckt.
► Wünsche sind dann gern gesehen. Sie helfen beim Komplettieren.
► Jedoch bitte keine übersetzten Erwartungen. Ferner, für vieles gibt es keine einfache kurze Antwort.

► Umfang: Meist entstehen 1 bis 2 zusätzliche Seiten im Fall von Erweiterungswünschen.
(an Autoren)
Bearbeitungsdauer?
   info ► Also innerhalb von etwa 1 Monat.
► Meist werden die Antworten integriert in einer Neuausgabe des E-Buches.
► Alle Erwerber (20€, 50€) erhalten diese Neuausgaben.
► Sind Fragen reiin fallspezifisch oder persönlich, so geht die Bearbeitung nicht in die E-Bücher ein..
   ~7...30 Tage.
Wünsche bitte in 3 Monaten
   info ► Späteres wird möglichst dennoch bearbeitet, sofern von allgemeinem Interesse.
► Bei späterem Eingang kann Bearbeitung aber immer abgelehnt werden.
► Die zeitliche Begrenzung ist nötig, weil Autoren nicht ewig verfügbar bleiben. Immer wieder kommt es sogar weltweit vor, dass Autoren sterben.
   (seit Kauf)
Wie viele Fragen stellbar?
   info ► Es kommt darauf an, wie komplex.
► Um dennoch eine Zahl zu nennen: Vielleicht bis zu 5 Fragen.
► Man überlege, wie viel ein Autor für rund 20 Euro Anteil wohl bearbeiten könnte. Man erwarte bitte nicht Beratung.
► Wer Beratung oder Gutachten oder anderweitige Autorenarbeit wünscht, dessen Anfrage wird dem Autor weitergeleitet.
Alle Internet-Adressen bitte verbreiten (auf Facebook, Twitter, Instagram, Foren usw.).



Wahrheit? Wechselt alle 7 Tage. Wiederkommen!
"In der Politik passiert nichts zufällig. Wenn es doch passiert, war es so geplant." (Franklin D. Roosevelt)

"Ein Bürger fragte einen Rechtsanwalt, wie ein sittenwidriger Knebelungsvertrag aussieht. Der ließ ihn das Standardformular der Mandatserteilung unterschreiben und stellte ihm dann für die Beantwortung der Frage 200 Euro in Rechnung." (Pedro Rosso)

"Die Advokaten, die Bratenwender der Gesetze, die so lange die Gesetze wenden und anwenden bis ein Braten für sie dabei abfällt." (Christian Johann Heinrich Heine,1797-1856)

"Warum weinen Anwälte nicht auf Beerdigungen? Es gibt im Gesetz keine Rechtsgrundlage, dies dem Mandanten in Rechnung zu stellen." (Pedro Rosso)

Drei Anwälte stehen vor dem Neubau des Gerichtsgebäudes. Sagt der erste:" Dieser Neubau sieht aus wie ein Bürohaus!" Sagt der zweite Anwalt:" Da haben Sie völlig recht!" - Sagt der dritte Anwalt:" Ich finde, er sieht eher aus wie ein Wohnhaus!". Sagt der zweite Anwalt:" Da haben sie völlig recht!". - Ein Richter, der dies mit angehört hat, sagt zu dem zweiten Anwalt: " Sie können doch nicht sowohl dem ersten als auch dem zweiten recht geben!" - Sagt der zweite Anwalt: "Da haben Sie völlig recht".



Keine "LIKE" buttons!
» NO NETWORK HYPE
(MC:) PTW-NONETS-DE        EN        DE          FR      ES Cookies-Information: Ebenfalls dort.
The US data center/server holding/sending this site is submitted to US legislation. Der Inhalt der Website respektiert die Gesetzgebungen aller wesentlichen Länder. Sollte es in einem größeren Land einen vermuteten rechtlichen Bedarf für eine Änderung geben, senden Sie bitte einen entsprechenden Vorschlag per E-Mail.  ok @ uno7.com
© Content + proprietary software: Copyright 1996 - 2022 CYB.PLAN.SOFTEX_Ltd_,UK +_Autor (für_eigenen_Inhalt).
Fotos: Wikimedia Commons, Pixabay, Fotos des Herausgebers, + einige andere. - Alle Fotos sollten bald die Quellenangabe enthalten. Wir arbeiten daran.
________________________________________________________
                         -ana-pubcc-pha13754# D=22627 F=uby-marejec-de.htm